UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 600 von 627
neuester Beitrag: 30.03.20 10:34
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 15652
neuester Beitrag: 30.03.20 10:34 von: Qasar Leser gesamt: 1581162
davon Heute: 806
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 598 | 599 |
| 601 | 602 | ... | 627  Weiter  

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Ju11

 
  
    
10.02.20 21:47
Meinen Beitrag konnte man kürzer nicht fassen. Der Deinige : wau  

Die Aufenthalte NEptuns in den 12 Zeichen charakterisieren Generationen, um einen kleinen Gedanken hinzuzufügen.  Der 11.9. war auch mit der Erfindung des Terrorismus verbunden, und lebt ja immer noch. ( da fragt sich, wer die entsprechenden Söldner bezahlt hat , na ja, es reicht für heute .)
 Börse sieht nach Fortführung des Wochenrhythmus aus. Auch letzten Monat Mondquadrat zu SaTurn und PLuto bedeutet nichts anderes als Ehrgeiz, sich dagegen zu stemmen, mit höheren Kursen.
Wie man so etwas vorherbestimmen kann, ist wohl nicht möglich. Ju 11 hatte sehr gut formuliert.Die Waage sucht möglichst nach Ausgleich. Aber auch dieMond Opposition zu Uranus hatte letzten Monat keine Wende gebracht. Keine Ahnung,wodran das liegt, denn das habe ich oft beobachtet.  

2569 Postings, 1247 Tage QasarWoran das liegt?

 
  
    
10.02.20 23:28
Schuldenuhr USA
23.284.780.410.989 USD
Schulden pro Kopf 70.942 $
Veränderung je Sekunde 74.119 $
https://www.gold.de/staatsverschuldung-usa/

Ich vermute, dass Korrekturen nur zeitverzögert eintreten können.
Ich vermute auch, dass die Börsengurus und Geldpäpste Astroprognosen kennen.

Warum taxt die Dt.Bank den Dax plötzlich 100 Punkte höher als andere? Fehler?
Siehe auf ariva
Man ist sich nicht mehr sicher, was wahr ist und was falsch.  

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoMoin

 
  
    
11.02.20 06:00
Leider kann ich Euch diesmal die ganzen Linien nicht ersparen.
Sehe ich das Bild, denke ich an Dezember 2018.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants.gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants.gif

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoOberer Bereich

 
  
    
11.02.20 06:10
Ich werde heute short gehen sobald der Kurs wieder unter der Horizontalen(braune Linien) ist...
Aktueller Kurs
https://www.ig.com/de/indizes

DB Taxt viel zu Hoch, wie es Qasar bereits geschrieben hat.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(2).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(2).gif

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoCoer Mining

 
  
    
1
11.02.20 06:15
Linien sind nicht willkürlich sondern korrekt wie man hier sehen kann.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(3).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(3).gif

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoHecla ist an der roten leider nicht weiter gekomme

 
  
    
11.02.20 06:18
aber ich rechne damit, dass sich das bald ändert  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(4).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(4).gif

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoDow H4

 
  
    
11.02.20 06:23
Diesen Kanal habe ich bereits gezeigt. Der Kurs ist iM an der grauen Horizontalen  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_profil_index_guidants.gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_profil_index_guidants.gif

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoDurch die blau rote weiche

 
  
    
11.02.20 08:15
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(5).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(5).gif

5390 Postings, 1549 Tage ElazarVorwärts immer, rückwärts nimmer!

 
  
    
11.02.20 08:18
Befehl für heute? 13610? :)  

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoOb der Kurs im H1 nochmal die grüne

 
  
    
1
11.02.20 08:30
Linie angeht? Sollte einer short gehen, dann über diese linie einen Ko wählen


Viel Erfolg  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(6).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(6).gif

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoSilber in Euro

 
  
    
2
11.02.20 09:59
Ich glaube man sieht deutlich wo dir Unterstützung ist  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-....gif (verkleinert auf 35%) vergrößern
screenshot_2020-02-....gif

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoH4 nochmal

 
  
    
11.02.20 10:17
Mal sehen ob die Linie hält

dat waret aber nun;-))  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(7).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_dashboard_guidants(7).gif

5390 Postings, 1549 Tage ElazarDer Baltic Exchange Dry Index

 
  
    
2
11.02.20 17:18
der die Frachtraten für die größten Frachtschiffe der Welt angibt, ist Anfang Februar auf den niedrigsten Stand seit März 2016 gesunken, wobei das Segment Capesize aufgrund der schwachen Nachfrage nach Schiffen und der gedämpften Aktivität in China als Coronavirus auf ein Allzeittief gefallen ist Ausbruch vertiefte sich. Der Dry-Bulk-Index ist um 83 Prozent gefallen, nachdem er im vergangenen September ein Mehrjahreshoch von 2.518 Punkten erreicht hatte.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-11_at_17.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
screenshot_2020-02-11_at_17.png

1585 Postings, 1259 Tage Jupiter11Momentaufnahme radix

 
  
    
2
11.02.20 17:32
ihr seht im moment das MO trig SA, dass in ca 1 std überschritten wird, dann kommt gegen börsenschluss noch das MO Quadr MA sodass wir ev die spitze gesehen haben
morgen geht der MO in die Waa, es kommt eine opp zu VE was soviel heisst wie, zuviel des guten
am nachmittag und übermorgen kommen die quadr des MO zu JU, PL und SA, denke dass das einen deckel ergibt, dann folgt noch MO opp UR was auch für emotionelle verunsicherheit spricht
wenn es hier keine gegenbewegungen zu heute gibt, bleibt nur noch die glaskugel  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.gif

5390 Postings, 1549 Tage Elazar@Jupiter

 
  
    
11.02.20 17:50
Wie lange begünstigt die Astro Lage noch den Betrug?
Es ist doch nicht mehr auszuhalten was derzeit abgeht und ich meine nicht nur Börse!  

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11976 und Glaskugel

 
  
    
2
11.02.20 19:17
Die Parallelität zu letztem Monat halte ich für wahrscheinlich. Also auch mit MonD im SKOrpion, wo er ein Trigon zu SaTurn,PLuto bildet, vorher am Fr 22h43 ein Trigon zu Merkur.
Am 17.2 rechne ich mit fallenden Kursen.klaro . Wann also short gehen?  Wenn man das bei 650 tut, sehe ich keine Gefahr für die nächsten Tage. Soll der Dax doch noch steigen,wie er Lust hat.
Hatte diese Woche ja eine neue Spitze erwartet, ohne jedoch eine Wahrscheinlichkeit mitzugeben.
Eine Glaskugel  sollte man haben, besser eine aus klarem Bergkristall.    

1585 Postings, 1259 Tage Jupiter11elazar zu 990 NE und Manipulation

 
  
    
2
11.02.20 22:44

das is eine gute frage, wie lange wird noch manipuliert, schon alleine das es uns bewusst wird, dass manipuliert wird , haben wir NE in den Fis zu verdanken, die widersprüchlichkeit aufzuklären und gleichzeitig das manipulation im vertärkten masse geschieht, ist der gegebenheit geschuldet, dass vor einem crash, oder wegen dessen verhinderung, aber auch umgekehrt, mehr und dadurch auch auffallender manipuliert werden muss, als in normalen zeiten, das ist wie bei einem desinfektionsmittel, je länger der NE im zeichen Fis sich aufhält und wir sind ja erst in der Mitte, umsomehr und stärker wird seine wirkung, bis die gegenseite über die eigenen manipulationen stolpert und alles aufgedeckt wird, das kann aber nur geschehen, wenn immer mehr und hauptsächlich manipuliert wird, dazu kommt, dass es jetzt nicht mehr ums tägl.gewinnemachen geht, sondern um den machtverlust zu verhindern und um das ende des faulen system selbst, das haben wir NE und Fis in 2 zu verdanken, das ist eine starke entmaterialisierungskombination, die in der zeit von 2012 bis 2026 wirkt und immer mehr an aufdeckung und veränderung bringt, wahrscheinlich auch die abschaffung des bargeldes, aber auch die entwertung und inflationierung durch ungedecktes gelddrucken zb. deswegen habe ich ja die MA/NE Konstellation die draghi konstell. genannt, weil der MA dies beschleunigt, ebenso eine pandemie.

NE stand das letzemal in den Fis in der Zeit um 1848/62, der europ.revolution, diese option steht nun ebenfalls noch im raum, interessant dabei ist, dass er erst 1846 endeckt wurde und zugleich begann die entmachtung der damaligen systeme einzuleiten, die dann mit NE im Löw 2015 und UR im Wass, seinen niedergang vollzog, das war damals das ende des 1.haus, jetzt sind wir im 2. jetzt geht es um eine neues finanzsystem und das derzeitige notenbankensystem gehört noch zum alten system vor 1915 und sollte jetzt neu aufgestellt werden, oder eben pleite machen, das 2 haus endet erst 2083, aber die hauptentscheidungen im weltfinanzsystem werden bis 2026 gefallen sein.

 

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoNochmal H1

 
  
    
12.02.20 08:56
Im Xetra Monat habe ich einen Widerstand  bei 13675... darauf solltet ihr achten.

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-12_dashboard_guidants.gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-12_dashboard_guidants.gif

5390 Postings, 1549 Tage ElazarBald kommt Robbis 14K

 
  
    
12.02.20 09:46
umso schlimmer die Nachrichten...

 

5390 Postings, 1549 Tage ElazarZiele unten sind nicht abgearbeitet,

 
  
    
12.02.20 09:56
spielen anscheinend keine Rolle (beste Wirtschaftslage aller Zeiten :) dann vielleicht oben?

https://invst.ly/pu2-0  

2735 Postings, 789 Tage Old BanditoWahnsinn

 
  
    
12.02.20 10:29
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-12_dashboard_guidants(1).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2020-02-12_dashboard_guidants(1).gif

2569 Postings, 1247 Tage QasarDax auf ATH

 
  
    
1
12.02.20 10:41
da sollte man besser mal einen Blick auf den Kursindex werfen, um die Widerstände oben zu ermitteln.
Nur meine Meinung.
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...idth=1200&height=600

Der arme TraderJoe wartet auch seit Wochen auf das Top http://studyofcycles.blogspot.com/
Vielleicht will er es auch nicht wahrhaben, dass man keine Erbsen zählen kann, wenn Milliarden gepumpt werden.
Ich weiß weder, wer das stoppen könnte, noch welches andere Ereignis die Menschheit zur Vernunft brigen könnte.
Ich bezweifle diese Vernunftbegabung sogar, angesichts der Ereignisse in den letzten Tagen hierzulande.  

2569 Postings, 1247 Tage QasarNoch ein interessanter Aspekt

 
  
    
12.02.20 11:20
der klassischen Chartanalyse
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...width=640&height=360
wenn man das Gebilde der C-Welle als inv. SKS betrachtet, liegen wir knapp unter dem 200er RT, d.h. 100% der Kopfausdehnung obendrauf.
Aber Vorsicht: Ist alles Erbsenzählerei, wenn man die Mrd. betrachtet, die täglich in den Markt fließen.
In der SChuldenuhr s.u. wird deutlich:
JEDE SEKUNDE steigen die US-SChulden um ca 80 TAUSEND DOLLAR.
 

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Mittwoch

 
  
    
12.02.20 12:02
Bildet häufig eine Zäsur. Trotzdem rate ich ,noch zwei Tage für Entscheidungen zu warten, einfach ,um sicher zu gehen.  Natürlich machen die Notenbanken die Märkte. Es ist schon ein Jahr her,daß ich die 14 in den Mund genommen habe ?  

1585 Postings, 1259 Tage Jupiter11die börsenkurse verstehen lernen, heute 1.Lektion

 
  
    
3
12.02.20 12:15
Bruchlandung verhindern, wenn ein flugzeug zur bruchlandung ansetzt hat es zwei optionen, um nicht gleich zu zerschellen, genauso verhält es sich auch derzeit an der börse
Optionen:
a) bruchlandung durchführen und am boden zerschellen, das ende ist zu 99% sicher, da die borddaten es anzeigen, ein überleben nicht möglich, daher
b) durchstarten ist die einzige chance,  das leben der passagiere zumindest solange da oben zu verlängeren bis der sprit endgültig ausgeht, ausserdem bekommt man noch zeit um ev eine notlösung zu finden, also kurs oben halten, aber daher auch notwendig option c
c) das flugzeug muss da oben nachgetankt werden, damit es nicht abstürzt, daher pumpt draghi benzin in den leeren tank, es gibt sozusagen eine luft zu luft betankung auf höchsten kursniveau, jetzt bleibt nur noch ein plan, denn ewig können wr nicht nachtanken
d) wann und wo lassen wir das flugzeug abstürzen, denn ewig können wir es nicht betanken, aber eins ist klar,uns darf es nicht auf den kopf fallen, porbieren wir es mal mit china und bereiten wir die menschen mal mit einigen schrecklichen ereignissen darauf vor, denn der  crash soll nicht als auslöser des absturzes gesehen werden, wir notenbanken sollten damit nichts zu tun haben, wir sollten als ständiger retter in die analien eingehen, wir sind immun, trotzdem werden wir einen schuldigen finden müssen, solange wird jetzt noch vollgetankt.....  

Seite: Zurück 1 | ... | 598 | 599 |
| 601 | 602 | ... | 627  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben