UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Neues von Nestle WKN A0Q4DC ....

Seite 4 von 38
neuester Beitrag: 15.07.19 15:37
eröffnet am: 25.01.10 20:43 von: dddidi Anzahl Beiträge: 936
neuester Beitrag: 15.07.19 15:37 von: bpmeister130. Leser gesamt: 407971
davon Heute: 212
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 38  Weiter  

7033 Postings, 3900 Tage dddidiWie ich die Nestle sehe ....

 
  
    
30.05.10 10:27
...also erstmal grundsätzlich positiv und als Schweizer Wert mit erheblichen Potential .... Vom Management wurde hier alles richtig gemacht und auch die Reaktion der Analysten auf den Wert sind durchgängig positiv ... Die " Korrektur " des Wertes ist verhältnismäßig zahm ausgefallen und deshalb steckt in ihm eine Menge gutes Potential ....Von der Performance her gibt es jedoch wenig was der Nestle das Wasser reichen kann ...Wo also steckt irgend welches Potential für den Abschwung ?
Nestle ist von der US- Industrie wohl eher vereinnahmt denn als Konkurrent wahrgenommen denn bashingversuche gegenüber diesem Titel sind bisher ausgeblieben... Eine weitere Möglichkeit ist wohl in der bald eintretenden Dollarkorrektur begründet die wohl auch den ? gegenüber dem Sfr anheben wird.  
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

7033 Postings, 3900 Tage dddidiFortsetzung

 
  
    
30.05.10 11:10

die Entwicklung läuft wahrscheinlich ähnlich Dezember  bis Januar wobei als einziger Unterschied die negative Entwicklung der Kraft Gruppr zu sehen ist....  Charttechnisch  sollen andere die Lage beurteilen

-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)
Angehängte Grafik:
chart_3years_nestl.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_nestl.png

7033 Postings, 3900 Tage dddidiPrognose ....

 
  
    
30.05.10 18:02
http://prognose.onvista.de/cgi-bin/ver2/aktie.pl?isin=CH0038863350
ich selbst würd mich der roten Linie anschließen wollen die Aktie selbst steht bei mir aber ab 40 ? zum Verkauf ....
Gruß dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

166 Postings, 3439 Tage gurkegoeEinsteigen ??

 
  
    
31.05.10 17:00
sehr schöner Verlauf des Graphen in den letzten 5 Tagen.
bin am überlegen wann ich einsteigen soll..

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        37,31 Aktien im Verkauf     250
        37,26 Aktien im Verkauf     500
        37,25 Aktien im Verkauf     500
        37,215 Aktien im Verkauf     951
        37,20 Aktien im Verkauf     300
        37,19 Aktien im Verkauf     977
        37,165 Aktien im Verkauf     961
        37,14 Aktien im Verkauf     1.793
        37,095 Aktien im Verkauf     3.500
        37,09 Aktien im Verkauf     1.000

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/NESR.aspx [/URL]

500       Aktien im Kauf 37,04
2.000       Aktien im Kauf 37,035
3.000       Aktien im Kauf 37,03
981       Aktien im Kauf 37,005
300       Aktien im Kauf 37,00
952       Aktien im Kauf 36,96
300       Aktien im Kauf 36,95
1.489       Aktien im Kauf 36,935
1.008       Aktien im Kauf 36,91
200       Aktien im Kauf 36,90

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
10.730                   1:1,00         10.732  

439 Postings, 4165 Tage DarkmanJFox@didi:

 
  
    
31.05.10 17:05
Also mein Zielkurs liegt auch bei 40Euro. Aber das schon seid langen. Durch die ganzen volatilen Markt momentan tendiere ich aber nun schon bei 38Euro zum Verkauf.
Allerdings stimmt mich der Durchbruch der 38Tage-Linie sehr positiv!
Mal sehen wie es an den Märkten besser wird.
Aber durch das ganze Eurochaos bin ich eigentlich froh das ich Aktien von ein "Nicht-EU-Mitglied-Unternehmen" besitze :)  

7033 Postings, 3900 Tage dddidiich könnt es hier und jetzt

 
  
    
31.05.10 19:26
nicht auseinanderrechnen welchen Einfluss das Währungsspektakel hat und was das wirtschaftliche Wachstum ausmacht.....  
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

439 Postings, 4165 Tage DarkmanJFoxalso ich muss...

 
  
    
03.06.10 11:29
... wirklich mal lernen mein falsch denken zu meinen gunsten um zu setzen.
Wenn ich denke hier geht es Berg ab, geht es Berg auf und andersrum. Aber scheinbar ist es so das wenn ich dann anfange Panik zu schieben die vorrübergehende Baise erstmal vorbei ist. Aber andersrum ist es genauso.
Hoffen wir mal das sich der DAX über den 6000 wieder festigen kann, und die Euphorie auch Nestlè mit nimmt.
Also ich denk/hoffe das Nestlè demnächst oder vielleicht schon heute ein neues Jahreshoch anreist...  

1056 Postings, 3756 Tage bufraSo ist der Markt

 
  
    
03.06.10 12:16

Ms. Darkm. 1. kommt es anders als man denkt. Der Markt hat hat seine eigene Gesetze.( Marktmechanismus ) 

Ich habe heute eine Tranche Nestle bei Fr.54 verkauft. Man sollte vielleicht mal öfters mal Teilgewinne mitnehmen oder flaat herausgehen und wieder auf tiefere Gewinne warten. Die grossen Anleger nehmen in diesem Jahr wenn man den Markt verfolgt, postwendet jede möglichen Teilgewinne mit.

MfG;  Bufra

 

376 Postings, 3896 Tage ShakenLangfristig

 
  
    
03.06.10 14:07
Ich weiß ja nicht wie eure Strategie aussieht, aber ich werde die Aktie noch eine gute Weile halten. Für das mitnehmen von Zwischengewinnen und Teilkäufe/-verkäufe ist meine Position zu klein, aber mit einem allgemeinen Wirtschaftswachstum sollte dem weiteren Wachstum von Nestlé und damit einem Anstieg des Aktienkurses nichts im Weg stehen.  

1056 Postings, 3756 Tage bufraDas ist klar

 
  
    
03.06.10 14:14
nächstes Jahr ist Nestle Fr.58- 60 das ist auch meine Einschätzung  

5110 Postings, 3518 Tage SufdlIch frage mich

 
  
    
03.06.10 14:58
was das Einfügen vom Orderbuch im Forum bringen soll. Dieser Blödsinn passt eher zu den WaMu-Trottel.  

439 Postings, 4165 Tage DarkmanJFoxOrderbuch

 
  
    
03.06.10 17:31
WaMu-Trottel? Wer ist das?

Naja, manche leiden aus den Order's was ab. Aber genau interpretieren kann ich das leider auch nicht.  

1056 Postings, 3756 Tage bufraEinige schauen nur ins

 
  
    
03.06.10 18:37

Orderbuch. Kenne solche die beobachten am Tage Ameisen; gehen sie nach Norden oder Süden und nach denen handeln sie. Viele haben sich eine eigene Strategie zurecht gelegt und finden das sei das einzig richtige. Lassen wir sie auf Ihren Holzwegen wandern; es bringt nichts sie zu belehren.

MfG;  Bufra

 

439 Postings, 4165 Tage DarkmanJFox@bufra:

 
  
    
1
04.06.10 17:14
Du musst aber auch den anderen ihre Strategie lassen. Es geht jeder anders mit seinen Aktien um, und kauft und verkauft sie nach anderen Kriterien.
Es arbeited halt nicht jeder mit der "Hedge-Strategie".
Jeden seine Strategie, am ende muss jeder für sich seinen Weg finden.
Und wer dran bleibt wird den auch finden. Denk ich mir!
Schönen Einstieg ins WE wünsch ich!  

376 Postings, 3896 Tage ShakenStrategie

 
  
    
04.06.10 21:36
Wenn Nestlé steigt werden sich die meisten Strategien wohl als richtig erweisen ;)  

5110 Postings, 3518 Tage SufdlToller Tag heute

 
  
    
04.06.10 23:28

short ETF teilverkauft und wieder Pulver für Gold- und Nestlerücksetzer im Sack hehehe. :P Das ist schon meine ganze Strategie. Maximal 8 Positionen, dafür aber Qualität und Speck für magere Zeiten!

 

1056 Postings, 3756 Tage bufraMich erstaunen die Teilverkäufe

 
  
    
05.06.10 17:59

Ms. Sufdl, sehr gut gemacht, wenn ich aber Teilverkäufe tätige erhalte ich nur Häme.

Mich freut es natürlich wenn Threadleser etwas Gewinn heimfahren in diesem volatilen Markt.

Die nächste Woche versuchen tief Nestle zu kaufen so um Fr.52.50 wäre gut

 

5110 Postings, 3518 Tage SufdlKeine Häme beim Gewinnrealisieren

 
  
    
06.06.10 17:39

aber Du hast Nestle verkauft (die ich eingesammelt habe). Ich habe nur 50% meines short ETF aufn EuroStoxx50 versilbert. Von meinen Nestle geb ich nix ab.

War aber vielleicht doch ein bischen voreilig. Da gehts sicher noch runter. Nix für Ungut und fette Gewinne. Leider ist meine TOTAL-Öl abgesackt.

Energie, Gesundheit, Versicherungen, Infrastruktur...... alles was irgend wie von der Politik beeinflussbar ist wird kaputt gemacht. Gott sei Dank, können die Ärsche kaum etwas gegen leckere Nestle Waren veranstalten. Ich denke das hilft uns Nestlefans hier. hat sich prima behauptet unser Schätzchen.

 

 

439 Postings, 4165 Tage DarkmanJFoxich war....

 
  
    
07.06.10 17:27
... ja auch schonmal kurz davor Nestlè zu verkaufen, bis dann auf einmal ein Indikator dazu kahm der mir gesagt hat -> halten!
Naja, bin eigentlich mehr ein Langfristiger Anleger der nicht so nach Indikatoren geht. Aber die beruhigen ein, oder bestätigen ein auch gern mal in seiner Meinung.
Nun bin ich froh das ich Nestlè noch halte, und ich denke auch ein wenig geht noch. Momentan spricht ja fundamental absolut nix für einen nestlèverkauf. Esseidenn der gesamtmarkt reist Nestlè mit. Aber rein von der Nestlè-Seite her spricht nix für einen verkauf!
Also erstmal bleibe ich noch mit dabei.
Und auch gerade wenn der Markt abschmiert, gegessen wird immer! Ich kann das bestätigen, ich bin Bäcker :)
Aber das einzige was mich bei einen schwachen Markt und eine schwache Konjunkturelle Seite negativ stimmt sind die Preise für die die Nestlè-Waren in den Regalen steht... Denn dann kann ich mir vorstellen das Nestlè-Produkte wieder etwas an resonanz verlieren!  

1056 Postings, 3756 Tage bufraWerte Nestle- Freunde

 
  
    
07.06.10 20:28
Wenn die Hedge- Fond den SMI pflegen wollen brauchen sie Nestle. Er ist im SMI schwergewichtig. Der Titel wird im nächsten Rally sicher Fr.55- 56 hinaufgepflegt und dies ist nicht schlecht für einen so konservativen Titel. Er baucht nur Geduld werte Börsianer.  

376 Postings, 3896 Tage ShakenAktienrückkauf

 
  
    
07.06.10 22:09
Ich weiß ja nicht wies euch dabei geht, aber mich beeindrucken einfach immer noch diese Aktienrückkaufe. Klar könnte das Geld auch besser investiert werden, aber Nestlé ist einfach zu groß um noch Zukäufe zu tätigen ohne dass die Kartellämter einschreiten. Somit kann man sich an den Rückkäufen erfreuen. Und wenn man sich die Zahlen mal anschaut...
http://www.nestle.com/InvestorRelations/...yBack/ShareBuyBack2007.htm
find ichs einfach unglaublich, was die jede Woche für eine Menge an Aktien aus dem Markt nehmen. Das sollte den Kurs doch auf alle Fälle stützen, falls der Gesamtmarkt einen größeren Rücksetzer macht.  

439 Postings, 4165 Tage DarkmanJFoxAktienrückkauf...

 
  
    
08.06.10 17:11
... find ich auch gut. Wie schon erwähnt wissen die nicht mehr so recht wo hin mit den geld.
Und mit den steigenden Dividenden und den Aktienrückkäufen profitieren wir doppelt.
Der Gewinn je Aktie steigt, und der Kurs wird nach unten abgesichert.
Ein Wert der ein vielleicht nicht zum Millionär macht, allerdings trotzdem besser und sicherer ist als ein Tagesgeld...  

10704 Postings, 3331 Tage sonnenscheinchenalso die Konstanz des Unternehmens ist schon

 
  
    
09.06.10 23:46
phänomenal. Noch dazu, drei Prozent Dividendenrendite in Schweizer Franken.
Bei der Aktie reicht echt kaufen und liegen lassen.  
Angehängte Grafik:
nestle_20100224.gif (verkleinert auf 85%) vergrößern
nestle_20100224.gif

10704 Postings, 3331 Tage sonnenscheinchennu aber

 
  
    
09.06.10 23:47
 
Angehängte Grafik:
nestle.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
nestle.jpg

7033 Postings, 3900 Tage dddidiKursziel Vontobel ....

 
  
    
22.06.10 14:39
buy & 60 SFR entspricht etwa 44 ? .... also erwarten wir die nächste Staffel ....
Gruß allen Investierten
dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 38  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben