UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Neuer Name neues Glück(?)

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 23.01.20 12:48
eröffnet am: 25.02.19 17:55 von: TrashPanda Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 23.01.20 12:48 von: LupenRainer_. Leser gesamt: 9565
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

161 Postings, 712 Tage TrashPandaNeuer Name neues Glück(?)

 
  
    
1
25.02.19 17:55
Gibt es mit dem Namenswechsel auch eine Trendumkehr im Kurs? Was denkt ihr?

WKN A2JSTL | ISIN CA88557T1084 | 360 Blockchain Aktie mit aktuellem Realtime Kurs, Chart, Nachrichten, Fundamentaldaten, Analysen, Meinungen & Empfehlungen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
37 Postings ausgeblendet.

32861 Postings, 4381 Tage TerasA2PEH6 - CodeBase Ventures, latest News:

 
  
    
1
25.08.19 19:29
Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - August 23, 2019): https://web.tmxmoney.com/...id=6799996228771419&qm_symbol=CODE:CC ...
Codebase Ventures has appointed Mr. Zach Stadnyk as President and CEO of Code Cannabis Investments, a subsidiary of Codebase Ventures Inc. | InvestmentPitch
Zach Stadnyk, a corporate finance and advisory professional, previously held management positions in Corporate Finance at Supreme Cannabis (TSE: FIRE), Investor Relations and Corporate Finance at FSD Pharma (CSE: HUGE) and served on the Advisory Board for 1933 Industries (CSE: TGIF).
-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...

32861 Postings, 4381 Tage TerasHier das Selbe mit kürzerem Link:

 
  
    
1
25.08.19 19:40
Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - August 23, 2019):
https://www.newsfilecorp.com/release/47222 ...
-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...

32861 Postings, 4381 Tage TerasNoch weitere News, dies' Mal auf Deutsch:

 
  
    
1
25.08.19 19:51

>>>  https://www.ariva.de/news/...ische-partnerschaft-mit-all-tech-7790082 ...
Nachricht: Pressland schließt strategische Partnerschaft mit ?All Tech Is Human?, einer Initiative für ethische Technologien, ab - 23.08.19 - News
-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...

2463 Postings, 1066 Tage GartenzwergnaseDanke Teras,

 
  
    
26.08.19 08:48
mal schauen was diese Woche so für eine ( oder zwei ) Meldung kommen könnten....
 

2463 Postings, 1066 Tage Gartenzwergnasena da haben wir sie ja....

 
  
    
1
27.08.19 10:24
09:20 Codebase Ventures Inc.: Das Unternehmen sichert sich eine zertifizierte Bio-Farm für den CBD-?Hanfanbau in Upstate New York  IRW-Press

 

2463 Postings, 1066 Tage GartenzwergnaseGRAU ist die Farbe der Stunde....

 
  
    
1
28.08.19 18:48

2463 Postings, 1066 Tage Gartenzwergnaseund da ist schon die zweite....

 
  
    
1
29.08.19 11:58
...09:20 Pressland erreicht wichtigen Meilenstein: 10 Millionen Artikel katalogisiert und analysiert  IRW-Press

irgendwie scheint es so als wenn was laufen könnte..... Jedenfalls mit den Nachrichten klappt es ?.  

2463 Postings, 1066 Tage Gartenzwergnaseeigentlich kommen hier ständig positive News

 
  
    
1
05.09.19 12:08
wie hier  z.B.:
09:20 Arcology meldet höhere Transaktionsgeschwindigkeiten - Microservices vollständig in Plattform integriert  IRW-Press

aber irgendwie scheint es so als wenn der Kurs unten bleiben muß. Mit der Farbe grau ist eben ALLES möglich, so scheint es. Wenn der Handel von Hunderttausend Shares keine Farbe bekommt, also grau bleibt, was soll man davon denn halten ?

n.m.M. und weiter NIX  

2463 Postings, 1066 Tage Gartenzwergnaseheute auch mal wieder

 
  
    
1
16.09.19 10:25

2463 Postings, 1066 Tage Gartenzwergnasediese meinte ich von gestern....

 
  
    
1
17.09.19 10:50
CODE CANNABIS INVESTMENTS MACHT WESENTLICHE INVESTITIONEN IN DIE BRITISCHE CBD- UND MEDIZINISCHE CANNABIS-INDUSTRIE UNTERNEHMEN STELLT EINE STRATEGISCHE POSITION FEST, UM ALS SCHNELL WACHSENDER BRITISCHER UND EUROPÄISCHER MARKT VON CBD UND MEDIZINISCHEM CANNABIS ZU PROFITIEREN VANCOUVER, BC, CANADA (16. September 2019) - Codebase Ventures Inc. ("Codebase" oder das "Unternehmen") (CSE: CODE - FSE: C5B - OTCQB: BKLLF), eine Investmentgesellschaft, gibt heute bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft, Code Cannabis Investments hat eine strategische Investition in World High Life PLC (London NEX: LIFE) getätigt, eine Investmentgesellschaft mit Schwerpunkt auf CBD-Wellness und medizinischem Cannabis in Großbritannien und Europa. "Wir sehen den britischen Markt für CBD und medizinisches Cannabis dort, wo Kanada vor 5 bis 7 Jahren war", sagte Zach Stadnyk, Präsident von Code Cannabis Investments. ?Unsere allgemeine Vision ist es, frühzeitig in diesen Bereich zu investieren und die Ergebnisse für unsere Aktionäre zu steigern, indem wir unsere Erfahrungen und Beziehungen einsetzen. Unsere Ansicht, dass Großbritannien reif für solche Investitionen ist, wird durch das Interesse weiterer großer kanadischer Cannabisunternehmen wie Aurora und Supreme bestätigt. Neben Großbritannien bieten diese Investitionen unseren Aktionären ein künftiges Engagement im europäischen CBD- und Cannabis-Markt insgesamt, von dem wir erwarten, dass er größer als Nordamerika sein wird. ? Der britische CBD-Markt wächst derzeit im zweistelligen Bereich und wird bis 20251 voraussichtlich rund 1 Milliarde Pfund kosten In Europa wird der Wert von medizinischem Cannabis bis 2028 auf 58 Milliarden Euro geschätzt2 Die Unterstützung für die Legalisierung von Cannabis steigt von 47% unter der britischen Gesamtbevölkerung auf 75% unter den CBD-Konsumenten des vergangenen Jahres1 Code investiert bis zu 4 Millionen US-Dollar (CAD) in World High Life PLC, eine Investmentgesellschaft mit strategischem Fokus, die in Unternehmen der CBD-Branche für Wellness und medizinische Cannabisprodukte investiert und / oder diese akquiriert. Die World High Life PLC wird Erfahrungen einbringen, die ihre Führungsrolle an der Spitze der legalisierten Cannabisindustrie in Nordamerika erlangt hat, und bewährte Modelle für den Erfolg in der CBD-Wellness- und medizinischen Cannabisindustrie einsetzen. Code wird zu diesem Zeitpunkt einer der größten Anteilseigner von World High Life, da Investitionen in den Bereich mit Liquidität und starkem Umsatzwachstum angestrebt werden. 1 https://irp-cdn.multiscreensite.com/51b75a3b/files/uploaded/? 2 https://prohibitionpartners.com/2019/08/22/launching-the-can?

Codebase Ventures | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...tures#beitrag_61491716  

58 Postings, 543 Tage FrozenbeastHallo Leute

 
  
    
1
21.10.19 18:14
Ich möchte euch ja keine schlechte Laune machen, aber die Aktie kommt von 0,015 und ist seit dem April diesen Jahres hochgepriesen gewesen. Die aufputschende Nachricht verflieht wieder und diese Aktie geht dann bis 0,015/0,017 runter, also passt lieber auf...

Gruß

Nur als Information und nichts anderes  

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Beteiligung an Blockchain-Revolution

 
  
    
04.12.19 16:11
https://www.ariva.de/news/...logy-beschreibt-durchbrueche-auf-8012762

https://arcology.network/

Technisches Papier von Arcology beschreibt Durchbrüche auf dem Weg zu unübertroffener Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit


Mittwoch, 04.12.2019 09:20 von IRW-Press

Die weltweit erste selbstorganisierende Blockchain mit multifaktoriellem Konsensmechanismus erzielt neue Meilensteine, während sich das Unternehmen auf die Einführung des Testnetzes vorbereitet

VANCOUVER, BC, KANADA (4. Dezember 2019) - Codebase Ventures Inc. (Codebase oder das Unternehmen) (CSE: CODE - FWB: C5B - OTCQB: BKLLF), eine Investmentgesellschaft, informiert über aktuelle Entwicklungen bei seiner Beteiligung Arcology und dessen erstes technisches Papier, das zur öffentlichen Prüfung vorgelegt wird.

Wir arbeiten daran, die wichtigsten Probleme zu lösen, mit denen sich die Blockchain-Welt heute konfrontiert sieht, wie etwa Geschwindigkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit und hohe Speicherkosten. Mit Arcology haben wir die weltweit erste Blockchain mit einer unternehmenskritischen Transaktionsgeschwindigkeit und Skalierbarkeit entwickelt, meint Herr Laurent Zhang, Gründer von Arcology.

Arcology löst die folgenden Probleme, die bei anderen Blockchains auftreten:

- Teure und langsame Speicherung
- Unskalierbare Systemarchitektur
- Mangel an serieller Ausführung
- Primitive Konsensalgorithmen
- Ineffiziente Netzwerkkommunikation
- Schwache Sicherheitsmodelle
- Fragmentierte Ökosysteme

Im technischen Papier beschreibt Herr Zhang die Schlüsseltechnologien, die er und sein Team entwickelt haben, um ein neues Blockchain-Konzept zu entwerfen, das eine Anzahl von Kernfunktionen in einem noch nie dagewesenen Design vereinen: Cluster-Computing, parallele Transaktionsverarbeitung, multifaktorielle Konsensmechanismen und Selbstorganisation. Bisher waren Blockchain-Netzwerke nicht in der Lage, alle drei Funktionen gleichzeitig anzubieten. Dies wird als das Blockchain-Trilemma bezeichnet.

Bei Arcology steigern wir die Erwartungen an die Leistungen der Blockchain in der realen Welt, sagt Laurent Zhang, Gründer und President von Arcology. Wir liefern den Beweis, dass die Blockchain nicht nur mit zentralisierten Systemen konkurrieren, sondern sie auch allgemein an Leistung überbieten kann. Wir freuen uns, den Weg für die bevorstehende massenhafte Annahme von Blockchain zu ebnen, und fühlen uns geehrt, zu diesem spannenden Zeitpunkt im Dienst des Ökosystems, der Branche und der Gemeinschaft rund um Blockchain zu stehen.

Das technische Papier ist der nächste Schritt in der geplanten Einführung des Testnetzes von Arcology, das es Drittprogrammierern ermöglichen wird, im Rahmen des Ökosystems von Arcology Anwendungen zu entwickeln. Wie im Papier beschrieben wurde, hat Arcology Ethereum VM in seine Plattform integriert, die daher mit mehreren virtuellen Maschinen und Smart-Contract-Sprachen kompatibel ist. Damit können Entwickler in ihrer bevorzugten Sprache arbeiten und sofort mit der Arbeit loslegen. Sie können zudem ihre Smart Contracts in das Ökosystem von Arcology verlegen, ohne dass Änderungen erforderlich sind.

Brian Keane, Director von Codebase, hält diese Kompatibilität für das wichtigste Verkaufsargument von Arcology.

Wir sind begeistert von Laurents Testergebnissen. Sein Netzwerk ist nachweislich schnell, skalierbar und sicher. Wir sehen die größte Marktchance jedoch in der Fähigkeit von Arcology, alle Entwickler reibungslos in seine Programmierumgebung zu integrieren. Wir sind zuversichtlich, dass dies die Annahme und die Marktdurchdringung beschleunigen wird.

Das Papier wird auf der neuen Website von Arcology (arcology.network) veröffentlicht, wenn diese nächste Woche lanciert wird.  

2463 Postings, 1066 Tage GartenzwergnaseLupe mal ganz langsam....

 
  
    
04.12.19 19:30
?. bis jetzt war es ja fast zum Vergessen, erst die Verwässerung, dann die Abfahrt wie in Kützbühl .
wollen wir mal hoffen, daß sich das Blatt zum Positiven   bald wendet....
Es hört sich ja immer ganz gut an.....  

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Hast Recht..

 
  
    
05.12.19 14:27
...langsam steigen ist ja auch besser :)

Aber hört sich ganz gut an, wie schon einiges hier. time will tell ..

https://ca.proactiveinvestors.com/companies/amp/...er_impression=true  

2463 Postings, 1066 Tage Gartenzwergnaseso Lupe sieht es doch vernünftig aus,

 
  
    
06.12.19 19:02
Hauptsache die Richtung wird nun beibehalten. Mal nächste Woche schauen was mit der Website wird und auf welche Resonanz das Ganze stößt...
dann werden wir mal verfolgen was es mit " Deiner Revolution " so auf sich hat....
schönes WE  

2463 Postings, 1066 Tage Gartenzwergnasewieder eine neue Partnerschaft bei NEWS....

 
  
    
10.12.19 12:13
immer wieder kann man lesen ---- zum größtem Nutzen unsere Aktionäre ----
da bin ich ja mal gespannt und Du auch Lupe ?  

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Hört sich wie immer recht gut an

 
  
    
10.12.19 16:10
https://m.ariva.de/news/...es-inc-pressland-geht-strategische-8026424

So richtig aus dem Quark kommt der Kurs aber nicht, obwohl der Newsflow hier überdurchschnittlich gut ist.

Auch bei anderen Pennystock-Werten scheinen Die Leute z.Z. vorsichtiger zu sein.. wollen erst einsteigen, wenn wirklich was verkauft oder erfolgreich gestartet wird.

Ansonsten bin ich hier recht zuversichtlich. Die Verantwortlichen wissen, wo der Zahn der Zeit nagt.. in welche Bereiche es zu investieren gilt.

Wie immer: abwarten  

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Deutsche Übersetzung

 
  
    
1
27.12.19 19:43
Einführung

1 Einleitung
Die letzten Jahre haben ein enormes Interesse an der Blockchain-Technologie und ihrem Potenzial gezeigt, unzählige Branchen, von Fintech bis hin zu Immobilien, von Gaming bis hin zu sozialen Netzwerken, auf den Kopf zu stellen. Zum Guten und zum Schlechten, der Anstieg der Krypto-Währungen hat dieses Interesse noch verstärkt - und "blockchain" zu einem bekannten Namen gemacht.

Und dennoch bleibt blockchain in der realen Welt unbewiesen. So sehr wir uns auch für dezentrale Plattformen begeistern mögen, die heutigen Marktführer können mit der Technologie von gestern einfach nicht konkurrieren.

Damit blockchain seine vielen Versprechungen erfüllen kann, müssen wir einige Schlüsselprobleme lösen, unter anderem

Teure, langsame Speicherung: Extrem hochpreisige On-Chain-Speicher machen den Betrieb von Großanwendungen in Blockchain-Netzwerken praktisch unmöglich. Außerdem beeinträchtigen langsame Zugriffsgeschwindigkeiten die Benutzerfreundlichkeit bis hin zu Funktionsstörungen.
Unskalierbare Systemarchitektur: Ohne horizontale Skalierbarkeit können zusätzliche Ressourcen nicht einfach hinzugefügt werden, um den Gesamtdurchsatz des Netzwerks zu verbessern.
Fehlende serielle Ausführung: Da Transaktionen in serieller Reihenfolge verarbeitet werden, kann immer nur eine Transaktion gleichzeitig ausgeführt werden. Dies verschwendet Rechenressourcen und begrenzt die Gesamtverarbeitungskapazität.
Keine Unterstützung für Parallelität: Die Entwicklung intelligenter Verträge beschränkt sich auf ein Single-Thread-Modell, das nicht in der Lage ist, die Rechenleistung moderner Mehrkernsysteme vollständig zu nutzen.
Unverfälschte Konsens-Algorithmen: Den aktuellen Lösungen fehlen die eingebauten Mechanismen, die notwendig sind, um auf Veränderungen in der Netzwerkumgebung zu reagieren und Zentralisierungstendenzen im Laufe der Zeit zu widerstehen.
Ineffiziente Netzwerkkommunikation: Niedrigeffiziente Netzwerkkommunikationsprotokolle nutzen die verfügbare Bandbreite nicht voll aus und passen sich dynamisch an die sich ständig ändernden Netzwerkbedingungen an.
Schwache Sicherheitsmodelle: Da böswilliges Verhalten immer häufiger und ausgefeilter wird, sind selbstlernende, selbstanpassende Funktionen zur Verteidigung des Netzwerks erforderlich. Diese Funktionen sind nicht in aktuelle Netzwerke integriert.
Fragmentierte Ökosysteme: Da keine universelle, intelligente Vertragssprache verfügbar ist, sind Entwicklungsumgebungen und Tools mit den zugrunde liegenden Plattformen verschraubt. Dieser Mangel an Interoperabilität wird die Innovation behindern, da es sich die Entwickler nicht leisten können, ihren Code von Grund auf neu zu schreiben, wenn eine bessere Plattform verfügbar wird.
1.1 Versuchte Lösungen
Verstreut wurden Versuche unternommen, diese Probleme anzugehen. Beispielsweise wurden zweistufige Netzwerke aufgebaut, um die Leistung zu verbessern; andere Netzwerke haben Off- und Side-Chain-Transaktionen eingeführt, um Verzögerungen und Gebühren zu reduzieren. Wieder andere haben Sicherheitsprotokolle reduziert, um die Transaktionszeit zu beschleunigen.

Aufgrund grundlegender Einschränkungen der aktuellen Designs hat jede dieser Lösungen an anderer Stelle im Netzwerk einen Preis. Die Sicherheit wird der Geschwindigkeit geopfert, oder die Geschwindigkeit wird den Kosten geopfert. Und so weiter.

Bis jetzt hat noch kein öffentliches Blockkettennetzwerk gleichzeitig Offenheit, Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit bewahrt. Dies ist zu einem großen Teil auf diese vier Mängel zurückzuführen:

Eine eng gekoppelte Architektur mit praktisch keiner Skalierbarkeit
Kompromisslose Dezentralisierung
Pseudo-Parallelität
Teure und undefinierte Cross-Shard-Kommunikation
1.2 Was ist Arkologie?
Arcology ist die erste systemische Lösung, die mit ihren ausgeklügelten Designs und revolutionären Technologien alle gemeinsamen Herausforderungen der heutigen Blockkettentechnologien angeht.

Von Grund auf für eine dezentralisierte Welt konzipiert
Entwickelt mit einer Marktmentalität, die den heutigen Anwendungen in der realen Welt entgegenkommt
Aufgebaut auf einem Rückgrat aus hoher Leistung, hohem Durchsatz und niedrigen Kosten.
1.3 Die wichtigsten Merkmale
Arcology verfügt über integrierte Mechanismen, um gleichzeitig die Anforderungen an Offenheit, Skalierbarkeit, Leistung, Zugänglichkeit und Sicherheit zu erfüllen. Arcology führt mehrere revolutionäre Funktionen ein, um seine Ziele zu erreichen, unter anderem

Deterministische parallele Transaktionsverarbeitung
Generic Virtual Machine (VM) Container zur Einbindung heterogener intelligenter Vertragsplattformen
Gleichzeitige und parallele Unterstützung der intelligenten Vertragsprogrammierung
Mikroservice-basierte Architektur zur Unterstützung der horizontalen Skalierung
Intelligente Netzwerkkommunikation
Leistungsstarke, kostengünstige Lagerung
Multifaktor-Mechanismus zur Überwindung des Trilemmas von Sicherheit, Skalierbarkeit und Dezentralisierung
Einzigartige Selbstorganisationsprotokolle als Ersatz für konventionelles Sharding
1.4 Anwendungen
In Arcology können die Entwickler einen viel breiteren Horizont erforschen. Anwendungen, die bisher nur auf zentralisierten Lösungen möglich waren, werden ohne Leistungseinbußen möglich sein. Vorgeschlagene Anwendungen:

Hochfrequente dezentrale Finanzierung (DeFi)
Internet der Dinge (IoT)
Blockchain-basierte Spiele
Dezentralisierte soziale Netzwerke  

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Warrants

 
  
    
15.01.20 20:34
https://www.codebase.ventures/...nounces_first_closing_of_financing_1

VANCOUVER, BC, KANADA (3. Januar 2020) - Codebase Ventures Inc. ("Codebase" oder das "Unternehmen") (CSE: CODE - FSE: C5B - OTCQB: BKLLF) gibt bekannt, dass es einen ersten Abschluss einer nicht vermittelten Privatplatzierung vorgenommen hat.  Das Unternehmen hat 24.786.904 Einheiten zu einem Preis von 0,021 $ pro Einheit ausgegeben, was einem Bruttoerlös von 520.525 $ entspricht.  Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Stammaktien-Kaufwarrant.  Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer zusätzlichen Stammaktie zu einem Preis von 0,05 $ für einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Datum des Abschlusses. Die im Rahmen dieser Finanzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen bis zum 4. Mai 2020 Handelsbeschränkungen.

Das Unternehmen zahlte Vermittlungsgebühren an qualifizierte Vermittler in Höhe von $16.002 und gab 842.000 Broker Warrants aus, die zu denselben Bedingungen wie die Warrants, die Teil der Einheiten sind, ausgegeben wurden. Der Nettoerlös aus der Privatplatzierung wird für das allgemeine Betriebskapital und zur Finanzierung zukünftiger Investitionen verwendet.  

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Was ist Arcology?

 
  
    
16.01.20 19:37

720 Postings, 576 Tage jansteinGood * N E W S *

 
  
    
22.01.20 09:21
Codebase aktualisiert Investment Focus und kündigt die Erforschung neuer Grenzen für Pilze und Psychedelika an.
VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 22. Januar 2020 / Codebase Ventures Inc. ("Codebase" oder das "Unternehmen") (CSE: CODE) (FSE: C5B) (OTCQB: BKLLF), eine Investmentgesellschaft, informiert über seine Anlagestrategie und sein Fokus, wobei der Schwerpunkt auf dem aufregenden neuen Markt für psychische Behandlungen mit Pilzen und Psychedelika liegt.

"Im Namen der Aktionäre ist CODE bestrebt, seine bestehenden Investitionen voranzutreiben und sie in innovativen und aufstrebenden Sektoren zu ergänzen, in denen Frühphaseninvestitionen das Potenzial haben, signifikante Renditen zu erzielen", sagte Brian Keane, Director.

Als Investmentgesellschaft hat CODE das Ziel, strategische Investitionen in jene Bereiche zu tätigen, in denen aufstrebende, innovative Technologien das Potenzial haben, traditionelle Modelle zu verbessern und den Aktionären den größten Wert zu bieten.

Die drei Hauptschwerpunkte der Unternehmensinvestitionen umfassen:

Pilze und Psychedelika

Das Unternehmen sucht aktiv nach Anlagemöglichkeiten an der Spitze des psychedelischen Bereichs für Pilze und Mikrodosierungen. Die Psilocybin-Therapie zeigt erste Anzeichen dafür, dass sie Patienten mit psychischen Erkrankungen hilft, die von therapieresistenter Depression bis hin zu Angstzuständen und Sucht reichen.

Technologie

Pressland - Eine Media Intelligence-Unternehmensplattform, die sich dem Vertrauen und der Transparenz in der Nachrichtenproduktion verschrieben hat.

Arcology - Ein radikal neues Blockchain-Ökosystem, das mithilfe von KI und maschinellem Lernen seine einzigartige hierarchische Netzwerkstruktur optimiert

Cannabis

World High Life PLC - Aufregende neue Grenze für CBD Health & Wellness-Investitionen in Großbritannien und Europa. World High Life PLC hat vor kurzem Love Hemp, Großbritanniens führender Anbieter von CBD-Produkten, übernommen.

Codebase Ventures ist eine Investmentgesellschaft, deren Investitionen sich auf neue Technologien und / oder innovative und aufstrebende Branchen konzentrieren, die das Potenzial haben, den Aktionären ein signifikantes Wachstum zu bieten. Der Vorstand und die Geschäftsführung des Unternehmens unterhalten umfangreiche Beziehungen und arbeiten aktiv daran, bestehende Investitionen voranzutreiben und neue Chancen zu identifizieren. Codebase ist nicht abgeneigt, Führungspositionen einzunehmen, da es sich um Unternehmen handelt, in die sie investieren.

Quelle:  https://web.tmxmoney.com/...d=7303955374319481&qm_symbol=CODE:CNX  

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Neues Tochterunternehmen

 
  
    
23.01.20 12:09
Codebase gründet Tochterunternehmen, um in Pilze und Psychedelika zu investieren
09:40 23.01.20

Titan Shrooms & Psychedelics wurde gegründet, um in neue Behandlungssparte bei psychischen Erkrankungen zu investieren

Vancouver, British Columbia, Kanada (23. Januar 2020) - Das Investmentunternehmen Codebase Ventures Inc. ("Codebase" oder das "Unternehmen") (CSE: CODE - FSE: C5B - OTCQB: BKLLF) hat bekannt gegeben, dass es ein 100%iges Tochterunternehmen namens Titan Shrooms & Psychedelics Inc. gegründet hat, um seine Investitionen in den aufregenden und aufstrebenden Markt für psychische Behandlungsmöglichkeiten mittels Pilzen und Psychedelika fortzusetzen.

Pilze und Psychedelika passen sehr gut in unser Programm, weil es sich dabei um einen aufstrebenden Sektor handelt, der ein unglaubliches Potenzial für diejenigen birgt, die unter bestimmten psychischen Erkrankungen leiden, wie in einer Ausgabe der Doku-Serie 60 Minutes Ende Dezember gezeigt wurde, 1 sagte Brian Keane, Director. Wir werden davon angespornt, dass die US-Arzneimittelbehörde FDA Studien mit Psilocybin, dem in psychedelischen Pilzen natürlich vorkommenden psychoaktiven Wirkstoff, als Therapiedurchbruch klassifiziert hat. Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass diese innovativen Therapien Millionen von Menschen mit psychischen Erkrankungen helfen können - von der Behandlung therapieresistenter Depressionen bis hin zu Süchten und Ängsten. Laut Rolling Stone gibt es außerdem Anhaltspunkte dafür, dass diese Behandlungsformen irgendwann 2021 genehmigt werden könnten.2

Das Tochterunternehmen Titan Shrooms & Psychedelics wird sich auf die Identifizierung von Investitionsgelegenheiten konzentrieren, die zum Investitionsauftrag des Unternehmens passen. In solche Gelegenheiten kann das Unternehmen bis zu 2 Mio. CAD investieren. CODE ist ein Investmentunternehmen, das insbesondere in neue Technologien oder innovative und aufstrebende Industriebereiche mit deutlichem Wachstumspotenzial für die Aktionäre investiert.

Titan Shrooms & Psychedelics sucht aktiv nach Investitionsmöglichkeiten, die an vorderster Front des Gesundheitsbereichs stehen; in diesem Fall Pilze und Psychedelika in Mikrodosierung. Codebase steht der Übernahme von Managementfunktionen bei Unternehmen, in die es investiert, positiv gegenüber.

1 https://www.cbsnews.com/news/...ession-anxiety-60-minutes-2019-12-29/

2https://www.rollingstone.com/culture/culture-news/...apy-mdma-753946/
 

564 Postings, 197 Tage LupenRainer_HättRi.Therapie-Durchbruch

 
  
    
23.01.20 12:48
Wir werden davon angespornt­, dass die US-Arzneim­ittelbehör­de FDA Studien mit Psilocybin­, dem in psychedeli­schen Pilzen natürlich vorkommend­en psychoakti­ven Wirkstoff,­ als Therapiedu­rchbruch klassifizi­ert hat.

Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass diese innovative­n Therapien Millionen von Menschen mit psychische­n Erkrankung­en helfen können - von der Behandlung­ therapiere­sistenter Depression­en bis hin zu Süchten und Ängsten.

Laut Rolling Stone gibt es außerdem Anhaltspun­kte dafür, dass diese Behandlung­sformen irgendwann­ 2021 genehmigt werden könnten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben