UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

QSC 100% +X ab jetzt!

Seite 155 von 155
neuester Beitrag: 15.10.19 12:14
eröffnet am: 03.04.11 20:08 von: 011178E Anzahl Beiträge: 3857
neuester Beitrag: 15.10.19 12:14 von: oraclebmw Leser gesamt: 678411
davon Heute: 12
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 151 | 152 | 153 | 154 |
Weiter  

1567 Postings, 2500 Tage LeerverkaufMein lieber Ananas,

 
  
    
2
25.09.19 10:00
deine Threadsperre geht mir gelinde gasagt am Allerwertesten vorbei.
Fakt ist,  in deinem Thread sind nur noch wenige Foristen...warum wohl? Jeder der deinen Thread über die vergangenen Jahre  verfolgt hat kann sich über Deine Inkompetenz selbst ein Bild machen.
Genau genommen würde deine Person noch in den Aufsichtsrat der QSC passen, die Herren wären bestimmt sehr angetan, frei nach dem Motto,  außer Spesen nichts gewesen.  

2035 Postings, 4756 Tage micjagger..

 
  
    
26.09.19 20:38

undecidedhabe gerade den letzten nichtssagenden aRTIKEL VON Deichgraf im nACHBARFORUM GELESEN::
BIN HIERHER:::ABER AUCH NICHTS BESSERES GEFUNDEN::::::::::::

 

576 Postings, 3438 Tage josselin.beaumont@jaggi:

 
  
    
27.09.19 10:14

Na, dann passt deinfundamental untermauerter Beitrag hier ja bestens rein! Der hat nämlich ebenso NULL Aussagekraft.

Komm Junge, zurück zu Mama auf den Arm oder geh wieder spielen....

 

12092 Postings, 3219 Tage crunch timewenn sich das Kurssiechtum so fortsetzen sollte,

 
  
    
14.10.19 15:35
dann könnte die Region um 1,048 (Low von 2016) in den nächsten Monaten erneut auf den Prüfstand kommen. Wenn man die fortlaufende Kursschmelze anschaut, dann scheint offenbar weiterhin weder Unternehmensaussicht / -bewertung,  noch das weiter fest im Sattel sitzende schwache Management die seriösen instit. Investoren/Vermögensverwalter wirklich anzusprechen.  
Angehängte Grafik:
chart_free__qsc.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
chart_free__qsc.png

12092 Postings, 3219 Tage crunch timeWas ist denn mit den Gewinnzahlen?

 
  
    
2
15.10.19 09:12
Wieso ist in der heutigen Unternehmensmeldung  zu Q.3 ( => https://www.ariva.de/news/qsc-auf-wachstumskurs-7901780 ) ausschließlich von Umsätzen die Rede und nicht auch von den  wichtige Gewinn-/Margenzahlen? Sowas ist ja deutlich wichtiger als nur der nackte Umsatz, um eine Aktie zu beurteilen/zu bewerten. Umsatz alleine sagt noch garnichts aus.  Normalerweise sind ja derartige PR-Meldungen immer so gestrickt, daß die schön klingenden Sachen groß auf das Schild gehoben werden und die nicht so schönen Dinge lieber erstmal bewußt weggelassen werden und man sie sich später  erst in der ausführlichen Finanzberichten anschauen kann.  Also das weckt in mir erstmal jetzt den leichten Verdacht, daß hier die Gewinnentwicklung des operativen Geschäfts u.U. nicht gleichwertig schritthalten kann, denn sonst hätte man es sicherlich ebenfalls jetzt mitverkündet. Warten wir mal ab, ob sich das später bewahrheiten wird oder nicht, wenn alle Zahlen auf dem Tisch sind.

Und warum ist man so völlig unkonkret mit den Umsatz-Prognosen für das Q.4 ( was ja nun auch schon bereits zwei Wochen läuft). Hier äußert man ja lediglich, daß in Q.4 auch der Umsatz wachsen soll. Das ist aber  völlig trivial, da niemand etwas anderes erwartet. Nur was ist mit der Höhe bzw. der Prognose dafür? Erwartet man ein ähnliches oder gar stärkeres Wachstum in Q.4 als in Q.3 oder war das Q.3 durch eine besondere Einzelsache lediglich etwas stärker gewachsen beim Umsatz und Q.4 wird nun nicht mehr den gleichen Schwung haben? Wenn so Q.4 auch so schwungvoller erwartet würde, dann wäre es schon merkwürdig dies nicht auch mit breiter Brust ebenfalls zu äußern in so einer PR Mitteilung anstatt in diese  völlige Schwammigkeit zu flüchten bei der Prognose. Auch hier habe ich deswegen (ähnlich wie bei den Gewinnen) erstmal etwas den Verdacht, daß man nicht alle Karten auf den Tisch legt, weil es vielleicht dann doch nicht so ganz  überzeugend sein könnte. Warten wird es mal ab.  

928 Postings, 3872 Tage b336870Wachstum 7%

 
  
    
1
15.10.19 12:11
Hast du die Rechnung mit deinem Chart  # 3854 - Kurs Siechtum - ohne den Wirt gemacht ?

Nehme an, dass du dir bevor der Chart hier im Forum eingestellt wurde noch einige Leerverkäufe oder Put's in dein Depot gekauft hast.

Nachdem heute 15.10.19 von QSC die Mitteilung - Wachstum 7% in Q3 und Q4 - wundert mich sehr,
dass dein Thread # 3855 sich mit evtl. fehlenden gewinnen beschäftigt.

Nehme an, dass evtl. Leerverkäufe oder Put,s - FEHLSPEKULATIONEN - waren .

Hoffentlich wurden nicht so viele User von deinen Ideen überzeugt .


 

137 Postings, 324 Tage oraclebmw@crunch

 
  
    
1
15.10.19 12:14
Kannst davon ausgehen, dass die Gewinnzahlen beschissen sind, ansonsten hätten die Bilanzkünstler von QSC das auch blumig kommuniziert.

Wie gesagt, locker 400 Personen die entlassen werden müssen, am besten Hermann und den Baustert auch entlassen, sind die größten Personalkostentreiber, wo gar kein Return kommt.

Weiss nicht auf was die noch warten, die hätten gleich vor 6 Monaten das kommunizieren können, ansonsten zieht sich diese verfxxx Transformation ins unendliche.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 151 | 152 | 153 | 154 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben