UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Pan American Silver

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 20.05.19 18:50
eröffnet am: 27.11.01 15:30 von: Urs9 Anzahl Beiträge: 125
neuester Beitrag: 20.05.19 18:50 von: leilei1 Leser gesamt: 42579
davon Heute: 80
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

26 Postings, 6950 Tage Urs9Pan American Silver

 
  
    
3
27.11.01 15:30
Was haltet ihr von diesem Silberproduzenten??? Wo erhalte ich eigentlich den Nasdaq Kurs her, da die Aktie in Deutschland kaum Handel hat??? Auf der Homepage komme ich nicht ganz so gur zurecht.
Wo gibt es eine Analyse der Analysten über diesen Wert???

Viele Grüße Urs  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
99 Postings ausgeblendet.

3478 Postings, 707 Tage VassagoPAAS 14,63$ (+3%)

 
  
    
22.02.19 17:41

Pan American Silver meldet Zahlen für 2018

  • Umsätze 784 Mio. $ (vgl. 817)
  • Gewinn 12 Mio. $ (vgl. 123)
  • AISCSOS 10,73$/oz
  • Übernahme von Tahoe abgeschlossen

https://www.panamericansilver.com/investors/...fourth-quarter-results

 

2556 Postings, 1223 Tage marroniGrappa

 
  
    
01.03.19 08:32

2556 Postings, 1223 Tage marroniFrei übersetzt

 
  
    
01.03.19 08:33

2556 Postings, 1223 Tage marronida kenn i

 
  
    
02.03.19 09:38
a schönen Wanderpfad  

146 Postings, 1084 Tage KonstrucktVerstehe das nicht

 
  
    
02.03.19 19:37
Habe heute von meinem 1500 taho stücken 283,38 Pan stücke eingebucht  bekommen.
Wie passt das zusammen wen man doch  je Taho Aktie laut Vereinbarung zu 0,2403 PA stücke eingebucht bekommt? wären bei mir 1500x0,2406= 360 Stück! Wo sind den die restlichen stücke und wieso werden die 283,38 PA stücke mit 17,07 Euro je Aktie eingeliefert. Ich verstehe es nicht. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Danke  

2556 Postings, 1223 Tage marroniSchlagrahm

 
  
    
02.03.19 21:08

420 Postings, 1468 Tage steve2007@ konstrukt

 
  
    
04.03.19 11:18
Ich habe auch eine falsch niedriger Anzahl eingebucht bekommen. Ich warte jetzt noch auf die Abrechnung. Ich finde das ganze zwischenzeitlich eine Verarsche der deutschen bzw europaeischen Anleger. Erst praktisch keine Wahlmoeglichkeit zwischen Barabfindung und Aktien und dann weniger Aktien.  

26 Postings, 1261 Tage DavidB.83Mich wundert die derzeitige Einbuchung nicht ...

 
  
    
04.03.19 21:54
... meine Bank - die DKB - informierte mich am 1.3.19 wie u.a. wie folgt:
"Gemäß der Fusion erhalten Sie für 1 Aktie der TAHOE RESOURCES INC. (ISIN CA8738681037/WKN A1C0RA) 0,1929219
neue Aktien der PAN AMERICAN SILVER CORP. (ISIN CA6979001089/WKN 876617); zuzüglich einer Barkomponente in
Höhe von USD 0,670346703.
Die Abrechnung der Barkomponente erhalten Sie in WKN 0QAF9X mit separater Anzeige.
Entstandene Bruchteile werden zu einem späteren Zeitpunkt vergütet.
Zusätzlich erhalten Sie für 1 Aktie der TAHOE RESOURCES INC. ein Contingent Value Right (CVR) (ISIN
CA6979001329/WKN A2PE4J) mit separater Buchungsanzeige."
Da kommt also noch etwas. Deshalb würde ich mich erst einmal gedulden bis das alles abgerechnet ist, insbesondere die Barkomponente.  

420 Postings, 1468 Tage steve2007@ David b

 
  
    
05.03.19 07:30
So wird ein Schuh draus. Ist nur trotzdem stuemperhaft gemacht, haetten alle Tahoe Aktionaere die Wahlmoeglichkeit gehabt. Gaebe es jetzt vielleicht keine Baranteil. Wenn man es dann nicht schafft die Depotbanken alle ueber die Aenderung zu informieren, dann bitte ins Internet stellen. Um das ganze zu toppen hat meine Depotbank die neuen Pas mit einen zu niedrigen Einstandspreis eingestellt  

256 Postings, 3714 Tage Lango@steve

 
  
    
05.03.19 11:58
Check doch mal, ob der Einstandspreis nicht doch Sinn macht. Du musst natürlich noch den Anteil der Barabfindung berücksichtigen  

26 Postings, 1261 Tage DavidB.83Ja, bitte einmal alle Werte zusammenrechnen ...

 
  
    
05.03.19 16:55
... bei mir macht das alles Sinn und die Zahlen passen zusammen.  

8066 Postings, 1895 Tage Berliner_#108

 
  
    
2
05.03.19 18:04
die Barkomponente ist schon eingebucht, und die Gebühren stehen auch da...

in meinem Fall Barkomponente: 9.000 Tahoes (1.735 PAS): 5.308,97?, Gebühren: 1.400,24? (also 3.908,73? effektiv).

dazu gibt es noch so genannten: ?SPITZEN AUF PAN AMERICAN SILV.CORP. RG.SH.ON, bei dem der Wert 1,289 steht. (ich weiß es nicht, was das ist)

 

420 Postings, 1468 Tage steve2007ne

 
  
    
05.03.19 21:42
Passt bei mir nicht die ing scheint auch muehe zu haben das zu entwirren obwohls nicht zu schwierig ist. Die Barabfindung ist da auch nicht einzurechnen die wird ja wie Dividende behandelt also ist schon Steuer drauf.
Passt bei mir selbst dann wenn man sie faelschlicherweise vom Einstandspreis abzieht. Ich habe 3000 Tahoe fuer ca 7500 gekauft und jetzt sollen der Einstandspreis fuer die neuen 578 pas etwas mehr als 1400 sein.
Immerhin ist das bruchteil an aktien schon glattgestellt fehlen noch die Rechte fuer die Wiederinstsllierung der Escobal Mine und Richtigstellung des Einstandspreis. Ich schiebs mal auf Fasching auch wenns nicht lustig ist.  

165 Postings, 4878 Tage LucullusWas für ein Murks!

 
  
    
1
05.03.19 22:33
Also das mit der Barabfindung kotzt mich gerade mächtig an. Wieso wird die als Dividende behandelt und nicht mit dem Aktienverlsttopf verrechnet, ist doch eigentlich ein Aktienverkauf an Pan American Silver gewesen!

Hat schon jemand die CVRs eingebucht bekommen?

@Berliner_ : Was meinst Du mit "Spitzen auf Pan American Silv.Corp.RG.SH.ON"? Ist das eine separate Position die ins Depot gestellt wurde, also vielleicht ein Platzhalter für die CVRs oder eine Zahlung die Du erhalten hast?  

420 Postings, 1468 Tage steve2007@ lucullus

 
  
    
05.03.19 23:22
Das liegt an unseren gierigen Staat so kassiert er mit. Im anderen Szenarien nicht unbedingt. Wobei meiner Ansicht nach einiges dafuer spricht dass man Dividenden mit Verlusten verrechnen darf, aber wie gesagt unser Staat der will das nicht. Der lernt ja auch noch das ein Totalverlust als Verlust gewertet wird, von wegen Rechtsstaat.  

420 Postings, 1468 Tage steve2007bei mir passt es jetzt

 
  
    
06.03.19 18:33
Einstandspreis korrigiert. Bei der Barabfindung haben wir noch Glueck das die Kanadier nichts davon wollen, bei mir gilt seit diesem Jahr volle kan Quellensteuer und ich kanns mir dann wieder zurueckholen.
Interessant auch die Barabfindung wurde am 25.2 gezahlt und haette am 28.2 da sein sollen bei mir hats bis gestern gedauert.  

256 Postings, 3714 Tage Lango@steve

 
  
    
07.03.19 10:18
wenn es dich tröstet:

- bei mir kam gestern die Einbuchung der PANS
- keine Barabfindung
- zu wenig

ich denke mal das wird noch ein paar Tage dauern, bis mein Depot wieder stimmt.
 

3425 Postings, 4786 Tage knuspriIch sehe im Augenblick

 
  
    
07.03.19 12:22
nicht, dass die mit der Escobal Mine in Guatemala vorankommen...

Der folgende Link über den Widerstand ist interessant, wenn auch sicherlich einseitig...

https://twitter.com/hashtag/escobal?lang=de

Ich hoffe nicht, dass das zum Rohrkrepierer wird!

Ist jemand bekannt ob Pan die Escobal Mine beim Kauf von tahoe abgeschrieben hat???

und damit nur an den anderen Assets von Tahoe interessiert war?
-----------
Carpe diem

146 Postings, 1084 Tage KonstrucktNachtrag zu 105

 
  
    
07.03.19 17:53
Hab heute ein paar Tage später nach dem die Aktien eingebucht worden waren einen Barausgleich bekommen und die CVRs. So weit so gut. Barausgleich ist natürlich mit Kapitalertragssteuer bei mir fällig leider. Aber es waren halt mehr Aktionäre die sich für den Aktien tausch entschieden haben und es nicht genug Aktien zum tausch gab um alle zu bedienen darum der Barausgleich. Es ist aber  auch eine Zumutung gewesen zum teil bei der Wahl hatte man glaube ich nur ein paar Stunden Zeit um seine Entscheidung seiner Bank mitzuteilen. Warum die so ein Panik verfahren bei der Wahl machen, die lassen sich doch sonst was zeit mit Papierkram und so. Naja bin wenigsten froh das ich noch die cvr und den Barausgleich bekommen habe dachte schon das kans doch nicht sein. Danke an die anderen Forenmitglieder hier.    

165 Postings, 4878 Tage LucullusPAAS, TAHO und Escobal @knuspri!

 
  
    
07.03.19 19:13
Die ehemaligen TAHO-Aktionäre sind mehrheitlich der Meinung, dass PAAS wesentlich zu wenig bezahlt hat, also der Deal für PAAS ein Schnäppchen war.

Der Kasus Knacktus ist tatsächlich Escobal. Die Mine hat ca. 50% zum Umsatz beigetragen und prozentual sogar noch mehr zum Reingewinn.

TAHO weist ca. 2.3 Millarden Assets aus und wurde für ca. 1 Millarde gekauft.  Ich denke das war nicht zu teuer, selbst wenn man die Risiken durch Escobal berücksichtigt.

Escobal wieder in Betrieb zu nehmen wird auf jeden Fall eine harte Nuss.  Die indigene Bevölkerung will die Mine unbedingt komplett dicht machen. Da muß PAAS schon eine Menge Überzeugungsarbeit leisten und auch ein paar Schmankerln wie z.B. Schulen, med. Versogung und weitere Scherze als Anreize anbieten! Das wird Jahre dauern!  

8066 Postings, 1895 Tage Berliner_knuspri / Lucullus

 
  
    
1
08.03.19 18:17
Escobal ist "Eigentum" der neuen Gesellschaft PAAS

Lucullus: sorry dass ich dir erst heute antworte, gerade alles in Excel verarbeitet, deswegen erst jetzt die Antwort:

- die Spitzen: z.B normalerweise hätte ich 2.000,604 Aktien bekommen müssen, aber ich habe nur 2.000 Aktien, und in einer separaten Position wurde die Spitze eingebucht als 0,604, bei dem der Wert Aktienpreisabhängig ist (Minus oder Plus).  

8066 Postings, 1895 Tage Berliner_Lucullus

 
  
    
1
08.03.19 18:21
diese Nativs sind überall ein großes Problem, abgesehen davon, was die den KK kosten (in Kanada z.B. Methadon.Kosten, die kriegen alles umsonst (Studium, Gesundheit), sehr viele sind alkoholabhängig und nicht nur!!...)  

146 Postings, 1084 Tage KonstrucktHab heute geschmissen.

 
  
    
1
18.05.19 01:02
Leider ist mir zu wenig Dynamik im Silberpreis und der PAN Kurs hat auch in den letzten Wochen stark gelitten ich bin mit 30% Verlust raus.Den ich möchte daraus jetzt keine Langzeitinvestments machen. Kann sein das das jetzt der falsche Zeitpunkt ist who knows allen anderen die investiert bleiben viel Glück.  

443 Postings, 1306 Tage shaunfinHab nachgekauft!

 
  
    
18.05.19 15:32
Allen viel Ervolg! Wir müssen halt abwarten! Kann mir nicht vorstellen, auf Grund der Produktionskosten, daß wir auf Dauer tiefer als 14§ fallen. Meine Meinung sind das Jetzt Einstiegskurse! Hab noch ein paar Jahre Zeit, nur mit dem Nachkaufen wird es irgendwann schwer !  

19 Postings, 2179 Tage leilei1Hab mir auch mal welche ins Depot gelegt!

 
  
    
20.05.19 18:50

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben