UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 340 von 351
neuester Beitrag: 28.10.19 07:28
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 8769
neuester Beitrag: 28.10.19 07:28 von: zakdirosa Leser gesamt: 1712894
davon Heute: 56
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 338 | 339 |
| 341 | 342 | ... | 351  Weiter  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeDiese Tankstelle die Feuer gefangen hat

 
  
    
1
10.06.19 19:18
So ein riesiger Bullshit !!! So eine heftige Manipulation!!!

Diese Tankstelle hatte nie ein Problem ! Das Problem hat garnichts mit Brennstoff oder Wasserstoff zutun!!

Rein garnichts !!
Vor 3wochen ist hier im nachbardorf eine tanke abgebrannt ! Wen hat's interessiert?
Das lustige daran: das Feuer begann an elektrofahrzeug Abschluss wegen einem Kurzschluss.

Supi  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeOder eben Manipulation!!

 
  
    
10.06.19 19:19
Glaube das da einer dagegen gefahren ist leicht  

15 Postings, 196 Tage Nacheule@Huslerjoe

 
  
    
10.06.19 20:14
Woher weißt du, dass es durch einen Kurzschlusschluss am Elektrofahrzeuganschluss dazu kam?  

15 Postings, 196 Tage NacheuleEntschuldige!

 
  
    
10.06.19 20:16
Ich war zu voreilig! Bitte ignorieren.  

699 Postings, 251 Tage DampflokStrong long meine Damen und Herren

 
  
    
1
10.06.19 20:36
rechne mal Gewinnmitnahmen zu je 3 mal 40% pro Jahr ohne sich zu verkalkulieren und dann rechne mal eine Marktkapitalisierung auf eine Sicht von 10 Jahren hoch, wenn die ersten 10 Nachkaufkurse bei je unter 1? liegen was einer MK von 1,2 Mrd. ? entspricht. Schaut euch mal Exxon Mobile oder Chevron, Shell, und wie sie alle heißen, an.

Und nochmal, Wasserstoff ist nicht ganz ohne, nüchtern betrachtet ist das Risiko in H2 zu investieren sehr hoch, die Rendite werden enorm sein, aber die Erde und die Menschheit glaubt das wohl zu brauchen weil sich die Durchschnittstemperaturen stetig erhöhen.

Bin mal gespannt wo die Reise noch hin führt, ob der kurzfristig-heftige Abwärtstrend jetzt beendet ist oder ob eine weitere Welle folgt. Letztenendes sagen die Forscher auf eine Mini-Eiszeit im Jahr 2031 voraus. Und es gab ja immer wieder Warm- und Kaltphasen der Erde.  

2422 Postings, 546 Tage AhorncanDampflok

 
  
    
2
10.06.19 20:50
Wie jetzt... 3x im Jahr 40% Gewinnmitnahmen.... und dann geht die Welt unter....

In NY Stadt ist ein Hubschrauber abgestürzt und wem interessiert das? Niemanden

E- Autos fangen Feuer und Wasserstoff geht auch mal hoch so ist das Leben....

P.S. Kaugummi gibt es auch heute noch obwohl Kinder daran erstickt sind.....  

1234 Postings, 856 Tage Huslerjoe@nacheule

 
  
    
1
10.06.19 21:32
Ich weiss es weil ich Nachrichten gucke und Zeitung lese.
Jeden Tag explodieren benzin Diesel Tankstellen! Jeden Tag! Handy nutzen allein ist hoch gefährlich beim tanken.

Es gibt so viele Menschen auf der Welt die viel Geld mit Öl und elektro Autos verdienen ! Meint ihr diese clans lassen zu dass Wasserstoff endlich hoch raus kommt?

Die verhindern es mit aller Macht!
Ständig werden Nachrichtendienste bezahlt und bestochen und Wasserstoff unterdrückt.

An dieser besagten o2 Tankstelle ist rein garnichts passiert. Irgendein Trottel hat seine Zigarette in den Mülleimer geschmissen!
Die ganze Tankstelle ist absolut intakt und komplett.

Diese Welt ist so dreckig. Als wenn alle geldgierigen Trottel wie zigeuner geworden sind. Mit aller Macht nur Profit!! Aber nicht ehrlich und richtig!  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeWASSerstoff

 
  
    
2
10.06.19 21:35
Ist absolut das hochsicherste und effektivste was die Menschheit zu bieten hat! Wasserstoff gibt es Unmengen und schaden tut es keinem!

Ich möchte lieber mit Wasserstoff als mit Öl oder Batterie fahren!

Unfassbar wie simpel und dennoch so schwer zu verstehen  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeHeutzutage ist es witzig

 
  
    
11.06.19 00:33
Wie extrem die Menschen reagieren und nichts gelernt haben.

Wie viele Millionen Menschen sind durch Öl für Diesel und Benzin gestorben?
Wie viele Millionen Menschen sterben momentan durch Batterien? Der extremen Säuren und Metalle...
Unfassbar. Menschen verlieren ihre Famile und die Erde geht den Bach runter wegen co2..

Jetzt kommt ihr mir bei der einzig besten und einfachsten Lösung, welche die Erde und die Menschheit vor dem Suizid retten kann, mit einer qualmenden Mülltonne oder was auch.. keine sau hat nur den kleinsten Kratzer und nichts an Schaden für Mensch und Umwelt ist entstanden....

Wie wäre es mit einem riss in einem öltanker?
Oder einem Stromausfall bzw hausbrand wegen der zu starken Strombeanspruchung??

Ich hätte gerne einen wasserstofffahrzeug zum mitnehmen. Danke

Nächstes Jahr rüste ich meinen Firmenfuhrpark um auf Wasserstoff. Die Tankstelle dafür wird 15-20km weiter Grad fertig gestellt in oberursel Taunus.

 

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeDas wären 15 Fahrzeuge.

 
  
    
11.06.19 00:37
Ein freund kümmert sich um den Fuhrpark der taxikollonen am Flughafen und Hauptbahnhof.

Gesamt 2000 Fahrzeuge.
Sie haben 20 Tesla probiert. Durchweg unzufrieden.

Bald sollen die ersten wassersrofffahrzeuge in der Flotte ankommen. Ich denke auch ca 20 - 40. Wenn diese sich bewähren werden alle Fahrzeuge nach und nach umgetauscht gegen Wasserstoff.

 

200 Postings, 516 Tage dav1dLöschung

 
  
    
1
11.06.19 03:43

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.06.19 12:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

801 Postings, 198 Tage DreckscherLöffelBist ein ganz großer, Dav1d.

 
  
    
2
11.06.19 05:02
Nur interessieren deine Parolen niemanden hier. Wer so redet der musste im Leben noch nie etwas leisten und will nun anderen erklären wie es funktioniert.  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeNicht von Thema abkommen

 
  
    
11.06.19 08:03
Diese Geschichten stimmen zu 100% sowieso nicht.
Das war immer so und wird nie anders sein.
 

187 Postings, 1317 Tage Byakah@Huslerjoe

 
  
    
11.06.19 08:10
Wir brauchen das nicht schönzureden. Hast du dir die Bilder mal angewchaut, da hat eindeutig mehr gebrannt, als nur ein Papierkorb...
Fakt ist, solche Nachrichten sind nicht gut für die Etablierung von Wasserstoff.  

4462 Postings, 3171 Tage AktienflüsterinEs wird wohl heute runter gedrückt

 
  
    
11.06.19 08:10
Für die shortseller ein gefundenes Fressen und somit können die dort weiter machen, wo sie letzte Woche aufgehört haben.

Dann ist es halt für paar Tage so, bis die rausgefunden haben was passiert ist.

Wie letzte Woche. Nichts Wissen, aber die sprichwörtliche Sau durchs Dorf treiben.  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeIch Rede nichts schön

 
  
    
11.06.19 08:13
Das ist völlig normal.
Warum glaubst ihr dass alles absolut problemlos und perfekt laufen MUSS ? Warum seid ihr da so extrem steif?
Ihr lässt euch regelrecht für dumm vekaufen  

187 Postings, 1317 Tage ByakahNaja

 
  
    
11.06.19 08:36
bei neuer Technologie führen solche Unfälle nunmal zu Bedenken, rufen Skeptiker auf den Plan und führen zu Unsicherheit bei Investoren, Kunden, Politiker...

Das ist ne fette Schlagzeile in Norwegen und definitiv keine Werbung für Wasserstoff-Technik oder im speziellen die Nel-Aktie  

23 Postings, 166 Tage Pflaumenpflückerohhhhhh lodernd Feuer, ooooohhhhhh göttliche Macht

 
  
    
11.06.19 08:39
Was ein Kasperletheater ….nur weils mal gefackelt hat .  Wo bin ich hier gelandet . Bei aller Dünnhäutigkeit darf man doch nicht den Blick für´s wesentliche verlieren ?  Hier sitzen wohl die größten Bremser ganz vorne in den eigenen Reihen :-(((
 

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeLeider ja. Nicht schlimm

 
  
    
11.06.19 08:40
Genau wie die brennenden e Autos werden wir diese Kleinigkeit auch vergessen und wmes geht weiter.  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeDiese Schlagzeile

 
  
    
11.06.19 08:43
Haben wir den Leute einer nachrichten agentur zu verdanken...

Man sieht deutlich die fussabdrücke. Jahre lang alles gut. Und plötzlich sobald sich die Aktie stabilisiert passiert genau das worauf die basher gehofft haben...was ein Zufall  

1234 Postings, 856 Tage HuslerjoeLöschung

 
  
    
11.06.19 08:49

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.06.19 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

187 Postings, 1317 Tage Byakah@Pflaumenpflücker Jeder Tesla-Unfall

 
  
    
2
11.06.19 08:50
wird hier mit Schadenfreude ausgeschlachtet. Aber wenn eine Nel Tankstelle explodiert, ist dass "Bremsen" und "Dünnhäutigkeit".

Jetzt kommt heute noch dazu, dass die verkauften Anteile der Großaktionäre wohl im Streubesitz gelandet sind und es keinen richtigen Ankeraktionär gibt.

Dass es dann zack 13% runter geht ist gerechtfertigt und für mich als Investierten ärgerlich. Die nächsten Tage wäre eine Erholung des Kurs wichtig gewesen  

187 Postings, 1317 Tage ByakahJetzt

 
  
    
11.06.19 08:52
auch noch ne Herabstufung durch die Storebrand Bank, das ist doch kacke...  

1455 Postings, 698 Tage Claudimalund gleich fliegen die stops vom aktionär

 
  
    
1
11.06.19 08:54
liegt bei 0,60 euro.dann steht die bei 0,50.  

4064 Postings, 2642 Tage brody1977Kursverlauf

 
  
    
1
11.06.19 08:54
erinnert stark an den der Lithiumaktien. Ohne etwas verdient zu haben, schon astronomische Bewertungen.
Wenn es klappen soll, braucht es Geduld!
Inzwischen setzen viele Autohersteller auf die Batterietechnik. Trotzdem steigen Lithiumaktien nicht.
Also selbst wenn sich Wasserstoff in den nächsten Jahren durchsetzt, wird es noch ein steiniger Weg.  

Seite: Zurück 1 | ... | 338 | 339 |
| 341 | 342 | ... | 351  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben