UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 1 von 47
neuester Beitrag: 11.07.19 10:27
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 1161
neuester Beitrag: 11.07.19 10:27 von: MAX_Muste. Leser gesamt: 131745
davon Heute: 87
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47  Weiter  

16560 Postings, 4145 Tage TrashEvofem Biosc. - Chancen und Risiken

 
  
    
6
23.01.18 08:37
Nach erfolgreich vollzogenem Merger hat Evofem nun einiges vor.

Im Fokus steht das Late-Stage Produkt Amphora als innovative Verhütungsmethode mit weiterem Potential als Medikament gegen Krankheiten.

Facts und Indikationen hier:

https://www.evofem.com/products/#clinical-trials

Der Posten als CEO könnte mit Saundra Pelletier nicht passender besetzt sein, da sie als Frau die Bedürfnisse anderer Frauen am besten nachvollziehen kann und medial sehr stark für moderne Frauengesundheit und Bewusstsein unterwegs ist. Auch wenn der Weg dieses Mittels in der Vergangenheit holprig verlief, gibt sie aus guten Gründen nicht auf.

https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

Risiken und Chancen zu bewerten ist das Ziel des Thread. Beides ist vorhanden.

Let`s go !

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47  Weiter  
1135 Postings ausgeblendet.

2437 Postings, 4096 Tage chriseb4,50?

 
  
    
02.07.19 21:25
Das waren keine Warrants, sondern Ganz normale Shares für PDL. Ich würde vermuten , dass es sich hier um die Prefunded handelt. Die wurden zu 4,68 ausgegeben. Das dürfte auch die absolute Untergrenze sein.
Aber Centsucher ist hier der Warrantexperte  

2437 Postings, 4096 Tage chrisebUmsatz jetzt bei 330000 Aktien

 
  
    
02.07.19 21:30
Mit gestern könnten insgesamt ca 600000 von den knapp über 1 Mio über den Tisch gegangen sein. Gibt hier noch ein paar zu 5,5, 7,5 und 8,x$ . Die würde ich ausschließen. ist natürlich alles nur Spekulation.  

2437 Postings, 4096 Tage chrisebWenn die so geballt jetzt fliegen

 
  
    
02.07.19 21:36
Könnte die nächste Zeit sehr spannend werden.  

4 Postings, 522 Tage xetaxenächste Tage

 
  
    
02.07.19 21:47
wie schätzt ihr die Entwicklung der nächsten Tage ein....nach diesem Ausverkauf ?  

2437 Postings, 4096 Tage chrisebWas soll man da Einschätzen?

 
  
    
02.07.19 22:32
Weiß ja keiner , was im Hintergrund läuft. Jedenfalls gab es Abnehmer für die großen Blöcke. Da kann man nur persönlich spekulieren, mehr nicht. 357000 Papiere sind heute über den Tisch gegangen. Ich tippe halt auf die Prefunded. Aber ist halt nur ein Tip  

2437 Postings, 4096 Tage chrisebWenn es so ist

 
  
    
02.07.19 22:33
Könnte natürlich was Geiles folgen  

184 Postings, 2665 Tage mirko75ich sehe es so

 
  
    
02.07.19 22:58
sell on good news, aufnahme im russell index, jetzt folgen gewinn mitnahmen. wenns schlecht läuft geht es auf 3,- euro runter. aber ich schätze morgen bis 4,10 euro und dann gehts seitwärts/ aufwärts..  

4 Postings, 522 Tage xetaxeWoodford Fund

 
  
    
02.07.19 23:21
habe gelesen das Woodford Fund vom Handel ausgesetzt wurde. Woody ist einer der Anteilseigner der ersten Stunde und hat einiges an Anteilen im Fond . Vielleicht hat er seine Anteile auf den Markt geworfen um Liquidität zu schaffen
 

2437 Postings, 4096 Tage chrisebNeues Filing

 
  
    
1
02.07.19 23:56
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1618835/...ndclosing424b3.htm

Unter anderem daraus:

"The selling securityholders also may resell all or a portion of the shares in open market transactions in reliance upon Rule 144 under the Securities Act, provided that it meets the criteria and conforms to the requirements of that rule.
The selling securityholders and any underwriters, broker-dealers or agents that participate in the sale of the common stock or interests therein may be ?underwriters? within the meaning of Section 2(a)(11) of the Securities Act. Any discounts, commissions, concessions or profit they earn on any resale of the shares may be underwriting discounts and commissions under the Securities Act. Any selling securityholder who is an ?underwriter? within the meaning of Section 2(a)(11) of the Securities Act will be subject to the prospectus delivery requirements of the Securities"  

1126 Postings, 3305 Tage AdvamillionärInteressanter der untere Teil davon:

 
  
    
1
03.07.19 02:03
Wenn ich das richtig verstehe, dann wurden zwei Closings abgeschlossen (April und Juni 19), mit denen insgesamt 80 Mio USD erzielt wurden (30 Mios im April, 50 Mios im Juni). Habe ich das richtig wiedergegeben? Falls nicht bitte berichtigen.

Das würde bedeuten, das die "Kasse" jetzt richtig voll ist und Evofem voll durchfinanziert ist. Spricht eigentlich mMn jetzt nichts gegen künftig (stark) steigende Kurse.

Wird eine hochinteressante Story, die aber -wie bei Biotech-Hotstocks nunmal üblich- so einige Nerven kosten wird.

Nächtliche Grüße vom
Advamillionär  

130 Postings, 574 Tage Siggi JacksonWie bewertet

 
  
    
03.07.19 12:13
Ihr das Filing von gestern ?  

130 Postings, 574 Tage Siggi JacksonErleben

 
  
    
03.07.19 16:25
Wir jetzt jeden Tag Minus 15 Prozent  ?  

171 Postings, 652 Tage Graf Zahl83Es

 
  
    
03.07.19 16:47
geht halt nicht immer nur Aufwärts. So lange sich an der Bewertung der Firma  nichts geändert hat, kann es einem egal sein. Also entspann dich bitte Mal wieder oder lass die Finger von Biotech. :D  

1170 Postings, 1323 Tage hulkierweiter gehts

 
  
    
03.07.19 17:13

2437 Postings, 4096 Tage chrisebDas wurde ja

 
  
    
03.07.19 17:58
Schon im Mai kommuniziert. Das Closing wurde ja im Juni schon bekannt gegeben. Interessant finde ich die Tabelle auf Seite 9 Woody, Invesco und PDL dürfen Shares über den Markt verkaufen
Heute wieder Hammer Umsatz. 160000 bis jetzt  

5 Postings, 16 Tage Dude MadleyYou never know

 
  
    
2
04.07.19 11:56
Läuft alles super, und im Grunde genommen ist das immer noch so.  Produkt, Operations, Science, Management und Finanzierung einfach Top. Chancen/Risiko Verhältnis für eine Biotec in der Phase Top! Absolut einreichungsfähige Daten für Zulassung. Top!  
Und jetzt kommt der Niedergang von Woodfort, und damit das Risiko einer Aktienschwemme. Kurzfristig shit! Wenn dem so ist und Woodfort seinen Bestand von ~11Mio Aktien über die Börse abbaut, werden wir den Erfolg von Evofem für eine recht lange Zeit nicht im Aktienkurs sehen (gut, dass die Finanzierung komplett durch ist, somit geht uns das Misgeschick von Woodfort langfristig am Arsch vorbei  

130 Postings, 574 Tage Siggi JacksonFalls es jemand interessiert

 
  
    
04.07.19 16:45
Woodford war gezwungen, Investoren daran zu hindern, am 3. Juni Geld von seinem Flaggschiff-Fonds im Wert von 3,7 Mrd. GBP abzuheben, da er Verluste bei Börsenwetten verzeichnete, die sauer wurden und die Wertentwicklung beeinträchtigten. Es wurde die Frage aufgeworfen, ob der City-Wachhund Anzeichen dafür verpasst hat, dass Woodford in Schwierigkeiten ist, da die Abhebungsrate von seinem Fonds mit schlechter Wertentwicklung an Geschwindigkeit gewonnen hat. Es wurde endgültig ausgesetzt, als die Grafschaft Kent die Rückzahlung von 263 Millionen Pfund forderte. Werbung Bailey bestritt, dass Warnschilder übersehen worden waren. Woodford habe die EU-Vorschriften befolgt, nach denen die FCA nicht aktualisiert werden müsse. Zu den Problemen, mit denen Woodford konfrontiert war, gehörte der Anteil der nicht börsennotierten Anlagen in seinem Portfolio. Als die Anleger Bargeld zogen, war Woodford gezwungen, Investitionen in den Fonds zu verkaufen, um Kunden zurückzuzahlen. Die nicht börsennotierten Vermögenswerte konnten jedoch nicht so schnell wie börsennotierte Aktien veräußert werden, was bedeutet, dass er kurz davor stand, die OGAW-Regel von 10% zu verletzen. Business Today: Melden Sie sich für eine Morgenaufnahme mit Finanznachrichten an Weiterlesen Woodford notierte einige illiquide Vermögenswerte an der Guernsey-Börse, sodass der Fonds innerhalb des Limits blieb. Bailey sagte, obwohl dies erlaubt sei, handele es sich um ?regulatorische Arbitrage? - ein Begriff, der in der Stadt verwendet wird, um Unternehmen zu beschreiben, die von Gesetzeslücken Gebrauch machen. "Eine Notierung an einer Börse, an der der Handel meines Erachtens nicht stattfindet, zählt nicht als Liquidität", sagte er. Bailey sagte, wenn die Einzelheiten der Fondsposition der Stadtregulierungsbehörde früher mitgeteilt worden wären, wären die Abhebungen vor diesem Monat ausgesetzt worden. Die Aussetzung der Auszahlungen sei im besten Interesse der Kunden. Eine Überprüfung soll statt finden .
Quelle : The Guardian  

565 Postings, 4918 Tage kai100Das bedeutet

 
  
    
04.07.19 20:30
das alles in Ordnung ist, aber ein Dussel sich verzockt hat.
Nachkaufen. Mmn  

5 Postings, 16 Tage Dude MadleyNerven behalten

 
  
    
1
05.07.19 09:38
Das bedeutet nach den Infos die mir bekannt sind und nach meiner Einschätzung, dass es keine fundamentalen Gründe für eine sollche Volatilität gibt, ausser die, dass wir in einem engen Wert stehen und ein Schlüsselaktionär seinen Laden nicht im Griff hat. Da Woodfort einige Aktien um die 4,50 $ gekauft hat könnte das sein unteres Limit sein. Wenn Panik bei dem ein oder anderen Kleinaktionär dazu kommt sehen wir bestimmt auch die 3 vorm Komma. Je nachdem wie viele Aktien Woodfort über die Börse abstossen muss dauert das hier noch Wochen wenn nicht sogar Monate. Nicht schön und kein
akuter Handlungsbedarf beim Nachkaufen. Alles lediglich meine Einschätzung.  

2437 Postings, 4096 Tage chrisebWahnsinn Umsatz heute wieder

 
  
    
05.07.19 22:28
In der Schlussauktion 520000. Kurs bleibt aber stabil.  

5 Postings, 16 Tage Dude MadleyFreefloat

 
  
    
06.07.19 07:39
Grob geschätzt hatten wir In den letzten zwei Monaten akkumuliert ein Handelsvolumen welches dem Freefloat von ca. 20% nahe kommt, oder sogar darüber liegt (in den letzten Wochen stark ansteigend). Ich werte das als klaren Hinweis, dass hier grosse Umverteilungen auf Ebene der Profis stattfinden, tendenziell natürlich Woodfort.
Wäre schön wenn Evofem sich einmal dazu äußern würde.
Hat jemand einen Link zu aktuellen Zahlen der großen Insti-Anteile  inkl. Woodfort?  

1126 Postings, 3305 Tage Advamillionär@Dude Madley (#1155): Gewagte Aussage...

 
  
    
08.07.19 17:04
...von Dir. Zumal wir noch nichts genaues in Sachen Woodfort wissen. Und ich glaube nicht, das Woodfort den größten Teil über die Börse abstossen wird, das wäre ziemlich dumm...

Gruß vom
Advamillionär
 

5 Postings, 16 Tage Dude MadleyWoodfort

 
  
    
2
08.07.19 23:41
Ja etwas spekulativ aber auch nicht so weit weg bei den akku. Volumina. Irgendwoher müssen all die Aktien ja kommen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Freefloat allein gehandelt wurde. Da ist mM schon ein wenig mehr Aktion im System. Muss mal schaun wie die anderen Beteiligungen von Woodfort Fond gelaufen sind. Das könnte einen Hinweis geben ... Welches Alternativszenario bietet sich an? Mir fehlen da ein wenig die Ideen bei dem Volumen! Warrents / Optionen, vielleicht, aber wohl doch nicht in den Volumen. Letzten Endes wissen wir mehr wenn aktualisierte Zahlen zu den Beteiligungen der Instis vorliegen. Wenn die mal kommuniziert werden. Könnte Evo ja auch mal aktiv reingehen. PR hat aber wohl noch keine Priorität bei denen. Am Ende ist das aber wohl eher eine Nebensache, denke ich. Was zählt sind dann doch die PhII Ergebnisse und die Einreichung. Wenn das läuft wirds mMn recht rosig.  

5 Postings, 16 Tage Dude MadleyWoodfort Beteiligungen

 
  
    
09.07.19 10:53
Hier die Verläufe einiger Beteiligungen seine Fonds die überhaupt veröffentlicht bzw. börsennotiert sind, und die ich aufspüren konnte:
- Autolus (April von ca. 25 auf 13,9?)
- Theravance Biopharma (April von ca. 22 auf 14,6?)
- Amigo HLDGS (April ca. 3 auf 2?)
- Kier group (April ca. 4,5 auf 1,06?)
Zumindest hier zeigt sich ein recht einheitliches Bild. Sagt natürlich immer noch nichts konkretes aus. Ich persönlich denke aber schon das es einen - wenn auch nicht erschöpfenden - Zusammenhang gibt. Aber wer weiss schon welches weisse Kaninchen alsbald aus dem Zylinder gezogen wird  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben