UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7274
neuester Beitrag: 25.05.19 11:16
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 181837
neuester Beitrag: 25.05.19 11:16 von: BobbyTH Leser gesamt: 18824464
davon Heute: 9494
bewertet mit 209 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7272 | 7273 | 7274 | 7274  Weiter  

26277 Postings, 5196 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
209
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7272 | 7273 | 7274 | 7274  Weiter  
181811 Postings ausgeblendet.

1188 Postings, 1675 Tage SanjoImmer cool bleiben

 
  
    
2
25.05.19 09:01
Wie bei Infineon und zuletzt Wirecard
Wir machen das schon
Long  

710 Postings, 3028 Tage MSirRolfiReich werden erfordert Schmerzen!

 
  
    
2
25.05.19 09:12
Ansonsten hätte man es geschenkt bekommen! Geschenkt bekommt man heute nichts mehr!
SIR  

646 Postings, 409 Tage DollarblickIst meine Rechnung falsch?

 
  
    
16
25.05.19 09:13
Weil man doch sagt: Judex non calculat!
Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV), eine wichtige Aktienkennzahl, setzt die aktuelle Marktkapitalisierung eines Unternehmens ins Verhältnis zu dessen (Jahres)-Umsatz.
Damit ist der Begriff verwandt mit dem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), welches das Verhältnis von Kurs zum Gewinn des Unternehmens betrachtet.
Der Vorteil des KUV im Gegensatz zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) liegt vor allem darin, dass der Gewinn beim KGV recht leicht und legal manipuliert werden kann.
In Turnaround-Situationen und bei jungen Unternehmen, z. B. Startups, die sich noch in der Phase der Anlaufphase und Anlaufverluste befinden, kann das Herbeiziehen dieser Kennzahl sehr sinnvoll sein. Liegt der Wert des KUV unter 1, kann man davon ausgehen, dass die jeweilige Aktie als eher niedrig bewertet gilt.

Hier bei Steinhoff liegt das KUV bei nur 0,02 und müsste daher als deutlich unterbewertet gelten.

Berechnungsgrundlage für das KUV von Steinhoff:

KUV = Kurs einer Aktie geteilt durch den Umsatz je Aktie.
KGV = Kurs einer Aktie geteilt durch den Gewinn je Aktie. Das KGV bei Steinhoff könnte man allenfalls am EBITDA, also von 5% des Umsatzes festmachen, so wie es von der Geschäftsführung von Steinhoff einmal prognostiziert wurde, hier also 900.000.00

Kurs der Steinhoffaktie                  0,085?
Umsatz der Holding 18,5 Mrd.?
Ausgegebene Aktien    4,2 Mrd.?
Umsatz je Aktie                   4,400?

       KUV                                                                                                    §          0,02

Aber auch bei einem EBITDA bei Steinhoff von ca. 5 % des Umsatzes, also von ca. 900 Millionen Euro, kämen wir auf ein sensationell tiefes KGV von nahezu 0.

Was im derzeitigen Aktienkurs von Steinhoff zu Buche schlägt, das wissen wir alle, sind die Schulden.

Eine entscheidende Frage, die man sich aber in diesem Zusammenhang stellen muss, ist folgende:

Sind diese Verbindlichkeiten durch den Umsatz und den von Steinhoff prognostizierten Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) tragfähig?

Das wird sich herausstellen, wenn die Abstimmungsergebnisse der Gläubigerversammlung und die neuen Zahlen bekannt sind.

Bis dahin weiß niemand, und schon gar nicht die Presse, etwas Genaues, vor allem nicht die sogenannten ?Spezialisten? von dubiosen Börsenzeitungen, die in ihrer triumphierenden Subjektivität und Stupidität als dienstwillige Handlanger weitgehend unbekannter Hintermänner, täglich in ihrer Negativpresse zugunsten von Hedgefonds (z. B. zuletzt von Marshall Wace), den Steinhoff-Untergang herausbeschwören und dazu beitragen, dass der Aktienkurs so weit sinkt, dass vor allem das Vermögen und mühsam Erspartes der Kleinanleger vernichtet wird.
Das ist für mich gnadenloser Raubtierkapitalismus pur!.

Außerdem muss PwC und gegebenenfalls die Staatsanwaltschaften überprüfen: Für was wurden die Schulden gemacht?

Hohe Abschreibungen haben mit Schulden nämlich nichts zu tun. Das BGB hat den Grundsatz, dass Schulden zumindest in etwas gleichhohes Vermögen gegenüberstehen.
Denken wir auch daran, dass Leistung und Gegenleistung im zulässigen Verhältnis stehen muss. Es darf bei Verträgen kein sittenwidriges Missverhältnis vorliegen. Wenn der Gesamtcharakter eines Rechtsgeschäfts sittenwidrig ist, so geht man davon aus, dass die Parteien, welche sittenwidrig gehandelt haben, auch die Umstände kannten, aus denen sich die Sittenwidrigkeit ergibt. Und, ein Rechtsgeschäft, welches gegen die guten Sitten verstößt, ist gemäß § 138 BGB Abs. 1 von Anfang an nichtig. Sittenwidrig ist ein (besonders verwerfliches) Verhalten, das nach seinem Gesamtcharakter, der durch umfassende Würdigung von Inhalt, Beweggrund und Zweck zu ermitteln ist, gegen das Anstandsgefühl aller billig und gerecht Denkenden verstößt. Hier gibt es sicherlich viel zu ermitteln.

Insofern muss man auf die Ermittlungsergebnisse von PwC warten, die z.B. folgendes klären müssen:

Wohin sind die Vermögenswerte hingewandert?
Was ist davon noch vorhanden?
Wie werthaltig sind die?
Wie und in welcher Höhe wurden Gegenwerte bilanziert?
Wer hat wen betrogen?
Gab es sittenwidrige Verträge zum Nachteil von Steinhoff?
Wen kann bzw. muss man in Regress nehmen?
Welche Aufsichtspersonen haben versagt?
Wo hat die Buchhaltungsabteilung versagt?
Wer ist dafür verantwortlich?
Sind etwaige Regressansprüche realisierbar oder lediglich dubiose Forderungen?
Etc.
 

729 Postings, 482 Tage timtom1011Guten morgen

 
  
    
3
25.05.19 09:21
Jetzt sind es noch 3 Wochen bin ja gespannt  ob die Bilanz 2018
Auch in 3 Wochen kommt  2017 war ja pünktlich
Denke mal das es im Vorfeld steigt   Die 15 Cent werden kein  Hindernis sein
20 oder mehr ist das Ziel nach der Veröffentlichung der Zahlen dürften wir die 0,5 Euro
Sehen    

729 Postings, 482 Tage timtom1011Wir die guten sollten uns zusammen raufen

 
  
    
1
25.05.19 09:25
Und eine Mega Kauf Welle n Gang setzten  

729 Postings, 482 Tage timtom1011Das wäre lustig wenn wir die shortys

 
  
    
1
25.05.19 09:32
In Angst und Schrecken bringen würden
Sonst ist es ja immer anderes rum
Werde mich jetzt rum hören  bei bekannten Verwandten Freunden  Arbeitskollegen Familie
Wäre alles reich werden will und steini kaufen würde
Und dann eine Mega Kauf Welle zu starten
Wer mit machen will soll  es mitteilen
Schönes wochenende  

6502 Postings, 3429 Tage paioneer#181814: MSRolfi...

 
  
    
1
25.05.19 09:46
die erste million, ist immer die schwierigste...;=))  

486 Postings, 404 Tage BlueHorseshoeLöschung

 
  
    
25.05.19 10:16

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 25.05.19 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

12 Postings, 360 Tage kobold73Timtom

 
  
    
25.05.19 10:29
? Die 15 Cent werden kein  Hinde­rnis sein
20 oder mehr ist das Ziel nach der Veröffentl­ichung der Zahlen dürften wir die 0,5 Euro
Sehen?

Aha. Klingt als wär das alles ziemlich sicher?
Und wenn nicht? Erstattest du mir die Differenz?

 

148 Postings, 3369 Tage Werner Eugster@Dollarblick,

 
  
    
1
25.05.19 10:31
ich bin davon überzeugt, dass Deine Rechnung richtig ist. Du hast nicht nur den "Dollarblick" sondern
auch den "Durchblick" bei Steinhoff. Ein schönes Wochenende und freuen wir uns auf die kommende,
"tiefgrüne" Steinhoff-Woche.  

1435 Postings, 900 Tage shatoiEine Frage

 
  
    
2
25.05.19 10:32
Was ist leichter, wenn man bei 24ct steht und mit SH shares nochmal so richtig Geld machten möchte, wenn man dazu weiß, ab wann echte news kommen und das Management nichts kommunizieren darf?
A) den Kurs von der Ausgangslage 24ct auf 1? treiben, wo die ganzen Zocker vorher werfen und es echt schwierig wird.
B) Das Teil wieder auf 8ct shorten( was ja auch schon nicht wenig bringt) und dabei zum einen glatt stellen, zum anderen schön einsammeln aus SL's und Panikverkäufen und anschließend mit den Bilanzen 2018, und den Zahlen 2019 einfach nur laufen lassen.

Ich denke es ist B. Wenn man alles betrachtet, ergibt es für mich Sinn. Wir werden sehen. Ich gebe SH bis Oktober Zeit um es neu zu bewerten. Halten kann ich mir aber durchaus bis 2022 vorstellen.

Ein schönes WE  

12 Postings, 360 Tage kobold73Deine Beiträge sind null wert

 
  
    
25.05.19 10:33
Völlig sinnfreies Geschwätz. Hier:

?Timtom1011 01.12.18 09:31
5guten morgen heute 1.12 2018
so jetzt  kann es jedenn tag los gehen

pepkor steigt jeden tag  die 70% werden immer mehr wert

das ist fakt?


Ich empfehle dir mal den Pepkor Kurs zu betrachten.  

1880 Postings, 5203 Tage manhamTimtom

 
  
    
1
25.05.19 10:33
Der beste Weg Freunde zu verlieren.
Empfehle bitte nie !
Kannst ja bestenfalls deine Beweggründe darstellen.
Weise in jedem Fall darauf hin, dass das ein Zocker sein könnte.

Andernfalls:
Wenn es schief gehen sollte
Könntest du den Freunden nicht mehr in die Augen schauen!

PS.  Ich erwartet zwar die Wiederauferstehung des Kurses. Wann ?
Donnerstag wäre doch ein adäquates Datum.  

10824 Postings, 2414 Tage H731400@Dollarblick

 
  
    
1
25.05.19 10:36
4,310 Mrd Aktien, und 18,5 Mrd Umsatz ist nicht richtig. Das war einmal !  

273 Postings, 2304 Tage mattangrifferste million, ist immer die schwierigste...;=)

 
  
    
25.05.19 10:36


hähä  ...  mit der 1. hat es nicht geklappt ...  arbeite jetzt  an der 2. Million  

1880 Postings, 5203 Tage manhamMatt

 
  
    
25.05.19 10:40
Gilt leider für viele.
Mit SNH könnte es klappen  

1363 Postings, 348 Tage NoCapitalKeine DGAP?

 
  
    
25.05.19 10:40
Wie bewertet ihr denn den Umstand, dass es gestern keine Meldung über die Zustimmung/Ablehnung Abschluss CVA gab?

Ist ja irgendwie nicht ganz unwichtig, oder?  

969 Postings, 3003 Tage KleinerInvestorWie macht man...

 
  
    
1
25.05.19 10:43
an der Börse 1 Mio?




...




Indem man 2 investiert :)  

1880 Postings, 5203 Tage manhamKUV

 
  
    
25.05.19 10:45
als Kennzahl
Ist absolut nicht aussagefähig.
Bestenfalls innerhalb der gleichen Branche. peargroup

Wenn man weitere Kennzahlen hinzuzieht und dann einen Score
Berechnet, können vll. Schlüsse gezogen werden.

 

148 Postings, 3369 Tage Werner Eugster@NoCapital, Keine DGAP

 
  
    
1
25.05.19 10:50
Wurde seit gestern schon zig-mal geschrieben. Der Termin von gestern wurde auf 29.5.2019, 17.00 Uhr Londoner Zeit (18 Uhr deutsche Zeit) verschoben. Das ist der Eingabeterin für die CVA- und SFHG-Creditors. Es ist dann damit zu rechnen, dass Steinhoff das Resultat am 30. oder 31.5.2019 kommuniziert.  

148 Postings, 3369 Tage Werner Eugster@H731400

 
  
    
3
25.05.19 10:51

1363 Postings, 348 Tage NoCapital@werner..

 
  
    
25.05.19 10:58
...ah Danke...ich war gestern „out of bounds😂“ und hätte nur das Forum komplett zurückgeblättert, wenn der Kurs Richtung 7 oder 12 gegangen wäre.  

36 Postings, 557 Tage TCN-DPMLäuft nach Plan :)

 
  
    
25.05.19 11:03
Hallo Zusammen,

Hab doch im Herbst 2018 geschrieben, wir müssen noch das Tiefste Gap schliesen. Wollte keiner glauben.

Ich bin ganz entspannt... Man soll die Party verlassen wenn es am schönsten ist und kaufen, wenn es
am schlimmsten ist. Meine Nachkaufkurse fangen an....

Die Presse macht es richtig, schlechte News für die ängstlichen Kleinanleger, sobald die großen
genügend Aktien haben, dann fangen die guten News an.... Steinhoff, wie Phönix aus der Asche...
Steinhoff hat den Hebel umgelegt... Steinhoff Restrukturierungsplann steht... Steinhoff hat sich mit
den Gläubigern geeinigt....Steinhoff hat jetzt einen Ankerinvestor....Steinhoff ist am Leben...Steinhoff kann profitalbal arbeiten, wäre hätte das Gedacht...Steinhoff, wahnsinns Turn-Around-Story...Steinhoff jetzt strong buy....

Alle diese News sind schon in der Schublade, bald werden Sie veröffentlich!!! You will see...

MFG
TCN-DPM
 

461 Postings, 190 Tage Herr_RossiDanke TCN ,- soo...

 
  
    
1
25.05.19 11:10
Und jetzt geh? bitte wieder Augenbrauen zupfen....!  

1792 Postings, 357 Tage BobbyTH@ TCN-DPM - zu #181835

 
  
    
25.05.19 11:16
Meinst du deinen Post #114854?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7272 | 7273 | 7274 | 7274  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG