UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 1 von 258
neuester Beitrag: 22.01.20 00:08
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 6443
neuester Beitrag: 22.01.20 00:08 von: IPAD3000 Leser gesamt: 1479316
davon Heute: 277
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
256 | 257 | 258 | 258  Weiter  

1008106 Postings, 3634 Tage union█ Der ESCROW - Thread █

 
  
    
36
23.01.14 13:48

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (http://www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
256 | 257 | 258 | 258  Weiter  
6417 Postings ausgeblendet.

5164 Postings, 3232 Tage neverenoughlol

 
  
    
1
21.01.20 16:02
wenn du 1dollar je escrow bekommst kann dir coop egal sein  

85 Postings, 3914 Tage Cano57Planetpaprika

 
  
    
3
21.01.20 16:28
Vielen Dank für die nette Erklärung 😊  

85 Postings, 3914 Tage Cano57Neverenough

 
  
    
2
21.01.20 16:29
Da ist etwas dran 😂👍  

23 Postings, 390 Tage IPAD3000Hmm...

 
  
    
2
21.01.20 16:38
Hab ich in den zehn Jahren was übersehen?

Hab 45.000 Escrows, nun insgesamt 5 Coop.
Im Depot noch aufrufbar die Unwandlung 1:12, wobei aus 25 dann abgerundet 2 Coop wurden.
Aktuell 3 Coop hinzugekommen.
Den Split 1:30 kann ich nicht mehr aufrufen wegen Depotübertrag.

Gab es noch eine Umwandlung, die ich evt. verpennt hab (oder der Broker?)

Weiter oben steht ich solle meine Escrows durch 30 und dann durch 12 teilen, wären 125.
Bin etwas verwirrt...
 

5164 Postings, 3232 Tage neverenoughipad

 
  
    
2
21.01.20 16:50
45.000 q escrows müssten heute ca 125 coop aktien sein
+bis heute 3x Nachschlag, schätzungsweise vielleicht insgesamt dann 130 -140 coop haben

 

124 Postings, 3409 Tage Curious2403Bankdirekt Österreich

 
  
    
1
21.01.20 17:32
Ist keiner von euch bei Bankdirekt von der Raiffeisenbank der mir sagen kann ob die Aktien schon eingebucht wurden? Danke  

1454 Postings, 4482 Tage tomschbin bankdirekt

 
  
    
2
21.01.20 17:33
hat sich nix verändert bei mir halt alles beim alten  

1209 Postings, 3408 Tage PlanetpaprikaAntwort von KCC

 
  
    
8
21.01.20 17:33
In dem Maße, in dem Sie genug alte Aktien hatten, um alle kürzlich ausgeschütteten COOP-Aktien zu erhalten, wären die Aktien von der europäischen Verwahrstelle an jede Bank/Broker, die Treuhandpositionen hielt, geflossen.  Um es klarzustellen: Aufgrund der geringen Anzahl von COOP-Aktien, die bei dieser endgültigen Verteilung vom Trust zugeteilt wurden, wurde nur den ehemaligen Inhabern von WAMU-Stammaktien mit mindestens 13.435 alten Stammaktien eine neue Aktie von COOP zugeteilt.
Außerdem haben weder der KCC noch der Trust irgendeine Befugnis darüber, wie Banken und Maklerfirmen die ausgeschütteten Aktien oder die Haushaltsführung von Treuhandpositionen verbuchen.  Gemäß der Pressemitteilung sollen die Treuhandpositionen auf absehbare Zeit beibehalten werden, und solche CUSIPs wurden nicht annulliert.  In der Pressemitteilung heißt es jedoch: "Wie bereits früher bekannt gegeben, sind jedoch frühere Positionen, die durch solche Escrow-Marker oder Escrow-CUSIPs repräsentiert werden, nicht berechtigt, Ausschüttungen gemäß den Bedingungen des Plans zu erhalten, und sie stellen an und für sich keinen Anspruch auf mögliche zukünftige Ausschüttungen des Trusts, der Reorganized WMI oder der Federal Deposit Insurance Corporation (entweder in ihrer Eigenschaft als Unternehmen oder als Empfänger der Washington Mutual Bank) dar".
Ich hoffe, das hilft.
Ich danke Ihnen.
P.Walsh

Anm.: nein, das hilft nicht. Habe bei dwp auch angefragt (danke für die gute Info JR & PK....!)

Zu dem statement oben,..... der ja bekannt ist, ein paar highlights:
"stellen AN SICH keinen Anspruch dar" ......heißt nur :
( noch, derzeit ) wertlos / ......nicht handelbar / ......kein automatisches Recht auf eine recovery.
Und "auf mögliche zukünftige".. ( gut, daß es noch Libor für solche Formulierung gibt, auch wenn Libor bedeutungslos für uns sein dürfte )....... muß ich wohl nicht kommentieren.... :-)  

23 Postings, 390 Tage IPAD3000Hat jemand die Zeiten der Wmih/Coop-Zuteilungen?

 
  
    
1
21.01.20 17:42

23 Postings, 390 Tage IPAD3000Ärgert mich, dass ich hier nicht aufgepasst hab!

 
  
    
1
21.01.20 18:29
... ich hab jetzt gefunden:

am 14.08.2015 ein Spinoff in COOP, Ergebnis: 25 Coop eingebucht
am 16.10.2028 Split 12:1, Ergebnis 2 Coop (abgerundet)

was vor 2015 geschah und wieviel Wmih im Depot waren, bevor diese zu den 25 Coop wurden, schlichtweg für mich nicht mehr nachvollziehbar.

Wer kann mir da helfen?

 

23 Postings, 390 Tage IPAD3000...

 
  
    
1
21.01.20 19:07
990699  US939ESC9680  SHS WASHINGTON MUTUAL ORD
biw AG Hausbroicher Str. 222 47877 Willich USt-IdNr.: DE 246 786 363 Kundenservice: Tel.: +49 (0)9221 - 7035898 E-Mail: kunden@flatex.de
Willich, 04.08.2015
 Sehr geehrte xxxxx,
im Rahmen eines Spin Off haben wir Ihnen im Verhältnis 1,000000 zu 0,000568 mit Valuta 04.08.2015 in Ihr Depot eingebucht:
WKN     ISIN          Wertpapierbezeichnung                             Anzahl
A1JV64  US92936P1003  WMIH                                       25,000000

War das obige die erstmalige Ausschüttung von Wmih?
Ist das erste Dokument was ich dazu noch finden konnte.

 

29 Postings, 3416 Tage wquickEscrows bei On Vista

 
  
    
3
21.01.20 19:25
Nachdem ich gestern OnVista den Sachverhalt per mail geschildert habe, sind heute die Escrows mit der WKN 0E1606 wieder eingebucht worden. Es kann natürlich auch hilfreich gewesen sein, wenn andere Mitstreiter bei OnVista davor die Rückbuchung gefordert haben. Das hat dann sicher noch mehr Gewicht.
Ein Wort zu unseren unermüdlichen Rechercheuren:  von mir ein ganz herzliches und großes Dankeschön für die Mühe und plausiblen Darlegungen, ohne diese hätten bestimmt schon viele geschmissen. Ich möchte niemanden namentlich nennen, aber denke alle wissen welche 10 - 15 Personen gemeint sind.
Ich sehe den Ausgang nach wie vor optimistisch.  

253 Postings, 3303 Tage sonifarisHey,

 
  
    
2
21.01.20 19:48
Ich muß schon sagen, ich komme aus der Staunen nicht raus.
Ich lese hier im Forum, man hat Escrows und kennt weder Splittkondizione noch die Zeit.
Natürlich kann jeder so handeln wie es ihm passt.
Na ja vielleicht bei einige Aktioneren ist nicht so wichtig, wichtig ist nur im Depoot  Aktien zu haben,
auch gut.
Gut dass wir hier im Forum Sachkundige Leute haben.
ESCROWWWWW


 

23 Postings, 390 Tage IPAD3000Macht mich fuchsig irgendwie ... HILFEEEE

 
  
    
2
21.01.20 19:51
Sorry,wenn ich nerve. Ich hätte nur gern das Problem erkannt, warum ich trotz 45.000 Escrows nur 5 Coop im Depot hab. Vielleicht kann mir jemand helfen?

Im Feb. 2014 (nach Depotübertrag) hab ich ein Depotauszug lediglich mit 45.000 Escrows
Im Aug. 2015 wurde im Verhältnis 1:0,000568 = 25 Wmih eingebucht (Spin off)
Im Okt. 2018 erfolgte Split 1:12 = 2 Coop (Rundung wurde in Cash ausgeglichen)
Jetzt kamen 3 Coop dazu
Ergebnis: 5 Coop

War das Verhältnis Feb 2014 evt. falsch angesetzt?  

3312 Postings, 3304 Tage zocki55paradax ...echt interessant

 
  
    
1
21.01.20 20:01
aber für wen ... Coop ??

Also ich werde wohl niemals solche verzinste Anleihen kaufen.  

23 Postings, 390 Tage IPAD3000@sonifaris

 
  
    
1
21.01.20 20:14
Wenn du sie kennst, könntest du dein Wissen ja netterweise mit mir teilen.
Sorry, aber ich hab mein Depot nur nich wegen der Escrows, handel seit Mitte 2014 nicht mehr aktiv mit Aktien und lese ab und an hier mal rein. Da kann man ja wohl über einen Zeitraum von 10 Jahren mal was übersehen, oder?  

1209 Postings, 3408 Tage Planetpaprika#IPAD

 
  
    
1
21.01.20 21:30
30.7.2015  Einbuchung wmih Zuteilungsverhältnis  100 : 0,056842
10.8.2012                                                                                     100 : 0,076346  

23 Postings, 390 Tage IPAD3000@planetpaprika

 
  
    
21.01.20 21:44
Vielen Dank!

Mir fehlt somit die erste Zuteilung, wären rund 35 Stk gewesen.
+ die 25 aus der zweiten Zuteilung = 60 Stk.
Split 1:12 sind dann aber nur 5 Coop, plus die jetzigen 3 = 8 Stk.

Das kommt mit der Rechnung Escrows : 30 : 12 leider längst nicht hin.
45.000 : 30 = 1500 : 12 = 125

Wo ist mein Denkfehler?  

23 Postings, 390 Tage IPAD3000Quatsch, mir fehlt die zweite, sorry

 
  
    
21.01.20 21:46

484 Postings, 3361 Tage tiger_001Ipad

 
  
    
1
21.01.20 22:09
Also ich für meinen Teil hatte mal das selbe Problem.... hab 150k Escrow im Depot aber nur 16 die aus den Zuteilungen kommen.... zumindest dachte ich das so.... bis ich draufgekommen bin, dass ich die coops/ wamu damals alle verkauft habe sobald sie eingebuchtet wurden.....
Die restlichen stammen aus den Zuteilungen danach...

Gruß
Tiger
 

23 Postings, 390 Tage IPAD3000@tiger

 
  
    
21.01.20 22:29
Das will ich nicht ausschließen.
Was mich nur halt wunderte, dass hier diese Rechenformel (Escrows : 30 : 12) auftauchte.  
Wären effektiv 0,00277 Coop pro Escrow

Die beiden Ausschützungen aus 2012 u. 2015 (Danke Planetpaprika) decken sich damit aber nicht!

Einmal 1:0,000568, einmal 1:0,000763 ergibt bei mir 1:0,00133 Wmih pro Escrow, heißt bei meinen 45.000 Escrows = 60 stk.
Das mit Split durch 12 dann verbliebene 5 Coop.
Sind Effektiv 0,000111 Coop pro Escrow

Gab es vor 2012 evt. noch eine Ausschüttung?
Mag sein, dass ich die Position damals zu Asche gemacht hab, zu lang her und wegen Depotübertrag leider nicht mehr nachvollziehbar.

 

3318 Postings, 3439 Tage kroetendetektor@IPAD3000: Hier sind alle Zuteilungen seit 2012

 
  
    
1
21.01.20 23:40

WMIH April  2012: 1:0,033498
WMIH August 2012: 1:0,000763
WMIH August 2015: 1:0,000568
COOP Januar 2020: 1:0,000074


 

41 Postings, 1413 Tage edwinherrm36440 Ipad

 
  
    
1
21.01.20 23:44
In Deiner Rechnung fehlen die ca. 1500 wmih (45000 : 30 = 1500 : 12= 125 coop )
Entweder haste die verkauft oder sind beim Uebertragen  in Verlust geraten !!
Wenn Verlust musst Du reklamieren !! Aber das musst Du am besten wissen !!!  

23 Postings, 390 Tage IPAD3000Thanks

 
  
    
22.01.20 00:08
Jetzt geht die Rechnung auf.
Ja, mit Depotübertrag werde ich die Positionen der 2012er Ausschüttungen wohl zu Asche gemacht haben.
Danke für eure Mithilfe!

... ist ja alles schon so lange her, sorry wegen meiner vielen Postings.
Ich schalt wieder um auf Beobachtungsmodus  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
256 | 257 | 258 | 258  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben