UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1330 von 1527
neuester Beitrag: 25.08.19 16:29
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 38155
neuester Beitrag: 25.08.19 16:29 von: Nettilein Leser gesamt: 4721085
davon Heute: 361
bewertet mit 156 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1328 | 1329 |
| 1331 | 1332 | ... | 1527  Weiter  

443 Postings, 495 Tage InfomatecLausii ...

 
  
    
1
25.03.19 21:22
bleib ruhig , Kopf hoch ...  

2805 Postings, 1312 Tage aktienpowerPanell..

 
  
    
25.03.19 21:26
Witzbold !!!
Kann kein Englisch ...deshalb !!
Ansonsten hätte ich es schon lange getan !!  

178 Postings, 1655 Tage WirtanenWo sind die Zahlen?

 
  
    
25.03.19 21:30
ist doch net so schwer ein paar Dollar zusammenzählen!  

196 Postings, 572 Tage Kennyloginwas ist los?

 
  
    
25.03.19 21:43
gab irgendeine Meldung, Zahlen oder ähnliches? Konnte nix finden. Oder allgemeiner Unmut ...  

50 Postings, 175 Tage Buford T. JusticeDonna ist als "Sandy7" im CAN-Forum...

 
  
    
1
25.03.19 21:46
..unterwegs...so offentsichtlich...steckt vermutlich auch hinter dem neuen  "Lausii".....na, sind die Prämien gesunken?..Wie tief kann man sinken....  

3193 Postings, 1636 Tage Panell@ aktienpower

 
  
    
25.03.19 22:07
Es scheint mir so, als ob du nicht nur kein Englisch kannst,- sondern auch kein "Internet".

Google bietet doch genau für Leute, die das nicht können, ein Übersetzungs-Tool. Damit kann ich sogar Firmen im Kongo anschreiben, ohne das ich deren Sprache gelernt habe.

Du tippst in deutsch ein und google macht dir englisch draus..."copy and paste" kannst du und eine email-Adresse eingeben ??!  

2105 Postings, 467 Tage AhorncanVerstehe die Aufregung nicht...

 
  
    
6
25.03.19 22:25
Andere Unternehemen melden vier mal im Jahr ihre Zahlen und sonst nix...

Soll Jenn einigen von euch jeden Tag Honig ums Maul schmieren, damit ihr Geld verdient,
Welches ihr nicht verdient habt nach so vielen Beleidigungen gegenüber NC.

Die Hand voll Mitarbeiter machen ihren Job und die SEC bestimmt nach Prüfung wann es weiter geht. So isses und nicht anders.

Und nochmal,    die Zahlen interessieren mich nicht. Es gab bis 31.10.2018 keine Umsätze oder kennt ihr jemanden der mit Kryptowährung eingekauft hat ???

Was zählt ist die Zukunft.  Wer hier keine Geduld hat soll doch bitte das Forum verlassen und nicht positiv denkende Menschen mit runter ziehen.

Es sollen sich bitte nicht alle angesprochen fühlen......

Und noch was, es gibt noch sooooo viele andere Aktien an der Börse die jetzt im Frühling immer grüner werden :))


,  

1050 Postings, 488 Tage GrolschKrypto Fake

 
  
    
2
25.03.19 22:35
Also die News über Volumen und Krypto ist zwar wirklich Mist, ABER...

...wer bei BTC und Co. wirklich geglaubt hat das die 20K nicht irgendwo künstlich gehypt waren, der muss schon sehr naiv sein.

Klar manipulieren die Whales den Markt!!!

Das ist kein Mythos oder Spekulation, das ist FAKT!

Realistisch kann man nur hoffen, dass man mal irgendwann bei einer positiven Manipulation dabei ist.

Was unwahrscheinlich ist!!!, solange zu viele Leute in den Markt stömen bzw. im Markt sind.
Im Moment kommen viele Neulinge dazu und verbrennen ?ungeduldiges? Geld.

Ich glaube persönlich das der BTC noch auf 3000 bzw 2500 USD sickert um wirklich Depression in den HodlerMarkt zu treiben.

Die Hodler sind noch zu optimistisch und zäh. Die Hodler meinen Sie können einen negativen Markt ja weghodeln weil am Ende ja alles gut werden muss.

Bullshit!

Aber glaubt mir!!!! Der nächste Hype kommt erst, wenn die Jungs zu 85% klein bei gegeben haben.

Die Whales haben einen langen Atem und wenn die Hodler komplett ernst machen, dann lassen sie den KryptoBereich halt am langen Arm verhungern und investieren in Mangan oder sonst was und lassen die paar Millionen halt liegen bis 2030.


Ich bin fest davon überzeugt, dass wir im Moment NOCH in einer Phase sind, in denen ?Kleinanleger? gelockt und abgezockt werden.
Die prügeln alles noch richtig runter mit gezielten gegengezeichneten Euphoriewellen nach oben die aber langfristig im Abwärtskanal bleiben...


Was kann man NC zu gute halten, solange man nach positivem sucht...?

Nun, ihre Exchange wird definitiv nicht manipuliert, bei dem Volumen!

Negativ?
Naja, NC steht und fällt mit den Kryptos.

Das vergessen viele Anleger!
NC kann ja eventuell gut arbeiten.
Sollten die Kryptos sterben bzw. floppen, stirbt NC  

1510 Postings, 780 Tage DawinzeMal nix

 
  
    
2
25.03.19 22:36
für ungut Ahorn... Aber was NC da macht ist nicht i.O.
Ich bin absoluter NC Fan - aber sich deshalb alles bieten zu lassen als Aktionär is nich drin.
Es geht um Geld, und vorallem um Regeln/Gesetze.
Nochmehr jedoch geht es um die Aktionäre.
Vertrauen schafft sich NC gerade nicht wirklich. In Einen Blog zu schreiben, dass sich die Zahlen verzögern bis 15.03. und 10Tage nach diesen Stichtag dann nicht mal ein fiepen seitens NC an Ihre Anlegerschaft, dass geht mir dann doch zu weit....
Mich wundert es erlich gesagt nicht, dass NC gerade völlig abgestraft wird.

Noch drei vier Tage dieser Weg und wir stehen wieder bei u60 im Kurs. Muss ja nicht mehr sein oder, auch wenns es Hammer EK's sind
 

1234 Postings, 775 Tage Bullish_HopeAhorncan

 
  
    
2
25.03.19 22:42
Ich gehe doch mal davon aus das außerhalb von D jemand mit Cryptos bezahlt hat.
Sprich Umsätze -auch -für NC generiert hat.
Ansonsten Zustimmung zu deinem Beitrag.

Solange NC arbeitet, Hillcore absichert + ggf. neue PP , neue Kunden und somit auch zukünftige Umsätze kommen läuft es.
Ob die Zahlen nun am 30.3. oder erst am 2.4 kommen stört mich nach 5 Monaten Halt nicht wirklich.

Allerdings trägt diese Verschiebung der Zahlen bei verunsicherten Aktionären nicht unbedingt zur Vertrauensbildung bei; da kann man den ein oder anderen User hier schon verstehen.
Die Konsequenz ist: Werfen oder halten!  

2105 Postings, 467 Tage AhorncanRichtig was du schreibst Dawinze...

 
  
    
2
25.03.19 22:48
..... aber wir kennen doch NC und ihre Veröffentlichungen. Irgendwas lief doch immer schief. Glaub mir, unser Forum interessiert C.M. überhaupt nicht.
Wenn die Post erst einmal abgeht, haben auch wir alle vergessen was hier geschrieben wurde.
Einfach nicht mehr so oft hier reinschauen und schon geht es einem gut. :))
 

1234 Postings, 775 Tage Bullish_HopeGrolsch-Kryptofake

 
  
    
25.03.19 22:54
Bist du wirklich so pessimistisch bzgl. der Kryptozukunft?  

523 Postings, 297 Tage Maxl0891Ahorn

 
  
    
6
25.03.19 23:15
weil dich die Zahlen nicht interessieren ist alles gut und alle haben sich danach zu richten eure Durchlauchtheit?
Manche Unternehmen geben nur Q-Zahlen raus...kein Ding! Q4 hätte im November und Q1 im Februar geliefert werden können....
Um  es mal auf den Punkt zu bringen...NC hat einen Verzug von 4 Monaten!!
Wenn das Fundament Risse hat, dann kann man darauf nur Luftschlösser errichten.

Und nochmal...es geht um Geld und da zählen Fakten und nicht Hirngespinste wie Lurchis A oder die Zukunft in 5 Jahren. Wenn es sich CM mit seinen Investoren verscherzt, dann hat er keine 5 Jahre mehr Zeit sich sein Luftschlösschen zu bauen...dann liebe Ahorn wird er in die Insolvenz verklagt und ein Medi, eine Jenn usw. sind mit ihrem Wissen beim 10-fachen Gehalt morgen schon beim Wettbewerber. Vielleicht solltest du dir zur Abwechslung auch mal die Frage stellen, ob blindes Vertrauen und hinterherlaufen bei einem Pennystock die richtige Strategie ist und ob du Zukünftig auch andere Meinungen einfach akzeptieren könntest....auch wenns schwer fällt...es gibt außer dir noch andere Menschen die eigenständig denken und handeln...gute Nacht  

1510 Postings, 780 Tage DawinzeEs ist

 
  
    
2
26.03.19 07:28
leider schon ein gravierender Unterschied, ob ein Aktienunternehmen ihre Zahlen rechtzeitig bringt oder eine Hinhaltetaktik fährt.
Andere Unternehmen aus den Bereichen Krypto/Blockchain in CAN haben übrigens trotz der Änderungen der CSE ihre Zahlen längst vorgelegt.
Deshalb ist die Frage zu stellen, was genau schief läuft bei NC.

Das es sich positiv gestaltet, hofft warscheinlich jeder (zumindest die investierten). Aber wie gesagt, ne News ohne Zahlen ist wie ein Auto ohne Strasse.
Wir hsben es ja an den letzten 21Verträgen gesehen, dass nichts hängen bleibt, der Kurs steuert wieder Richtung unten.

Es mehren sich deutlich die Indizien, dass NC irgend etwas in der Bilanz nich in den Griff bekommen hat. Es ist zeitlich völlig untragbar, die Anleger so im dunkeln zu lassen, wenn doch alles passen würde...
Und das wäre natürlich wieder mal ein enormer Rückschritt. Ich kenne solche Verzögerungen eigentlich nur von Unternehmen, welche negativ in die Schlagzeilen geraten sind.

PS:
Das ist nichts persönliches, nur mM.

Positiv gesehen, hat NC bestimmt noch den einen oder anderen Re-Seller in der Hinterhand, mit welchem der Kurs evtl gehalten werden kann. Mittwochs kamen die ja immer.

LG
 

2593 Postings, 438 Tage Phönixxspannende Sache hier

 
  
    
26.03.19 08:01
Userprofile werden geschärft.
 

30 Postings, 203 Tage HerrSchlauLausbub

 
  
    
3
26.03.19 08:09
Bei Lausi kann ich mir den Wandel nur so erklären: er braucht das Geld dringend und hat sehr viel Geld auf diese Weise eingefroren. Vermutlich hoffte er auf einen Bombenkurs und jetzt dümpeln wir seit längerem auf diesem Niveau.

Wenn man wirklich mit 100k Shares „long“ ist, dreht man nicht plötzlich durch.  

1377 Postings, 717 Tage FrozenfrogUi Ui Ui

 
  
    
26.03.19 08:21
unser Lausii ist aber nicht gut drauf.
Gut man muss auch mal ehrlich sein und das Karma nicht vorweg lassen....  

1234 Postings, 775 Tage Bullish_HopeGlaubt hier jemand......

 
  
    
5
26.03.19 08:57
......das NC nach dem Halt in irgendeiner Art und Weise "Schmu" macht bzw "trickst" o.ä,
Ich nicht.
Ja es unbefriedigend so lange auf ein Zahlenwerk zu warten das schon längst hätte veröffentlich warden sollen.
Meine Devise ist nichts destotrotz: Rege dich nicht über Dinge auf die Du nicht ändern kannst; kostet nur Nerven und Lebenszeit.

P.S: Ich habe da aus dem Bekanntenkreis das ein oder andere Beispiel wie Auseinadersetzungen zB mit der Staatsmacht ( hier ging es um eine Kommune, die ein Privatgrundstück erwerben wollte und in einem langwierigen Rechtsstreit den KP nach unten "verhandelt hat)
Das hat denjenigen gesundheitlich (fast) dahin gerafft.
Ich selber habe ein ähnliches Beispiel in 2017 erfahren; Ein findiger Anwalt hat mich um einen kleinen 5-stelligen Betrag gebracht indem er das Testament zu seinen Gunsten "frisierte"; es ging um einen kleinen 5-stelligen Betrag-für mich ein Vermögen!!War nicht anfechtbar. Ich habe mich ein paar Wochen geärgert.eien Faust in der Tasche gemacht und somit ist das Ding für mich vergessen. Sonst macht man sich gesundheitlich fertig und das ist die Kohle nicht wert. Als Ersatz um mir evt. einen Teil des entgangegen Geldes zu erwirtschaften bin ich in HotStocks eingestiegen, da ich auf langweilige Werte die nur in kleinen Nuancen steigen keine Lust mehr hatte-ein bisschen Zockerei halt. Mal schau ob es die Richtigen sind ;-)    

1234 Postings, 775 Tage Bullish_HopeSorry ein paar Tippfehler oben...

 
  
    
26.03.19 08:59

648 Postings, 703 Tage einfachso79Hey Lausiii

 
  
    
2
26.03.19 09:24
für wieviel würdest du deine 100k Aktien verkaufen??

Mach mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann ;)  

1050 Postings, 488 Tage GrolschBullish Hope

 
  
    
1
26.03.19 09:25
Naja ich persönlich glaube das es so ist bzw so kommen wird.
Aber es kann natürlich auch völlig anders kommen ;o)

Im Moment ist vielleicht keine schlechte Zeit ein wenig Krypto zu kaufen (immer mal wieder ein bisschen und vor Allem nicht zu viel auf einmal, weil ich ja glaube das es noch weit günstigere Einstiegschancen geben wird)

 
Angehängte Grafik:
b687ccad-5e6a-4cef-99b5-5f54b22b1647.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
b687ccad-5e6a-4cef-99b5-5f54b22b1647.jpeg

1050 Postings, 488 Tage GrolschNochmal Bullish Hope

 
  
    
26.03.19 09:33
Ich glaube nicht das die Schmu treiben.

Das neue Umfeld birgt halt einige schwere rechtliche Hürden.

Wenn man es positiv sehen will, kann man sagen, dass sie eine völlig neue Welt ergründen und dort wirklich dann, Marktführer werden könnten.

Wenn man es negativ sehen will, kann man auch sagen das sie es einfach nicht im Griff haben und man mehr und mehr das Gefühl hat, dass die Stümper sind was rechtliche und wirtschaftliche Sachen angeht.

Ich denke irgendwie in der Mitte könnte die Wahrheit liegen ;o)  

2593 Postings, 438 Tage PhönixxDieses Kindergartengezänk hier..

 
  
    
3
26.03.19 09:35
...juckt drüben doch keine Sau!!!

Die Fettinvestierten wissen womöglich mehr als wir und halten die Füsse still. Der Grossteil der ca 45 Mio Aktien bewegt sich doch gar nicht.
Wie man sieht wandert nur ein Bruchteil von einem Kleinanleger zum Anderen. Oder zu einem Grossen. Und das mit verdammt viel GETÖSE!!

Wir paar Kleinanleger verhalten uns wie aufgescheuchte Hühner im Stall bei Anblick eines Wüstenfuchses.
Und das nur, weil es ein paar Tage länger dauert mit 0,00-Zahlen aus annodazumal.
Netcents hat nun mal ein südländisches Gemüt, was Verpflichtungen und Termineinhaltungen angeht. Nach 2 Jahren sollte das dauch der Letzte begriffen haben!!

Als ob Jenn oder die anderen Mäuschen nichts anderes zu tun hätten als unsere MickyMaus-Konversationen zu verfolgen?
Die lesen nicht mit!
Beweis/Quelle:
Würde Jenn mitlesen, dann wäre sie jetzt mit MIR irgendwo in Mexiko am Strand, und nicht mit diesem rotbehaarten Bubi!!
 

2105 Postings, 467 Tage AhorncanAn alle Pessimisten...

 
  
    
6
26.03.19 09:43
Rettet euer Rest Geld und hört auf zu jammern. C.M. oder Jenn hat keinem die Aktien ins Haus getragen.
Jeder hat selbst beim Hype  ( künstliche Aufwertung) gekauft. Alle Anderen die bereits 2017 gekauft haben sind mit ihren Gewinnen schon lange raus hier.

Es weiß doch jeder, dass es an der Börse nicht nur Gewinner gibt. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.

NetCents hat sich innerhalb eines Jahres zum Zahlungsanbieter für Kryptowährung en
entwickelt. Den Rest muss der Markt bringen. Bei Wirecard hat es ca. fünf Jahre gedauert bis richtig Umsätze geschrieben wurden. Jeden Tag hier seinen Frust ablassen bringt nichts. Wo es Endet sehen wir am Beispiel Lausii
 

166 Postings, 680 Tage DrNasenspray@phönix

 
  
    
26.03.19 09:46
Wieso der plötzliche Aufruhr hier?  

Seite: Zurück 1 | ... | 1328 | 1329 |
| 1331 | 1332 | ... | 1527  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben