UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Semperit klarer Kauf!

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 13.02.20 15:07
eröffnet am: 23.03.10 18:28 von: Hiesi1 Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 13.02.20 15:07 von: Michael_198. Leser gesamt: 33797
davon Heute: 7
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Leider habe ich da auch noch nichts gefunden

 
  
    
2
06.03.15 14:49
Ich arbeite aber mit dem Chartprogramm Taipan und bekomme über deren Lieferdienst abends oder wenn ich will, mit 15 Minuten zeitversetzt auch am Tage, die Kurse und andere Informationen. Da  sind dann auch die Kurse von ausgewählten Aktien von der Börse Wien dabei und von anderen Boörsen in der Welt.  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Hast Du enen guten Call gefunden?

 
  
    
1
06.03.15 14:51
Dürfte ja heute einen schönen Sprung machen.  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixNa mit den OS sieht es bei Semperit

 
  
    
3
06.03.15 18:14
eher mau aus! Wenige Scheine und kaum Handel hier in Deutschland!
RCE8F7 habe ich mal mit Kauforder reingestellt! Der Markt kommt ja gerade zurück,
mal sehen ob meine Order greift!  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8ja, leider heute an der 41 abgeprallt

 
  
    
2
06.03.15 20:58

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixDabei hat der Gesamtmarkt aber kräftig

 
  
    
3
07.03.15 14:11
mit geholfen!  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Höchstkurs in Wien war gestern 40,90

 
  
    
2
07.03.15 18:13
und damit hat der Kurs ziemlich genau den von mir beschriebenen Abwärtstrend getroffen.
Blöd auch, dass gestern ein Gap nach oben gerissen wurde. Dieses liegt zwischen 39,615 als Höchstkurs vorgestern und 39,90 als Tiefstkurs gestern. Könnte noch geschlossen werden.

Momentan hängen wir zwischen 38 und 41.

Börse Online hatte vor kurzem ein Kursziel von 44 geschrieben. Was ich mich dabei frage, welchen Zeitrahmen sie dabei haben. Denn nach der Dividende und dem Dividendenabschlag dürfte es erst einmal schwerer werden, dorthin zu kommen.  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8jetzt wird es spannend

 
  
    
1
09.03.15 11:46
scheint gerade durch die 41 nach oben zu gehen. Dann noch durch das Verlaufshoch bei 41,5 vom 10.02. und 11.02. und es könnte richtig gut werden.
Das letztjährige Jahreshoch lag bei 46,56 vom 01.07.2014.

Da könnte es dann aus meiner Sicht hingehen.  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixIch drück mal die Daumen,

 
  
    
4
09.03.15 14:59
ist ja heute morgen gleich stark gestartet! Mal sehen wie es heute Abend aussieht!  

116 Postings, 3723 Tage Willi1940Die 44 werden...

 
  
    
2
09.03.15 15:09
wir meiner Einschätzung und Hoffnung nach vor der Dividende sicher sehen. Nach der Dividende wird der Kurs aber heftig fallen, weit unter den Dividendenabschlag. Ich bin vor ein paar Wochen rein und warte jetzt bis ca. 43,70 und bin dann raus. Sollte es dann tatsächlich zu den o.g. Tiefkursen kommen, steige ich wieder klein ein.  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixHier gibt es auch Kurse!

 
  
    
3
10.03.15 09:56

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixHält sich auch heute noch Tapfer!

 
  
    
3
10.03.15 14:34

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Dividendenvergangenheit und Kursabschlag

 
  
    
2
12.03.15 11:56
Ich habe mir mal die Dividendenextage von Semperit in den letzten 3 Jahren angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Kurs an keinem dieser Tage den kompletten Dividendenabschlag verloren hat. Auch wenn die Dividenden damals nur 80-90 Cent betragen haben, finde ich das bemerkenswert. Angesichts der hohen diesjährigen Dividende dürfte es interessant sein, ob sich dieses Phänomen wiederholt, da es sich aufgrud der Sonderdividende um eine Ausnahmesituation handelt.

Ich will aber auch nicht verschweigen, dass sich der Kurs in den letzten drei Jahren jeweils in den Tagen oder Wochen nach der Dividendenzahlung im Rückwärtsgang befand.  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Kursverlauf zwischen Jahreszahlen und Dividende

 
  
    
2
12.03.15 12:24
Der Kursverlauf zwischen den Jahreszahlen und der Dividende war in den letzten 3 Jahren entweder ungefähr gleichbleibend oder steigend. Besonders im letzten Jahr ging es nach den Jahreszahlen bis zum EXdividendentag stärker nach oben.  

2112 Postings, 2966 Tage InVinoVeritas28leicht abbröckelnder Kurs

 
  
    
2
12.03.15 13:36
bei gleichzeitg anziehendem Volumen (Hauptbörse Wien)

also im moment hält sich der Spassfaktor in Grenzen.  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixHier ist Momentan stillsand im Kursmuster!

 
  
    
2
16.03.15 10:40
Habe das Gefühl das es hier bald einen Richtungsentscheid gibt!  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8da dürftest Du recht haben

 
  
    
2
17.03.15 00:04
aufgrund dessen, dass man bei der Verkündung der 9-Monatszahlen an der Prognose festhielt, dass der Umsatz in den Jahren 2010-2015 durchschnittlich zweistellig wachsen wird und dass dieser Umsatz in den ersten 9 Monaten lediglich um 2% wuchs, könnte hinten heraus im 4. Quartal noch einiges gekommenn sein.
Aber schauen wir uns mal die Umsatzsteigerungen von 2010-Sep. 2014 an:
2010 wuchs der Umsatz um 17,22 %, 2011 um 18,94 %, 2012 um 1,05 % und 2013 um 9,4%. Das macht i den Jahren 2010-2013 einen durchschnittlichen Umsatzanstieg um 11,65 %. Das ist gerade einmal im zweistelligen Umsatzwachstumsbereich, so dass man eigentlich davon ausgehen sollte, dass 2014 ebenfalls ein zweistelliges Umsatzwachstum vorlag, weil eben die Vorjahre noch nicht weit üner 10 % Umsatzwachstum liegen.
Aber eben bislang nach 9 Monaten nur 2% Umsatzwachstum. Wenn nun im 4. Quartal es zu einem größeren Umsatzwachstum gekommen sein sollte, wodurch das durchschnittliche Umsatzwachstum beibehaten werden könnte, dürfte auch noch einiges beim Gewinn hängen geblieben sein.

Für mich spricht daher einiges dafür, dass das 4 Quartal positiv überraschen dürfte.

Das wiederum könnte neben der hohen Dividende den Kurs nach oben ausbrechen lassen.  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Charttechnisch momentan in enger Spanne

 
  
    
2
17.03.15 00:16
Auch charttechnisch sollte es in nicht zu ferner Zukunft zu einer Entscheidung kommen.
Der Kurs befindet sich beinahe in der Mitte der von mir schon genannten Spanne zwischen 38 und ca. 41,50. Nun bildet sich aber zusätzlich ein Dreieck heraus, das unten bei ca. 38,85 und oben bei ca. 40,80 begrenzt ist. Das bedeutet, dass momentan weder oben noch unten die ursprüngliche Spanne ausgeschöpft wird. Hierbei ist zu beachten, dass die aufwärts strebende Dreiecksseite ca. doppelt so steil steigt, wie die abwärts strebende Seite fällt. Interessant, war hierbei der Tiefkurs vom letzten Donnerstag, der im Tief ziemlich genau auf diesem Aufwärtstrend aufsetzte, bevor der Kurs dann wieder nach oben stieg (zugrunde gelegt habe ich bei allem die Kurse in Wien, wo wesentlich mehr Umsätze sind).
Ein Ausbruch nach oben aus dem Dreieck wäre schon mal ein gutes Zeichen. Dan dürfte auch die Wahrscheinlichkeit steigen, dass die letzten Verlaufhochs bei ca. 41,50 überwunden würden. Dan könnte es schnell weiter steigen.

Hoffen wir also auf das Beste. Leider bin ich nicht in der Lage, aus meinem Chartprogramm die Charts hier rein zu kopieren, so dass man auch die Winer Kurscharts sehen könnte.  

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Semperit übernimmt deutschen Hersteller

 
  
    
2
23.03.15 21:09
emperit übernimmt, sofern die Kartellbehörden zustimmen, den deutschen Hersteller von hochwertigen Gummidichtungen Leeser GmbH & Co. Das ist eine perfekte Ergänzung im Dichtungsgeschäft.
Leeser erwirtschaftete in 2014 einen Umsatz von ca. 37 Mio. ?.

Der Preis wurde geheim gehalten.

http://www.finanznachrichten.de/...en-profilhersteller-leeser-016.htm  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixDarum das leichte Plus im Kurs?

 
  
    
3
24.03.15 10:31

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Denke ich eher nicht

 
  
    
2
24.03.15 14:07
Die Aktie befindet sich immer noch in der Handelsrange zwischen 38 und 41,50 und sogar noch n dem von mir vor ein paar Tagen beschriebenen Dreieck.
Als NXP Semiconductor vor einigen Tagen eine übernahme verkündete, stieg der Kurs gleich um mehr als 10 % und in den Tagen danach gleich um beinahe  40 %.
Daher sehe ich in dem kleinen Anstieg von Semperit eher den nach wie vor vorhandenen richtungslosen Handel der letzten Wochen.
Hoffen wir mal, dass die Zahlen am Donnerstag gut ausfallen und die dann bestimmt nochmals verkündete Dividende von 6,- ? den Kurs endlich über die 41,50 treibt. Selbst wenn der Kurs bei 45 stehen würde, würde die Dividendenrendite für 2014 15% betragen.  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixDer Kurs bewegt sich kaum noch,

 
  
    
1
25.03.15 13:54
da sickern wohl auch keine Insider Infos durch?  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixWarum ist der Kurs in DE fast immer

 
  
    
1
25.03.15 14:38
höher wie in Wien?  

2112 Postings, 2966 Tage InVinoVeritas28durch den Spread des Maklers

 
  
    
25.03.15 15:15

4337 Postings, 3307 Tage Kalle 8Die Zahlen sind da

 
  
    
1
26.03.15 07:31
Umsatz: 930,4 Mio (+2,6%)
EBITDA: 136,1 Mio (+2,7%)
EBIT: 88,5 Mio (+0,8)
EBITDA- Marge: 14,6% (14,6 % in 2013)
EBIT-Marge: 9,5% (9,7% in 2013)
Ergebnis nach Steuern aufgrund eines höheren Aufwands für Steuern aus Vorperioden und Steuerbuchungen im Zusammenhang mit der Konsolidierungsumstellung auf 49,7 Mio. EUR, nach 54,9 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2013.

Dividende: 1,10 +4,90= 6?

Sie nennen das zufriedenstellende Zahlen. Nach der sich im 3. Quartal andeutenden Abkühlung und dem nicht so guten Ausblick auf das 4. Quartal kann man die Zahlen aus meiner Sicht als zufriedenstellend tatsächlich bezeichnen.

Der Ausblick aber st aus meiner Sicht nicht so ganz gut.

Für das Gesamtjahr 2015 erwartet die Semperit Gruppe eine zufriedenstellende Geschäftsentwicklung in einem anhaltend herausfordernden Umfeld. Dabei sollte sich eine beginnende weltwirtschaftliche Erholung ab dem 2. Halbjahr bemerkbar machen. Umsatz und Ergebnis sollten erneut auf attraktivem Niveau zu liegen kommen, wenngleich die Werte der letzten beiden Jahre aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage und Rohstoffpreissituation sowie dem Effekt aus der Konsolidierungsänderung 2014 nicht erreicht werden können.

Durch die Umstellung der bisherigen Vollkonsolidierung der 50% Joint Venture Beteiligung Siam Sempermed Corp. Ltd., Thailand, per 31. Dezember 2014 auf die at-equity-Methode wird ab dem Jahr 2015 der Umsatz um voraussichtlich rund 10% und das EBIT um voraussichtlich rund 20% niedriger als zuletzt auszuweisen sein. Beim Ergebnis nach Steuern und Minderheiten sowie beim Ergebnis je Semperit-Aktie sind keine wesentlichen Auswirkungen zu erwarten. Die geänderte Darstellung wird erstmals mit dem Zwischenbericht für das 1. Quartal 2015 publiziert werden.

http://www.finanznachrichten.de/...er-konjunktur-im-jahr-2014-016.htm

Allerdings betont man, dass die Auftragsbücher zum Start in 2015 gut gefüllt sind.  

6447 Postings, 2916 Tage TrinkfixInsgesamt auch positiv,

 
  
    
2
26.03.15 07:54
denke her das sie etwas zurückhaltender sind was die nahe Zukunft betrifft!
Ist mir aber allemal lieber wie große Töne zu spucken!
Fakt: die Sonderdividende bleibt!
Bin gespannt wie der Kurs heute reagiert! Muss jetzt leider los!
 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben