UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Coloplast Group

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 28.11.19 14:45
eröffnet am: 16.08.12 13:43 von: Meier Anzahl Beiträge: 66
neuester Beitrag: 28.11.19 14:45 von: Tamakoschy Leser gesamt: 34753
davon Heute: 24
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

1847 Postings, 5657 Tage MeierColoplast Group

 
  
    
4
16.08.12 13:43
Coloplast ist ein dänischer Hersteller von Medizinprodukten und in den drei Bereichen Wundauflagen, Inkontinenz- und Stomaversorgung (künstliche Darmausgänge) tätig.

Auslandsaktivitäten: Coloplast hat Niederlassungen in über 30 Ländern und Produktionsstätten in China, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Ungarn und in den USA.

Gegründet wurde das Unternehmen 1957 von Aage Louis-Hansen.
Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit weltweit 7.328 Mitarbeiter und ist in über 30 Ländern aktiv. Auf internationaler Ebene wurden im Geschäftsjahr 2010/2011 (2009/2010) 10,2 (9,5) Mrd. dänische Kronen umgesetzt, das entspricht ca. 1,3 (1,27) Mrd. Euro.

Seit der Gründung 1957 wurde durch eigene Forschung und Entwicklung sowie durch Akquisitionen anderer Firmen ein umfangreiches Produktportfolio aufgebaut.

Produktbereiche des Unternehmens sind:
Stomaversorgung
Inkontinenzprodukte
Wundversorgung und Hautpflegeprodukte
Urologie
Darüber hinaus bietet Coloplast mit dem Geschäftsbereich SIEWA in Deutschland häusliche Pflegedienstleistungen an.
( ?Stomaversorgung?, ?Inkontinenzversorgung?, ?Ernährungstherapien?, ?Wundversorgung? und ?Anspruchsvolle Versorgungen und individueller Service?) berät und beliefert Kunden mit Produkten in den Bereichen Stoma- und Inkontinenzversorgung, Ernährungstherapien, Wundversorgung und anderen Versorgungsbereichen und bietet bundesweit eine Versorgung mit Produkten aller marktüblichen Hersteller an.

Zu den Kunden von Coloplast zählen Krankenhäuser, medizinische Groß- und Fachhändler, Apotheken und Ärzte. In seinen Marktsegmenten rangiert Coloplast unter den weltweit jeweils führenden Anbietern.

Das Unternehmen legt bei der Entwicklung neuer Produkte einen Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit behandelnden Krankenpflegern und Ärzten.
Coloplast ist seit 1983 an der Kopenhagener Börse mit der ISIN DK0010309657 notiert und Bestandteil des Index OMX Copenhagen 20).  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
40 Postings ausgeblendet.

59 Postings, 1597 Tage fantilGeschäftsbericht...

 
  
    
03.11.15 16:48
Nun ja, positiver Geschäftsberich...!!!
War auch so zu erwarten.
Und wer die Aktie nicht hat, wenn sie fällt, der hat sie auch nicht, wenn sie steigt :-)).  

394 Postings, 2787 Tage isar82815@fantil

 
  
    
03.11.15 16:52
danke dir .

ich habe sie und behalte sie - gab ja zwischen 60 und 65 schöne Einstiegskurse :-)

 

333 Postings, 1683 Tage bussard85natürlich

 
  
    
28.04.16 20:56
absolut "sicheres" langfrist investment. gerade weil die menschen immer älter werden denke ich kann man mit diesem titel ruhig schlafen. schöne kurssteigerungen und ordentliche dividenden. herz was willst du mehr.
ich mag die dänischen top aktien einfach ;)  

66 Postings, 3443 Tage olialdiKönnte mehr aus den Möglichkeiten machen

 
  
    
28.04.16 23:07
Hallo an Alle,

Sicherlich hat Coloplast in der Vergangenheit gute Zahlen geliefert.
Auch für die Zukunft sind die Möglichkeiten scheinbar riesig.
Die Margen sind auch gut. Mich stört
1. die zu hohe Dividendenauschüttung anstatt in das Wachstum zu investieren.
2. Könnte mal lieber etwas mehr auf die Eigenkapitalausstattung achten.
3. Der Fortschritt in der Medizin stellt ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar.

Coloplast muss meiner Meinung seinen Fokus verstärkt auf den Ausbau von Bereichen legen, die anstatt künstliche Implantate auch die Entwicklung von Organischem Ersatz legt. Sowie auf Konzepte die z.B. die Betreuung von Pflegebedüftigen in Heimen betrifft.
Sprich lass die Maschinen die Arbeit machen und lass die Menschen für die Menschen da sein. Hier kann man durch interliegente Konzepte noch allen Seiten helfen.

Ich glaube an die Ehtik von Coloplast und das Konzept den Kunden in den Mittelpunkt bei jedem Handeln zu stellen. Aus diesem Grund bin ich in Coloplast investiert. Jedoch wünsche ich mir bei Coloplast einfach etwas mehr Fantasie und Dynamik.

Befürchte leider, dass der Kurs in der aktuellen Langeweile einer Unterbewertungsperiode entgegen geht.      

54 Postings, 3376 Tage zapzarappHat Jemand eine Info warum

 
  
    
11.11.16 13:55
...die Zahlen so nachhaltig schlecht ankommen? Seit Anfang Okt gingen nun schon fast 20% verloren  

100 Postings, 1754 Tage cosicWürde mich

 
  
    
11.11.16 14:25
auch interessieren, ob jemand eine spezifischere Erklärung hat! Bisher hab ich das auf die generelle Situation im Gesundheitssektor geschoben (Preisdruck, insbesondere für Unternehmen mit hohem Anteil in USA). Coloplast ist inzwischen relativ gesehen (im zeitlichen Vergleich) günstig, aber absolut gesehen natürlich dennoch recht teuer.  

2046 Postings, 3597 Tage TamakoschyZukauf in US Comfort Medical for $160 million

 
  
    
1
01.12.16 11:18

473 Postings, 2335 Tage Biker 20Steuererstattung

 
  
    
10.12.16 18:17
Frage  an die  Coloplast  Gemeinde,

Hat  jemand Erfahrung  mit  der  Beantragung der  Steuerrückerstattung  für   Coloplast.

lohnt  sich der  Aufwand  bei  80 Aktien ?

Kann  mir  jemand  Infos  dazu  geben ?

Danke

Habe  es  schon  mit  google  versucht,  komme allerdings  mit den erhaltenen Infos  nicht  so  richtig  klar.  

100 Postings, 1754 Tage cosicSteuererstattung

 
  
    
16.12.16 13:05
Ich versuche es auch gerade. Man muss es nicht sofort machen, sondern kann es auch noch 3 (oder 4?) Jahre später machen. Es gibt offenbar seit kurzem eine Möglichkeit, alles online zu erledigen:
http://www.skat.dk/SKAT.aspx?oId=2236538&vId=0&lang=US
Wenn ich das richtig sehe, benötigt man nur eine Ansässigkeitsbescheinigung (vom örtlichen Finanzamt) und die Dividendenausdrucke der Bank (alles gescannt), die man hochladen muss. Man soll online auch das Datum eintragen, zu dem die Dividende bewilligt worden ist (d.h. normalerweise General Meeting).

Im Novo-Nordisk-Forum wurde das Thema auch hin und wieder diskutiert.  

2046 Postings, 3597 Tage TamakoschyZahlen treffen Erwartungen

 
  
    
01.02.17 17:36

2046 Postings, 3597 Tage TamakoschyQ3 wie erwartet

 
  
    
16.08.17 17:03
Coloplast delivered 8% organic revenue growth in the Q3 2016/17 period. Revenue in DKK was up by 6% to DKK 3,912m. The results were in line with the company?s expectations.

http://www.4-traders.com/COLOPLAST-A-S-1412860/...Q3-result-24954896/  

48 Postings, 2167 Tage Zocker-FamilieV-Erholung?

 
  
    
06.11.17 18:14
Gestern zu 65,05? nachgekauft. Hoffe jetzt auf eine schnelle Erholung.  

49886 Postings, 5862 Tage SAKUNun...

 
  
    
09.05.18 11:53
http://www.4-traders.com/COLOPLAST-A-S-1412860/...ectations-26545844/

Zahlen von Anfang Mai... und knapp vorm ATH - weiter so!
Warum hier fast gar nix los ist, wundert mich.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

59 Postings, 1597 Tage fantilEndlich läuft's mal wieder...

 
  
    
09.05.18 21:21
Dass hier nichts los ist, wundert mich auch! Super Aktie, schöne Dividende, gute Dividenden Steigerungsrate, profitiert von dem Älterwerden der Menschen. Ich glaube der Ausbruch nach oben ist jetzt geschafft und die Aktie läuft endlich mal wieder...  

48 Postings, 2167 Tage Zocker-Familiemit Coloplast und Novo Nordisk

 
  
    
1
26.05.18 16:50
kann man "nur" langfristig reich werden, daher ist es hier so entspannt. Die Leute, die schnell reich werden wollen, tümmeln sich im Steinhoff-Forum...  

49886 Postings, 5862 Tage SAKU@zocker-familie:

 
  
    
20.07.18 11:54
Deinem Namen nach zu urteilen solltest du aber eher ins Steinhoff Forum ;o))))))

ATH ist da, KGV is halt heftig - mal schauen, wie tragfähig die ganze Chose ist...
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

2046 Postings, 3597 Tage TamakoschyCEO geht - Zahlen Q4

 
  
    
1
02.11.18 09:55
Lars Rasmussen steps down as CEO of Coloplast A/S. The Board of Directors appoints Kristian Villumsen as new CEO of Coloplast A/S. ?

Q4 organic growth was 8%, while revenue in DKK increased by 6% to DKK 4,234m. Full-year organic growth was also at 8%, while full-year revenue in DKK increased by 6% to DKK 16,449m. Currency developments reduced revenue by 4% for the full year and by 3% in the fourth quarter.

https://www.coloplast.com/Documents/..._201718_Earnings%20release.pdf  

14 Postings, 3805 Tage Jupi1234Coloplast

 
  
    
17.08.19 10:25
Laut dem Buch #One Up on Wall Street#  Kapitel 8 isr Coloplast die perfekte Aktie!  

2046 Postings, 3597 Tage TamakoschyJahreszahlen vom 5.11.19

 
  
    
28.11.19 14:45
https://www.coloplast.com/Documents/.../Annual%20Report%202018-19.pdf

5 December
Annual General Meeting
10 December
Dividends for 2018/19 at the disposal of shareholders  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben