UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

interessiert keine sau.....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.09.16 14:15
eröffnet am: 26.09.16 08:39 von: gurkenfred Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 26.09.16 14:15 von: kiiwii Leser gesamt: 1957
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

19520 Postings, 6689 Tage gurkenfredinteressiert keine sau.....

 
  
    
12
26.09.16 08:39
eine randnotiz im täglichen nachrichtenbrei......aber läuft alles supi in groko-DE.

Studie: Investitionsstau von 34 Milliarden Euro bei Schulen

Frankfurt/Main - Bei der Modernisierung von Schulgebäuden hinken Städte und Gemeinden mit rund 34 Milliarden Euro hinterher. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der KfW-Bankengruppe zur Finanzlage der Kommunen, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

http://www.stern.de/politik/deutschland/...o-bei-schulen-7072928.html

für bankenrettung, eu-subventionen und das umsiedeln von nacktschnecken is geld da.......nur für unsere zukunft bleibt dann leider nix über. aber in den sonntagsreden dürfen wir uns von der politik anhören, wie wichtig bildung doch ist.....ich kann garnicht so viel essen,............  

46164 Postings, 3118 Tage boersalinoIn die Turnhallen wurde investiert

 
  
    
5
26.09.16 11:02

20742 Postings, 2305 Tage waschlappennicht vergesse Hallenbäder, vorallem ins Personal.

 
  
    
5
26.09.16 11:14

2062 Postings, 1071 Tage Evernote#2. Irgendwie sachfremd, das Posting,

 
  
    
5
26.09.16 12:01
als käme es von einem Mann hinterm Mond.
Turnhallenbelegung entsprach seinerzeit einer humanitären Notwendigkeit. So einfach ist das. Inzwischen geht das zurück.
http://www.deutschlandfunk.de/....1346.de.html?dram:article_id=366786
Belege mal deine Behauptung, boersalino! Könnte man zwar melden, das Post, wegen des flüchtlingshetzerischen Untertons, lohnt sich aber nicht. Zu fatal banal, das Ding.

btw.#3. WL: Willst du baden gehn ? - Das fänd ich gar nicht schön.
Eine Antwort, die sich gewaschen hat, hättest du verdient. Vielleicht findet sich eine ?  

19520 Postings, 6689 Tage gurkenfredauffällig ist, dass von den groko-jüngern

 
  
    
6
26.09.16 12:07
hier bei solchen themen auffällige stille herrscht.....

ich warte nur noch auf das argument: "ja, aber das ist ja nicht sache des bundes, da sind ja die kommunen zuständig."
denn das reflexhafte zuspielen des balles "wer hat schuld / ich bin nicht zuständig" ist symptomatisch für den politischen zeitgeist.  

14716 Postings, 3874 Tage Karlchen_VWundert dich das?

 
  
    
2
26.09.16 12:23
Die politische Ausrichtung hat doch mittlerweile DDR-Niveau erreicht: substanzverzehrende Sozialpolitik.  

2492 Postings, 6096 Tage DingInteresse besteht schon

 
  
    
26.09.16 12:25
aber natürlich nur unter dem Gesichtspunkt, ob man der Meldung nicht Fremdenfeindlichkeit etc. anhängen könnte. Lügenpresse eben.  

129861 Postings, 5662 Tage kiiwiison Kwatsch; guckt euch heute die Schulen und Turn

 
  
    
2
26.09.16 12:26
hallen in Hessen mal an und vergleicht das mit der Zeit am Ende von MP Eichel... zwischen damals und heute liegen Welten !! Und Milliarden.

Substanzverzehrende Sozialpolitik  - ja, unter rot-grün gab es das in Hessen; und sie haben uns einen Trümmerhaufen voller Asbest hinterlassen  

31079 Postings, 1820 Tage Lucky79Merkt ihr nicht, dass die. ..

 
  
    
1
26.09.16 12:32
Welt langsam untergeht. .. ;)  

129861 Postings, 5662 Tage kiiwiiich finde, schnell wäre besser

 
  
    
1
26.09.16 12:33

2811 Postings, 1239 Tage PimpernelleNaja, kiiwii - in meiner niedersächsischen

 
  
    
2
26.09.16 12:41

Wohngemeinde wurde die ein oder andere Schwimmhalle von Sportvereinen in Eigenregie
renoviert, um die Substanz wenigstens zu erhalten.

Und hier (in der Gemeinde) regiert die Union mit Hilfe einiger SPD-ler....
Von den Straßen (innerhalb) der Gemeinde und des Kreises will ich noch gar nicht reden.

Und eine Brücke über einen großen Güterbahnhof (in den 70-ern gebaut) ist so marode, daß sie für den Verkehr gesperrt in dieser Woche komplett gesperrt wird. "Erfreulicherweise" kommen Fußgänger wie ich dann auch nicht mehr zu unserer S-Bahn des Hamburger Verkehrsverbundes,
sondern nur noch mit dem Bus in die Großstadt... Berufstätige haben dadurch bis zu 2 Stunden täglich längere Wege zur und von der Arbeit...

Aber das nur mal am Rande, es ging ja um Schulgebäude....  

38014 Postings, 6606 Tage Dr.UdoBroemmeZumindest in Berlin ist es keine Frage des Geldes

 
  
    
3
26.09.16 12:45
Geld wäre genug da, Bauanträge sind auch gestellt, aber die Behörden sind so überlastet oder ineffizient, dass es Jahre dauert, bis die Anträge bewilligt werden.
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

129861 Postings, 5662 Tage kiiwiiin Berlin sind die auch sehr krank,die Mitarbeiter

 
  
    
2
26.09.16 13:20
der dortigen Behörden, konnte man jüngst lesen;
da muß man Verständnis haben, wenn alles etwas länger dauert...  

2062 Postings, 1071 Tage Evernote#13. Sehr krank wohl nicht, aber oft.

 
  
    
2
26.09.16 13:34
Kann man hic et nunc auch lesen:
Berlin ist Zukunftslabor ? und zerrissen von Widersprüchen. Wie Beton lastet eine marode Verwaltung über der Stadt. Bürgerämter, in denen der Bürger erst nach Monaten einen Termin bekommt. Berlins Verwaltung ist eine Krankenanstalt. An 35,5 Tagen im Jahr meldet sich der durchschnittliche Behördenbedienstete krank. In Bayern sind es nur neun.

Welcher Pesthauch durchweht die Behördenflure?  Wird der Virus der Lustlosigkeit über die Klimaanlage auf den Schreibtisch gepustet? Es wäre so einfach: Wäre der Krankenstand halbiert und würden die Behörden sich auf eine digitale Verwaltung verständigen ? in der Berliner Bürokratie liefe es wie geschmiert. So wie in Bayern!  

20742 Postings, 2305 Tage waschlappen#4 da geh ich lieber aufm Taunus

 
  
    
26.09.16 13:45

20742 Postings, 2305 Tage waschlappen#8 kiiwii .. Volkskrankheiten ... sind

 
  
    
26.09.16 14:01

25,7 Prozent der Deutschen leiden an Bluthochdruck!

24,1 Prozent der Deutschen leiden an Rückenschmerzen!

https://www.vergleich.de/versicherung/...rungen/volkskrankheiten.html

Langes sitzen macht krank

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/...s-sitzen-macht-krank-ia.html


Mensch Kinder macht Bewegung und nicht den ganzen Tag am Computer sitzen!?

 

14970 Postings, 5498 Tage cumanaBewegung?

 
  
    
1
26.09.16 14:04
 
Angehängte Grafik:
57417f8ca73b0ecbc29199978f8a8b545753.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
57417f8ca73b0ecbc29199978f8a8b545753.jpg

129861 Postings, 5662 Tage kiiwiiversiffte Waschlappen machen auch krank... ab und

 
  
    
2
26.09.16 14:15
zu mal auskochen !!  

   Antwort einfügen - nach oben