UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 171
neuester Beitrag: 23.03.19 17:51
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 4260
neuester Beitrag: 23.03.19 17:51 von: Cabriofahrer Leser gesamt: 548175
davon Heute: 449
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  

10973 Postings, 5548 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

 
  
    
36
23.11.06 19:09
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  
4234 Postings ausgeblendet.

31313 Postings, 5897 Tage BörsenfanDas hat nix mit Anfänger oder Fortgeschrittenen zu

 
  
    
1
22.03.19 09:09
tun, sondern einfach mit Risikobereitschaft. Da kannst du fortgeschritten sein wie du willst, wenn du z.B. den TUI Turbo kaufst mit KO bei was weiß ich 8,90 EUR, dann ist das KO-Risiko eben da und die Kohle ruckzuck weg.
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

194 Postings, 27 Tage DragonheatBörsenfan

 
  
    
2
22.03.19 09:12
ich mache seit 20 Jahren Börse...alles gut...  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenKlingt nach einer fundierten Anlagestrategie

 
  
    
2
22.03.19 09:22
Ich kaufe ausschließlich Aktien als Langfristinvest ... Absacker nutze ich um nachzukaufen um so mein Vermögen weiter aufzubauen. Kann eigentl. recht gut allein von der Divi leben die ich aber meist nutze um weiter aufzustocken. So baut man sich dann über Jahre sein Vermögen auf. Natürlich zocke ich nebenbei auch mit Derivaten ... aber auch nur wenn ein Wert "ausgebombt" ist News im Raume stehen oder der Tagestrend klar erkennbar ist ... aber auch selten höher als ein 3 er Hebel ... ab und an mal einen 8er Faktorschein aber auch nur mit engen SL.  Alles andere ist Zockerei ... meiner Meinung nach.
Kenne keinen erfolgreichen Investor ...der mit Derivaten Reich geworden ist.....kenne eher Leute die schnell reich werden wollen und alles verloren haben.  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenAber kann ja jeder machen wie er mag

 
  
    
22.03.19 09:23

10973 Postings, 5548 Tage fuzzi08@DressageQueen - Sprechblasen wie

 
  
    
22.03.19 11:06
in Deinem obigen "Beitrag" bitte ich zu unterlassen, da sie den Thread vermüllen. Andernfalls Zeitsperre.  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenuhh .. dann mach es doch einfach statt permanent

 
  
    
22.03.19 11:16
drohen.  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenVielleicht steigt Tui dann wieder *g

 
  
    
22.03.19 11:17
Na los, gib mir eine Sperre .... zeig deine Macht   ...  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenDenk auch daran ...

 
  
    
22.03.19 11:18
die Falschparker aufzuschreiben ... hop hop  

4631 Postings, 2291 Tage Motzer@fuzzi08: Kritik an @DressageQueen

 
  
    
22.03.19 11:19
Der Beitrag von @DressageQueen ist einer der besten überhaupt.

Deine Kritik ist unbegründet und unangemessen.  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenDanke Motzer

 
  
    
22.03.19 11:33
Fuzzi hat schon recht. Ich überlasse dann lieber den Profis hier mit ihren 100er Hebelschein-Trades das Forum.  Chapeau!  Vielleicht werd ich irgendwann auch mal so erfolgreich. Man kann nur von den Großen lernen.  

3641 Postings, 2854 Tage Der TschecheDer Thread ist jedenfalls total "zerlabert"...

 
  
    
2
22.03.19 12:04
...durch DressageQueen und Dragonheat wenn ich mir diese metakommunikative Bemerkung mal erlauben darf.  

10973 Postings, 5548 Tage fuzzi08@Motzer, wenn Du

 
  
    
1
22.03.19 12:25
einen "Beitrag" wie "Aber kann ja jeder machen wie er mag" als "einen der besten" bezeichnest, bist Du entweder bezecht, oder Du stufst den Autor so niedrig ein, dass Du ihm nicht mehr als diesen einen Stammelsatz zutraust.

Ich werde jetzt auch nicht mehr lange zusehen, werde mich auch nicht mehr rechtfertigen, sondern handeln.  

4631 Postings, 2291 Tage Motzer@Fuzzi08

 
  
    
22.03.19 12:33
Ich meinte diesen Beitrag: "Klingt nach einer fundierten Anlagestrategie"

Ich finde es immer interessant, wenn Leute ihre Anlagestrategie erklären, auch wenn es evtl. nichts prinzipiell Neues ist.

Man bekommt Anregungen für die eigene Strategie. Manchmal geht es auch nur darum, die Nerven nicht zu verlieren und in Panik zu verkaufen. Da kann es helfen, wenn andere einen "beruhigen".

 

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenfuzzi

 
  
    
1
22.03.19 12:37
Ich denke du weißt genau welcher Beitrag gemeint war. Tut jetzt aber nichts mehr zur Sache.... sowieso Kindergarten der ganze Müll hier  

10973 Postings, 5548 Tage fuzzi08@Motzer, wie sehe, hast Du

 
  
    
22.03.19 13:04
meinen  Beitrag #4240 nicht genau gelesen, denn in diesem habe ich mich auf den "obigen Beitrag" von Dressagequenn abgestellt. Dieser "obige" war der unmittelbar vorangehende, nämlich der #4239. Und bestand eben nur aus einem einzigen nichtssagenden Blabla-Sätzchen.
Und das Schlimme: grammatikalisch war es nicht einmal ein richtiger Satz; eine Sprechblase eben.  

194 Postings, 27 Tage Dragonheat@ Dressagequeen

 
  
    
22.03.19 13:07
du bist doch ganz klar der Provokant. Du agierst permanent und ich reagiere darauf ständig. Schadet dem Thread!!! Sind wir uns alle einig.

ABER!!!

Ich schreibe was ich sehe, was ich kaufe, und versuche mein Handeln hier etwas zu erklären oder durch einen Chart zu untermauern. Ich pushe nicht und ich bashe nicht.

Ich stelle mal einen Chart ein in dem ich meine Ziele abstecke. Ich schreibe das ich OS handel, andere Fragen was und wie... also bin gut erzogen, das ich auf Fragen antworte.

So aber was machst du, permanent kritisierst du alles was ich Schreibe. Meine Scheine sind Schrott, meine Bildchen sind zu billig, und meine Gewinne sind lächerlich... aber zum Thema TUI kommt von dir doch nichts wie in allen Threads, außer LONG oder SHORT Gelaber. zu 80-90% läuft es dann gegen dich, schon hört und sieht man dich nicht mehr, Beispiele zeigte ich schon mehrfach auf.
Scheinbar kommst du dann hier her, um deinen Frust an mir oder anderen los zu werden.

Und Leute wie Motzer, und andere...geht es runter, kommen alle aus den Löchern...wo seit ihr sonst die Ganze Zeit.

Ich mache mir immer von allem selbst ein Bild, suche Nachrichten usw. in den Portalen, analysiere für mich selbst... in einem Thread holt sich doch niemand seine Kaufentscheidung, denn wenn dann will man in dem eigenen bestätigt werden oder liest andere Szenarien.

Aber gut, ich werde hier nun fern bleiben, werde nur LESER wie ja alle hier angeblich es machen... Die Schreiber will man ja nicht sehen und lesern... Ganz großes KINO!

Also dann Tschau und von nun an eure Bühne...bin gespannt was von nun an kommt  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenSeid/seit @Dragon

 
  
    
22.03.19 13:11

194 Postings, 27 Tage Dragonheat@ Dressagequeen PS

 
  
    
22.03.19 13:12
"Kenne keinen erfolgreichen Investor ...der mit Derivaten Reich geworden ist....."

kann ich etwas dafür, das du nur LOSER bzw. die verkehrten Leute kennst. Du schreibst schlichtweg nur MÜLL und aus deinem Leben, das doch niemanden interessiert.

So nun aber...bin dann WEG...Hoch die Hände Wochenende...  

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenSchönes Wochenende dann

 
  
    
22.03.19 13:51
das Wetter ist ja auch herrlich draußen  

6588 Postings, 7084 Tage bauwiBlackrock stockt auf!

 
  
    
22.03.19 14:48
Wäre nicht die Sperrminorität von 25 %  - wäre Alexey Mordashov nicht abgeneigt noch weiter zuzulegen.  
Die Big Boys wissen, was sie tun! TUI entwickelt sich zur Divi-Perle!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

255 Postings, 540 Tage evanvanmoeyNutzt Ihr auch candlesticks für Ein-/Ausstiege?

 
  
    
1
22.03.19 15:05

Als technischer Trader schaue ich immer nach allen möglichen Formationen und Bestätigungen. Macht ihr das auch?

Andre Stagge stellt in seinem Video die zwei besten candlesticks vor, was denkt ihr?

Viel Erfolg und möge der Trend mit euch sein!

 

3521 Postings, 280 Tage DressageQueenBlackrock verleiht aber auch an Leerverkäufer

 
  
    
22.03.19 15:57
Sollte man auch bedenken.    

155 Postings, 501 Tage Teebeutel_Oder was der Gesamtmarkt macht

 
  
    
22.03.19 18:16
Und der will kräftig runter.  Aber schon funny, gestern hausieren die Amis, heute auch dort gut Minus :-D Wenn Montag nicht alle vergessen haben was Freitag war, wird es weiter runtergehen und dann zwangsläufig auch TUI. Bin froh das ich hier noch nicht eingestiegen bin.  

168 Postings, 830 Tage MMTradingTeebeutel

 
  
    
23.03.19 14:10
Dividende zahlende profitable Unternehmen und gleichzeitig Marktführer sind ab einem gewissen Niveau IMMER ein Kauf !

Freitag war "Abkassieren" enger Callscheine angesagt. Diese "verloren gegangenen Stücke der Emmis werden ab Montag wieder eingedeckt

Tradingziel 10 KURZFRISTIG  

359 Postings, 1207 Tage CabriofahrerDividende

 
  
    
23.03.19 17:51
solange die Dividende zumindest gezahlt wird...und nicht gekürzt wird oder ganz ausfällt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Diskussionskultur