UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1215 von 1319
neuester Beitrag: 18.03.19 17:10
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 32957
neuester Beitrag: 18.03.19 17:10 von: aktienpower Leser gesamt: 3726137
davon Heute: 8165
bewertet mit 150 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1213 | 1214 |
| 1216 | 1217 | ... | 1319  Weiter  

98 Postings, 241 Tage Fipsi77@Phönixx,

 
  
    
15.02.19 10:09
nee, nee ich mag ja viele von euch Begeisterten, - aber ein konzentrierter Faktenthread zur Unterstützung / Ergänzung - würde mir  schon das Leben erleichtern.  

310 Postings, 3987 Tage OlmecFipsi77,

 
  
    
1
15.02.19 10:12
geh doch mal auf den link von NC,
https://net-cents.com/investor-information,

da findest du alle notwendigen Informationen

und sollten dann noch Fragen offen sein kannst du ihnen gerne eine e-mail zukommen lassen

Gruß
Olmec

   

Clubmitglied, 48922 Postings, 4342 Tage ballyFür die Nachzügler noch mal

 
  
    
2
15.02.19 10:22

Clubmitglied, 48922 Postings, 4342 Tage bally..

 
  
    
3
15.02.19 10:27
nachdem die Fahnenstange aus dem Jahr ?17 abgebaut wurde  , können wir uns
jetzt zu neuen Höhen aufmachen 7,5 C$ sollten mit entsprechenden News auf
Jahressicht drin sein  

820 Postings, 614 Tage Bullish_HopeFipsi77

 
  
    
15.02.19 10:34
Schau mal ob du Aufnahme im NC-Netzwerk findet!  

1226 Postings, 1439 Tage PlugH731400: JPM Coin

 
  
    
2
15.02.19 11:20
Tja so sind sie halt die Banken, erst die Kryptos miesmachen und dann auf das Netcents Prinzip für Grosskunden aufspringen.

A bisserl spät halt, die Konkurrenz ist schon da!  

330 Postings, 334 Tage InfomatecBist Du nicht im NC-Netzwerk-Forum angemeldet ?

 
  
    
15.02.19 11:24
Dort gibt´s eine bessere Übersicht !
Frage Abholzer bei interesse ...
 

2241 Postings, 1151 Tage aktienpower..........

 
  
    
15.02.19 11:28
Als erste große US-Bank überhaupt hat JP Morgan eine eigene Kryptowährung entwickelt. Der digitale Token namens ?JPM Coin? soll zum Einsatz kommen, um Transaktionen zwischen Geschäftskunden mit Hilfe der Blockchain-Technologie fälschungssicher und quasi in Echtzeit abzuwickeln. Das Potenzial ist riesig: Im Auftrag seiner Firmenkunden bewegt JP Morgan weltweit über sechs Billionen Dollar ? und zwar täglich.



Mal eine Frage??

Darf der Typ da sowas testen oder eigentlich von Netcents kopieren???
Er will daselbe machen!!!

Der ist für mich ein Möchte gern Typ.....
 

2241 Postings, 1151 Tage aktienpower....

 
  
    
1
15.02.19 11:31
Der soll einfach alles über Netcents laufen lassen :::))))  

330 Postings, 334 Tage InfomatecBally , Du bist mir unheimlich ...

 
  
    
3
15.02.19 11:31
Ich hatte vor´n paar Minuten einen Beitrag geschrieben und
mich beschweren wollen , dass die Linksammlungen zum Unternehmen nicht aktualisiert sind ...
noch bevor Ich das abschicken wollte ( hab´s gelöscht ) ,
hattest Du die schon aktualisiert .  
Kannst Du auch NC-Kurse vorraussehen ?  

372 Postings, 964 Tage Fijijiaktienpower

 
  
    
15.02.19 11:35
Natürlich dürfen die das, ist ja schließlich nicht 1zu1 die gleiche Technologie.  

Clubmitglied, 48922 Postings, 4342 Tage ballymoment

 
  
    
5
15.02.19 11:36
ich sehe ein ... bullishes Jahr für NC
kannst schon mal Sekt kaltstellen ;-)
 
Angehängte Grafik:
daa59059-626d-49a5-baba-89c1c7abdb8b.jpeg
daa59059-626d-49a5-baba-89c1c7abdb8b.jpeg

330 Postings, 334 Tage InfomatecNochmal Dank an alle ,

 
  
    
2
15.02.19 11:38
die das Forum so hochhalten mit Ihren recherchen ,
diese Info´s möchte Ich nicht missen !!!

Wenn Ich mit da eine W:O-Seite anschaue , speziell im Netcents-Forum ,
einfach nur ARMSEELIG ...  

330 Postings, 334 Tage InfomatecDie kleine Flasche ,

 
  
    
1
15.02.19 11:46

steht schon seit dem Sommer im Kühlschrank !!!
Kannst Du Dich vielleicht kurzfristiger äussern , möchte die Flasche endlich loswerden ,
damit mal mehr Platz ist im Schrank , hab keine Lust alle 36h einakufen zu gehen      undecided

 

372 Postings, 964 Tage FijijiInfomatec

 
  
    
1
15.02.19 12:50
daran wirst du dich gewöhnen müssen. Ich glaube der richtige Durchbruch hier kommt erst, wenn man wirklich diese Krypto-Card rausgebracht hat. Für viele ist dies einfach das interessanteste Produkt.  

2208 Postings, 2889 Tage Ghost013a#30356, #30357

 
  
    
5
15.02.19 13:01
Leute, das ist doch lächerlich.
Kennt ihr noch den Kodak Coin?

Der JPM-Coin ist nicht transferierbar in andere Währungen. Zudem kannst du damit nirgendwo anders damit handeln, nur bei JPM. JPM mit dem Umsatz hin oder her. Dahinter steht keine dezentrale Blockchain.

"Das Netzwerk wird stattdessen zentral von JP Morgan betrieben. Um die für Kryptos typische Volatilität zu mindern, ist der JPM Coin 1:1 an den US-Dollar gekoppelt. Zudem garantiert das Institut den Umtausch zurück in Dollar."

Ja also Dollar 1:1 hin und her tauschen. Wieso dann einen neuen Coin?

Die Betreibung kostet Geld. Für was bitte...für das hin und her tauschen in Dollar und dann noch 1:1?
Nischenprodukt. Hat auch sonst keine Zukunft.
 

1187 Postings, 619 Tage DawinzeDer

 
  
    
4
15.02.19 13:07
richtige Durchbruch kommt, wenn die Zahlen i.O. sind (sorry, da wiederhole ich mich jedoch gerne)
Dann steht das Grundfundament und dann können auch News viel Besser in Geld/Umsatz/Gewinn umgerechnet werden. Beispiel: Re-Seller News werden mehr zur Kenntnis genommen und können direkt in Umsatz umgerechnet werden, also faktisch: Nach News auch Aktienkurssteigerung.
Die Card wird Ihr übriges tun, aber die Zahlen sind der entscheidende Grundwert, den jedes Aktienunternehmen bringen muss, um richtig bewertet und eingeschätzt zu werden. Dann weis jeder, wo es hingeht.

Wenn die Zahlen nur einigermaßen stimmen (also Steigerungen im Umsatz gegenüber dem Vorjahr/Quartal zu sehen sind, was ja fast nicht anders sein kann), dann gehts auch nachhaltig "deutlichst" bergauf. Die Frage ist nicht ob, sondern wieviel bisher an Zahlungen und somit Umsatz abgewickelt wurde:

und nmM - genau das wird am 28.02. mit den kommenden Zahlen passieren, da NetCents in Ihrer letzten Veröffentlichung (https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...d-risk-analysis-7140207) ja deutlichst geschrieben haben, dass "die bisherigen Abwicklungen telweise Verzögerungen hatten" - ***bisherige Abwicklungen***
Daraus kann man schließen, dass respetive sowohl Zahlungsabwicklungen als dementsprechend auch Umsatz generiert wird - was für uns Aktionäre übersetzt soviel heist, wie: Yipppppey :-)

;-)   Ab dem 28.02.2019 geht es richtig los, genau das ist mM. Kurz danach die Card und es wird unaufhaltsam ;-)  

2241 Postings, 1151 Tage aktienpowerDawinze....

 
  
    
2
15.02.19 13:26
Genau so ist es.....  

1124 Postings, 3049 Tage OWDiverSo,

 
  
    
15.02.19 13:28
als Abschluß für eine erfolgreiche Woche, noch die Kreditkarten freigabe dann ist es
perfekt. Oder die  aufnahme an der NASdaq.Oder,oder.......
Bin mit allem zufrieden.
Ein sonniges WE euch allen  

372 Postings, 964 Tage Fijiji28.02

 
  
    
15.02.19 13:39
Oh Graus...gleiches Datum wie Steinhoff, na hoffentlich bringt das kein Unglück ;)  

3722 Postings, 2402 Tage brody1977@fijiji

 
  
    
15.02.19 13:45
mit den beiden Werten kann man doch nichts falsch machen.
Nach dem Bericht über Netcents können wir hier vervielfachen und bei Steinhoff wird auch von 1,50 Euro bis Jahresende gesponnen.
Das kann doch nur ein gutes Jahr 2019 werden :-)  

330 Postings, 334 Tage InfomatecOWDiver , ist leider nicht so einfach ...

 
  
    
2
15.02.19 13:46
da werden wohl noch ein paar Jahre vergehen , bis NC im Nasdaq aufgenommen wird :

https://www.investopedia.com/ask/answers/121.asp
Kleine Übersetzung ( vom anderen Forum-Teilnehmer ... ) :

Hier mal die Voraussetzungen für ein Nasdaq listing, da fehlt noch so manches: Es werden nur Unternehmen mit einer soliden Geschichte und erstklassigem Management berücksichtigt. Der Nasdaq hat drei Arten von Kotierungsvoraussetzungen. Jedes Unternehmen muss mindestens einen der drei Anforderungssätze sowie die Hauptregeln für alle Unternehmen erfüllen. Listing-Anforderungen für alle Unternehmen Jedes Unternehmen muss mindestens 1.250.000 öffentlich gehandelte Aktien bei der Notierung besitzen, ausgenommen solche, die von leitenden Angestellten, Direktoren oder wirtschaftlichen Eigentümern von mehr als 10% des Unternehmens gehalten werden. Darüber hinaus muss der reguläre Geldkurs zum Zeitpunkt der Kotierung 4 US-Dollar betragen und es müssen mindestens drei Market Maker für die Aktie vorhanden sein. Ein Unternehmen kann sich jedoch unter einer Schlussalternative von 3 oder 2 US-Dollar qualifizieren, wenn das Unternehmen unterschiedliche Anforderungen erfüllt. Jedes Listing-Unternehmen muss auch die Nasdaq-Corporate-Governance-Regeln 4350, 4351 und 4360 befolgen. Unternehmen müssen mindestens 450 Aktionäre (rund 100 Aktien), 2.200 Aktionäre oder 550 Aktionäre mit einem durchschnittlichen Handelsvolumen von 1,1 Millionen in der Vergangenheit haben 12 Monate. Zusätzlich zu diesen Anforderungen müssen Unternehmen alle Kriterien mindestens eines der folgenden Standards erfüllen. Listing Standard Nr. 1 Das Unternehmen muss in den letzten drei Jahren einen Gesamtgewinn vor Steuern von mindestens 11 Millionen US-Dollar, in den letzten zwei Jahren mindestens 2,2 Millionen US-Dollar und kein Jahr in den drei Vorjahren einen Nettoverlust aufweisen. Listing Standard Nr. 2 Das Unternehmen muss in den letzten drei Geschäftsjahren einen aggregierten Cash-Flow von mindestens 27,5 Millionen US-Dollar haben, wobei in diesen drei Jahren kein negativer Cashflow zu verzeichnen war. Darüber hinaus muss die durchschnittliche Marktkapitalisierung in den letzten 12 Monaten mindestens 550 Millionen US-Dollar betragen, und der Umsatz im vorangegangenen Geschäftsjahr muss mindestens 110 Millionen US-Dollar betragen. Listing Standard Nr. 3 Unternehmen können von der Cash-Flow-Anforderung des Standards Nr. 2 ausgeschlossen werden, wenn die durchschnittliche Marktkapitalisierung in den letzten 12 Monaten mindestens 850 Millionen US-Dollar betrug und die Einnahmen gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr mindestens 90 Millionen US-Dollar betrugen. Ein Unternehmen hat drei Möglichkeiten, an der Nasdaq notiert zu werden, abhängig von den zugrunde liegenden Fundamentaldaten des Unternehmens. Wenn ein Unternehmen bestimmte Kriterien nicht erfüllt, wie zum Beispiel das Betriebsertragsminimum, muss es sich in einem anderen Bereich wie dem Umsatz mit größeren Mindestbeträgen ausgleichen. Dies hilft, die Qualität der an der Börse notierten Unternehmen zu verbessern. Es endet nicht dort. Nachdem ein Unternehmen auf den Markt gebracht wurde, muss es bestimmte Standards beibehalten, um den Handel fortzusetzen. Die Nichteinhaltung der von der Börse festgelegten Spezifikationen führt zum Delisting. Das Unterschreiten des erforderlichen Mindestkurses oder der Marktkapitalisierung ist einer der Hauptgründe für ein Delisting. Auch hier hängen die genauen Details des Delistings vom Tausch ab.  

559 Postings, 574 Tage peter81selbst

 
  
    
15.02.19 14:01
Wenn der Umsatz um 600 Prozent steigt ist das in absoluter Zahl weiterhin fast nichts  

1124 Postings, 3049 Tage OWDiver@ Infomartc

 
  
    
15.02.19 14:14
Na also, die ersten 2 Voraussetzungen sind
schon erfüllt. Geile Geschichte und super
Management.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1213 | 1214 |
| 1216 | 1217 | ... | 1319  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben