UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Magforce die neue/alte Nano-Perle

Seite 1 von 77
neuester Beitrag: 11.11.19 17:10
eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 1921
neuester Beitrag: 11.11.19 17:10 von: alpenland Leser gesamt: 516120
davon Heute: 159
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
75 | 76 | 77 | 77  Weiter  

1637 Postings, 5011 Tage BozkaschiMagforce die neue/alte Nano-Perle

 
  
    
4
11.11.13 11:58
Mit dem 5 Jahresziel von 100-150 Mil. Jahresumsatz und der hervorragenden Therapie (NanoTherm®) und dem fähigen Management sollte es Magforce gelingen nachhaltige Wertsteigerungen im Aktienkurs zu erreichen !
Ich schätze den Shareholder-Value als sehr hoch ein.

"MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief
08:35 08.11.13

MagForce AG / MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief . Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre der MagForce AG,

sehr gerne informiere ich Sie darüber, dass wir auf dem besten Weg sind, unsere Ziele für 2013 zu erreichen:

Gehirntumortherapie: Unser Hauptziel für 2013 ist der Beginn unserer neuen Glioblastom-Studie bei Patienten mit rezidivem Glioblastom durch die Installierung von NanoAktivatoren in drei weltweit anerkannten Kliniken in Deutschland. Während der Monate September und Oktober haben wir unseren zweiten NanoActivator® im Universitätsklinikum Münster installiert. Wir rechnen damit, den dritten NanoActivator® bis Jahresende und den vierten Anfang 2014 in Betrieb zu nehmen. Die Initiierung der neuen klinischen Glioblastom-Studie wird 2013 planmäßig erfolgen. Darüber hinaus bereiten wir die Registrierung in den USA vor. In der nahen Zukunft wollen wir uns auf rezidive Glioblastoma Multiforme (GBM) in Deutschland, in der EU und in den USA konzentrieren, auf die ca. 30% der jährlich diagnostizierten rund 133.000 neuen GBM-Fälle entfallen. Parallel zur Durchführung der Studie erwarten wir zudem bereits 2014 Patienten auch kommerziell behandeln zu können, da nicht jeder Patient mit GBM die Einschlusskriterien der Studie erfüllt, aber dennoch schon heute von unserem Ansatz profitieren kann. Die Gesundheitsausgaben weltweit für GBM-Behandlungen werden auf über 2 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt.

Prostatakrebstherapie: Mit Blick auf die Anwendung der NanoTherm® Therapie (NTT) der MagForce AG zur Behandlung von Prostatakrebs wird unsere einzigartige Technologie als sehr vielversprechende Ergänzung zu den derzeitigen Prostatakrebsbehandlungen gesehen. Kurzfristig besteht unsere Aufgabe darin, die optimale Behandlung mit unserer NanoTherm® Therapie sowie den Kommerzialisierungsweg zu definieren. Wie bereits in meinem Brief im Juli erwähnt, planen wir, die Definition dieser Aspekte bis Ende des 4. Quartals 2013 abgeschlossen zu haben, um dann mit der Umsetzung zu beginnen. Wir sind auf dem besten Weg, auch dieses Ziel für 2013 zu erreichen. Von den jährlich 900.000 neu mit Prostatakrebs diagnostizierten Fällen werden ca. 57% allein in den Regionen USA, Deutschland und der EU diagnostiziert. Die Gesundheitsausgaben zur Behandlung von Prostatakrebs in diesen Regionen werden zusemmengenommen auf über 10 Milliarden Euro geschätzt.

Finanzen: Unsere Ausgaben verlaufen nach Plan. Wie ich bereits in meinem Brief an Sie im Rahmen der Halbjahresergebnisse angedeutet hatte, rechnen wir jedoch damit, dass der Nettoverlust aus laufender Geschäftstätigkeit höher ausfallen wird als im Jahr 2012. Dies ist insbesondere auf den Beginn der neuen klinischen Glioblastom-Studie und die Vorbereitungen für den Markteintritt in anderen Ländern zurückzuführen.

Investor Relations: Während wir unsere Unternehmensziele sowie den Fahrplan zu deren Erreichung festlegen, möchte ich darauf hinweisen, dass wir, wie bereits in der Vergangenheit, aktiv auf Konferenzen präsent sein werden. Unsere erste Präsentation findet am Dienstag, den 12. November, auf dem Deutschen Eigenkapitalforum in Frankfurt statt. Investoren, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind herzlich dazu eingeladen sich meine Präsentation anzusehen. Auf das persönliche Gespräch mit Ihnen freue ich mich sehr.

Personal: Gern wiederhole ich an dieser Stelle, dass wir ein Management-Team und Mitarbeiter haben, die hochmotiviert und sehr talentiert sind. Daher bin ich besonders erfreut, dass der Aufsichtsrat der MagForce AG die Ausgabe von MagForce-Aktienoptionen an jeden Mitarbeiter genehmigt hat! Im Einzelnen haben wir 1.790.499 Optionen im Rahmen des Plans 2013 ausgegeben. Die Laufzeit beträgt 6 Jahre, wobei die Option frühestens nach 4 Jahren ausgeübt werden kann. Damit sorgen wir dafür, dass alle Mitarbeiter vollständig im Einklang mit den Interessen unserer Aktionäre handeln und sich auf eine nachhaltige Wertschöpfung konzentrieren.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir einen anspruchsvollen Weg vor uns haben, um unsere NanoTherm® Therapie zu einer angesehenen Therapie für die Behandlung von GBM und Prostatakrebs weiter zu entwickeln und unser 5-Jahres-Finanzziel von 100-150 Millionen Euro Jahresumsatz zu erreichen. Mit großem Enthusiasmus nähern wir uns Schritt für Schritt unserem Ziel. Ich möchte Ihnen noch einmal für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der MagForce AG danken."
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
75 | 76 | 77 | 77  Weiter  
1895 Postings ausgeblendet.

78 Postings, 251 Tage HOrderBeliefsDiesen Übersichtsartikel fand ich interessant...

 
  
    
2
14.10.19 09:38
...er erklärt Potenzial und Probleme von magnetischen Thermalverfahren. Damit kriegt man mal ein Eindruck um welche Fragen sich die Forschung grad dreht. MagForce wird im Artikel auch mehrfach erwähnt:

https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphar.2018.00831/full  

485 Postings, 3449 Tage ich-binz#1897

 
  
    
14.10.19 16:02
...eine ziemlich schwere Kost...  

49 Postings, 510 Tage MikeWazArtikel

 
  
    
14.10.19 18:36
@HOrder
Danke für den Link! Das ist ja mal was für die Spekulanten hier. MagForce wird 16mal erwähnt!  

78 Postings, 251 Tage HOrderBeliefsEs geht stetig weiter...

 
  
    
17.10.19 13:07

485 Postings, 3449 Tage ich-binzDie Cash Cow soll der Prostata Krebs werden...

 
  
    
18.10.19 12:18
...wegen der weitaus höheren Fallzahlen..  

78 Postings, 251 Tage HOrderBeliefsWieso steigt der Preis?

 
  
    
21.10.19 14:24
Gibt es News oder neue Analysen?  

5792 Postings, 5765 Tage alpenlanddas ist wohl der Grund

 
  
    
21.10.19 14:48
Nachricht: MagForce AG veranstaltet Lunch-Symposium 'Lokale Therapien zur Behandlung bösartiger Gliome' auf dem 19ten Europäischen Kongress der Neurochirurgie (EANS2019) (7847464) - 19.09.19 - News
 

485 Postings, 3449 Tage ich-binzdas ist nicht der Grund...

 
  
    
21.10.19 14:58
das machen die mehrfach im Jahr....  

32 Postings, 1038 Tage SvOvCoreo hat wohl vergessen eine Verkauforder

 
  
    
21.10.19 15:07
einzustellen. Keine Bange gehen wieder runter. Die kommt ganz sicher.

 

55 Postings, 1127 Tage tom4475Grund für die Kurssteigerung

 
  
    
21.10.19 20:13
Möglicherweise tut sich etwas in Richtung Vergütung der Behandlungen durch die Krankenkassen? Oder ein neuer Nanoactivator wird in Spanien installiert ? Wir werden es hoffentlich bald wissen....

Meiner Einschätzung nach tut sich aber was....

 

 

287 Postings, 1154 Tage ar_ai_82#1906

 
  
    
22.10.19 20:02
seh ich auch so, im vergleich zu vielen anderen biotechs macht dieses zumindest schon kasse mit den produkten. davon können 4sc, mologen und medigene vorerst nur träumen...  

1344 Postings, 1161 Tage 2much4uNur was nützt das...

 
  
    
26.10.19 07:37
... wenn Magforce schon Geld verdient, wenn der Aktienkurs so läuft, wie er läuft?

Da macht der Aktienkurs mühsam 5% Plus in 10 Tagen um dann an einem Tag wieder alles zu verlieren. Verlieren tu ich auch langsam, nämlich die Lust an Magforce weiter festzuhalten. Ich überlege schon, meine 40% Verlust zu realisieren und das Geld gewinnbringend in russische Aktien zu investieren.  

327 Postings, 993 Tage ahoffmann19@Magforce

 
  
    
26.10.19 10:07
Bin auch schon wochenlang am überlegen, ob ich die rausschmeißen soll. Bin seit 2 Jahren dabei und der Kurs bröckelt immer weiter ab....haste schon Recht !  

237 Postings, 5400 Tage Männe@2much4u, was sind deine Favoriten bei den

 
  
    
26.10.19 11:48
russischen Aktien?  

287 Postings, 1154 Tage ar_ai_82@2much4u und @ahoffmann19

 
  
    
26.10.19 14:54
wie lange seid ihr denn schon investiert? ich seit ca. 2 jahren, und ja, der kurs ist definitiv übel, aber: der ceo dahinter ist top und hatte auch schon in der vergangenheit einiges auf die beine gebracht - hier übrigens ein interessantes interview dazu:
https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=132834#ref=rss  

78 Postings, 251 Tage HOrderBeliefsDiese Kursbewegungen...

 
  
    
27.10.19 08:59
...der letzten Tage und Wochen haben m.E. keinerlei Informationsgehalt.

Die Investment Story ist hier weiterhin intakt und vor Mitte/Ende 2020 wird es hier wenig Kursrelevante News geben.

Was den meisten (kleinen) Investoren halt fehlt ist Geduld. Wer das erkennt kann es sich ja zu nutzen machen.

 

287 Postings, 1154 Tage ar_ai_82@HOrderBeliefs

 
  
    
27.10.19 10:24
da kann ich dir nur recht geben. klar gibt es auch ausnahmen (z.b. mologen - die haben über jahre getüftelt und bis heute noch nicht wirklich signifikantes auf die reihe gebracht - leider). ich sehe magforce etwas ähnlich wie 4sc und medigene, die haben beide eine gute plattform und bei beiden ist ein gutes management dahinter. von daher bin ich mal optimistisch, dass das hier auch was wird. zudem: die haben ja bereits ein produkt auf dem markt, also machen sie schon mal umsatz...  

1344 Postings, 1161 Tage 2much4uMagforce

 
  
    
27.10.19 10:50
Ich hab in Magforce im Feb. 2018 bei ? 8,- gekauft und dann - leider, entgegen meinen Grundprinzipien!!! - im Aug. 2018 bei ? 5,70 nochmal nachgekauft und somit aus einem mittleren Verlust einen großen Verlust gemacht.

@Russische Aktien (offtopic):

Meine Favoriten sind ganz klar Gazprom (KGV von unter 4 und ein Top-Wert mit gewaltig Potential) und Surgutneftegaz Pref. ADRs (also die Vorzüge, die ein KGV von ca. 1,6 haben sowie eine Dividendenrendite von 18% brutte bzw. 14% netto und ebenso gewaltiges Potential). Diese beiden Werte hab ich in meinem Depot und haben die Verluste von MagForce aufgefangen.

Noch interessieren würde mich Nornickel und evtl. sogar mit der Sberbank ein Finanztitel.

Bei Surgutneftegaz Pref. hab ich das Ziel, die Aktie lange zu halten und mit der tollen Dividendenrendite in ein paar Jahren den Kaufpreis herinzubekommen, sodass ich die Aktien dann quasi geschenkt bekommen habe. Letzte Dividende war im Juli ? 0,85 netto (Cash aufs Konto) und der derzeitige Kurs ist ? 5,60.  

287 Postings, 1154 Tage ar_ai_82also ich bin hier

 
  
    
27.10.19 16:35
auch richtig in den miesen... aber dieser artikel macht etwas hoffnung:
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...-weiter-1028607515  

78 Postings, 251 Tage HOrderBeliefsDieser Artikel...

 
  
    
27.10.19 21:22
... in Boerse Online enthält nun wirklich nichts Neues.  

1344 Postings, 1161 Tage 2much4uAuf geht's

 
  
    
01.11.19 13:54
Auf geht's - mit Schwung!

Bei 4 Euro hat sich eine starke Unterstützung gebildet. Jetzt wäre enorm wichtig, dass mal die 5 Euro-Marke überschritten wird, dann sind wir blitzschnell bei 7 Euro oben (was in etwa meinem Kaufkurs entspricht - Durchschnittskurs 7,10 Euro).  

1344 Postings, 1161 Tage 2much4uSehr positive Analyse

 
  
    
07.11.19 10:53
Zu Magforce gibt es eine sehr, sehr positive Analyse von GBC mit einem Kursziel von ? 15,30. Ich denke, lange wird man MagForce nicht mehr zu Kursen von unter 5 Euro kaufen können. Im Gegenteil, wenn es über 5 Euro geht, sind wir sehr rasch bei 7 Euro.

Link zur Analyse: https://www.onvista.de/news/magforce-positive-aussichten-147438357  

122 Postings, 1968 Tage Korvus@2much4u

 
  
    
1
07.11.19 12:31
Hast Du den Bericht überhaupt gelesen?

Die Analyse in deinem Link ist ein Jahr alt und der darin beschriebene Zeitplan schon längst überholt. Zulassung Prostatabehandlung im zweiten Halbjahr 2019? Davon sind wir wohl noch etwas entfernt.

Auch Deine Einschätzung sobald wir über 5€ sind stehen wir eigentlich schon bei 7€ entbehrt aktuell jeder Grundlage. Ohne weitere Schritte im Zulassungsverfahren oder Ergebnisse der Studien tut sich hier gar nichts.

Damit dürfte frühestens Mitte 2020 gerechnet werden.

Magforce ist aber leider dafür bekannt gerne mal anvisierte Ziele nach hinten zu schieben. Von daher abwarten.

 

55 Postings, 1127 Tage tom4475Korvus

 
  
    
07.11.19 12:43
Die neue Analyse ist vom 10.09.2019 und beträgt immer noch 13,50.

Ein Grund für den Rückgang vom alten Kursziel ist die Kapitalerhöhung und die zeitliche Verschiebung der Prostata Studie in den USA.

Dennoch ist die Aktie stark unterbewertet und wenn ich die Zukunftsaussichten hernehme ist die Aktie ein klarer Kauf!

Anbei der Link zur aktuellen Bewertung von GBC:

https://www.magforce.com/fileadmin/user_upload/190910_GBC_Anno.pdf  

5792 Postings, 5765 Tage alpenlandbrandneue Analyse gibt Stimmung (hoffentlich)

 
  
    
11.11.19 17:10

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
75 | 76 | 77 | 77  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben