UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1859
neuester Beitrag: 23.05.19 10:37
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 46457
neuester Beitrag: 23.05.19 10:37 von: hanglose Leser gesamt: 8254519
davon Heute: 7768
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1857 | 1858 | 1859 | 1859  Weiter  

5667 Postings, 6900 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
87
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1857 | 1858 | 1859 | 1859  Weiter  
46431 Postings ausgeblendet.

677 Postings, 272 Tage S3300Na gut

 
  
    
22.05.19 21:44
ich will mich eurer Euphorie nicht mehr in den Weg stellen.
Einfach nicht heulen wenn irgendwelche KO schein flöten gehen.
Mir ist es eh egal ob wir Morgen bei 140 oder 170 stehen.  

1 Posting, 1 Tag financialengineer95bis zum 18.06.

 
  
    
5
22.05.19 21:59
So nachdem ich schon eine Weile mitgelesen habe, wollte ich auch mal meine Einschätzung dazu geben:

Das nach den vergangenen Nachrichten mal der Break kommen musste war klar und auch mit dieser Dynamik haben ja viele gerechnet. Ich glaube nichtmal das wir größere Rücksetzer sehen werden, sondern bis zur HV einen ähnlichen Verlauf wie z. B. bei Xilinx. Dort wurde nach einem Massiven Anstieg von 3-4 Tagen ein sachter Aufwärtstrend fortgesetzt. Ähnlich war es auch bei Disney, Cancom oder Ansatzweise Mastercard. Zudem scheint es, als ob die Anleger in unsicherer Zeit nun eher auf Unternehmen setzen, welche auch jetzt noch konstante Zahlen und starkes Wachstum beweisen. Gerne ziehe ich hier auch Vergleiche zu Mastercard oder Visa, welche bei geringerem Wachstum(sind ja auch 10x so groß wie WDI) dennoch ein KGV von 40 haben, vom direkten Benchmark Vergleich ganz zu schweigen, wo Aydan bei 80? liegt. Ich glaube nicht, das man zur HV das AZH sieht, aber glaube schon, das es für 180/185 reichen wird. Anders als viele, sehe ich hingegen zum Jahresende, solange uns der Handelskrieg nicht um die Ohren fliegt, einen Kurs von ca. 220-230. Bei den vergangenen Q1 Zahlen waren die bisherigen Deals noch nicht berücksichtigt, somit konnte Marcus Braun auch diese auch noch nicht in die Gewinnprognose einbeziehen. Entweder wird er schon auf der HV oder den nächsten Q-Zahlen die nächste Prognoseerhöhung darlegen und spätestens dann werden die nächsten Analsten Ihre Ziele anheben. Damit würde ich mich dann auch denjenigen anschließen, die meinen das wir Ende 2020 bei ca. 300 oder etwas höher stehen könnten.

Zu mir selbst: Bin einmal bei 115 mit einem Faktor. 7 eingestiegen, da die Vola endlich mal gering war und zudem Goldman Einstieg und das Shortverbot lief.

Dann habe ich noch eine Zweite Optionsscheinposition bei 130 mit Strike 185 LZ 20.09.2019 gestartet.  

193 Postings, 1008 Tage Nicks1971Mir ist es eh egal ob wir Morgen bei 140 oder 170

 
  
    
22.05.19 22:01
Mir auch!  

1767 Postings, 1967 Tage Volker2014170 sind schon netter

 
  
    
1
22.05.19 22:12

140 Postings, 47 Tage MesiasMorgen

 
  
    
2
22.05.19 22:15
wird es Bissl Rot werden.Der Kurs is nicht sonderlich Nachbörslich gestiegen.Ich denke morgen leichte Kursabschläge  

1498 Postings, 3332 Tage Starbikerschauen wir mal

 
  
    
3
22.05.19 22:20
the Trend is your Friend!  

2084 Postings, 4850 Tage SaniererWar doch Tageshoch oder?

 
  
    
1
22.05.19 22:23
...dann sollte klar sein, was morgen passiert...
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

677 Postings, 272 Tage S3300Natürlich

 
  
    
22.05.19 22:25
ist 170 netter als 140.
Aber wer nicht als Scheinchen zocker unterwegs ist kann auch einen kurzen dropp auf 130 vertragen ohne mit der Wimper zu Zucken. Eher zum nachkaufen nutzen .
Geht die Party einfach weiter soll es mir auch recht sein.
Aber die meisten scheinen wirklich auf kurzfristige Gewinne mit Scheinchen aus zu sein.  

1767 Postings, 1967 Tage Volker2014Ich habe nur die Aktie

 
  
    
1
22.05.19 22:34
Das reicht ja auch schon für einen Nervenkitzel. Kein Limit und damit keinen Druck  

1643 Postings, 832 Tage AktienvogelS3300

 
  
    
3
22.05.19 22:49
...warum sollte man (egal ob Schein oder Aktie) einen ?Drop? auf 130 mitmachen. Da hätte ich längst verkauft und wäre bei 130 wieder drin. Meinetwegen gerne.

@salzsee: Das war aber ein teurer Versuch heute Morgen mit einem Short. Wie konnte man auf diese Idee kommen?  

269 Postings, 2869 Tage runfast111Einladung Hauptversammlung

 
  
    
22.05.19 23:47
Habt ihr die Einladung bereits erhalten?  

183 Postings, 234 Tage difigianoes gibt keine HV

 
  
    
2
23.05.19 00:22

...und es gibt keine indische regierung.
kannst mc crum fragen, alles nur fake :))))

 

4285 Postings, 3269 Tage BirniVerschnaufpause wäre gut.

 
  
    
1
23.05.19 06:21
Wir haben in einer Woche einen Anstieg um 20% gesehen.
Eine kurze Rallye-Pause wäre gesund. Aber ich fürchte, mein Wunsch wird nicht erfüllt.
Mit einem KGV von 40 dürfte Wirecard mit einem Gewinn pro Aktie von 4-4,50? pro Aktie derzeit zwischen 160 und 180? fair bewertet sein.
Aber Börse übertreibt nach Unten und oben.
Nächstes Jahr dann Kurse um 250?.  

677 Postings, 272 Tage S3300Aktienvogel

 
  
    
1
23.05.19 08:00
Weil meine Glaskugel leider immer noch bei McDumm enterprises zum polieren ist.
Sprich ich weiss nicht wie weit der Dip geht und wann ich wieder einsteigen sollte.

Wenn Du das kannst, Gratulation.
Ab wann würdest du denn aktuell verkaufen und wo wieder kaufen?  

153 Postings, 549 Tage ggman_@runfast

 
  
    
23.05.19 08:48
ich habe auch noch keine Einladung zur HV :(  

36 Postings, 58 Tage Evi kSl

 
  
    
23.05.19 09:30
Sl Fishing?  

190 Postings, 127 Tage IchhaltedurchEs wird keine Pause geben!

 
  
    
23.05.19 09:30
WDI geht weiter, dafür ist die Aktie zu gut.  

677 Postings, 272 Tage S3300Evi K

 
  
    
23.05.19 09:33
Hast Du dir mal den DAX angeschaut ??  

36 Postings, 58 Tage Evi kJa klar

 
  
    
23.05.19 09:38
Und us Börse auch  

36 Postings, 58 Tage Evi kEher chines . markt

 
  
    
23.05.19 09:52
Handelsstreit wird wohl die Ursache sein, wie betroffen Firmen sind.  Chines . Börse ist rot.  Und deutschland als exportland wird es dann auch abbekommen.  

49 Postings, 1161 Tage alwayslong1Citi Müll

 
  
    
1
23.05.19 09:53
Die Citi wiederholt heute Ihre qualifizierte Studie vom 9.5.2019 in etwas anderem Gewand Wer darauf reinfällt ist selbst schuld.
SL raus und zurücklehnen und die Partie in den nächsten Jahren genießen. Rücksetzer wird es zwischendurch immer wieder geben. Gründe hierfür haben wir alle schon kennengelernt - Überhitzung, FT und Konsorten wobei die es schwerer haben werden nach der Blamage mit Wirecard, Politik wobei politische Börsen bekanntlich kurze Beine haben, selbst Trump usw.. So ab 250 € werde ich das Ganze neu bewerten und ev. einen kleineren Teil verkaufen.
Die Einladungen werden von den jeweiligen Depotbanken der Banken verschickt, dazu ist es aber noch zu früh, also keine Panik. Nur Namensaktien werden von den Unternehmen direkt verschickt.
 

193 Postings, 1008 Tage Nicks1971FT: Neuer Skandal bei Wirecard.....

 
  
    
12
23.05.19 09:58
Lädt Wirecard ihre Aktionäre nicht zur Hauptversammlung ein?
Hat der skandalöse immer wieder mit Betrugsvorwürfen konfrontierte Konzern etwas zu verbergen?

Aschheim/London

In dem beliebten Forum Ariva.de herrscht Unsicherheit. Mehrere Aktionäre, die dem fadenscheinigen Konzern Wirecard auf den Leim gegangen sind und Aktien erworben haben, stellen plötzlich fest, dass sie noch keine Einladung der der am 18.06. 2019 stattfindenden Hauptversammlung erhalten haben.

Handelt es sich hierbei um ein gezieltes Täuschungsmanöver des umstrittenen Vorstandsvorsitzenden Markus Braun? Ein überschlauer Reporter der Redaktion hatte in gut unterrichteten Kreisen erfahren, dass die diesjährige HV  lediglich mit dem CEO  und zwei weiteren an Wirecard  beteiligten Vorständen stattfinden soll.

Durch diese Massnahme soll sichergestellt werden, dass der kürzlich zur Beruhigung der Aktionäre eingefädelte Deal mit dem japanischen Unternehmen ungehindert die erforderliche Abstimmung passiert.

Die deutsche Finanzaufsicht SCHLAFEIN hält seine Hand weiterhin schützend über das Unternehmen hält, sieht den Skandal im deutschen Aktiengesetz begründet. Nach deren Angaben sei eine Versendung der Einladung vor dem sogenannten record date (21 Tage vor der HV) nicht möglich, da die Aktien an diesem Tag im Depot sein müssen um Stimmrechte zu erhalten.

Wir von der FT mit unseren investigativen Reportern und gut informierten Whistleblowern werden weiterhin über die dunklen Seiten bei Wirecard informieren.

 

1254 Postings, 1088 Tage Absahner16"Neuer Skandal "

 
  
    
23.05.19 10:32
Langsam wird es peinlich mit der FT mit ihren "investigativen Reportern und gut informierten Whistleblowern". Schade, dass man Denen nicht einfach eine auf das Maul hauen kann.  

156 Postings, 78 Tage BagheeraUmso höher

 
  
    
23.05.19 10:33
wir im Kurs nach oben wackeln, umso weniger will ich verkaufen. Warum?
Weil die gleichen prozentualen Kurszuwächse sich dann schneller auswirken.
Wenn bei 40 Euro Kurs die Aktie um 2% steigt, waren es 80 Cent plus.
Bei einem 200 Euro Kurs sind 2% schon 400 Cent plus. Der Zuwachs wirkt sich bei höheren Kursen logo stärker aus. Ein Grund mehr, long zu bleiben :-)  

84 Postings, 729 Tage hanglose@Absahner

 
  
    
23.05.19 10:37
Ihnen ist schon klar das der Text vom User verfasst wurde und ironisch ist - nicht von der FT stammt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1857 | 1858 | 1859 | 1859  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DressageQueen, Bigtwin, Fridhelmbusch, Jürgen99, Sabine1980, stoffel_