UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Pan American Silver

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 27.08.19 20:56
eröffnet am: 27.11.01 15:30 von: Urs9 Anzahl Beiträge: 140
neuester Beitrag: 27.08.19 20:56 von: schnitzale Leser gesamt: 48901
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

26 Postings, 7073 Tage Urs9Pan American Silver

 
  
    
3
27.11.01 15:30
Was haltet ihr von diesem Silberproduzenten??? Wo erhalte ich eigentlich den Nasdaq Kurs her, da die Aktie in Deutschland kaum Handel hat??? Auf der Homepage komme ich nicht ganz so gur zurecht.
Wo gibt es eine Analyse der Analysten über diesen Wert???

Viele Grüße Urs  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
114 Postings ausgeblendet.

501 Postings, 1591 Tage steve2007bei mir passt es jetzt

 
  
    
06.03.19 18:33
Einstandspreis korrigiert. Bei der Barabfindung haben wir noch Glueck das die Kanadier nichts davon wollen, bei mir gilt seit diesem Jahr volle kan Quellensteuer und ich kanns mir dann wieder zurueckholen.
Interessant auch die Barabfindung wurde am 25.2 gezahlt und haette am 28.2 da sein sollen bei mir hats bis gestern gedauert.  

265 Postings, 3837 Tage Lango@steve

 
  
    
07.03.19 10:18
wenn es dich tröstet:

- bei mir kam gestern die Einbuchung der PANS
- keine Barabfindung
- zu wenig

ich denke mal das wird noch ein paar Tage dauern, bis mein Depot wieder stimmt.
 

3490 Postings, 4909 Tage knuspriIch sehe im Augenblick

 
  
    
07.03.19 12:22
nicht, dass die mit der Escobal Mine in Guatemala vorankommen...

Der folgende Link über den Widerstand ist interessant, wenn auch sicherlich einseitig...

https://twitter.com/hashtag/escobal?lang=de

Ich hoffe nicht, dass das zum Rohrkrepierer wird!

Ist jemand bekannt ob Pan die Escobal Mine beim Kauf von tahoe abgeschrieben hat???

und damit nur an den anderen Assets von Tahoe interessiert war?
-----------
Carpe diem

172 Postings, 1207 Tage KonstrucktNachtrag zu 105

 
  
    
07.03.19 17:53
Hab heute ein paar Tage später nach dem die Aktien eingebucht worden waren einen Barausgleich bekommen und die CVRs. So weit so gut. Barausgleich ist natürlich mit Kapitalertragssteuer bei mir fällig leider. Aber es waren halt mehr Aktionäre die sich für den Aktien tausch entschieden haben und es nicht genug Aktien zum tausch gab um alle zu bedienen darum der Barausgleich. Es ist aber  auch eine Zumutung gewesen zum teil bei der Wahl hatte man glaube ich nur ein paar Stunden Zeit um seine Entscheidung seiner Bank mitzuteilen. Warum die so ein Panik verfahren bei der Wahl machen, die lassen sich doch sonst was zeit mit Papierkram und so. Naja bin wenigsten froh das ich noch die cvr und den Barausgleich bekommen habe dachte schon das kans doch nicht sein. Danke an die anderen Forenmitglieder hier.    

168 Postings, 5001 Tage LucullusPAAS, TAHO und Escobal @knuspri!

 
  
    
07.03.19 19:13
Die ehemaligen TAHO-Aktionäre sind mehrheitlich der Meinung, dass PAAS wesentlich zu wenig bezahlt hat, also der Deal für PAAS ein Schnäppchen war.

Der Kasus Knacktus ist tatsächlich Escobal. Die Mine hat ca. 50% zum Umsatz beigetragen und prozentual sogar noch mehr zum Reingewinn.

TAHO weist ca. 2.3 Millarden Assets aus und wurde für ca. 1 Millarde gekauft.  Ich denke das war nicht zu teuer, selbst wenn man die Risiken durch Escobal berücksichtigt.

Escobal wieder in Betrieb zu nehmen wird auf jeden Fall eine harte Nuss.  Die indigene Bevölkerung will die Mine unbedingt komplett dicht machen. Da muß PAAS schon eine Menge Überzeugungsarbeit leisten und auch ein paar Schmankerln wie z.B. Schulen, med. Versogung und weitere Scherze als Anreize anbieten! Das wird Jahre dauern!  

Clubmitglied, 8577 Postings, 2018 Tage Berliner_knuspri / Lucullus

 
  
    
2
08.03.19 18:17
Escobal ist "Eigentum" der neuen Gesellschaft PAAS

Lucullus: sorry dass ich dir erst heute antworte, gerade alles in Excel verarbeitet, deswegen erst jetzt die Antwort:

- die Spitzen: z.B normalerweise hätte ich 2.000,604 Aktien bekommen müssen, aber ich habe nur 2.000 Aktien, und in einer separaten Position wurde die Spitze eingebucht als 0,604, bei dem der Wert Aktienpreisabhängig ist (Minus oder Plus).  

Clubmitglied, 8577 Postings, 2018 Tage Berliner_Lucullus

 
  
    
2
08.03.19 18:21
diese Nativs sind überall ein großes Problem, abgesehen davon, was die den KK kosten (in Kanada z.B. Methadon.Kosten, die kriegen alles umsonst (Studium, Gesundheit), sehr viele sind alkoholabhängig und nicht nur!!...)  

172 Postings, 1207 Tage KonstrucktHab heute geschmissen.

 
  
    
1
18.05.19 01:02
Leider ist mir zu wenig Dynamik im Silberpreis und der PAN Kurs hat auch in den letzten Wochen stark gelitten ich bin mit 30% Verlust raus.Den ich möchte daraus jetzt keine Langzeitinvestments machen. Kann sein das das jetzt der falsche Zeitpunkt ist who knows allen anderen die investiert bleiben viel Glück.  

476 Postings, 1429 Tage shaunfinHab nachgekauft!

 
  
    
18.05.19 15:32
Allen viel Ervolg! Wir müssen halt abwarten! Kann mir nicht vorstellen, auf Grund der Produktionskosten, daß wir auf Dauer tiefer als 14§ fallen. Meine Meinung sind das Jetzt Einstiegskurse! Hab noch ein paar Jahre Zeit, nur mit dem Nachkaufen wird es irgendwann schwer !  

130 Postings, 2302 Tage leilei1Hab mir auch mal welche ins Depot gelegt!

 
  
    
20.05.19 18:50

476 Postings, 1429 Tage shaunfinSilber fängt

 
  
    
24.06.19 22:31
langsam und  heimlich zu laufen. Gefällt mir gut. Allen viel Erfolg!  

7383 Postings, 4284 Tage videomartPan American Silver Kursziel 19 USD

 
  
    
1
09.07.19 00:10
Canaccord Genuity, 26.06.2019  

Clubmitglied, 8577 Postings, 2018 Tage Berliner_wäre mal Zeit!

 
  
    
2
16.07.19 18:17
ich brauchte aber 45USD ;-)
zum Glück, nur noch mit ca. 1000 Stück dabei (von der tahoe Zeit alles), die bis zum Jahresende verkauft werden, um die Steuern zurück zu bekommen. Die Verluste aus dem ersten Verkauf mit viel Müh und Not zurückgeholt (danke Steini!!!!), und ab nächstem Jahr kommt der Rest. Daher sind die 19USD willkommen...  

778 Postings, 1153 Tage earnmoneyorburnmo.dito

 
  
    
1
16.07.19 23:07
...Abschreibungsobjekt 2019!  

265 Postings, 3837 Tage LangoNur der Silberpreis?

 
  
    
17.07.19 20:33
gibts Neuigkeiten von Escobal? Die Aktie steigt die letzten Tage schon extrem stark. Deutlich out-performance zur peer group...

Ich habe leider keine näheren Infos finden können. Jemand anderer vielleicht?  

1604 Postings, 3453 Tage StarbikerAllein der Silberpreis

 
  
    
2
17.07.19 22:39
dürfte ausreichen für so einen Peak!
Das sieht beim Silber nun auch endlich nach Ausbruch aus!
Escobal dürfte den Ausbruch hier noch um einiges puschen!
Schön wäre es ja.
Auf jeden Fall.....geile Performance!  

Clubmitglied, 8577 Postings, 2018 Tage Berliner_earnmoneyorburnmoney

 
  
    
3
24.07.19 17:07
Hi, da ich heute den Kurs recht OK fand, und die Verluste aus dem ersten Verkauf schneller als gedacht ganz zurückgeholt habe, und mit viel mehr nach oben rechne ich nicht mehr (1? hätte mir eh nur 1T? Plus gebracht), habe ich mich ganz spontan entschieden, halt den Rest jetzt und nicht 2020 zu veräußern, da ich lieber mit dem Cash was machen möchte (inkl. Steuern von 8T?). Also tschüß Tahoe für immer ;-)  

778 Postings, 1153 Tage earnmoneyorburnmo.Berliner,

 
  
    
24.07.19 19:05
danke für die Info, wünsche dir ein glückliches Händchen weiterhin. Optimistisch voraus zu schauen ist sinnvoller als im Groll zurück zu schauen!  

1604 Postings, 3453 Tage StarbikerTschüß Fliegenpilz

 
  
    
24.07.19 20:23
sehr hübsche Exemplare!  

197 Postings, 3560 Tage invidia77@ Berliner #128

 
  
    
1
12.08.19 09:16
45USD kann ich nicht glauben.

Ich habe die Aktien noch Rio Alto-Zeiten (Rio Alto wurde von Tahoe übernommen, die dann wiederum von Pan American Silver).
Laut meinem Depotausszug  bräuchte ich 23CAD um ins Plus zu kommen, dabei ist aber nicht berücksichtigt, dass die bei der letzten Übernahme (Tahoe --> PAS) ein Barausschüttung gemacht haben und Tahoe monatlich eine Dividende von 1% gezahlt (auf meinen Einstiegskurs bei Rio Alto) hat.

M.m.n. stand die Aktie nie so hoch, dass du einen Einstiegskurs von 45USD hattest. (Auch wenn das nach all den Kapitalmaßnahmen, Barausschüttungen und Aktiensplitts schwer zurückzurechnen ist.)
-----------
singularia non sunt extenda

197 Postings, 3560 Tage invidia77Neuer konservativer Präsident

 
  
    
4
12.08.19 10:50
in Guatemala.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...ntenwahl-aus-a-1281467.html

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...ntenwahl-aus-a-1281467.html

Die bisher regierenden Links-Stalinisten (die Ehefrau des bisherigen Präsidenten war Kandidatin - Personenkult wie Nordkorea) wurden abgewählt.

Damit sehen die Chancen auf Wiederaufnahme der Produktion in Escobal wieder besser aus.

Wenn Escobal wieder produziert ist hier ein lockerer Verdoppler drin.  
-----------
singularia non sunt extenda

130 Postings, 2302 Tage leilei1Oh ja, eine der lukrativsten Minen Weltweit; )))

 
  
    
12.08.19 11:19

778 Postings, 1153 Tage earnmoneyorburnmo.invidia77,

 
  
    
1
12.08.19 20:48
es ist schon so, wie Berliner sagt. Bin hier gleichauf mit Berliner. Die 45 EURO stehen als EK.
Klar muss man noch die Barausschüttung berücksichtigen, sowie die Dividenden. Wobei letztere ja wohl kaum erwähnenswert sind.
Bin noch drin, weil ich bei einem guten Edelmetall-Umfeld keinen Grund habe zu verkaufen und eben auf eine glückliche Fügung warte, wie die Wiederinbetriebnahme von Escobal eine sein könnte.
Aber nochmals, stimmt schon, was Berliner sagte.  

Clubmitglied, 8577 Postings, 2018 Tage Berliner_Invidia77

 
  
    
2
27.08.19 18:54
sorry, hier lange nicht mehr gelesen,
und glaube es mir, ich habe meine PAs in 2 Depots gehabt, resultiert aus insg. 9ooo Tahoe Aktien, und meine EKs waren 46,xx und 43,xx EURO und nicht Dollar!!!

habe ich heute bisschen gerechnet, hätte ich meine Aktien nicht verkauft, wären sie gerade seit meinem 2 Mal Verkauf ca. 5T ? mehr wert. In der Zeit habe ich aber deutlich besseres Geld mit Tradings geschafft, in die ich das Geld aus dem PA Verkauf + Steuerrückzahlung investiert habe. Wie gesagt, meinen EK hätte ich nie wieder gesehen. Und die Dividende, come on, 60? pro Divi-Auszahlung?
Für die Neuinvestierten, die erst im Mai / Juni die Aktie gekauft haben, sieht hier die Welt ganz anders aus. Aber warte mal ab, was mit der Aktie los wird, wenn der Silberpreis mal ein bisschen nachlässt.  

30 Postings, 2987 Tage schnitzaleeinfach nur Super ...

 
  
    
27.08.19 20:56
wie sich der Wert entwickelt, war mit Tahoe auch im Minus, habe aber PA direkt auch nachgekauft, nur bin ich längst wieder im Plus! Denke bei dem Silberpreis wird die Aktie noch viel Freude machen!!
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben