UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 1 von 263
neuester Beitrag: 17.02.19 14:41
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 6558
neuester Beitrag: 17.02.19 14:41 von: gelberbaron Leser gesamt: 652858
davon Heute: 735
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 | 263  Weiter  

1792 Postings, 3820 Tage dreyserTwintec - Aktienumsätze explodieren

 
  
    
8
21.08.09 13:28
Wenn man sich den enormen Umsatzsprung von Ende Juli bis Anfang August ansieht, schließt man zwangsläufig auf den Einstieg von Fonds / Banken!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 | 263  Weiter  
6532 Postings ausgeblendet.

675 Postings, 2787 Tage Alg1erGleich im ersten

 
  
    
16.02.19 08:11
Neuneinhalb! Miese Diesel, was bringen Fahrverbote. Jetzt zeigt man das Problem auch den Kindern.  

1994 Postings, 352 Tage STElNHOFFIch verstehe nicht

 
  
    
16.02.19 08:38
sollen die doch nach und nach die alten Kisten nachrüsten, bischen staatlicher Zuschuß, es sind ja auch genügend Bußgelder eingenommen worden, den Rest die Hersteller, Werkstätten haben dann jede Menge Arbeit, der Laden brummt, alle sind zufrieden, und die Autobauer können sich "stolz" medial präsentieren. Und natürlich auch unsere Regierung, daß würde jede Menge Stimmen bringen.
Momentan machen sich ja alle unglaubwürdig.
 

5612 Postings, 1544 Tage profi108steinhofff

 
  
    
16.02.19 09:03
Was sagtest du noch Brüssel wird das regeln ? Die nachrüstung ist von der Politik und Industrie nicht erwünscht oder glaubst du im ernst die Industrie könnte nicht selber nachrüsten die sind sicher nicht auf so einen bastelladen angewiesen  

675 Postings, 2787 Tage Alg1erProfi

 
  
    
16.02.19 09:59
Es geht da nicht um Baumot, es stehen tausende Menschen vor dem Problem, das ihr Auto im April für sie so gut wie nichts mehr wert ist und die Regierung sagt ihnen, kauft euch ein neues, das können diese Leute nicht. Wir warten Mal was passiert, wenn diese Leute nichts mehr zu fressen auf dem Tisch haben. Dann bringen die andere um, da wird sich die Regierung umgucken.
Meine Meinung, wir warten Mal auf den ersten Toten.  

5612 Postings, 1544 Tage profi108Alg1er:

 
  
    
16.02.19 10:06
okay  aber warum sollte ich auf eigene kosten umrüsten,,?  ich habe den mist nicht gebaut,,und nichts zu fressen du träumst,, harz 4 ist luxus,, in indien kämpfen viele wirklich ums überlen aber die menschen sind glücklicher ,, als hier ,,im reichen westen wird viel gejammert.  

1424 Postings, 1700 Tage Kater Mohrlewenn

 
  
    
1
16.02.19 10:09
sie nix mehr zu fressen haben?
Sie werden einfach die Sperrschilder für Diesel rausreißen und zum Altmetallhändler bringen.  

5612 Postings, 1544 Tage profi108Kater Mohrle

 
  
    
16.02.19 10:15
genau so machen wir das ,,,einfach geil..  

5612 Postings, 1544 Tage profi108bin mal auf nächste woche gespannt

 
  
    
16.02.19 10:47
ob die kellerfahrt weiter geht,,ohne relevante news ,,  

675 Postings, 2787 Tage Alg1erKater

 
  
    
16.02.19 11:36
Das "Eisen" Verkehrsschilder ist bei den Schrottis ein ganz heisses.
Die meisten werden dich vom Hof jagen. Bei ca. 150?/ Tonne auch kein wirklich gutes Geschäft.  

5612 Postings, 1544 Tage profi108Weil will Diesel-Fahrverbote verhindern

 
  
    
16.02.19 14:05
https://www.tagesspiegel.de/politik/...rbote-verhindern/23994816.html



Weil äußerte Verständnis für den Ärger vieler Dieselfahrer. Die bereits erlassenen Fahrverbote beruhten ?auf EU-Grenzwerten für Stickoxid, die mit manchen Fragezeichen verbunden sind?.  So habe er ?noch keine überzeugende Antwort gehört, warum nach den Regeln der Arbeitssicherheit ein Mensch am Arbeitsplatz 950 Mikrogramm Stickoxid ausgesetzt sein darf, im Straßenverkehr im Jahresmittel aber nur 40 Mikrogramm?. Am Arbeitsplatz verbrächten die Menschen viel Lebenszeit, auf derselben Straße seien aber nur wenige ständig unterwegs, fügte der SPD-Politiker hinzu, der auch Mitglied im Aufsichtsrat von VW ist.  

212 Postings, 580 Tage DumboDieselHerr Weil..

 
  
    
2
16.02.19 16:56
ist gegen Fahrverbote. Tolle News. Hätte ich bei jemandem, der bei VW im Aufsichtsrat sitzt, ganz anders vermutet.
Ein richtig informativer Artikel. Und es interessiert in der EU niemanden was der denkt und die Grenzwerte werden bleiben oder verschärft.

Im Übrigen kenne ich niemanden persönlich der für Fahrverbote ist.

In Deutschland gibt es die technischen Möglichkeiten diese zu verhindern! Diese nicht zu nutzten wäre töricht und schadet der Dieseltechnologie....  

5612 Postings, 1544 Tage profi108DumboDiesel: Herr Weil..

 
  
    
16.02.19 17:38
auch du kapierst es nicht.. die nachrüstung ist nicht erwünscht,, oder meinst du die industrie ist unfähig selber nachzurüsten und brauchen solche klitschen wie baumot  ? und du kannst ja mal überlegen wer mehr zeit und geld hat ,,die autoindustrie oder baumot ? und wo der kurs in den nächsten wochen landet kannst du dir sich auch denken,,,hoffe für dich das du nicht zur zeit investiert bist  

1994 Postings, 352 Tage STElNHOFFprofi

 
  
    
1
16.02.19 18:58
denkst du die Autoindustrie könnte nicht selbst Reifen oder Ölfilter herstellen?
Eine Nachrüstung in einem solchen Umfang zu organisieren ist ein Megaaufwand, lieber die Werkstätten
Nachrüstsätze bestellen lassen, Einbau, Abrechnung und Terminabwicklung mit den Kunden..........
so ein logistisches Mammutdingens würde man sich nicht an die Backe kleben.  

4200 Postings, 927 Tage xtrancerxAbgesehen davon

 
  
    
16.02.19 19:15
Das schon ein paar mal berichtet wurde das die Autohersteller nicht selbst Hardware Nachrüsten wollen , sollten wir mal auf die Software Nachrüstung schauen!    Sind Sie damit wie versprochen Ende 2018 Fertig?  N-tv sagt nein  Ein Drittel fehlt noch ....Unfassbar!

 

1424 Postings, 1700 Tage Kater MohrlePasst mal auf

 
  
    
1
16.02.19 19:25
hier wird mit großem Tamtam die ABE wenn, sie erteilt wird, medienwirksam an die große Glocke gehängt.
Dann steigen viele, die keine Finanzdaten verstehen in einem Dummenzock ein.
Der Sonyboy aus der Schweiz verhökert seine Aktien und lacht sich einen.  

4200 Postings, 927 Tage xtrancerxJa wie jetzt

 
  
    
16.02.19 20:39
Der Profi meinte das hätte keine Auswirkungen auf den Kurs....könnt ihr Euch mal einig werden!  

5612 Postings, 1544 Tage profi108xtrancerx

 
  
    
17.02.19 06:58
Kurzfristig an dem Tag steigt die Aktie und dann runter so wie immer ..zocken ja..investieren. .Blödsinn. ..erinnert mich hier etwas am steinhoff ....Da wurde auch gepusht. .Und die Aktie ging runter runter und runter...  

1994 Postings, 352 Tage STElNHOFFprofi

 
  
    
17.02.19 08:02
warten wir mal auf den sommer...........  

5612 Postings, 1544 Tage profi108steinhofff

 
  
    
17.02.19 09:32
Bei steinhoff warten die immer noch den Kurs kennst du ja warten wir mal bis ende nächste Woche. ..  

5612 Postings, 1544 Tage profi108für die zocker könnte

 
  
    
17.02.19 09:42
Es incessant werden sollte der Kurs so weiter laufen steht er bald bei  50 Cent  .und dann steigt er vieleicht 100 Prozent nur die longie sind dann immer noch die dummen der zocker macht Geld bestes Beispiel steinhhoff  

5612 Postings, 1544 Tage profi108Die Zahl der Unterzeichner

 
  
    
17.02.19 13:48
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...-rechenfehler-16044875.html

Die Grenzwerte für Diesel-Abgase sind nicht richtig, sagt der Lungenarzt Dieter Köhler. Doch er hat sich verrechnet. Jetzt kontert der Mediziner. Und auch seine Unterstützer bleiben ihm treu ? sie feilen an einer gemeinsamen Erklärung.



Die Initiatoren feilen an einer Stellungnahme, die am Sonntag veröffentlicht werden soll. Darin heißt es: ?Die medizinischen Aussagen zur gesundheitlichen Relevanz der geltenden Grenzwerte bleiben für die Autoren unverändert. Die Zahl der Unterzeichner hat sich seit der ursprünglichen Stellungnahme erhöht.?  

5612 Postings, 1544 Tage profi108Bei Diesel-Fahrverboten gibt es endlich Anzeichen

 
  
    
17.02.19 13:51
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...Anzeichen-von-Vernunft.html

Bei Diesel-Fahrverboten gibt es endlich Anzeichen von Vernunft

Hierzulande wird gern unten am Bürgersteig gemessen, in Südeuropa darf es auch weiter weg sein. Ganz abgesehen von der Enteignung vieler Autofahrer, die beim Kauf ihres Diesels vor Jahren noch glauben durften, dass der umweltfreundlich sei. Nicht zu vergessen: Seit 1990 ist die NOx-Belastung laut Umweltbundesamt schon um rund 60 Prozent zurückgegangen.

Jetzt deutet sich eine Wende bei den leidigen Fahrverboten an. Zuerst meldete Wiesbaden, dass die Stadt keine erlassen muss. Die Deutsche Umwelthilfe hatte ihre Klage zurückgezogen, weil die bisher umgesetzten und geplanten Maßnahmen zur Luftreinhaltung wohl ausreichen würden.  

5612 Postings, 1544 Tage profi108Entscheiden werden die Gerichte

 
  
    
17.02.19 14:01
https://www.welt.de/wirtschaft/article188915089/...en-Fahrverbot.html


Entscheiden werden die Gerichte

Wer hat also recht? Löst die Politik mit dem geplanten Gesetz endgültig das Problem der drohenden Fahrverbote oder müssen Dieselbesitzer weiter bangen, wie es die DUH behauptet? ?Auch die geplante Gesetzesänderung kann nicht völlig rechtssicher ausschließen, dass in Zukunft noch Fahrverbote verhängt werden?, sagt Walther Michl, Experte für Europarecht und öffentliches Recht an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität.
Anzeige

Allerdings teilt der Fachmann trotzdem nicht die Meinung der Umwelthilfe, dass sich gar nichts ändern würde. ?Wenn ein Gericht trotz der Änderung noch Fahrverbote verhängen will, muss es Gründe finden, warum der Fall von der Regel abweicht?, sagt Michl. ?Das ist eine sehr hohe argumentative Hürde für die Richter, die Latte für Fahrverbote wird damit eindeutig angehoben.?  

3184 Postings, 725 Tage gelberbaronoh Mann Profi

 
  
    
17.02.19 14:38
Sonntag ist es, scheint in Indien nicht die Sonne.....weil BASF seine Schwaden
raushaut? Was ist deine Intension hier ständig den Affen zu machen.....

ich versteh das nicht....bringt doch überhaupt nichts....Baumot ist halt Baumot.....
ein Hersteller der sich erhofft seine Produkte zu verkaufen.....

wie viele kriminelle Zockeraktien gibt es mit Mining und seltene Erden und
Rohstoffe....mit Cannabis und Marihuana und Fake Medizinprodukte und
was wird da in den Portalen von den Betreibern getrommelt...das Ende
von Tesla.....Wasserstoff......und weißes Benzin.....1 Gramm 100 km....

das alles ist erlaubt.......steigt man ein verliert man sein ganzes Geld.....

nmM......und nichts für Ungut....


 

3184 Postings, 725 Tage gelberbaronich spekuliere

 
  
    
1
17.02.19 14:41
auf einen W126 Diesel.....300erter.....Turbo mit H Kennzeichen...da sitzt man
drin wie in einer Hotelbar im Clubsessel hahahaha......

und der ist unverwüstlich der Panzer.....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 | 263  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben