UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3098
neuester Beitrag: 14.12.19 22:37
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 77443
neuester Beitrag: 14.12.19 22:37 von: Caramba04 Leser gesamt: 13380370
davon Heute: 30154
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3096 | 3097 | 3098 | 3098  Weiter  

6221 Postings, 7105 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
118
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3096 | 3097 | 3098 | 3098  Weiter  
77417 Postings ausgeblendet.

2325 Postings, 604 Tage BrilantbillFalls ich es verpasst habe

 
  
    
1
14.12.19 20:44
Kam eigentlich irgendwas von der FT zu den Singapur Vorwürfen?

Eine Entschuldigung oder eine
"Könnten R&T vielleicht geheime Wirecard spitzel Agenten gewesen sein, die nur eine Schein-Kanzlei betreiben um Schein-Berichte zu schreiben?"
Schlagzeile?

Was wurde aus ihren Vorwürfen?  

34 Postings, 96 Tage 7f4b42f09d6ff06bgute antwort

 
  
    
14.12.19 20:45

647 Postings, 2085 Tage Thomas941@Knockoutfan

 
  
    
3
14.12.19 20:52

Doch das Aktienrückkaufprogramm läuft gerade und erst vor kurzem hat Wirecard eine chinesische Payment-Firma gekauft ....

 

720 Postings, 305 Tage Alterbar12Wirecard

 
  
    
14.12.19 20:54
stellt auch ständig neue Mitarbeiter ein. Die Mitarbeiter Zahl steigt auch stätig an.  

60 Postings, 53 Tage Dorothea1Bernecker TV hat soeben das Video gelöscht!

 
  
    
5
14.12.19 20:59
Bernecker TV hat soeben das Video vom 12.12.19 über Wirecard gelöscht.  Echt komisch!
Kann es sein, dass dies mit meinem o.g. Bericht #77418 zusammenhängt?
Jedenfalls fiel in dem Video von Bernecker TV kein gutes Licht auf Wirecard, während der LV TCI Fund Mangement über den Klee gelobt wurde!  

220 Postings, 124 Tage fanat1c@knockout Wenn man....

 
  
    
3
14.12.19 21:00
Nicht weiss, warum grosse Firmen sich Fremdkapital gönnen, obwohl alles Spitze läuft, der sollte meiner Meinung nach auch nicht mit Aktien handeln dürfen....

Frag mal Apple, warum sie dieses Jahr 9 Milliarden an Anleihen ausgegeben haben, obwohl sie 200 Milliarden an Barreserve haben...

Oder warum VW mit 70 Milliarden Gewinne..... ach lassen wir das....

Am besten mal in Jahresberichte einlesen, wie spare ich steuern, wie schreibe ich ab und wie schaffe ich es mit cash Geld zu verdienen obwohl ich Kredite am laufen habe ;)  

322 Postings, 1276 Tage MBerlinBernecker TV

 
  
    
2
14.12.19 21:02
Das Video wurde offenbar offline gestellt, der link funktioniert nicht mehr.  

60 Postings, 53 Tage Dorothea1MBerlin - Bernecker TV

 
  
    
2
14.12.19 21:07
Ja, die haben ihr Video kurz nach meinem letzten Kommentar (s. oben) offline gestellt.   Was auch immer das bedeuten mag...? Jedenfalls ist es wichtig, sich öffentlich zu äussern und das habe ich getan, mit bestem Gewissen!  

235 Postings, 504 Tage KnockoutfanThomas941

 
  
    
1
14.12.19 21:09
Ja was solll ich dazu sagen. Du liest nicht mit willst aber trotdem was dazu sagen...

Best of Homer Simpson  

2267 Postings, 1362 Tage zwetschgenquetsche.Da sieht man mal wie feige Bernecker ist

 
  
    
5
14.12.19 21:11
und nicht dazu steht, sein Shortinteresse transparent für jederman zu belassen.
Fürchtet er um seine jetzt ohnehin restlos verschwundene Reputation?
Er hat offensichtlich und absichtlich abstruse Argumente angeführt, um seine "Follower" zum Verkauf anzuregen, damit seine Shortwette aufging. Erbärmlich, Herr Bernecker.  

720 Postings, 305 Tage Alterbar12AlAlam

 
  
    
2
14.12.19 21:12
wusstet ihr schon welche Farbe die Türe für die Büros haben. Die Türe ist Dunkelbraun.  

720 Postings, 305 Tage Alterbar12Es ist eine dunkelbraune Holztür.

 
  
    
1
14.12.19 21:20

42 Postings, 3091 Tage mrymenDWS

 
  
    
1
14.12.19 21:25
sind die Vorwürfe doch lange bekannt.
Und ein unverantwortliches Risiko werden die sicher nicht eingehen.
DWS sollte man also genau beobachten.
Die gehen nie das Risiko eines Totalverlust ein.
Die werden sicher gründlich recherchiert haben...  

93 Postings, 1552 Tage 228889477grünerm.Bernecker

 
  
    
2
14.12.19 21:27
Der Bernecker hat schon mal keine Eier.

 

213 Postings, 183 Tage investBIGVerständnis von Kennzahlen

 
  
    
4
14.12.19 21:27
Scheint hier bei Knockout zu fehlen...
Nehmen wir zum Beispiel die Kennzahlen von dem Peer Group Mitglied Paypal, ist alles etwas größer und weiter aber die Verhältnisse sind ähnlich:

Für Geschäftsjahr 2018:

Verhältnis  Fremdkapital / Eigenkapital:
WDI: 204%
Paypal: 180%

=> Schneidet Paypal ein bissel besser ab, aber nicht skandalös besser.


Verhältnis: Cashflow / Verbindlichkeiten:

WDI: ca. 18,5% seiner Verbindlichkeiten als CF zur Verfügung.

Paypal: 20% seiner Verbindlichkeiten als CF zur Verfügung.

=> Fast identisch.

Paypal ein Betrüger-Verein wie Wirecard oder eher beides ordentlich wirtschafende Unternehmen?

Wenn man glaubt beide betrügen, auf grund seltsamer CF / Verbindlichkeits-Betrachtungen dann lieber Knockout-Puts auf Paypal kaufen, bei deren astronomischen KGV ist dass dann ne ganz andere Fallhöhe ;)

Quellen:
https://www.finanzen.net/bilanz_guv/wirecard

http://www.finanztreff.de/kurse_einzelkurs_kennzahlen.htn?i=45628728

http://www.finanztreff.de/wirecard-kennzahlen

https://www.finanzen.net/bilanz_guv/paypal
 

235 Postings, 504 Tage KnockoutfanEs geht mir weder um

 
  
    
3
14.12.19 21:38
Verhältnis  Fremdkapital / Eigenkapital:

noch um

Verhältnis: Cashflow / Verbindlichkeiten:

Warum willst du irgendetwas aus dem Kontext reissen? Oder hast auch nicht gelesen was ich geschrieben habe?

Ich werde mich auf jeden Fall nicht wiederholen! Scheinbar hab ich es mit Trafficgenerierer zu tun...

Gn8  

720 Postings, 305 Tage Alterbar12Oh mein Gott.

 
  
    
14.12.19 21:47

79 Postings, 241 Tage MutenroshiWirecard

 
  
    
14.12.19 21:48
Wollte 340 Mio von der Softbank Anleihe zur Schuldentilgung nehmen, 200 Mio(Ursprünglich 300Mio) als ARP.
Wirecard hat fast für 100 Mio eine Übernahme in China gemacht. Die 500 Mio Anleihe wollten die zum umschulden haben. Hatte auch irgendwo gelesen das wirecard fast 900 Mio zurück gezahlt hat an die Banken und die Schulden so um fast 50% reduziert hat aber ich finde den Artikel nichtmehr  

4 Postings, 0 Tage ValueshareThe Short Leaks

 
  
    
1
14.12.19 21:53
Checked bitte diesen post von mir aus.  #77405
Was haltet ihr von dem Leak den der Twitternutzer @Bronko99225255 hingewiesen hat?
Wenn das Pdf Dokument echte Chatprotokolle enthält würde das auch erklären warum die BAFIN sich so sicher zu sein scheint. Laut der Whistleblower dokument stammt der Leak von dem früheren Chef von Matthew Earl. Was haltet ihr davon?  

462 Postings, 276 Tage BackInStockNein, DU hast nicht gelesen, Knockoutfan

 
  
    
14.12.19 21:55
Wirecard hat SOWOHL ein ARP laufen ALS AUCH bereits eine Übernahme getätigt seit das zusätzliche Fremdkapital aufgenommen wurde.

Jetzt geh bitte wo anders spielen - danke.  

213 Postings, 183 Tage investBIGSo Knockoutfreundchen

 
  
    
3
14.12.19 21:57
Jetzt zitiere ich dich mal:

"Und warum hab ich überhaupt Fremdkapit­al aufgenomme­n da ich die getätigten­ Investitio­nen locker und leicht aus dem operativen­ Cashflow hätte zahlen können?"

Du stellst also in deiner Frage Cashflow und Fremdkapital = Verbindlichkeiten nicht in Relation? Tust du wohl, man oh man oh man mit was für Amateuren man es hier zu tun hat :D

Die Antwort hab ich dir schon gegeben: Warum? Weil man eben 20% seines Fremdkapitals als CF hat, so ist es nun mal in der Peer Group. Unterschreitet man es nimmt man eben neues FK auf. Letzte Eigenkapitalerhöhung war meines wissen vor nem halben Jahrzent..  

79 Postings, 241 Tage MutenroshiJaja der Dun

 
  
    
14.12.19 21:59
Nun behauptet eine Zatarra Research, dass Wirecard in Betrügereien, Geldwäsche und Korruption verwickelt sei und setzt das Kursziel auf null ? fällt Ihnen was auf? Zatarra kennt keiner. Die Website ist dubios. Der Twitter-Account wurde erst kürzlich gestartet. Zuvor haben zahlreiche Hedgefonds Leerverkaufspositionen auf Wirecard eröffnet. Tatsächlich bricht der Wirecard-Kurs nach der ?Zatarra-Studie? um 24 Prozent ein. Mit von der Partie scheint auch die altehrwürdige Financial Times (FT) zu sein. In FT Alphaville, einem Blog der FT, schrieb der Autor Dan McCrum, der mit dem Autor der Zatarra-Studie wohl auf die gleiche Uni ging, unter der Serien-Überschrift ?House of Wirecard? bereits zahlreiche Artikel zu dem Unternehmen. Schön, dass sich die Londoner FT einem deutschen TecDAX-Papier derart liebevoll annimmt.

https://www.plusvisionen.de/02_03_2016/...elche-rolle-spielt-die-ft/Ü  

462 Postings, 276 Tage BackInStock@@@Valueshare UND @ALLE: SHORT LEAKS@@@

 
  
    
1
14.12.19 22:12

Die PDF sollte sicher wirklich JEDER durchlesen!

Und verbreiten!
Auf Twitter, Facebook, direkt per E-Mail an die Verleger Zeitungen!


 

4 Postings, 0 Tage ValueshareFreigabe erforderlich

 
  
    
14.12.19 22:20

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

7 Postings, 2 Tage Caramba04Das muss die Presse mal aufnehmen.

 
  
    
14.12.19 22:37

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3096 | 3097 | 3098 | 3098  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, Fridhelmbusch, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Newtimes, watch