UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2774 von 3116
neuester Beitrag: 16.12.19 11:33
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 77900
neuester Beitrag: 16.12.19 11:33 von: Dan mc Krü. Leser gesamt: 13441977
davon Heute: 22139
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2772 | 2773 |
| 2775 | 2776 | ... | 3116  Weiter  

244 Postings, 350 Tage untitled1und das Absurde an der Steuer

 
  
    
7
12.11.19 13:58
Ist, dass es nur reine Aktien Transaktionen betrifft aber nicht die ganzen Derivate! Freut mich als Optionshändler natürlich, aber absurd ist es trotzdem.  

1042 Postings, 464 Tage 4ACNSWFast wie Hohn

 
  
    
9
12.11.19 14:18
Der Chefredakteur der FT wechselt.  

"Barbers Nachfolgerin wird seine bisherige Stellvertreterin Roula Khalaf, die seit 24 Jahren für die "Financial Times" arbeitet. "Ich bin überzeugt, dass sie die Mission der FT fortsetzen wird, Qualitätsjournalismus ohne Angst und ohne Gunst zu liefern, ein Team der talentiertesten Journalisten zu inspirieren und zu führen und die neue Agenda der FT in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Wirtschaft und Weltgeschehen fortzusetzen", erklärte Nikkei-Chef Tsuneo Kita."

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/...efposten-a-1296060.html

"...ohne Angst und Gunst"; "..talentierteste Journalisten"

Schmerz- und schambefreit scheint die FT ja zu sein.
 

330 Postings, 199 Tage FlobyFTS

 
  
    
2
12.11.19 14:21
Leute, viele haben Recht mit ihren Beiträgen! Aber ich denke an ganz andere Menschen, Menschen, die es nötig haben! Da werden die die Leute fast schon genötigt Riesterverträge abzuschließen. Das sind schon die Armen der Armen bzw. die, die von der Sache am wenigsten Ahnung haben. Von mir mal abgesehen! :) Nein, im Ernst, diese Riestersparer stecken ihr Geld in Fonds, die regelmäßig umgeschichtet werden, sonst verdienen die Banken ja nichts und so werden die Armen, die nur 20-100€ im Monat abzweigen können noch mehr abgezockt. Auch Kleinvieh macht Mist. Das finde ich verwerflich! Die Fond für Kleinanleger bis monatlich 100€  sollten nicht betroffen sein!!!!!!!!!!
Meine Meinung!!!!  

806 Postings, 710 Tage StochProz4ACNSW Kein Hohn, nur "neue Agenda der FT"

 
  
    
2
12.11.19 14:23
Skandalisierung = Aufmerksamkeit = Klicks = £££/¥¥¥  

1042 Postings, 464 Tage 4ACNSW@StochProz

 
  
    
3
12.11.19 14:29
stimmt :-)

Nur "Qualitätsjournalismus" passt nicht zu Skandalismus der  yellow Press in der Ausprägung der  FT.  

431 Postings, 311 Tage heizschnukkeDWS Deutschland (Fondsmanager Tim Albrecht)

 
  
    
15
12.11.19 14:37
Da ist kräftig Wirecard gekauft worden. Per Ultimo Oktober ist Wirecard bei 9,2% und somit drittgrößte Position nach SAP und Allianz. Fondsvolumen akt. 5,125 Mrd. EUR bedeutet ca. 470 Mio. EUR in Wirecard. Zum 30. September waren es noch 2,75% bzw. 136 Mio. EUR.  

291 Postings, 172 Tage Schrotti937Das sind doch

 
  
    
12.11.19 14:45
mal erfreuliche Nachrichten. Hoffentlich bewegt das jetzt auch andere Investoren, sich langfristig ein Portfolio anzulegen. Das könnte etwas mehr Ruhe in den Laden bringen und ein schlechtes Invest ist es ja auch nicht. Gruß aus der Mitte  

15 Postings, 47 Tage antishortyFloby , in Sachen Riesterrente gebe ich Dir recht

 
  
    
4
12.11.19 14:46
In meinen Augen ist das ganze Konstrukt legaler Betrug . Das ist aber schon lange bekannt . Jemand hat mal ausgerechnet , dass man 95 Jahre alt werden muß um von "Riester " zu profitieren . Ich finde da sollte mehr Aufklärung stattfinden .  Ps.: Beitrag gehört grad nicht hier hin , lag mir aber auf der Seele , sorry ...
 

151 Postings, 996 Tage GamrigKurstipp zum Jahresende

 
  
    
12.11.19 14:46
129,85 ? zum Jahresende .  

84 Postings, 260 Tage duckandbearQualitätsjournalismus

 
  
    
1
12.11.19 14:50
kostet und bringt wenig bis nichts ein...leider
Daher mein optimistischer Anspruch an die Börse vor 8, die bekommt so oder so Ihr geld

Um 20:00 Uhr kommt dann leider immr eine kleine Entäuschung, immer wieder Livereporter mit Spesenkosten vor Ort

:-)  

3490 Postings, 6220 Tage ciskaNach stundenlanger Analyse

 
  
    
12.11.19 14:54
Zahlen , Ausblick , Aufträge , Konjunktur usw tippe ich
156,816 ? zum 31.12.2019  

2272 Postings, 1364 Tage zwetschgenquetsche.BALR - du hast ne BM

 
  
    
1
12.11.19 14:56
Jetzt weiß ich auch wofür BM steht: "Bitte melden" oder "Balr melde (dich)" :-)  

219 Postings, 941 Tage ramone1234@ Kurszielspiel...

 
  
    
5
12.11.19 14:58
dausend nadürlisch....,  

11 Postings, 726 Tage jonnymaster001Verstehe nicht wieso der Kurs nicht steigt

 
  
    
1
12.11.19 15:00
Verstehe nicht wieso der Kurs nicht steigt, müsste normal schon längst bei 140 sein bei der Nachrichtenlage.  

201 Postings, 861 Tage wolfgangbirke@heizschnukke

 
  
    
3
12.11.19 15:08
Das sind natürlich super Informationen. Hier zeigt DWS Flagge gegen die LV und sowas kann natürlich auch Signalwirkung haben, abgesehen von dem Umstand, dass damit 2,8-3 Mio Aktien aus dem Markt genommen wurden.  

10 Postings, 38 Tage Hoppe1112@heizschnukke DWS

 
  
    
12.11.19 15:08
ich dachte DWS hält aktuell knapp 6% oder ca. 7 Mio  Wirecard-Aktien. Bei einem durchschnittlichen Kaufpreis von ? 110-120 wären das doch eher ca 750-800 Mio? in Wirecard statt 470 Mio? oder mach in einen Denkfehler?  

431 Postings, 311 Tage heizschnukke@Hoppe1112

 
  
    
6
12.11.19 15:12
nein machst Du nicht... DWS hat ja mehrere Fonds und die sind in verschiedene geflossen. DWS Deutschland war der Anstieg massiv. Im DWS Strategie Deutschland eher verhalten mit + 24 Mio. EUR.
Bedeutet, dass noch in weitere Fonds gekauft wurde aber nicht unter den Top Ten der größten Aktienpositionen oder im DWS Concept Kaldermorgen mit über 9 Mrd. Fondsvolumen wurde massiv gekauft.... da fehlt aber noch das Reporting auf der DWS Seite. Jedenfalls im DWS Top Dividende wird Wirecard wohl nicht gekauft worden sein :-)  

423 Postings, 441 Tage difigianokursziel 31.12.19

 
  
    
1
12.11.19 15:16


ich benötige noch bedenkzeit.
überlege noch ob der kpmg bericht nicht doch noch bis 31.12. vorgelegt werden könnte, bzw bis 31.12. für die ersten 10 januar tage angekündigt werden könnte.

das wäre meine spekulation die wohl auch mega prickelnd wäre...

denke ob short oder long. die allgemeinen player rechnen zwangsweise mit mitte februar bis mitte märz, frühestens.....

mh... ma gucken....  

669 Postings, 250 Tage Aktien_Neuling121

 
  
    
12.11.19 15:22
Die 121 scheinen heute  festgesetzt

Jeden Tag 1Euro nach oben, kommen wir auch vorwärts  

431 Postings, 311 Tage heizschnukkeDWS Investa

 
  
    
8
12.11.19 15:28
Will niemanden langweilen, aber habe da noch tiefer gegraben und wen es interessiert: DWS Investa hat 7,2% von Wirecard bei Fondsvolumen  3,573 Mrd. EUR entspricht nun 257 Mio. EUR. Hatten sicherlich bereits Wirecard aber war bestimmt nicht so hoch gewichtet.  

108 Postings, 291 Tage B.NutzerDWS

 
  
    
1
12.11.19 15:44
1% sind bereits ca. 140 Mio.
Das mit 7,2% kann irgendwie nicht stimmen  

108 Postings, 291 Tage B.NutzerKorrektur

 
  
    
1
12.11.19 15:46
sorry.. du meintest 7,2 % des Fondsvolumens...
...etwas missverständlich...  

431 Postings, 311 Tage heizschnukke@B.Nutzer

 
  
    
12.11.19 15:47
Die 7,2% beziehen sich auf das Fondsvolumen von 3,573 Mrd. EUR des DWS Investa und nicht auf Market Cap Wirecard.  

156 Postings, 3932 Tage atzelsberghoffentlich nicht nur meine Meinung

 
  
    
1
12.11.19 16:15
Finanztransaktionssteuer  für Aktien die "geschmissen" werden. FTS für Derivate. Keine FTS für Aktien, die  eine gewisse Zeit gehalten werden!  

269 Postings, 135 Tage GedankenkraftLäuft

 
  
    
12.11.19 16:24

Seite: Zurück 1 | ... | 2772 | 2773 |
| 2775 | 2776 | ... | 3116  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben