UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1467
neuester Beitrag: 16.12.19 14:12
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 36663
neuester Beitrag: 16.12.19 14:12 von: US21 Leser gesamt: 8453536
davon Heute: 1801
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1465 | 1466 | 1467 | 1467  Weiter  

15266 Postings, 4102 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    
92
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1465 | 1466 | 1467 | 1467  Weiter  
36637 Postings ausgeblendet.

1196 Postings, 3053 Tage trawekbei null Zins

 
  
    
2
12.12.19 09:44
Europa weit dürfte eine Vorfinanzierung nicht problematisch sein. Ich gehe davon aus, dass Nordex
ein Risikomanagement hat. Nordex ist weltweit gut aufgestellt. Produziert nicht nur in Deutschland.
Das halten der Aktie zwischen 12 und 13 Euro muss einen anderen Grund haben.
Vielleicht wird der Übernahme Preis um 25% nachgebessert und dann darf der Aktien Preis den Korridor
nicht verlassen. Keine Ahnung wie es weiter läuft aber die Auftrags-flut stimmt mich eher positiv ein.  

15266 Postings, 4102 Tage ulm000Löschung

 
  
    
7
12.12.19 10:02

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.12.19 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quellenangabe

 

 

7 Postings, 440 Tage Skystormer@wabona

 
  
    
2
12.12.19 10:36
In keiner Zeile ist zu lesen, dass eine Nordex Tochter Insolvenz angemeldet hat. Die Aufträge müssen auch nicht komplett vorfinanziert werden, denn vom Kunden werden Anzahlung geleistet. Bei dem jetzigen Zinsniveau aber auch nicht das große Problem. Auch schon mal was von Deckungsbeitragsrechnung gehört? Jeder Auftrag der die variablen Kosten deckt, trägt dazu bei, einen Teil der Fixkosten zu decken!!!! BWL Grundkurs  

118 Postings, 15 Tage wabona@skystormer

 
  
    
12.12.19 10:47
einfach nochmal in ruhe die beiträge 36625 und 36630 von ulm000 lesen, dann weisst auch du, worum es geht  

1196 Postings, 3053 Tage trawek@wabona

 
  
    
12.12.19 10:57
einfach den Original Text lesen (unten bei 36630).  

304 Postings, 1798 Tage Bernd-kSeht mal das mittelfristige große Bild

 
  
    
12.12.19 17:34
und peilt nicht immer auf Tageskurse.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/...serstoff-a-1300931.html
10GW bis 2030, und das von einem besseren Zwergstaat.

So in der Art wird das global laufen. Massive Nachfrage, die Preise und Margen stabilisieren wird.

Technologisch ist Nordex vorne dabei. Mein Kursziel auf Sicht von 12 Monaten ist 25?.

Und bei PV sieht es ähnlich aus.

 

816 Postings, 3020 Tage Flaterik1988Wie kann das sein

 
  
    
1
12.12.19 17:54
das der Kurz hier hoch geht bei einem Angebot von 10,32???
https://www.finanzen.net/aktien/nordex_1-aktie  

6061 Postings, 5054 Tage beegees06@Flaterik1988

 
  
    
12.12.19 19:20
Ich versteh dich nicht - warum soll Nordex nicht steigen ?  

304 Postings, 1798 Tage Bernd-k#36645 Bei derartigem Unwissen

 
  
    
1
12.12.19 19:25
vielleicht doch lieber Briefmarken sammeln?  

1196 Postings, 3053 Tage trawekSuuuuuper Nordex

 
  
    
1
13.12.19 08:26
in nur 9 Monaten know how Transfer und mehr als 50% Output für die Turbine der gefragten 4000 Klasse.

""Im März 2019 startete die Serienproduktion der Delta4000 in Rostock, keine neuen Monate später laufen jetzt auch in La Vall d'Uixó Anlagen dieser Generation vom Band. Damit können wir der gestiegenen weltweiten Nachfrage nach Turbinen dieser Generation gezielt begegnen."

Alles wird gut, ich freue mich schon auf die Meldungen in 2020.  

118 Postings, 15 Tage wabonadas

 
  
    
13.12.19 09:44
nenne ich eine reife leistung, dax rennt auf 13400 und nordex erholt sich mal auf 12,40

toll  

1196 Postings, 3053 Tage trawek@wabona

 
  
    
13.12.19 09:53

       DAX    13.390+1,27%
§
    Nordex§12,44 ? +1,39%  

6061 Postings, 5054 Tage beegees06Die Konkurrenten von Nordex laufen

 
  
    
13.12.19 10:58
in den letzten Tagen super, leider hinkt Nordex hinterher, wann kommt nach den positiven Meldungen die Explosion?  

118 Postings, 15 Tage wabonaman

 
  
    
13.12.19 11:03
kann es sich auch schönreden, nicht wahr, trawek

 

132 Postings, 1456 Tage BausparerMarshall Wace weiter im Rückzugsmodus

 
  
    
13.12.19 15:28
Die Leerverkäufer haben am 12.12. auf 1,38% reduziert!  

6061 Postings, 5054 Tage beegees06Den treuen Aktionären von Nordex

 
  
    
13.12.19 20:21
kann auch schon mal das Kotzen kommen - der Kursverlauf der letzten Wochen spiegelt den Meldungen der letzten Wochen nicht wieder - die Konkurrenz Aktien ziehen an und Nordex bildet ein Minus - ich bin ja immer noch positiv eingestellt, aber man muss den Frust schon mal rauslassen - schönes Wochenende noch  

118 Postings, 15 Tage wabonawenn

 
  
    
13.12.19 20:54
die leerverkäufer alle schon ihre positionen eingedeckt haben, gibts bald gar keine käufer mehr

schrott²  

816 Postings, 3020 Tage Flaterik1988Woche der Entscheidung?

 
  
    
15.12.19 17:00
Löst sichdie Charttechnische Formation nach oben oder unten auf?

Wie viele Aktionäre habendas Pflichangebot angenommen (18.12.19)

Was sind die nächsten Schritte der Bundesregierung (Klimagipfel etc)  

816 Postings, 3020 Tage Flaterik1988@Beegee

 
  
    
15.12.19 17:01
Weil das der Kurs für das Übernahmeangebot ist, welhe auf 10,32 festgelegt wurde. Oder kann man seine Verkaufsrechte handeln?  

1196 Postings, 3053 Tage trawekich hoffe,

 
  
    
15.12.19 20:17
bin mir aber nicht ganz sicher, dass es nur wenige Hirn-amputierte Nordex Aktionäre gibt, die bei einem  
Xetra Kurs von > 12 ?  das Angebot der Acciona  (10,32 ?)angenommen haben.  

6061 Postings, 5054 Tage beegees06Vielleicht bringen ja die heutigen Meldungen

 
  
    
16.12.19 10:01
eine Kurssteigerung und wir packen die 13 - die restlichen Börsentage waren ja nicht erfreulich  

5 Postings, 33 Tage RenepleifussGlaube ich

 
  
    
16.12.19 10:42
Noch nicht dran....  

1196 Postings, 3053 Tage trawekservice Verträge

 
  
    
16.12.19 10:49
sind gut für die Marge. Ich glaube schon , dass NDX nach dem 18.12 explodiert. Ich rechne mit 15? mindestens. Bin gespannt was Acciona eingesammelt hat.  

97 Postings, 2979 Tage ZappalotAuftragslage

 
  
    
16.12.19 11:00
bei der super Auftragslage könnte Nordex mal langsam eine prositive Prognose für 2020 / 2021 raushauen, dann würde das Kursdeckelchen wegfliegen.  

2706 Postings, 2680 Tage US21?

 
  
    
16.12.19 14:12
Warum wird hier eigentlich immer soviel Humbug geschrieben.

Entsprechend welcher Logik sollte die Aktie nach dem 18.12. "explodieren".

Warum muß sie eigentlich überhaupt "explodieren".

Es gibt übrigens eine weitere Annahmefrist die voraussichtlich bis zum 06.01. geht.

Danach können die LV die Aktie ohne Limit nach unten drücken.

Also weshalb sollte hier etwas nach dem 18.12. explodieren.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1465 | 1466 | 1467 | 1467  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Calibra21, clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, manchaVerde, no ID, Qasar, stockpicker68, WALDY_RETURN, waschlappen