UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Vapiano - Wkn A0WMNK - Aktie - Restaurantbetreiber

Seite 20 von 23
neuester Beitrag: 21.08.19 08:54
eröffnet am: 15.06.17 15:51 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 570
neuester Beitrag: 21.08.19 08:54 von: KleinerInvest. Leser gesamt: 93716
davon Heute: 344
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 Weiter  

2410 Postings, 653 Tage MarketTraderbarlays schreibt ?7, ich bleibe bei ?5 in 2018

 
  
    
1
28.11.18 12:43

11849 Postings, 3065 Tage crunch time#476 Barclays? So what?

 
  
    
1
28.11.18 13:56

Barclays? Ist das nicht die Witztruppe die vor garnicht langer Zeit noch KZ23? ausgerufen hat? Grundregel: Analysten sind was für Hirntote die lernresistent sind und Rockzipfel suchen. An der Börse hilft nur die eigene Rübe zu benutzen anstatt sich zum Dackel zu machen.

Aktienempfehlungen Die Prognosemärchen der Analysten https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/...der-analysten/9494668-all.html "..Das Problem: die ausgegebenen Kursziele werden nur sehr selten von den Experten richtig prognostiziert...Tatsächlich herrscht in der Finanzbranche weitgehend Einigkeit darüber, dass Analysten mit ihren Prognosen daneben liegen. ?Etliche unabhängige Studien zu Analystenschätzungen bestätigen, dass konkrete Aktienanalysen eine äußerst geringe Treffsicherheit besitzenn. ... fast eine Zufallsschätzung und damit wenig bis gar nicht brauchbar für eine konkrete Anlageentscheidung....Sogar in der Analystenzunft selbst wird das so gesehen.."

Analysten liegen mit ihren Aktien-Empfehlungen regelmäßig schief https://www.presseportal.de/print/1234164-print.html
"..Auswertung von rund 7.150 Aktien-Empfehlungen ... Mehr als die Hälfte der Empfehlungen erwies sich im Nachhinein als wenig zutreffend ..im Kasino auf Rot oder Schwarz zu setzen, hätte wohl eine bessere Trefferquote gebracht.."

 

2144 Postings, 2892 Tage BoersenhundREWieso gibt es in Recklinghausen kein Vapiano?

 
  
    
29.11.18 13:52

2410 Postings, 653 Tage MarketTraderneue besen kehren gut? man wird sehen!

 
  
    
1
30.11.18 19:22

2144 Postings, 2892 Tage BoersenhundREHier geht's Montag richtig los!

 
  
    
30.11.18 19:45

2469 Postings, 1458 Tage Turbo27Wachstumskurs

 
  
    
02.12.18 09:02
Vapiano kann man diese Tage im Depot haben, muss man nicht; Jahresendrallye hat begonnen, DOW wird DAXi mitziehen, gibt viele attraktive Investments.

Vapiano wird weiter wachsen, die Gewinne werden steigen, das Konzept stimmt. Der Tiefpunkt war 2018.

Ich bleibe investiert in Vapiano, abgerechnet wird hier in 2,3 Jahren bei Kursen über 20.

Ausserdem gehe ich gerne zum Italiener, gerne auch weiter zu Vapiano

 

Clubmitglied, 298805 Postings, 1876 Tage youmake222Der Absturz der Vapiano-Aktie wird für eine ganze

 
  
    
1
05.12.18 21:20

1309 Postings, 512 Tage neymarVapiano

 
  
    
10.12.18 20:35
Für Vapiano läuft es nicht rund ? ausgerechnet jetzt bringt sich ein Konkurrent in Stellung

https://www.businessinsider.de/...-ein-konkurrent-in-stellung-2018-12  

501 Postings, 624 Tage fbo|229117837Löschung

 
  
    
13.12.18 12:04

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.12.18 10:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Keine Quelle

 

 

433 Postings, 3696 Tage anaconda#484

 
  
    
14.12.18 10:17
falscher Thread!!  

501 Postings, 624 Tage fbo|229117837@anaconda

 
  
    
14.12.18 10:19

ja war der falsche thread ... hatte es schon gesucht :-)

 

3546 Postings, 2695 Tage Monaco1Gegen den Trend

 
  
    
17.12.18 17:17
Grün!

Ist der Biden gefunden?  

2144 Postings, 2892 Tage BoersenhundREVapiano vor Ausbruch?

 
  
    
1
18.12.18 14:07
Der Verkaufsdruck ist gering. Sie stieg zuletzt gegen den Trend. Geht sie jetzt über die 6 Euro Marke?  

3546 Postings, 2695 Tage Monaco1Luft holen für den Ausbruch?

 
  
    
20.12.18 13:36

2410 Postings, 653 Tage MarketTraderLuft holen für den Einbruch?

 
  
    
21.12.18 11:40
wer weiss das schon...hoch oder runter...hier ist zz nur noch raten, nicht(s) wissen am markt  

541 Postings, 996 Tage Teebeute1Mein Erfahrung mit Vapiano

 
  
    
1
29.12.18 14:45
An sich ok, nur Mittags gehe ich da nicht freiwillig hin. Zu lange Schlangen. Da ziehe ich jedes klassische Restaurant vor bei dem ich eine Bedienung habe. Das Konzept verstehe ich eh nicht so ganz. Warum muss man anstehen? Gut, bei McDonalds macht man das auch, aber da handelt es sich wirklich um Finger Food, von Pasta kann ich das nicht behaupten. Die Einrichtung gefällt, Essen schmeckt soweit auch gut (vor allem die Salate). Die Karten zum Zahlen schrecken manche Kunden, vor allem die ältere Generation ab, mein Opa ist wieder raus weil es für ihn "Mist" war. An sich auch eine hohe Fluktuation des Personals. Finde die Abbuchungen auf der Karte wenig transparent, ich würde hier als Lösung mehr digitalisieren. Lasst die Leute über eine App bestellen, baut notfalls was in die Tische ein. Die langen Schlangen nerven zu Stoßzeiten nämlich sehr.    

11849 Postings, 3065 Tage crunch timeund jetzt ist auch noch der AR Vorsitzende weg

 
  
    
1
03.01.19 17:38

Nicht wirklich vertrauensfördernd. Da könnte es wohl hinter den Kulissen menschlich/strategisch  gekracht haben, wenn man so kurzfristig aus "persönlichen Gründen" geht. Treibt den Aktienkurs wieder in Richtung des bisherigen Allzeittiefs.

Vapiano: Rücktritt aus dem Aufsichtsrat - 03.01.2019
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=129777

 
Angehängte Grafik:
chart_free_vapiano.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
chart_free_vapiano.png

4864 Postings, 6788 Tage KINIVapiano erhält 20 Millionen für Vapiano USA

 
  
    
2
03.01.19 18:07
Hört sich wie ein sehr guter Deal an , oder?
20 Millionen für 10 Läden in USA und Mexico wenn ich richtig gesehen habe. Bei 135 Mio MCAP nun somit 20 Millionen frisches Geld +20 Millionen aus der Kapitalerhöhung . Meinungen?



Vapiano SE unterzeichnet Vertrag zum Verkauf der Vapiano Holding USA LLC. an
die Plutos Sama Holdings, Inc.

Köln, 3. Januar 2019 - Die Vapiano SE (ISIN: DE000A0WMNK9, Börsenkürzel:
VAO) hat einen Vertrag zur Veräußerung ihrer Anteile an der Vapiano Holding
USA LLC. und sieben ihrer Tochterunternehmen in den USA mit der Plutos Sama
Holdings Inc., Irvine/Kalifornien (USA), (Plutos Sama) unterzeichnet.

Nach dem am heutigen Tage unterzeichneten Kaufvertrag erwirbt Plutos Sama
100 % der Anteile an der Vapiano Holding USA LLC. gegen einen bar zu
zahlenden Kaufpreis in Höhe von 15 Millionen Dollar.

Im Zusammenhang mit dem Verkauf werden fünf "Development Agreements" zur
Eröffnung von 75 weiteren Franchise-Restaurants für die Staaten Illinois,
Washington D.C., Virginia, New York und New Jersey unterzeichnet, aus denen
die Vapiano SE einmalige Entwicklungsgebühren in Höhe von insgesamt fünf
Millionen Dollar erhalten wird.

Dieser Schritt ermöglicht der Vapiano SE durch Franchise-Kooperationen
weniger kapitalintensiv in den USA zu wachsen.

Der Vollzug der Transaktion soll voraussichtlich im ersten Quartal 2019
erfolgen und steht unter dem Vorbehalt marktüblicher Vollzugsbedingungen
sowie der Finanzierung des Kaufpreises durch Plutos Sama.



Investor Relations Kontakt:

Dafne Sanac
Mobil: +49 151 6283 2511
Telefon: +49 221 67001 303
E-Mail: d.sanac@vapiano.eu




--------------------------------------------------



 

270 Postings, 3155 Tage jmiconorsMeiner

 
  
    
1
04.01.19 13:38
Meinung nach kluger strategischer schachzug. Zeigt fuer mich aktive Ausrichtung. Sehr gut.  

718 Postings, 3163 Tage Terazul494

 
  
    
04.01.19 15:23
kann nur zustimmen.
Weniger Kapitalbindung und weniger Fixkosten bei bestehender Expansion.
Dann kann man sich parallel noch um weitere Länder kümmern.

 

718 Postings, 3163 Tage Terazulnachtrag

 
  
    
1
04.01.19 18:14
wollte ich noch posten, hatte es vergessen und jetzt wieder gefunden :)

https://www.youtube.com/watch?v=_JLKwIKpJOM&feature=youtu.be
 

4864 Postings, 6788 Tage KINIÜber 6,50 würde sich der Chart aufhellen

 
  
    
07.01.19 10:04
und nächstes Ziel wären dann Kurse um 8 Euro.  

3546 Postings, 2695 Tage Monaco1Bin jetzt mal dabei

 
  
    
08.01.19 19:52

203 Postings, 570 Tage m_rkMeinung

 
  
    
1
09.01.19 08:51
Jedem, der mal in einem Vapiano essen war, müsste eigentlich der Appetit auf die Aktie vergangen sein.

Wenn die Macher von Vapiano eine Handschrift haben, dann ist sie krakelig und unsauber. Das Konzept ist irgendwo zwischen Mc Doof, Kantine und schickem Italiener. Ich verstehe es nicht ganz. Ist das noch fast food oder schon Kantine? Wieso bekommen nicht alle Leute gleichzeitig ihr Essen? Wieso soll ich Vapiano Aktien kaufen?  

4864 Postings, 6788 Tage KINI@mrk

 
  
    
1
09.01.19 14:38
Warum gehen Menschen überhaupt zu McDonalds oder KFC oder sonst wo...?
Vapiano bietet eben frisch zubereitetet Essen in einem sehr netten Ambiente an  zentralen Orten. Das Problem der Warterei wurde ja schon erkannt und wird durch Bestellterminals, Liefrdienste und co versucht anzugehen . Ich gehe gerne bei Vapiano essen und die MCAP um 150 Millionen ist im Vergleich zu den amerikanischen Schnellrestaurants jedenfalls mickrig.  

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben