UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Geh Wählen "DIE LINKE

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 01.09.09 10:38
eröffnet am: 31.08.09 18:52 von: Skydust Anzahl Beiträge: 62
neuester Beitrag: 01.09.09 10:38 von: kiiwii Leser gesamt: 3022
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  

14503 Postings, 7229 Tage preisfuchsWie kann man bei den Linken am schnellsten

 
  
    
3
31.08.09 21:05
Karriere machen?

Antwort:
Es gibt drei Möglichkeiten

Man redet nach dem Mund (orale Methode)
Man kriecht seinem Kollegen hinten rein (anale Methode)
Man heiratet eine Parteitochter (vaginale Methode)  

104 Postings, 4427 Tage avidyamal ne Anregung

 
  
    
31.08.09 21:12
für die Börsenplayer: Wenn Links sensationeller Weise doch gewinnen sollte, all in auf Shorts und ihr hättet in 3 Monaten wahrscheinlich mehr plus, als ihr in den nächsten 4 Jahren ausgeben könnt.  

96007 Postings, 7125 Tage KatjuschaAber klar Calibra, deshalb gibts ja auch

 
  
    
31.08.09 21:16
regelmäßig Leute in CDU/CSU, die den Holocaust relativieren oder das Asylrecht weiter einschränken wollen. Sorry, aber wer denkt in der CDU/CSU gäbe es keine Rechtsaußen hat den Realitätssinn verloren. Übrigens gibt's diese Rechtsaußen auch in der Wählerschaft der Linkspartei und anderen Parteien der demokratischen Mitte.
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

24575 Postings, 4514 Tage zockerlillyscheiß wahlwerbung!

 
  
    
31.08.09 21:23
geht mir auffen wecker!  

1020 Postings, 3902 Tage Winthorpe@KATJUSCHA

 
  
    
3
31.08.09 21:24
Ich glaube du hast da was nicht ganz verstanden, denn die Linke
ist alles nur keine Partei der Mitte! :-)
Es ist die Partei der Rosa Luxemburg, Marx und Lenin Anhänger,
oder hat eine Partei der Mitte eine kommunistische Plattform?

Übrigens kannst du das auch am Namen abelesen,
denn die Patei heist nicht die Mitte, sondern die Linke!  

14503 Postings, 7229 Tage preisfuchsNoch ein Witz?

 
  
    
2
31.08.09 21:32
Ein Passant ist gestolpert und auf den Rücken gefallen. Oskar Lafontaine kommt zufällig vorbei, hilft dem Ärmsten auf die Beine und scherzt: "Dafür müssen Sie aber bei der nächsten Wahl die Linke wählen!" "Aber Herr Lafontaine", meint der Passant, "ich bin auf den Rücken und nicht auf den Kopf gefallen!"  

29411 Postings, 4582 Tage 14051948KibbuzimDer kleine Franzos

 
  
    
1
31.08.09 21:34
bringt einige hier ja richtig in Wallung was ?

Gut So !







Die LINKE Wählen - Schluß mit den Neoliberalen Extremisten !
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
roter_stern_01.gif
roter_stern_01.gif

14503 Postings, 7229 Tage preisfuchsNoch einer?

 
  
    
2
31.08.09 21:36
Als Kind war für Oskar klar: Wenn ich mal groß bin werde ich Bundeskanzler. Beides hat er nicht geschafft!  

11942 Postings, 4609 Tage rightwinggeburtsfehler

 
  
    
01.09.09 09:35
ich höre immer kapitalismuskritik. was bitte genau wird denn da kritisiert, wenn manager boni kassieren, die nichts mit leistung zu tun haben? diesen leuten wäre es doch völlig egal, ob sie einem privaten oder einem staatlichen konzern vorstehen. und was bitte soll die kritik an der transnationalen wirtschaft? ja glauben denn die linken, dass esuns besser geht, wenn wir uns vom ausland entkoppeln? wird denn eine nokia in einem land investieren, in dem die politik von vornherein verbietet, dass man wieder geht? was haben die übertreibungen der banken-praxis mit kapitalismus zu tun? von einem kapitalist erwarte ich, dass er seine entscheidungen auf grundlage sauber durchgerechneter und belastbarer informationen  trifft - dass diese leute von der basis abgekoppelt in einem elfenbeinturm sitzen ist doch alles als ein indikator für marktwirtschaftliches handeln - eher entspricht das dem selbstverständnis selbstgefälliger apparatschniks, die wir aus staatsautoritären systemen kennen. ich persönlich hätte kein problem damit, wenn das bankwesen vom staat betrieben würde -das geldmengen- und basiszinswesen ist ja per se auch in staatlicher hand und sollte es auch sein.
wer lernen möchte, was kapitalismus ermöglicht, der sollte sich mal die entstehungsgeschichte der ersten versicherungen ansehen (england, 17. jhd), oder die tatsache, dass gewisse grossprojekte erst über den gang an die börse ermöglicht werden. die aufteilung von unternehmen an gewinnorientierte anteilseigner ist für sich genommen eine brilliante idee - wichtig hierbei ist allein der umstand, dass spekulation sauber von investition getrennt wird, und das macht man am besten, indem man lange anlagezeiten honoriert. und was denken etatisten (derzeit) und linke (in planung)? wir besteuern jeden gewinn gleich hoch, egal, ob hier kurzzeitzocker oder solide anleger am werk sind - jgenau so macht man es eben nicht, mit der staatlichen aufsicht und kontrolle des marktwirtschaftlich positiven handelns.  

430 Postings, 3827 Tage das-lochich höre hier immer den Begriff

 
  
    
01.09.09 09:42
Neoliberal ... ich denke mal, 99% (derer, die sich "Links" nennen) können den Begriff nicht erklären, sondern blöken ihn einfach wie die Lemminge (also ganz a la DDR, die Partei hat immer recht) nach.

Leider sind hier aber auch Teilnehmer mit einer gewissen Bildung ... und die kennen die Bedeutung von Neoliberal ...

tja, dumm gelaufen, wenn man alles unreflektiert nachplappert, was die oberen Demagogen raushauen in ihrer grenzenlosen Wahrheitsverdrehung .. scheint ja in einigen kleinen Hirnen schon angekommen zu sein.  

19279 Postings, 7209 Tage ruhrpottzockerNeoliberal ist die FDP

 
  
    
01.09.09 09:45
weil sie Nachfolgepartei der LDPD ist. Neokonservativ ist die CDU, weil sie Nachfolgepartei der Ost-CDU ist.
-----------
Watt der Merkel ihr Schnitzel mittem Ackermann iss, datt iss dem Rz seine Körriewuast mit Hühernerherzkes in dem Jupp seine Kneipe umme Ecke ! Ich sach dich datt !

129861 Postings, 5781 Tage kiiwiijou, imma waida mit den bullshit...

 
  
    
2
01.09.09 10:38
...das Ruhrgebiet ist neopolnisch, weil das alles die Kinder der eingewanderten Polen sind und Kowalski oder Schimpanski heißen...
-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben