UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar

Seite 2 von 177
neuester Beitrag: 16.06.19 11:11
eröffnet am: 28.09.06 09:38 von: Triade Anzahl Beiträge: 4424
neuester Beitrag: 16.06.19 11:11 von: Armer Stud. Leser gesamt: 752352
davon Heute: 302
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 177  Weiter  

54588 Postings, 5722 Tage nightflyauch an mir

 
  
    
05.10.06 07:43
hat L&S schon gut verdient, z.B. ?/$-Zertis,die ko gegangen sind...
Also da habe ich für das Geschäftsmodell keine Bedenken.
Aber darf L&S seine eigenen Aktien nicht vor/nachbörslich handeln?
Die Deutsche Börse wird doch auch in Frankfurt gehandelt....
mfg nf  

402 Postings, 4877 Tage Triadenightfly

 
  
    
1
05.10.06 08:18
Ist es nicht so, dass L&S nur Aktien vom Prime Standard und höher handelt?

Meines Wissens ist die Aktie von L&S im General Standard gelistet.

Gruss

Triade  

1240 Postings, 5379 Tage SCHNAPSIWas meint ihr bekommt man gleich

 
  
    
05.10.06 08:34
noch welche unter 8? ?  

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquityLang & Schwarz @Triade

 
  
    
05.10.06 09:40
Zitat:

"Freut mich für alle, die mit an Board sind und auch geblieben sind. Diesesmal waren wir von Anfang an dabei - vor den Analysten und Börsenbriefen."

Meine Rede und auch Dir Glückwunsch! Sagte ich schon, daß ich noch länger als von Anfang an (Börsenlisting) dabei bin (unverschämt guck)? Und ich habe beim Börsengang nicht eine einzige (!) Aktie abgegeben. Ich habe vom ersten Tag an dazu gekauft, denn ich war vom Börsengang mega enttäuscht! Ich hatte mit ersten Kursen um 13 gerechnet. Und da gehen die auch hin! Erst mal.

Die wollten den Börsengang erst in 2007 machen, aber dann wären die mit 15 Euro gekommen. Nachtigall, wer wollte sich da lieber noch in 2006 für 8,- Euro von den ahnungslosen Altaktionen billig eindecken anstatt den Altaktionären ihren Reibach in 2007 gönnen? Da kaufen also nicht nur Analysten und Börsenbriefe, sondern da kaufen auch noch Insider und Familien der Vorstände (wenn Ihr mich fragt).

Kauft Euch mal den "Aktionär" und schaut auf Seite 40 nach. Die loben die Emission von Tradegate in den Himmel und die kommen mit höherem KGV als der amtierende Marktführer Lang&Schwarz. Guten Tag  

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquitySpruch des Tages

 
  
    
05.10.06 09:50
"Manche bringen eine AG teuer an die Börse und verkaufen vom ersten Tage an. Andere bringen sie billig an die Börse und kaufen vom ersten Tage an." - Eine Frage der Zielsetzung

Fiel mir eben als Motto zu L&S ein...

Diejenigen, die noch Geld in der Kasse haben und wissen, daß viele Altaktionäre einfach nur raus wollen (da nicht informiert), die bringen die Gesellschaft eben billig an die Börse und kaufen von den arglosen Altaktionären.

Es gab bei L&S eben nicht nur informierte Altaktionäre sondern noch sehr viele "Enttäuschte", die bis 2000 über die AHAG Aktien von Lang & Schwarz erworben haben zu Preisen von 5,- Euro und darüber. Danach kam der Exitus des Neuen Marktes und L&S standen vor dem Aus! Auch für AHAG kam das Aus. Diese Anleger (und davon müßte es reichlich gegeben haben), hatten jahrelang Depotleichen im Depot und waren jetzt wohl umso erstaunter, daß da plötzlich 7,90 Euro im Depot erscheint. Die drücken doch ohne nachzudenken (nicht böse gemeint) den Verkaufen-Knopf und geben die Aktien in meine (grins) oder in die Hände all derer, die wissen, das L&S auch für 10 Euro noch ein Schnapp ist  

1240 Postings, 5379 Tage SCHNAPSINicht nur in Deine Hände !

 
  
    
05.10.06 10:03
Ich lach mich tot,das sind die Leute die nach 15% meinen die haben echt den super Hit gelandet und stehen dann bei den nächst 50% an der Seitenliene und ärgern sich schwartz! Naja wenn man keine Geduld hatt kann man denen auch nicht helfen !  

54588 Postings, 5722 Tage nightflyjetzt bin ich auch dabei

 
  
    
2
05.10.06 10:45
allerdings mit dem Optionsschein DE000 645937 3.
Den gibts noch zu 3,99 (1500 Stück)im Angebot.
Das entspricht zwar einem Aktienkurs von 8,17 und damit 5,5%
über dem akt.  von 7,75,hat aber eine Laufzeit von 3 Jahren.
mfg nf  

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquityLang & Schwarz @Triade

 
  
    
05.10.06 11:27
...Den hab ich auch... / Gute Sache!  

54588 Postings, 5722 Tage nightflywirds nicht mehr lang unter 4? geben,

 
  
    
05.10.06 12:11
den Schein.Allerdings aktuell 3,61(500)/85(500) und auch bei 3,60 stehen
wohl noch 1000 im bid.
Eine kleine Korrektur kann nur gesund sein.
Vielleicht kauf ich noch was zu.
Schaut Euch MWB an,da hat der"Aktionär" gepuscht,
wie schon von einigen erwähnt,wenn die Analysten erst munter werden....
Vielleicht warten die aber noch Q3-Zahlnen ab,wann gibts die eigentlich?
mfg nf  

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquityLang+Schwarz Wertp.AG

 
  
    
05.10.06 13:21
MWB lassen sich immer recht lange Zeit. Meistens knapp eineinhalb Monate. Sagte ich schon, daß ich MWB auch hatte? Ich hab sie alle...  

54588 Postings, 5722 Tage nightflyne,

 
  
    
05.10.06 13:23
ich meinte,ob jemand weiß,wann L&S Q3 bekanntgibt?
nf  

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquitySorry, keine Ahnung o. T.

 
  
    
05.10.06 14:32

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquityLang+Schwarz Wertp.AG

 
  
    
1
05.10.06 16:09
Also ich habe jetzt meinen Zielbestand in Lang & Schwarz erreicht und vor 15,- Euro gebe ich kein Stück ab! Man muß sich echt nur mal die Tradegate-Neuemission ansehen und dann weiß man, wo Lang & Schwarz hingehört...

Q3 wird sicher an die eine Mio. bringen. Das wären dann Q1-3 insgesamt 4 Mio. Gewinn. Den mal 10 und geteilt durch die Anzahl der Aktien ergibt erst mal 12,70 Euro als den Kurs, wo Lang & Schwarz dann stehen müßte... Damit würde man keinen Cent Zukunftsfantasie zahlen: das wäre der reine Gegenwartswert.  

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquityUnterbewertung wird deutlich

 
  
    
2
05.10.06 18:07
Oder anders gerechnet: Wenn der Kurs von 7,70 einem 2006er KGV von 10 entsprechen würde / sollte / müßte, dann hieße dies ein Jahresgewinn von 2006 in Höhe von 2,42 Mio. Euro (unter Berücksichtigung der ausgegebenen Aktien). Nun hat L&S aber bereits im ersten Halbjahr 2,9 Mio. Gewinn gemacht...

Erstaunlich, daß wirklich noch kein Analyst diese Aktie ernsthaft unter der Lupe hatte, denn anders sind die aktuellen Kurse nach wie vor nur aus Abgabedruck von Altaktionären zu erklären. Wir haben hier wirklich die ganz seltene Konstellation, VOR allen Analysten-Empfehlungen drin zu sein - einschließlich Frick und den Jungs vom Open-Market.  

358 Postings, 4654 Tage TitusL&S

 
  
    
4
05.10.06 18:51
hihi, Private Equity,
das ist gut gesprochen.
Was haltet IHR davon wenn wir die Fricks & Co. jetzt mal abzocken?
Raufen wir uns zusammen,.... und wenn diese anfangen Halali zu blasen,... gehen wir allen in den VK.

Sobald deren Stop-Loss durch sind, gehen wir wieder rein  :)

ist gut, ist gut, ein bisschen Gaudi muss sein.
Möchte die Gelegenheit aber gerne mal nutzen, um Dir persönlich zu danken.
Bist hier der Erste gewesen, der das Thema hier angesprochen hat.


 

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquityAltaktionär

 
  
    
1
05.10.06 20:02
Danke gern geschehen. Das hört man gerne. Ich bin eben schon seit 2005 Aktionär von Lang & Schwarz. Demnach kein Aktionär der ersten Stunde, aber mit unglaublichem Interesse dabei. Daher habe ich keinen Bericht seit 2005 verpaßt und hier wurde bereits das enorme Gewinnwachstum sichtbar. In einem anderen Thread habe ich schon früh zum Thema gepostet. Hier der Link:

http://www.ariva.de/board/253142

Der Thread ist nicht der Aktie zugewiesen. Hat nicht funktioniert, da ich den Thread ja schon lange vor dem Börsengang begonnen habe. Vielleicht noch das eine oder andere dabei...  

1651 Postings, 4974 Tage calimeraChapeau

 
  
    
2
05.10.06 22:36

Vielleicht kann einer der Offiziellen, den Thread der Aktie zuordnen ?
Dieses fand ich besonders bemerkenswert:

Gerüchteweise peilt Lang & Schwarz einen Jahresgewinn für 2006 in Höhe von knapp 6 Mio. Euro an. Bei einem niedrigen KGV von 10 ergebe dies Kurse um 20 Euro.

Für 2007 sind Insider optimistisch, daß die Marke von 8 Mio. Gewinn geknackt wird.

Lang & Schwarz wird in knapp 4 Wochen an der Börse notiert sein und Kurse unter 20 Euro sind klare Kaufkurse. Die meisten Altaktionäre wollen jedoch unter 15 Euro keine Aktien abgeben und eine Kapitalerhöhung wird es nicht geben.

Die Schätzung von 8 Mio. Jahresgewinn für 2007 ist äußerst konservativ, da man erhebliche Gewinne mit den mittlerweile 450 emittierten Zertifikaten und Optionsscheinen erzielt.

Ein 2007er KGV von 10 würde Kurse um 27 Euro bedeuten, ein KGV um 15 gar Kurse um 40 Euro rechtfertigen. Wer Lang & Schwarz um oder unter 20 Euro kaufen kann, könnte 100% Gewinn innerhalb der nächsten 12-18 Monate machen.

 

54588 Postings, 5722 Tage nightflyden OS nicht vergessen

 
  
    
05.10.06 22:48
weil,der bringt noch mehr Punkte.
mfg nf
###

Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
17:32:03 3,75   681
17:11:26 3,85   2.500
13:32:03 3,88   200
12:53:51 3,90   0
12:34:28 3,90   500
12:02:06 3,85   200
11:04:57 3,75   1.000
10:22:20 3,75   37
10:21:44 3,75   129
10:00:32 3,90   400
09:58:46 4,00   500
09:33:03 4,05   1.225
09:05:41 4,05   0
 

1827 Postings, 5373 Tage soyus1Danke L&S, Triade & PrivateEquity!

 
  
    
1
06.10.06 09:14
Bin gestern auf diesen Thread gestossen und habe sicher 1 Stunde recherchiert (die letzten Finanzberichte), ob das stimmen kann... jedenfalls habe ich gestern eine erste Position aufgebaut.

Denke L&S könnte sogar zu meinen größten Positionen aufschließen (derzeit ist es Analytik Jena). Auch das Interview liest sich nach Wachstum und die Bewertung ist m.E. ein Geschenk. Kaufe trotzdem die Aktie und nicht den OS.

Hoffe, dass noch viele Arivianer auf diese Aktie aufmerksam werden und unter 10? einsteigen können; L&S wäre aus meiner momentanen Sicht dann noch immer für eine 100% Chance gut!

Im übrigen habe ich schon oft über L&S gehandelt und bin wirklich 100% zufrieden! Ich hatte damit noch nie ein Problem & die Handelszeiten sind wirklich kundenfreundlich.

Auf viele weitere Mandate für L&S und % für uns!

Gruß Soyus  

402 Postings, 4877 Tage TriadeNochmals nachgekauft

 
  
    
06.10.06 15:21
Habe heute Mittag nochmals zu 7,75 nachgekauft.

Meiner Meinung nach immer noch supergünstige Einstiegskurse.

Übrigens notieren wir z. Zt. auf Alltime-High ...

Gruss

Triade  

1651 Postings, 4974 Tage calimeraDas geht manchem zu schnell...

 
  
    
06.10.06 16:19
Der Call wurde grad umsatzlos zurückgepfiffen auf 4 Euro, nachdem vorher bei 4,20 gut was gegangen ist...ariva.de  

402 Postings, 4877 Tage Triadejetzt Tageshoch

 
  
    
06.10.06 17:05
Tageshoch bei 8,25 Euro und das bei stark anziehen BID-Mengen.

Zuvor waren bei 8,00 Euro 2000 St. im Bid. Dann bei 8,05 3000 St. im Bid. Jetzt werden schon zu 8,20 Euro 2.390 gesucht ...

Evtl. kommt diese Woche ein Bericht in der Euro am Sonntag und es will sich noch jemand eindecken?

Und wenn nicht diese Woche wird es über kurz oder lang Kaufempfehlungen geben.

Gruss

Triade

 

358 Postings, 4654 Tage TitusEamS?

 
  
    
1
06.10.06 17:22
Triade schrieb;
"... ein Bericht in der Euro am Sonntag"

Meinst wirklich, dass Peddy da schon angerufen hat??  

386 Postings, 4903 Tage PrivateEquityDiese Analyse bestätigt Kaufkurs 20,- Euro

 
  
    
4
06.10.06 18:50
Habe dafür einen neuen Thread begonnen, weil das ist der Hammer:

Ist Lang & Schwarz besser als das ?Schnäppchen-IPO? Tradegate?
(Eine Analyse von Private Equity)

Ich habe Euch eine Analyse erstellt, d.h. den DIREKTEN Vergleich der Lang & Schwarz AG zum ?Schnäppchen-IPO? (Zitat ?Der Aktionär?, aktuelle Ausgabe, Seite 40) Tradegate AG.

Zuerst zum Hintergrund: Lang & Schwarz AG (WKN 645932) und Tradegate AG (WKN 521690 ? Erstnotiz jetzt am 12.10.2006) kann man hervorragend miteinander vergleichen, da beide im absolut identischen Geschäftsbereich operieren. Beide haben eine sehr erfolgreiche außerbörsliche Handelsplattform und bieten Aktienhandel und Matching von 8 ? 22 bzw. 23 Uhr an. Und auch im Gewinn kann man die beiden Gesellschaften optimal vergleichen: Während Lang & Schwarz für das erste Halbjahr 2006 einen Gewinn von 2,9 Mio. Euro vermeldet hat, waren es bei der Tradegate 3,2 Mio. Euro. Fast perfekte Größen für einen Vergleich.

Die Zeitschrift ?Der Aktionär?, der Lang & Schwarz bisher nicht einmal ein kleiner Bericht wert war, empfiehlt die Tradegate AG hingegen unbedingt zum Kauf und betitelt die Neuemission auf einer ganzen Seite (S. 40) als ?Schnäppchen-IPO?. Der Ausgabekurs liegt bei 2,- Euro, Graumarktkurse bereits bei 2,80 Euro und kaufen sollte man laut dem Aktionär bis 3,- Euro.

Bei einem Kurs von 2,- Euro würde die Marktbewertung bei 48,3 Mio. Euro liegen. Setzt man den Kurs von 3,- Euro an, würde dies eine Marktbewertung von 72,45 Mio. Euro bedeuten.

Nun zum direkten Vergleich:

Wenn bei Tradegate ein Halbjahresgewinn von 3,2 Mio. Euro zu einer Marktbewertung von 72,45 Mio. Euro führen soll (und das als Schnäppchen bezeichnet wird), so würde dies bei einem Halbjahresgewinn von 2,9 Mio. (Lang & Schwarz) zu einer Marktbewertung von 65,65 Mio. Euro führen. Dies würde einem Aktienkurs von 20,86 Euro für Lang & Schwarz entsprechen (65,65 Mio. Euro geteilt durch Anzahl der Aktien 3,146 Mio.).

Fazit:

Wenn der Aktionär also rät (!) Tradegate bis 3,- Euro zu kaufen, müßte er analog dazu raten, Lang & Schwarz bis 20,86 Euro zu kaufen !!!

So, Leute, jetzt kommt Ihr: Tradegate AG oder Lang & Schwarz AG kaufen ? Dazu kommt, daß Lang & Schwarz im Gegensatz zu Tradegate eigene Finanzprodukte emittiert und damit fast zur Bank aufsteigt. Die Zukunfts-Aussichten bei L&S demnach besser sind...

Also, wenn 3,- Euro bei Tradegate dem ?Aktionär? ein Kauf sind, dann sind 20,86 Euro bei Lang & Schwarz auch ein Kauf.

Die Unterbewertung von Lang & Schwarz ist eklatant.

Einen schönen Abend wünscht Private Equity  

1651 Postings, 4974 Tage calimeraGrande applauso ! o. T.

 
  
    
06.10.06 19:35

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 177  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben