UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3502
neuester Beitrag: 25.01.20 23:20
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 87535
neuester Beitrag: 25.01.20 23:20 von: Zakatemus Leser gesamt: 14005977
davon Heute: 135
bewertet mit 164 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3500 | 3501 | 3502 | 3502  Weiter  

24541 Postings, 6839 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
164
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3500 | 3501 | 3502 | 3502  Weiter  
87509 Postings ausgeblendet.

764 Postings, 811 Tage gebrauchsspurUnd du willst kein Verschwörungstheoretiker sein?

 
  
    
1
25.01.20 15:58
Auf so eine Vermutung muss man erst mal gedanklich kommen, alle Achtung, Zaka.  

7018 Postings, 2267 Tage ZakatemusWarum sollte ich denn

 
  
    
2
25.01.20 18:22
Kein Verschwörungstheoretiker sein?
Ich kann nur jeden bedauern, der nicht das geistige Potential dafür besitzt, sich Gedanken über eventuelle Zusammenhänge zu machen.
Wer das nicht kann oder es sich verbieten lässt, der ist wirklich arm dran.
Diejenigen, die predigen, man solle ja keine solche Theorien entwickeln, sind jene, die selbst tagtäglich solche in Die Welt setzen (Mainstreammedien).  

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyübrigens für unwissende Aktionäre Tesla

 
  
    
25.01.20 18:51

Aktiva gesammt 32,795 MRD
Passiva 26,755 MRD

Eigenkapital 6,040 MRD
Und die Börse bewertet das Unternehmen mit 100 MRD

Zahlen die eigentlich Dividende? also mit den Zukunftsaussichten, würde ich mich auf eine Bewertung von 12 MRD einlassen als fairen zukunftsorientierten Markt, Aber das sich Anlager nicht mit Zahlen beschäftigen sonder nur glauben ohne etwas über Unternehmen zu wissen, kommt so etwas zustande, eine massive Übertreibung

https://de.investing.com/equities/tesla-motors-balance-sheet

 

920 Postings, 958 Tage Bitboyjulius bär,

 
  
    
1
25.01.20 19:59
da mein beitrag gelöscht wurde ( SOGAR GANZ SCHNELL ....  mh.....  wenn ich mal was melde, dauert dies tage bis zur löschung )  aber egal.  ich vermute "  VERMUTE "  dahinter steht ein hater, der mein beitrag als *UNBELEGTE  AUSSAGE  gemeldet hat.  darum gebe ich nun die quellangabe dazu.  manche schöne btc neuigkeiten passen wohl manchen leuten nicht.  ok....   nun mit angabe der quelle.  

MEIN BEITRAG ( heute v. 18:06 uhr )
größte schweizer privatbank startet mit digitaler cryptostruktur. aufbewahrung ...  handel mit bitcoin etc. wird für das weltweite finanzsystem eine wichtige rolle werden. immer mehr banken können den cryptomarkt nicht mehr ignorieren und deshalb werden... müssen auch diese sich mit dem vermögenswert btc eindecken.   ich freu mich, was da noch alles schöne auf uns zukommt  
 

299 Postings, 774 Tage ThunderJunkyZaka

 
  
    
25.01.20 20:03
sich über Zusammenhänge Gedanken zu machen und Zusammenhänge zu konstruieren, das ist ein riesiger Unterschied. Also bitte nicjt mit jedem Wort über Andere erheben, dafür bist zu realitätsfremd.  

4947 Postings, 4206 Tage Motox1982Hashrate: 113.23 EH/s

 
  
    
25.01.20 20:07
genau so gefällt mir mein invest, sicher wie eh und je :-)

kein staat oder hacker oder sonst wer wird diese hashrate toppen können.

we are safe!

vielen dank besonders an die chinesen, die einen großen teil dazu beitragen dass bitcoin diese enorme sicherheit bietet.

thank you!

#dropaltcoins
#buybitcoin

that easy
 

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyFrau merkel sollte mal in china nach fachkräften

 
  
    
25.01.20 20:10
fragen, dann isr der berliner flughafen nächste woche fertig :D :D ich lach mich schlapp

BER ist ein seit dem 5. September 2006, also 13 jahre und kein ende in sicht

Wuhan chinesen bauen in nur 6 tagen ein krankenhaus :D
Das sind die fachkräfte die wir wirklich brauchen, keine leider unqualifizierten menschen

Der BER wäre in zwei wochen fertig :D
Was für ein armutszeugnis für deutsche politik
 

7018 Postings, 2267 Tage ZakatemusHashrate

 
  
    
25.01.20 20:23
bezüglich Bitcoin führt nicht dazu, dass dessen weltweite Akzeptanz oder dessen Kurs steigt.
Hashrate ist eher ein technischer Parameter.

Vergleich:
Ein bestimmter Typ eines PKW verbreitet sich nicht "automatisch" dadurch, dass dessen Technik gut funktioniert.
Nur ein guter Vertrieb in Verbindung mit einer kaufkräftigen Bevölkerung und noch einige Voraussetzungen mehr führen letztendlich zur massenhaften Akzeptanz...


Klar: jeder Vergleich hinkt...
 

7018 Postings, 2267 Tage ZakatemusBerliner Flughafen

 
  
    
25.01.20 20:26
...die sind nicht blöd. Alles, was in solchen Grössenordnungen geschieden oder nicht geschieden ist auch so geplant.
Naiv, we anders denkt.  

7018 Postings, 2267 Tage Zakatemussorry

 
  
    
25.01.20 20:27
...geschieht...  

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodylesen, wir haben ein neues Monster

 
  
    
25.01.20 20:43
den Asien Virus
Kein Grund zur Panik. Es ist nur die "Angst", die uns alle im Griff hat. Doch die Regeln ändern sich gerade...
 

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87519

 
  
    
25.01.20 20:47
ausbeutung des Steuerzahlers für Vetternwirtschaft ;)

ich zitiere mal Freunde

"Dass der BER so lange braucht und so viel mehr kostet muss korrupt sein, anders ist das gar nicht zu erklären!"
Antwort
"Das ist es definitiv. Ich hatte dazu mal in 2011 einen Bauleiter an der Waschanlage getroffen. Der meinte, es ist so krass wie dort massiv Gelder verschwendet werden und kaum noch einer die Kontrolle über die Kosten und Preise hat. Er selbst meinte, dass er dort so viel Geld bekommt, dass das in der Waschanlage schon sein zweiter Amyschlitten ist, den er sich neben der normalen Familienkutsche geleistet hat."

es gibt auch andere Parteien die man wählen kann in DE
https://de.wikipedia.org/wiki/..._politischen_Parteien_in_Deutschland

wie wäre es damit? Abschaffung von Propaganda Sendern ARD / ZDF
https://deutsche-mitte.de/ ??  

4947 Postings, 4206 Tage Motox1982Zaka

 
  
    
25.01.20 20:47
Der Bitcoin besteht im Prinzip aus den Fullnodes und der Hashrate.

Fullnodes sind absolut nichts besonderes, das einzige was Bitcoin besonders macht ist die Hashrate --> das Mining.

Das als "nur" einen "technischen Parameter" ab zu stempeln... es ist das wichtigste überhaupt beim Bitcoin und DIE Revolution überhaupt.

Ohne der hohen Hashrate, wüssten wir heute gar nichts von Bitcoin, dass ist das einzige was Ihn ausmacht, kein Mensch würde in etwas investieren das man leicht wieder zerstören könnte und genau das macht ihn wertvoll, NUR das, gäbe es keine permanent steigende Hashrate hätte der Bitcoin NULL nutzen.

Hashrate ist das um und auf, ohne Hashrate keine Preise, keine Akzeptanz, keine Institutionellen, keine Dezentralität, kein WERT.

Man kann sagen Hashrate ist der Bitcoin, den alles andere ist beim Bitcoin nichts besonderes.  

4947 Postings, 4206 Tage Motox1982Zaka

 
  
    
1
25.01.20 20:59
p.s.

die hashrate kann auch gut ohne einen preis überleben, da ab einen gewissen level gemint wird um btc zu besitzen und nicht in fiat gerechnet wird.
dieses netzwerk der miner akzeptiert btc als zahlungsmittel und gibt ihm so einen wert, er muss nicht auch für "andere" an börsen gehandelt werden.

so war die Entstehungszeit von bitcoin.

und dank diesem Wert, hat es bitcoin an börsen geschafft der nun dort gehandelt wird.

aber der preis treibt den bitcoin nicht, es ist die hashrate.

das natürlich mittlerweile der großteil spekulative miner sind, die dank eines hohen kurses minen, ist klar, das ist einfach das geniale an bitcoin ein kreislauf der fast nicht mehr zu stoppen ist, die gier der menschen macht den bitcoin zum selbstläufer und mittlerweile kann man nicht mal mehr sagen, ist der preis der die hahsrate treibt oder umgekehrt?

fakt ist ohne einer hohen hashrate ist keiner bereit viel kapital in btc zu stecken, wenn ich angst haben muss das morgen alles auf der blockchain verschwunden ist, wäre ich ja schön blöd :-)




 

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyHistorie 2017

 
  
    
25.01.20 21:01
So wurde das 400 Jahre alte (!) Bankgeheimnis in den vergangenen Tagen genauso abgeschafft, wie die Meinungsfreiheit im Internet.

Wobei das umstrittene Netzwerkdurchsetzungs-Gesetz (Netz-DG) nur der Anfang sein dürfte. Über eine neu zu schaffende ?Digital-Agentur? scheint das Justizministerium von Heiko Maas künftig die vollständige Kontrolle über das Internet anzustreben.

Ganz nebenbei, und von der Öffentlichkeit nahezu unbemerkt, wurde außerdem ein Gesetz durchgewunken, das es Regierungsbehörden künftig erlaubt, auf Handys und Computern der Bürger mit Hilfe so genannter ?Staatstrojaner? herumzuschnüffeln.

Schließlich können Bundesbürger neuerdings für alle möglichen Delikte mit einem Fahrverbot belegt werden.

Der Vorgang folgt dem allseits bekannten Muster: Die Politiker geben vor, eine kleine Minderheit (Schwule und Lesben) zu schützen, klopfen sich dabei medial gegenseitig auf die Schultern - während sie gleichzeitig die Rechte der übergroßen Mehrheit massiv beschneiden, einschränken oder ganz abschaffen.

Mit anderen Worten: Das mediale Geschrei um die Entscheidung zur Homoehe, ein vollkommen unbedeutendes Randthema, das nur drei bis vier Prozent der Menschen in Deutschland betrifft, war nur das Ablenkungsmanöver, um unmittelbar vor der Sommerpause bei der Mehrheit der Bevölkerung die rechtlichen Daumenschrauben anzuziehen.
Das war zu erwarten: Während die "Volksvertreter" vorgeben, eine kleine Minderheit zu schützen, und sich dafür gegenseitig bejubeln, werden die Rechte der übergroßen Mehrheit beschnitten oder ganz abgeschafft...
 

4947 Postings, 4206 Tage Motox1982p.s.

 
  
    
25.01.20 21:06
mit "hashrate" meine ich meist auch im gesamten nicht nur die hashrate, sondern alle fundamentalen daten , wie anzahl der tx und so weiter ...

 

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87525 das erklärt dir vieles #87514

 
  
    
25.01.20 21:06

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87425

 
  
    
25.01.20 22:01
#87455


ich glaube du möchtest mir erklären das verbindlichkeiten erst zu schulden werden, wenn sie nicht fristgerecht zurückgezahlt werden.

Das ist aber faktisch Quatsch, Also ist eine Verbindlichkeit im Sinne der Buchhaltung immer eine Schuld!°

Eine Verbindlichkeit ist im Schuldrecht die Verpflichtung eines Schuldners gegenüber seinem Gläubiger. Im betriebswirtschaftlichen Sinne steht Verbindlichkeit für eine noch offene finanzielle Verpflichtung eines Unternehmens gegenüber einem Lieferanten oder sonstigen Gläubiger. Das Gegenstück zur Verbindlichkeit ist die korrespondierende Forderung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Verbindlichkeit


Anleihen, selbst Rechnung eines anderen Unternehmens sind eine Schuld, damit Schulden.. und damit eine Verbindlichkeit!

Schnall es einfach"

#87425
"berliner, besuch nochmal irgendeine Schule. Verbindlichkeiten und Schulden sind NiCHT das gleiche, gerade in Unternehmensbewertungen. Wen versuchst gerade du zu belehren, wo du doch selber an den einfachsten Dingen scheiterst?"

"#87425 echt der Hammer ;) muss ich immer wieder
lachen wenn ich das lese. weniger Junky mehr Bildung kann ich nur empfehlen
lass mich raten du hast Tesla-Aktien :D
Sorry ich hör jetzt auch auf.. aber bringt mich immer wieder zum lächeln, danke dafür"


#87513
"übrigens für unwissende Aktionäre Tesla .... "

#87435
"
Verbindlichkeit - Was ist eine Verbindlichkeit?

Verbindlichkeit bezeichnet im Bilanz- und Steuerrecht eine dem Grunde und der Höhe nach bekannte Schuld eines Unternehmens gegenüber seinen Gläubigern. Zu den Verbindlichkeiten eines Unternehmens zählen Verpflichtungen aus Lieferungen und Leistungen, Anleihen, gegenüber Kreditinstituten und verbundenen Unternehmen sowie Verbindlichkeiten im Rahmen der sozialen Sicherheit und aus Steuern. Eine Verbindlichkeit kann neben einer Geldleistung auch eine zu erbringende Dienstleistung oder Sachleistung sein.

Ich glaube du gehst besser zur schule

www.billomat.com/lexikon/v/verbindlichkeit/"

#87442
Bist du so dämlich oder tust du nur so??
Du hast die Erklärung von Verbindlichkeiten gepostet, nicht aber zu Schulden. Verbindlichkeiten sind Zahlungen für dessen Rückzahlung ein Zeitraum terminiert ist. Ist dieser nicht definiert, sind es Schulden. Man man, du bist echt ein Kasper vor dem Herrn. Und nein, das ist NICHT das gleiche und nein Tesla Aktien interessieren mich einen Scheiss.  

#87444
Unter Verbindlichkeiten werden alle

Unter Schulden versteht man umgangssprachlich Verbindlichkeiten, die mit Rückzahlungsverpflichtungen von natürlichen oder juristischen Personen gegenüber Gläubigern verbunden sind.

Ob diese ein termin haben oder nicht ist irrelevant da es eine schuld gegenüber dem gläubiger, wann schulden fällig wrden ist wurscht es bleibt eine schuld und somit ist eine  Verbindlichkeit.

Tesla hat nur schulden, in form von anleihen finanziert sich das unternehem und dem fremdkapital aktien genannt

usw


#87455
das zeigt deine Unwissenheit! Du hast keine Ahnung


Aktiva gesammt 32,795 MRD
Passiva 26,755 MRD

Eigenkapital 6,040 MRD
Und die Börse bewertet das Unternehmen mit 100 MRD

Zahlen die eigentlich Dividende? also mit den Zukunftsaussichten, würde ich mich auf eine Bewertung von 12 MRD einlassen als fairen zukunftsorientierten Markt, Aber das sich Anlager nicht mit Zahlen beschäftigen sonder nur glauben ohne etwas über Unternehmen zu wissen, kommt so etwas zustande, eine massive Übertreibung

de.investing.com/equities/tesla-motors-balance-sheet  

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyThunderJunky:

 
  
    
25.01.20 22:05
du weisst nicht mals was Schulden sind, du bist ungebildeter als alle Anderen, solche Menschen wie dich sollte man entmünden weil sie keine Wissen über Buchaltung haben!

Und nicht mal wissen was Schulden sind!  

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyaber tröste dich, du bist nur Einer

 
  
    
25.01.20 22:08
von 90% Unwissenden!...  

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyübrigens VW hat

 
  
    
25.01.20 22:12
fast 12 MRD Eigenkapital und zahlt Dividende jedes Jahr!

Tesla nicht und wird höher berwetet als VW, absoluter Schwachsinn...

Ich kann es dir raussuchen falls du nicht in der Lage bist dich selbst zu bilden oder zuunfähig bist Google zu benutzen  

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyEuro fällt durch Aufwärtstrend

 
  
    
25.01.20 22:21
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
unbenannt.png

16303 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyschafft Gold den durch bruch gegen

 
  
    
25.01.20 22:26
einen steigenden Dollar?

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
unbenannt.png

583 Postings, 1208 Tage ThomasDB70@Berliner:

 
  
    
1
25.01.20 22:54
"sollte man entmünden weil sie keine Wissen über Buchaltung haben!"
Schon klar, Legasthenie sagt nichts über die Intelligenz des Schreibers aus, der kann voll schlau sein:
https://de.wikipedia.org/wiki/Lese-_und_Rechtschreibst%C3%B6rung
 

7018 Postings, 2267 Tage Zakatemus@motox

 
  
    
25.01.20 23:20
Ich hatte ja extra darauf hingewiesen, dass jeder Vergleich hinkt.
Trotzdem bin ich überzeugt davon, dass Du schon weißt wie ich das meinte:
Ohne Menschen, die Btc akzeptieren und die für Transaktionen sorgen, ist alle Technologie unnütz.
Steigende Kurse ergeben sich aus erhöhter Akzeptanz.
Und diese sehe ich momentan nicht wirklich.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3500 | 3501 | 3502 | 3502  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben