UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 367
neuester Beitrag: 23.04.19 09:46
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 9154
neuester Beitrag: 23.04.19 09:46 von: Potter21 Leser gesamt: 565144
davon Heute: 1146
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
365 | 366 | 367 | 367  Weiter  

32221 Postings, 2750 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

 
  
    
36
26.12.18 10:39
Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
365 | 366 | 367 | 367  Weiter  
9128 Postings ausgeblendet.

5387 Postings, 2174 Tage Spekulatius1982Anhang

 
  
    
20.04.19 11:15
Monats Aussbruch und Kerzenlänge 2015 zu 19
vergleichen. Möglich ist alles. Wir kommen in Topnähe 2015 und flup  

13906 Postings, 2406 Tage DAXERAZZILeider keine friedlichen Ostern

 
  
    
2
21.04.19 09:25

79 Postings, 590 Tage apunkt_deDow Jones - wöchentliche Chartanalyse

 
  
    
4
21.04.19 10:53

Hallo Community, es ist Ostersonntag, der 21. April 2019 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

Rückblick:

Der Dow tastete sich diese Woche entlang der Eindämmungslinie weiter Richtung Allzeithoch. Dabei wurde das Aufwärtsgap vom Ende der Vorwoche noch nicht geschlossen.

Die Woche endete nahe dem Wochenhoch, das am Freitag bei 26.602 Punkten erreicht wurde. Damit wurden praktisch alle nennenswerten Widerstände vor dem Allzeithoch aus dem Weg geräumt.

Die Dynamik ist jetzt schon seit 3 Wochen deutlich gesunken. Es scheint fast so, als würde der Index Kraft sammeln, um den letzten Sprung zur 26.952 vorzubereiten.

So ist die grüne Wochenkerze klein, aber weiter ansteigend. Es ist nur noch ein Katzensprung zum Allzeithoch.


Ausblick:

Vor dem langen Osterwochenende wollte wohl noch keiner neue Hochs im Dow sehen (im Gegensatz zum NASDAQ100, der das am Mittwoch vormachte, aber dann sofort zurück federte).

Nach Ostern ist nun die Zeit gekommen, den Angriff mit Dynamik auszuführen. Ähnlich, wie wir es beim NASDAQ100 gesehen haben, ist ein sofortiger Durchbruch allerdings nicht zu erwarten. Auch der Dow könnte nach dem ersten Kontakt mit der 27.000er Region deutlich abprallen. Dafür spricht auch, dass der sich im Tageschart gebildete Aufwärtstrendkanal im Moment nur Kurse bis knapp über 27.000 Punkte (am 26.4.19) zulässt.

Der Rücksetzer könnte bis zum 62er Fibonacci-Retracement der aktuell laufenden Welle bei ca. 26.500 erfolgen. Danach könnte im Laufe des Mai die 28.000 das Ziel sein. Höher geht es im Sommer kaum.

Sollte dagegen der Dow beginnen Schwäche zu zeigen (Schlusskurs unter 26.000), wäre vermutlich der Angriff auf das Allzeithoch abgeblasen. In der Folge könnten deutliche Verluste auftreten, insbesondere, wenn es unter 25.800 und dann unter 25.208 Punkte geht.

Widerstände sind: 26.952, 27.000, 27.500, 28.000, 29.000.

Unterstützungen sind: 26.316, 26.280, 26.063, 25.800 (1h), 25.252, 25.000, 24.883, 24.700 (1g), 24.400, 24.244, 24.000, 23.700, 23.400, 23.243 (1f), 22.179 (1e), 21.600 (1d), 21.200 (1c), 20.850 (1b), 20.380 (1a).

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut vorbei auf unserer Homepage. Dort gibt es auch eine Osterüberraschung.

Viele Grüße, ein sonniges Osterfest und viel Erfolg

 

1684 Postings, 925 Tage owncash-6.0Korrektur

 
  
    
22.04.19 09:03
 
Angehängte Grafik:
us100cashdaily6.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
us100cashdaily6.png

11196 Postings, 4320 Tage Romeo237DOW vorbörslich ganz schwach

 
  
    
22.04.19 10:43

1684 Postings, 925 Tage owncash-6.0So Gp/Jpy habe ich entsorgt

 
  
    
22.04.19 12:03
da ich KF Eur/Cad Long gewechselt habe! Long bei 1.5025  

1684 Postings, 925 Tage owncash-6.010 po. us100 short

 
  
    
22.04.19 12:51

1684 Postings, 925 Tage owncash-6.0eur cad raus starker gegendruck

 
  
    
22.04.19 13:48

1684 Postings, 925 Tage owncash-6.0usd 100 kf Gewinnmitnahme

 
  
    
22.04.19 13:49

1684 Postings, 925 Tage owncash-6.0so jetzt bin ich eur chf short bei 11414 und

 
  
    
1
22.04.19 13:58
gehe essen  

1684 Postings, 925 Tage owncash-6.0Sooo

 
  
    
22.04.19 16:25
und nachdem ich heute ein wenig Geld verbrannt habe ...bin ich nun wieder in meiner gbp/Jpy Longanalyse positioniert . Da bleib ich auch und gehe auch nicht mehr auf Kf....das stresst mich nur!!!  

14144 Postings, 4496 Tage KellermeisterWen interessiert das eigentlich...

 
  
    
22.04.19 16:57
aber ich kann dir sagen wo dein bisschen GELD ist...
-----------
„Erst bei Ebbe zeigt sich, wer nackt baden gegangen ist“ (Warren Buffett)

483 Postings, 3335 Tage Bernecker1977DAX in der kurzen Nach-Oster-Woche

 
  
    
5
22.04.19 21:04
Das war eine fette Woche! Der DAX konnte mehr als 2,4 Prozent zulegen und damit den 7. Handelstag in Folge einen Gewinn aufweisen. Im Chartbild hat er nun die 1.000 Punkte in 4 Wochen voll gemacht. Ob das so weitergeht?

Ein paar Gedanken dazu habe ich wie gewohnt als Nachricht hinterlegt und wünsche einen tollen Wochenstart - Ihr Andreas Mueller (Bernecker1977)
 
Angehängte Grafik:
2019-04-21_dax-ostern.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
2019-04-21_dax-ostern.jpg

7245 Postings, 1181 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

 
  
    
2
23.04.19 07:19

7245 Postings, 1181 Tage Potter21Termine + Dax-Wochenausblick:

 
  
    
3
23.04.19 07:22

"Kommende Woche nimmt der Datenreigen weiter Fahrt auf. So melden aus Deutschland unter anderem Amadeus Fire, Bayer, Daimler, Delivery Hero, Deutsche Bank, Drägerwerk, Kion, Puma, SAP und Wirecard Zahlen zum abgelaufenen Quartal. Aus dem übrigen Europa veröffentlicht Carrefour, Eni, Nokia, Novartis sowie Sanofi und aus den USA Amazon, AT&T, Boeing, Caterpillar, Coca Cola, eBay, ExoonMobil, Facebook, Intel, Microsoft, Procter & Gamble, Snap, Tesla, Twitter und Verizon. Zudem laden AXA, Bayer, Continental, Danone, GEA Group, Merck, PSA, RTL Group und Schaeffler zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine

Zahlreiche Börsen sind feiertagsbedingt am Freitag und Montag geschlossen

  • Deutschland ? ifo-Geschäftsklimaindex
  • Europa ? Verbrauchervertrauen
  • USA ? Daten zum US-Häusermarkt
  • USA ? Auftragseingang langlebiger Güter
  • USA ? BIP zu Q1

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 12.300/12.480 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.640/11.730/11.840/12.000 Punkte

Der DAX® zog zum Wochenschluss weiter aufwärts und nähert sich der nächsten Widerstandsmarke von 12.300 Punkten. Der Trend blieb damit intakt. Angesichts der jüngsten Aufwärtsdynamik sollte allerdings mit Rücksetzern gerechnet werden. Kippt der Index unter 12.100 Punkte wäre die nächste Zielmarke zunächst 12.000 Punkte. Dort findet der Index jedoch eine breite Unterstützungszone (11.840/12.000 Punkte)."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)


Quelle:  Wochenausblick: DAX in Rallylaune. Ifo und Berichtssaison im Fokus! - onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG)

 

32221 Postings, 2750 Tage lo-shBörse heute ..

 
  
    
4
23.04.19 08:05
Guten Morgen, Tagesvorgaben: Asien grün, US Futures und GDAXi nahezu unverändert, EURUSD 1.1248 short, EURJPY 125.87 short, GBPUSD 1.2980 short, USDJPY 111.91 long, Gold 1274 short, WTI Öl 66.02 long, BTC 5540 long, CNN F&G Index steigt auf 71, US 10 J Zinsen 2.579 unverändert ..

Wirtschaftsdaten siehe Potter #9144 ..

Politik und Tagesgeschehen: Trauer in und um Sri Lanka ..

GDAXi aktuell bei 12252 - schwarze Linie Bereich 12180 - bin darüber long eingestellt ..
 
Angehängte Grafik:
1gdaxi1.gif (verkleinert auf 31%) vergrößern
1gdaxi1.gif

32221 Postings, 2750 Tage lo-shDOW im Seitwärts Long ..

 
  
    
3
23.04.19 08:09
Oben wird nun die Luft dünn, Wendepunkt 26400 ..  
Angehängte Grafik:
1dj.gif (verkleinert auf 31%) vergrößern
1dj.gif

32221 Postings, 2750 Tage lo-shNikkei aktuell noch im Shortbereich ..

 
  
    
2
23.04.19 08:13
Über 22300 starkes Aufwärtspotential ..  
Angehängte Grafik:
1nikkei.gif (verkleinert auf 31%) vergrößern
1nikkei.gif

1098 Postings, 993 Tage Kappesblattverfallsgrafik

 
  
    
2
23.04.19 08:19
https://www.stockstreet.de/verfallstag-diagramm#/

11700 12000 12150 12700 dort liegen die grössten Calloptionen...12150 die grösste..

heist dass wir die 12150 irgendwann mal anlaufen werden, das scheint sicher zu sein...  

7245 Postings, 1181 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 23.04.2019:

 
  
    
2
23.04.19 08:33

"Tendenz: Abwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1251 + 1,1260 + 1,1275

Intraday Unterstützungen: 1,1230 + 1,1225 + 1,1168

Rückblick:

EUR/USD konnte sich am gestrigen Ostermontag wieder ein wenig erholen und die 1,1250er Marke zurückerobern. Knapp unterhalb des SMA100 im Stundenchart ging den Bullen dann allerdings erst einmal die Luft aus. In der vergangenen Nacht setzte das Paar dann unter die Marke von 1,1250 USD zurück, es konnte sich allerdings bislang keine neue Abwärtsdynamik entwickeln.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist unterhalb des SMA100 im Stundenchart bei aktuell 1,1260 USD tendenziell wieder mit Avancen der Bären zu rechnen. Dabei ist im Handelsverlauf ein erneuter Rücksetzer in den Bereich um 1,1220/25 USD denkbar. Wird hingegen der SMA100 im Stundenchart bei 1,1260 USD per Stundenschluss überwunden, dürfte sich die gestrige Erholung weiter ausdehnen. In dem Falle wäre der Bereich 1,1275/80 USD das nächste Erholungsziel. Von den anstehenden Konjunkturdaten sind heute keine Impulse zu erwarten - der Kalender ist so gut wie leer, eine seitwärts/ leicht abwärts gerichtete Tendenz wird somit favorisiert."

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Österliche Ruhe vorbei? | GodmodeTrader

 

32221 Postings, 2750 Tage lo-shEUWAX Wochen Sentiment versus GDAXi

 
  
    
3
23.04.19 08:34
Shorties weit in der Überzahl ..  und drücken GDAXi nach oben  ..  
Angehängte Grafik:
1sentiment.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
1sentiment.gif

7245 Postings, 1181 Tage Potter21Dax-Tagesausblick A. Rain für Dienstag 23.04.19:

 
  
    
2
23.04.19 08:40

"DAX: 12.222
XDAX: 12.240

Widerstände: 12.243 + 12.295 + 12.458
Unterstützungen: 12.190 + 12.107 + 12.030 + 11.963


  • Der DAX beendete die vergangene Handelswoche stark mit neuen Jahreshochs und brach dabei auch leicht über die Oberkante des Aufwärtstrendkanals seit Februar aus.
  • Das Chartbild bleibt sehr bullisch zu werten, ist im kurzfristigen Zeitfenster aber leicht überkauft.

DAX Tagesausblick:

  • Die entscheidende Frage lautet kurzfristig: Bringt der Ausbruch über die Trendkanaloberkante eine weitere Rallybeschleunigung oder sehen wir einen Fehlausbruch nach oben, mit dem eine mehrtägige Zwischenkorrektur starten kann?
  • Mit einem starken Wochenbeginn könnte die potenzielle langfristige Abwärtstrendlinie bei ca. 12.295 Punkten noch erreicht werden. Spätestens dort oder auch direkt könnte dann eine Zwischenkorrektur bis 12.107 oder 12.030 starten.

  • Bricht der Index auch nachhaltig über 12.300 Punkte aus, liegt bei 12.458 Punkten der nächste Widerstandsbereich.
  • Eine kleine bullische Trendwechselmarke wäre erst 12350. Dann könnte der Bereich 12450/12600 das Ziel sein."
Quelle:  DAX Tagesausblick: Potenzial ausgereizt? | GodmodeTrader

 

7245 Postings, 1181 Tage Potter21Brent-Öl Tagesausblick M. Strehk 23.04.2019:

 
  
    
1
23.04.19 08:44

"Brent Crude Oil Future

Kursstand: 74,10 USD

Intraday Widerstände: 72,09+75,59+80,47

Intraday Unterstützungen: 73,52+72,65+72,00

Rückblick: Für den Ölpreis Brent geht es weiter nach oben. Dabei konnte sich die Rally am Montag deutlich verschärfen und führte den Kursverlauf auch aus dem Trendkanal der Vorwochen nach oben heraus.

Charttechnischer Ausblick: Es bietet sich die Chance, die Rally relativ direkt in Richtung der Hürde bei 75,10-75,60 USD auszudehnen, bevor dort wieder ein Rücksetzer möglich wird. Übergeordnet wären bei einem weiteren Ausbruch dann auch 80,47 USD erreichbar. Sollte Brent jedoch unter 73,52 USD rutschen, könnte ein Rücklauf bis 72,65 USD anstehen. Unterhalb des bei 72,00 USD verlaufenden steileren Aufwärtstrends wäre darüber hinaus eine stärkere Korrektur möglich."

Quelle:  BRENT ÖL-Tagesausblick - Rally wird verschärft | GodmodeTrader

 

7245 Postings, 1181 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 13,4231 +7,84% ! +0,9764

 
  
    
23.04.19 09:46
Stuttgart mit + 20 leicht longlastig.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
365 | 366 | 367 | 367  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: poolbay