UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Trading Bougainville Copper (ADRs) 867948

Seite 1 von 884
neuester Beitrag: 13.12.19 20:11
eröffnet am: 29.09.07 00:25 von: nekro Anzahl Beiträge: 22077
neuester Beitrag: 13.12.19 20:11 von: Traderevil Leser gesamt: 3471033
davon Heute: 131
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
882 | 883 | 884 | 884  Weiter  

15452 Postings, 4600 Tage nekroTrading Bougainville Copper (ADRs) 867948

 
  
    
51
29.09.07 00:25
Obwohl für mich Bougainville Copper Aktien 852652 (US BOCOF.PK)u. ADRs 867948 (US BOCOY.PK) den gleichen Wert besitzen (beide repräsentieren 1 Bougainville Copper) gibt es bei der Kursstellung in D gravierende Unterschiede.

Schlusskurs heute in Fra

Aktie 852652 0,609 VOL 110 000 St
ADRs  867948 0,50  VOL 376 772 St

Obwohl beide Gattungen auch in USA gehandelt werden,kann man nur die ADRs ohne Lagerstellenwechsel gewinnbringend nach USA crossen.

So wurden heute in USA 353 K ADRs zwischen 0,75 u.0,80 USD oder 0,5395 u.0,5642 ? gehandelt,was lockere 10% über D Kurs ist.Ein Grossteil davon dürfte von den ESBC stammen u.so dem hiesigen Markt wieder entzogen sein.

Eine heutige Kauforder in AU von 300K a 0,95 AUD 0,5911 ?  wurde nur zu 2/3 bedient.

Jetzt fehlen nur noch die  erwarteten  weiteren positiven Meldungen aus Bougainville u. die Chartausbrüche über 1 AUD,0,80 USD,0,60 ? u.0,50? (ADR).An allen Marken wurde schon erfolgreich gekratzt.Der nächste Schritt sollte eine Stabilisierung darüber sein

Ob jetzt Aktie oder ADR am besten performt bis Jahresende,lassen wir uns überraschen ;-)))))))))  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
882 | 883 | 884 | 884  Weiter  
22051 Postings ausgeblendet.

103 Postings, 3903 Tage sonne798Panguna the key to the future

 
  
    
27.11.19 08:14

382 Postings, 2850 Tage BOC-KoalaBCL sollte seinen Namen ändern

 
  
    
1
27.11.19 09:22
Warum ändert BCL nicht einfach seinen Namen? Damit würde man es so manchem auf der
Insel leichter machen einem Mining durch BCL zuzustimmen.
Viele haben es immer noch nicht verschalten, dass zwar früher BCL = Rio Tinto war.
Aber heute BCL = Volk/Regierung von Bougainville ist (mehrheitlich).


 

23 Postings, 4598 Tage The SaintLong time no see :-)

 
  
    
27.11.19 10:01
Hallo Nekro,
Lange nichts mehr gehört. Ist unser Freund Swen eigentlich noch in BOC investiert?
Was macht denn die ESBC?
Viele Grüße
Harald  

89 Postings, 3368 Tage Uraktionär#21996#

 
  
    
1
28.11.19 08:33

nicht nur die steigerungen,auch die kurseinbrüche sind einmalig !!
 

382 Postings, 4596 Tage centwatchStreit und Chaos sind vorprogrammiert

 
  
    
2
28.11.19 08:49
https://www.japantimes.co.jp/news/2019/11/28/...ical-mining-proposal/

'The revolution is ongoing': Bougainville to revive radical mining proposal

SYDNEY ? Bougainville Vice President Raymond Masono said he will revive a plan to overhaul the region?s mining laws after its ongoing independence referendum, which could strip the former operator of the Panguna gold and copper project of its interests.

The proposed changes, which have been criticized by Panguna landowners, would also erase an interest in the project held by the Papua New Guinea government, potentially complicating negotiations between the two governments after the referendum.

Under the proposed mining law amendments, Bougainville would take a 60 percent share in all projects and retain all mining licences, leaving a 40 percent share that investors can bid for.

?Panguna is the most likely project that can bankroll Bougainville?s independence from Papua New Guinea,? Masono, who is also Bougainville?s mining minister, said by telephone from the town of Buka.

?They don?t own the license and the mine. We own it ? they come on our terms. The revolution is ongoing.?

He said companies like former Panguna operator Bougainville Copper Ltd., which counts the PNG government as a major shareholder and claims exploration rights at Panguna, would not get ?special treatment.?

?They can only come in through the new framework. If they have money they can invest as will other investors.?

BCL declined to comment. The PNG government did not immediately respond to a request for comment.

Masono said he would push for the plan to go through Bougainville?s parliament in December, after it was shelved in the lead-up to the referendum amid a backlash from some landowners and government members.

Once the economic engine room of PNG, Bougainville has fallen to the bottom of almost every financial indicator, despite boasting mineral riches, fertile volcanic soil and stunning geography.

The autonomous region is now grappling over how best to re-establish a mining industry while maintaining peace, 20 years after the last shots were fired in a bloody conflict between Bougainville rebel fighters and PNG forces, killing 20,000 people.

As part of the peace agreement, Bougainville is holding a nonbinding vote on independence that ends Dec. 7, with the results to go before the PNG parliament and be subject to negotiation.

BCL is one of at least two companies, alongside a group including explorer RTG Mining Inc., that claims the rights to develop Panguna, with the dispute currently being tested in the PNG courts.

BCL shares had been on a bull run since the start of last week, rising almost five-fold to hit 0.49 Australian dollar Nov. 26, underpinned by positive sentiment flowing out of the independence vote.

BCL shares have since retreated to trade just under AU$ 0.30 on Thursday.

Another Australian company, Kalia Ltd, is exploring for gold and copper on land located northwest of Panguna.

The mining law amendments, which have previously been backed by Bougainville President John Momis, were put on hold before the referendum amid concerns that landowner rights would be eroded, with control over assets being handed to the Bougainville government.

?It is totally unacceptable to be trying to steal Panguna from the customary owners,? Panguna landowner, Lawrence Daveona, said in a statement in June.

A Bougainville parliamentary committee was also heavily critical of the proposed changes, and noted that there had been a lack of consultation.

 

1163 Postings, 4599 Tage Traderevil......@Uraktionär.....

 
  
    
1
28.11.19 09:18

.....da haben wir mit unserer Einschätzung die auf langjährige (leidvolle) Erfahrung beruht richtig  gelegen.
In meinem Antwortpost #21997  beziehe ich mich desshalb auch auf den Ausgang des Referendums das da vielleicht eine Chance auf mehr Stabilität eines höheren Sharepreises bietet.
Ich meine man braucht keine hellseherischen Fähigkeiten für die Behauptung: die Wahlen sind noch in vollem Gange und der Ausgang bzw. weitere Schritte seitens ABG könnten/werden wieder am Sharepreis sichtbar sein..........
-----------
>>>>>>>>>>>>

87 Postings, 3035 Tage bolloWunschdenken

 
  
    
28.11.19 11:17
von Masono.

Finanziert Bougainville dann auch 60 prozent der Kosten ?

von nix kümmt nix, bitte kapieren  

641 Postings, 2811 Tage LOFPWarum kann es nicht einfach

 
  
    
1
28.11.19 12:47
so laufen wie bei K92 Mining?  

438 Postings, 4595 Tage bockaufboc60/40

 
  
    
1
28.11.19 16:09
Masono fehlen nur noch 5,4% ,dann kann er mit Boc starten.
36,4 +18,2 an die Landis(wenn s so kommt)

-----------
The train left the station 2015 ;)

74 Postings, 1655 Tage wf_nirvana60/40

 
  
    
1
28.11.19 19:25
Die 60% sind das eine, das andere für 40% soll geboten werden. Das käme einer Enteigung gleich, oder sehe ich das falsch?

Mal sehen was PNG dazu sagt. Gibt es von PNG eigentlich irgendwelche Kommentare?
So wie ich das Referendum verstehe, ist das ja nicht bindend und bedarf der Zustimmung des Parlaments von PNG. Daher liegt meine Hoffnung darauf, dass PNG dem Referendumergebnis nur zu stimmt, wenn bestehende Verträge und Besitzverhältnis von ABG anerkannt werden.  

542 Postings, 4600 Tage Carlchen03Hype

 
  
    
28.11.19 22:26

mal eine andere Frage,

gab es irgendwelche konkreten Hinweise für diesen Hype ???
oder waren es mal wieder nur so  "aus der Laune heraus"   einige Käufe ???  
(das  Referendum  allgemein  einmal aussen vor gelassen,  es ist ja lange genug bekannt)
 

87 Postings, 3035 Tage bollo@Carlchen

 
  
    
29.11.19 08:18
ich seh auch nix konkretes  

209 Postings, 3137 Tage Koud.heHigh Cost Of Restarting

 
  
    
29.11.19 09:14
High Cost Of Restarting

The first challenge will be the need to mine a large amount of ore annually to compensate for the low grade of the raw material. A second challenge will be spending an estimated $5 billion on a new processing plant because the original has rusted away in Bougainville?s tropical weather.

But the cost of restarting Panguna might be worth it because a ?gold equivalent? calculation, which is the combination of the value of copper and gold in the ore, produces a world-class estimate of 45.3 million ounces of gold equivalent (a mix of copper and gold).

It?s the large amount of unmined copper and gold which explains the race which has developed among rival companies seeking permission to redevelop Panguna with companies from Australia and China leading the way.

Interest in the mothballed mine reached a high point yesterday when two were asked by regulators from the Australian Stock Exchange why their share prices had risen rapidly over the past two weeks.

Shares On Fire

Bougainville Copper, a company in which the local government (known as the Autonomous Bougainville Government) has a 36.4% stake is up 200% over the past three weeks with a rise from 6.5 cents to 20c ? though at one stage on Tuesday the stock hit a 10-year high of 33c, triggering an exchange ?speeding? inquiry.

RTG Mining, another Australian-listed hopeful in the race for Panguna, also received a speeding inquiry when its shares rose by 37.5% to 7.5c. RTG has secured a development agreement over the mine with a local land owners association.

There is a long way to go before Panguna can be redeveloped, if at all, given the history of conflict and fractious nature of the local politics.

The result of the referendum will be a first step in the mine re-start process. Choosing a company acceptable to all Bougainvilleans to do the job will be next, followed by funding and then proving that the mine can operate profitably and in an environmentally acceptable way.  

209 Postings, 3137 Tage Koud.he99 Percent of Polling Completed

 
  
    
29.11.19 09:51
99 Percent of Polling Completed

Posted on November 29, 2019 |
By the end of today 820 of 829 polling locations for the Bougainville referendum will have completed polling ? over 99 per cent of all polling according to the referendum schedule.

Chief Referendum Officer Mauricio Claudio said the Bougainville Referendum Commission was delighted with how well this week?s large and complex operations had proceeded.

?With the exception of a few locations delayed by a day or two by bad weather, we?ve witnessed 250 polling teams do a great job and Bougainvilleans in their thousands coming out to cast their vote in a peaceful and festival environment,? Mr Claudio said.

?All are to be congratulated for the positive way people have engaged in this step of the Bougainville Peace process ? whether it be in large urban centres, remote atolls or overseas.?

?For those who got themselves enrolled months ago, we?ve done our best to get to you.? Polling will now start to wind down with polling teams and their materials returning from Australia, Solomon Islands and the provinces of Papua New Guinea.

?We will be ensuring the same safety and security of polling teams and materials we?ve practiced to date as they make their way back to Buka.?

On Saturday and Monday, polling will be completed in Haku, Peit, Taonita, Nuguria (Atolls) and Terra. The three regional centres in Buka, Arawa and Buin will remain open until polling officially closes on 7 December, 6pm.
?To any enrolled voters who have not yet cast their vote ? now is your last chance.?

The Chief Referendum Officer noted that some observer teams would be rotating out of Bougainville this week, with more coming in to observe the scrutiny and counting of ballots starting after 6pm next Saturday 7 December.  

396 Postings, 155 Tage LupenRainer_HättRi.Antwort an ASX

 
  
    
03.12.19 05:55
https://www.asx.com.au/asxpdf/20191127/pdf/44c0sf8c20r0m5.pdf

BOC - Preisanfrage 27. November 2019 ODIN11082

Wir bestätigen Ihr Schreiben vom 27. November 2019, in dem Sie auf die Veränderung des Aktienkurses von BOC von einem Tiefststand von 0,13 US-Dollar auf einen Höchststand von 0,49 US-Dollar in den letzten 5 Tagen hinweisen.

Als Antwort auf Ihre Fragen geben wir:
1.BOC sind keine Informationen bekannt, die dem Markt nicht mitgeteilt wurden und die den jüngsten Handel mit seinen Wertpapieren erklären könnten.
2. nicht anwendbar, da die Antwort auf 1 nein war.
Wir haben Ihnen mitgeteilt, dass das Referendum, das derzeit in Bougainville (diese Woche) stattfindet, möglicherweise auf ein gestiegenes Vertrauen in die Region zurückzuführen ist.
4.BOC hält sich an die ASX-Listungsregeln, insbesondere an die Listing Rule 3.1.
5.BOCs Antwort auf diese Informationsanfrage wurde in Übereinstimmung mit unserer veröffentlichten kontinuierlichen Offenlegungsrichtlinie genehmigt und genehmigt.

Mit freundlichen Grüßen
Bougainville Copper Limited
Mark Hitchcock
Company Secretary

---------------



Mr. Mark Hitchcock
General Manager & Company Secretary
Bougainville Copper Limited
Stufe 5
BSP Haus
Hafenstadt Konedobu

Per E-Mail:

Sehr geehrter Herr Hitchcock

Bougainville Copper Limited('BOC'): Preisanfrage

Wir stellen fest, dass sich der Kurs der Wertpapiere von BOC in den letzten 5 Tagen von einem Tiefststand von 0,13 $ auf einen Höchststand von 0,49 $ geändert hat.
Wir stellen auch fest, dass das Volumen der vom 20. November 2019 bis 26. November 2019 gehandelten Wertpapiere vonBOC deutlich gestiegen ist.

Informationsanfrage
In Anbetracht dessen bittet ASX BOC, jede der folgenden Fragen und Informationsanfragen separat zu beantworten:
1. Sind BOC irgendwelche Informationen über sie bekannt, die dem Markt nicht mitgeteilt wurden und die, wenn sie auf dem Markt bekannt sind, den jüngsten Handel mit ihren Wertpapieren erklären könnten?
2. wenn die Antwort auf Frage 1 "ja" ist.
(a) Verlässt sich BOC auf Listing Rule 3.1A, um diese Informationen nicht unter Listing Rule 3.1 bekannt zu geben? Bitte beachten Sie, dass der jüngste Handel mit Wertpapieren von BOC ASX nahe legen würde, dass diese Informationen möglicherweise nicht mehr vertraulich sind und sich BOC daher nicht mehr auf die Listing Rule 3.1A verlassen kann. Wenn die Antwort auf diese Frage "ja" lautet, müssen Sie sich daher umgehend mit uns in Verbindung setzen, um die Situation zu besprechen.
Bitte beachten Sie, wenn die Antwort auf diese Frage "nein" ist, müssen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung setzen, um die Bitte um einen Handelsstopp zu besprechen (siehe unten).
c) Wenn eine Ankündigung nicht sofort erfolgen kann, warum nicht und wann ist zu erwarten, dass eine Ankündigung gemacht wird?
3. wenn die Antwort auf Frage 1 "nein" lautet, gibt es dann eine andere Erklärung, die BOC für den jüngsten Handel mit seinen Wertpapieren haben könnte?
4. Bitte bestätigen Sie, dass BOC das Kotierungsreglement und insbesondere die Kotierungsregel 3.1 einhält.
5 Bitte bestätigen Sie, dass die Antworten von BOC auf die oben genannten Fragen im Rahmen seiner veröffentlichten kontinuierlichen Offenlegungspolitik oder anderweitig von seinem Vorstand oder einem Beauftragten von BOC mit der Befugnis des Vorstands, dem ASX in Offenlegungsangelegenheiten zu antworten, genehmigt und genehmigt wurden.  

641 Postings, 2811 Tage LOFPKurs stabilisiert sich in Sydney

 
  
    
1
05.12.19 08:19
Heute Nacht 19 Cent
Ziehen die Deutschen nach!?
Gehts die nächsten Tage wieder auf 25 wenn wieder Dynamik aufkommt!?  

909 Postings, 2921 Tage antares0650nachrichten in Ösi

 
  
    
2
11.12.19 08:41
soeben kommuniziert: Boug hat für die Unabhängigkeit gestimmt.
Umsetzung des Parlaments erforderlich.  

641 Postings, 2811 Tage LOFPna mal schauen...

 
  
    
1
11.12.19 12:45
Moin Axel,
kann man nur hoffen, dass PNG genug Druck ausübt und Bougainville Copper das Rennen macht!  

98 Postings, 3256 Tage Peter16Druck

 
  
    
12.12.19 10:15
ist bestimmt nicht der richtige Weg. Wie schon oft angekündigt sollte PNG den von Rio Tinto erhaltenen 17,39% Anteil  an BCL an Bougainville übertragen, so dass dort die Mehrheit vorhanden ist.  

202 Postings, 4590 Tage loghoGuten Morgen, Dennis...

 
  
    
5
12.12.19 10:22
Erstmal ist es wichtig, dass das Referendum so demokratisch, friedlich und mit eindeutigem Ergebnis gelaufen ist.
Die Börse schreit zwar nicht Hurra, aber hat es in leicht steigenden Kursen honoriert.
Was aber wichtig ist. Ab jetzt bleibt Bougainville im Gespräch in vielen Medien. Der Prozess wird sicherlich journalistisch bis zur Unabhängigkeit stark begleitet. Diese internationale Aufmerksamkeit hatte unsere Insel schon ewig nicht mehr.
Jetzt liegt der Ball aber im PNG-Spielfeld. Das Parlarment dort muss entscheiden.
Da PNG permanent klamm in der Kasse ist, werden die für die Unabhängigkeit finanzielle Forderungen stellen. Aus meiner Sicht die einfachste und unauffälligste Möglichkeit an Geld zu kommen wäre folgender Deal. Bougainville bekommt seine Unabhängigkeit und die restlichen Aktien aus der Rio Tinto Schenkung. Damit hat Bougainville die Mehrheit von 54% an unserer Mine. Dafür müssen sie die Zusage geben, dass unsere Mine wiedereröffnet wird und der dann noch kann 20% ige Anteil von PNG im Wert steigt und PNG an den zukünftigen Erfolgen von BOC partizipieren kann.  
Das nenne ich dann politische und wirtschaftliche Win Win Situation für alle.
Bougainville Copper bleibt eine Spekualtion. Aber weiterhin mit enormen Chancen.
Wer davon nicht 20-30.000 Stück im Depot hat ist selber schuld. Überschaubares Risiko, aber riesige Chancen.  

641 Postings, 2811 Tage LOFPerneute Anfrage von BOC bei Comdirect

 
  
    
13.12.19 16:19
Hallo an alle,
ich habe heute Post von Comdirect bekommen.
Es hat eine erneute Anfrage von BOC unter Berufung auf ausländische Rechtsordnung zur Offenlegung der Namen und Anschriften von europäischen Aktionären gegeben.
Habt Ihr auch wieder solch ein Schreiben zur Kenntnis bekommen.
Ich habe das noch nie erlebt, außer bei BOC jetzt schon das 3-4 Mal.
Hat jemand eine Ahnung warum?
VG und schönes WE  

1163 Postings, 4599 Tage Traderevil......BCL via International Mining......

 
  
    
13.12.19 20:11

An independent Bougainville could mean Panguna?s rebirth, a mine with a Grasberg scale potential.

https://ramumine.wordpress.com/?s=bougainville
-----------
>>>>>>>>>>>>

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
882 | 883 | 884 | 884  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben