UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 341 von 351
neuester Beitrag: 11.10.19 11:51
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 8755
neuester Beitrag: 11.10.19 11:51 von: zakdirosa Leser gesamt: 1669459
davon Heute: 79
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 339 | 340 |
| 342 | 343 | ... | 351  Weiter  

262 Postings, 3442 Tage Investmenttrader_Li.Wenn das Verschulden

 
  
    
1
11.06.19 08:55
bei Nel liegt, dann wird Nel wahrscheinlich einpacken können.  

290 Postings, 839 Tage Daniel1102@claudi

 
  
    
1
11.06.19 08:55
Bei 0,50 kann man dann aber auch über einen Einstieg/Nachkauf nachdenken. Wie hier alle an die Decke gehen. Wer sowas nicht aushält, sollte vll. in weniger spekulative Werte gehen...  

178 Postings, 1287 Tage Byakah*Sparebank nicht Storebrand

 
  
    
11.06.19 08:56

178 Postings, 1287 Tage ByakahAlso langsam

 
  
    
11.06.19 09:04
wirds schon schmerzhaft  

2263 Postings, 516 Tage AhorncanSo habe fertig...

 
  
    
3
11.06.19 09:23
Gestern verkauft.... :))  bei Panik ist immer Handlungsbedarf....
Vor 15 Minuten zu 0,53 gleiche Menge wieder eingestiegen.
Nun werde ich in Ruhe hier und da mal die Reaktion der User studieren.
Einige lernt man dann in solch einer Situation besser kennen.
.... die Masken fallen....

Meine Meinung: In 1-2 Wochen schreibt von und über den Vorfall keiner mehr was.
                                 Neue Aufträge werden gemeldet und es geht weiter.....

 

635 Postings, 6585 Tage vettiEndlich kommen wir mal wieder runter

 
  
    
11.06.19 09:25
Von der brutal hohen Bewertung.

Umsatz: allen bekannt?

Market cap von kürzlich 1 mrd ... unglaublich  

2570 Postings, 3570 Tage mc.cashjetztkommen wieder alle die zum TIEFPUNKT

 
  
    
1
11.06.19 09:28
rein sind ((-:
Köstlich dieses ich bin gestern raus zum Hoch ((-:
Zu 0,53 rein zum fast Tiefstkurs
Ihr habt ja alle ein gutes Händchen ((-:
Ich hatte vorhin schon gepostet das ich nachgelegt hatte aber tief hatte ich nicht erwischt ((-:
Glückwunsch an alle die es erwischt haben oder es gern gewollt hätten und jetzt posten ((-:  

931 Postings, 226 Tage KornblumeJetzt sind die Stop-Loss um die 0,6 auch alle

 
  
    
1
11.06.19 09:35
pulverisiert worden und das zu immensen Umsätzen. Heute könnte ein Intraray-Reversal stattfinden. - 50%!!! in 2 Wochen, das kann man schon als Crash bezeichnen.  

2263 Postings, 516 Tage Ahorncanmc.cash

 
  
    
1
11.06.19 09:40
Hast ja recht ohne Quell Angabe kann man viel erzählen.
Zu welchem Kurs ist doch immer nur Glücksache, mein Limit war höher und ausgeführt zu 0,53 weil in diesen Moment der Kurs gerade abgestürzt war.  Also alles nur Glück ;-)
 
Angehängte Grafik:
1daac702-12b2-4f6d-a21c-c40de4bf63ba.jpeg (verkleinert auf 26%) vergrößern
1daac702-12b2-4f6d-a21c-c40de4bf63ba.jpeg

1603 Postings, 677 Tage SeckedebojoUff..Glück gehabt... Wollte gestern einsteigen..

 
  
    
1
11.06.19 09:50
Warte nun ab...

Mein Einstieg ggf bei 40 -45 Cent.

Grüße  

132 Postings, 1581 Tage derwahrewernerWer? Wo? Was? Wann? Warum?

 
  
    
1
11.06.19 11:08
In solchen Situationen zeigt sich der wahre Wert eines solchen Forums: Null! Dabei könnte es gerade jetzt punkten. Doch Hinweise auf die genauen Ursachen des Unfalls sucht man hier vergeblich. Sie könnten Gold wert sein. Sollte sich nämlich herausstellen, dass der (Konstruktions)Fehler bei Nel liegt, kann das Unternehmen einpacken. Die Insolvenz wäre unausweichlich. Schnelle Infos könnten Kleinanleger vor dem Totalverlust retten. Stattdessen wird hier nur gehofft, geglaubt und gejammert.  

2263 Postings, 516 Tage Ahorncanderwahrewer

 
  
    
1
11.06.19 11:23
Man ist ja nicht an der Börse um den Wert eines Forums zu heben ;-)
Von Pfingstmontag bis Dienstag 11:00 Uhr 1500?  sind für mich das wichtigste gewesen.
Im Forum bekommt man durch Aussagen: wie ebend, dass Hexagon nicht beteiligt war auch mal nützliche Informationen. Ergebnis: gleich in Hexagon eingestiegen und die Gewinne laufen weiter.
Es gibt also doch einen Nutzen aus dem Forum. Man muss diese nur rauspicken und schnell handeln. :))  

29 Postings, 3816 Tage GribasuSecke

 
  
    
1
11.06.19 12:57
Einstieg bei 0.40/0,45euro wird nicht kommen.
@Ahorn gw zu den 1500eu

Um verlustfrei auszusteigen muss bei mir der Kurs 0,64 sein.Leider.

Unfälle passieren meistens durch menschliches Versagen.Wenn ich die Unfalltafel bei uns Im Werk anschaue,das gleiche.Trotz Bemühungen die MA zu schulen etc,geschehen Unfälle.
Wenn man den Chart von heute liest.start 0,74,durch die breitgetretene News runter auf 0,53 und jetz seitwärts bei 0,61/0,62.
Denke der Kurs wird bis zur Aufklärung so bleiben,dann wars menschliche Versagen,dann ne gute News,einige Nachkäufe und der Kurs geht wieder Richtung 0,70.
 

2263 Postings, 516 Tage AhorncanGribasu

 
  
    
11.06.19 13:22
Gebe dir völlig recht.... Die Menschen vergessen schnell schlechte Nachrichten und gehen
zur Tagesordnung über.

Das Ergebnis der Aufklärung wird sicherlich nicht in der  Öffentlichkeit zu 100% berichtet.
NEL wird doch nicht seine Lieferanten in der Öffentlichkeit kritisieren. In der Not hält man zusammen und spricht von technischen Problemen....
Vielleicht hat ja nur der Tankwart den Druck zu hoch eingestellt... :)))
.... dann wäre NEL schnell raus aus der Nummer ;-)  

150 Postings, 609 Tage TrashPandaZusammenhalt

 
  
    
11.06.19 13:38
dass ein unfähiger tankwart so etwas auslösen kann wäre der worst-case. denke dass tranzparenz und eine solide verbesserung der sicherheitsvorkehrungen angebracht sind  

1462 Postings, 3290 Tage cordieBrandstiftung eines Zockers

 
  
    
4
11.06.19 13:45
Börsenmanipulation.  

5564 Postings, 1863 Tage Ebi52@ Cordie

 
  
    
11.06.19 13:53
Genau das denke ich auch! Hab deshalb nochmal nachgekauft!  

771 Postings, 4226 Tage aaktienaus Fehlern lernt man

 
  
    
11.06.19 13:55
nur Schade das der Kurs so abschmiert. Sollten mal mit der Kohle selbst paar Test durchführen.  

1462 Postings, 3290 Tage cordieEs sollte ein Anstoß sein

 
  
    
3
11.06.19 13:58
Wie leicht man etwas fingieren kann, siehe Bor. Dortmund.
Habe auch nachgekauft und meinen Einstandskurs verbilligt. Tankstellwn müssen
gebaut werden und NEL wird dabei sein. Ob in 1 Monat oder 1 Jahr, NEL wird Aufträge
bekommen und wird hoffentlich langsam steigen.  

47 Postings, 2469 Tage Xisco2404ist niemand zu schaden gekommen

 
  
    
4
11.06.19 14:05
https://www.electrive.net/2019/06/11/...on-an-wasserstoff-tankstelle/

Eigentlich eine gute chance einzusteigen, wenn man natürlich an der technologie glaubt....
werde wohl in den nächsten Tagen weiter zulegen...  

439 Postings, 211 Tage KüstennebelHier grafisch dargestellt...

 
  
    
11.06.19 14:14
Die Erfolgsrechnung der letzten Quartale:

Quelle: https://www.msn.com/de-de/finanzen
 
Angehängte Grafik:
snip_20190611141102.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
snip_20190611141102.jpg

439 Postings, 211 Tage KüstennebelWenn ich...

 
  
    
11.06.19 14:20
auf einen Hype setze liegt meine Hoffnung darin, dass es Menschen gibt, die noch teurer kaufen als ich es getan habe. Abegesehen von der realistischen Bewertung gehe ich somit ein nicht kalkulierbares Risiko ein, welches ich im Moneymanagement berücksichtigen MUSS!

Und wenn das dann gut geht, nenne ich es nicht Erfolg sondern Glück!  

150 Postings, 609 Tage TrashPandaToyota und Hyundai

 
  
    
12.06.19 13:50
"Wir stoppen den Verkauf, bis wir wissen, was passiert ist, und zwar aus praktischen Gründen, da der Kraftstoff derzeit nicht nachgetankt werden kann"
... es gebe keinen Grund, die Sicherheit von Brennstoffzellenautos infrage zu stellen.

https://www.golem.de/news/...ch-tankstellenexplosion-1906-141841.html  

132 Postings, 1581 Tage derwahrewernerDunkeltuten

 
  
    
12.06.19 14:41
Ob die Sicherheit von Wasserstoffautos gewährleistet ist, spielt nicht wirklich eine Rolle. Was zählt, ist die Wahrnehmung des Verbrauchers. Und die entwickelt eine Dynamik, die zu irrationalen Entwicklungen führen kann. Es reicht eine diffuse Angst vor etwas, vor dem man eigentlich keine Angst zu haben braucht, um ein Geschäftsmodell zum Kollabieren zu bringen. Meine Prognose: Nel steht kurz vor der Pleite!  

181 Postings, 165 Tage calaioooLieber Werner,

 
  
    
12.06.19 14:48
nach dieser Logik hätte jeder Flugzeugabsturz die Pleite des jeweiligen Herstellers zur Folge. Ist aber nicht der Fall. Zum einen, weil man aufgrund eines Unfalls nicht auf die absolute Unsicherheit einer Technologie schließen kann (Unfälle passieren nun mal, that's life), zum anderen weil die öffentliche Wahrnehmung meist recht begrenzt ist. Nach wenigen Tagen wird es wieder andere Themen geben. War auch bei BOEING der Fall nach dem ersten Absturz. NEL sollte sich jetzt nur tunlichst keinen weiteren Unfall erlauben und die Ursache so rasch wie möglich klären.

Dann werden auch wieder die positiven Seiten der H2-Wirtschaft zum Tragen kommen. Zur Zeit herrscht einfach nur Panik und eine extrem auf Negativität ausgerichtete selektive Wahrnehmung. Vielleicht hat der ein oder andere daran sogar ein Interesse? Who knows. Aber mittel- bis langfristig werden sich hier einige ärgern zu den jetzigen Kursen nicht wieder eingestiegen zu sein.

Gruß calaiooo  

Seite: Zurück 1 | ... | 339 | 340 |
| 342 | 343 | ... | 351  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben