UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1252
neuester Beitrag: 12.11.19 19:17
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 31298
neuester Beitrag: 12.11.19 19:17 von: .Juergen Leser gesamt: 1050717
davon Heute: 3355
bewertet mit 71 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1250 | 1251 | 1252 | 1252  Weiter  

3890 Postings, 801 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
71
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1250 | 1251 | 1252 | 1252  Weiter  
31272 Postings ausgeblendet.

35384 Postings, 1996 Tage Lucky79#31258 diese SPD....

 
  
    
5
12.11.19 13:23
ich schmeiß mich weg...

Männervereine heißen Männervereine weil..?!? na was..?

Bei uns am Land gibt es eine "Landfrauen e.V."

Ich als Mann kann da nicht mitglied werden...  

11461 Postings, 5886 Tage .JuergenDa werden seit 2015 hunderte Milliarden

 
  
    
12
12.11.19 13:29
für Migranten und Flüchtlinge ausgegeben -
ständig Steuern erhöht >  aktuell CO2 !!  das Geldvermögen! (auch Kapitalversicherungen - Rentensicherungsanlagen)  durch die 0% Zinspolitik  quasi zwangsentwertet -

aber das stört den Michel anscheinend alles nicht sonderlich - wie jetzt:

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...sionToLogin.bild.html

Aufstand gegen SPD-Finanzminister So treiben Sie unsere Vereine in die Pleite, Herr Scholz!
Es ist ein Frontalangriff auf das deutsche Vereinswesen!

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (61, SPD) will Vereinen, die Frauen ausschließen, die Gemeinnützigkeit entziehen. Im Umkehrschluss betrifft das auch Gruppen ohne männliche Mitglieder.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

35384 Postings, 1996 Tage Lucky79#31270 ein bisschen Widerspruch....

 
  
    
12.11.19 13:48

und ein wenig Augenöffnen...

und schon bekommt man diese Reaktion.

Scheinbar ist Dir nicht so bekannt...
dass wenn keine Flüchtlinge kommen würden...
und die die hier sind wieder nach
Hause gehen würden...

dann wäre die AfD ruckzuck bei 5%...
Würden WIssenschaftler herausfinden, dass der Klimawandel nicht vom
Menschen gemacht wird..
und dass Atomkraftwerke endlich ohne Abfall arbeiten könnten...

Dann wären die Grünen bei 5%....


Beide Parteien bräuchten in dem Fall NEUE THEMEN.


 

14891 Postings, 3727 Tage Linda40Es kommt sicher noch soweit, dass man das

 
  
    
6
12.11.19 13:52
deutsche Vereinsleben nicht mehr pflegen darf.....

So nach und nach kriegen wir sicher alles abgenommen.....ganz still und leise, damit es der doofe Michel auch ja nicht merkt....


Psssst !
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
heimatliebe.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
heimatliebe.jpg

11461 Postings, 5886 Tage .JuergenLay oder Mohamed Ali ?

 
  
    
5
12.11.19 13:56
Wer beerbt Sahra Wagenknecht?
Die Linkspartei wählt ihre neue Fraktionsspitze - und dieses Mal wird es spannend. Abgestimmt wird über die Nachfolge von Sahra Wagenknecht. Zur Wahl stehen zwei sehr unterschiedliche Frauen.

https://www.tagesschau.de/inland/linke-wahl-fraktionsvorstand-101.html

Mohamed Ali ? erst dachte ich Druckfehler? aber die Dame heißt wirklich so.
Glückwunsch an Linken Partei - "Zugpferd Wagenknecht erfolgreich geschaßt"  und dafür jetzt Mohamed Ali?
Damit haben die Linken m.E. (ähnlich wie bereits die SPD) einen großen Schritt zur eigenen zukünftigen Befeutungslosigkeit/Untergang  getan.

https://www.tagesschau.de/inland/linke-wahl-fraktionsvorstand-101.html


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

35384 Postings, 1996 Tage Lucky79Die Tochter von Mohamed Ali..?

 
  
    
1
12.11.19 14:03

950 Postings, 401 Tage indigo1112"Elektrobusse für Berlin"...

 
  
    
8
12.11.19 14:17
...die Stadt Berlin will bekanntlich die derzeitigen mit Diesel betriebenen Busse gegen Elektrobusse austauschen...
... abgesehen davon, dass die Elektrobusse "sauteuer" sind und über nur eine lächerlich geringe Reichweite verfügen, sind diese Busse mit zusätzlichen Aggregaten für Heizung und Klimaanlage ausgerüstet...
...diese zusätzlichen Aggregate werden, man glaubt es kaum,
mit Diesel betrieben...
...es ist doch einfach nicht mehr zu fassen...
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/verkehr/...-betrieben-31245810  

11461 Postings, 5886 Tage .Juergen#276, was für eine Argumentation

 
  
    
9
12.11.19 14:25
wenn....dann...würden...und das Ganze in Bunt macht es inhaltlich auch nicht besser.

Du hast es anscheinend immer noch nicht begriffen - daher hatte ich dir auch empfohlen dich erst einmal über die AfD Inhalte richtig Sachkundig zu machen. Nur die bekannten medialen Headlines zu lesen führt bekanntlich zu solch einem indoktrinierten Teilwissen/Ansichten.

Die AfD wurde bekanntlich als EU/Euro kritische Partei gegründet - und diese Themen sind aktueller denn je - Euro Zerfall - 0% Zinspolitik - Entwertung der Vermögen, Target 2  - vereintes Europa -verstärkte Zuwanderung von EU Armuts Migranten und Kriminellen nach Deutschland - und vieles anderes wo die AfD die einzige Partei in DE ist die dieses ständig kritisiert und nicht so haben möchte.

Es gibt inzwischen soviel Kritik an der allgemeinen desaströsen Politik der Einheitsbrei Parteien - und immer mehr Menschen in diesem Land verinnerlichen - das die AfD die einzige wählbare Partei ist - die dem Entgegentritt. Dieses wird sich auch bei den Themen  - Energie - Wirtschaft - CO2 Wahn - Steuerspirale - Renten - noch weiter verstärken und steigern.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

179 Postings, 880 Tage 1 SilberlockeDaimler-Tarif

 
  
    
3
12.11.19 17:08
Daimler -Tarif umkämpft

Die Daimler-Führungfordert, dass ihre Mitarbeiter auf Lohnerhöhungen verzichten sollen.
Die IG Metall fürchtet, dass dies in der Tarifrunde im nächsten Jahr in anderen
Unternehmen Schule machen könnte.

Quelle : Stuttgarter Zeitung vom 12.11.2019.  

95137 Postings, 7322 Tage seltsamman kann eben nicht begreifen, daß die Mitarbeiter

 
  
    
3
12.11.19 17:13
das wertvollste sind, was eine Firma überhaupt besitzt.
Wenn die Daimler-Führung gesagt hätte: wir, die Daimler-Führung verzichtet auf einen Prozentsatz ihres Gehaltes, könnte man als gutes Beispiel vorangehen. Aber so weit wird es nicht kommen.  

58732 Postings, 7320 Tage Kicky14-Jährige in Halloween-Nacht v 4 Asylbewerbern

 
  
    
3
12.11.19 18:16
vergewaltigt ?
...".Im Wohnhaus eines der  Verdächtigen sei die Jugendliche dann vergewaltigt worden, schilderte sie später ihren Eltern, dann der Polizei. Die Polizei ermittelte inzwischen alle fünf Verdächtigen. Nachdem dies gelungen war, durchsuchten Polizisten vergangenen Freitag vier Wohnungen in Stuttgart, in einer Filstalgemeinde und in einer Illertalgemeinde. Die 14 bis 26 Jahre alten verdächtigen Asylbewerber wurden vorläufig festgenommen. .....
https://www.ulm-news.de/weblog/ulm-news/view/dt/3/...nge_Maenner.html  

58732 Postings, 7320 Tage Kicky2 Männer gemessert, Rettungskräfte behindert

 
  
    
2
12.11.19 18:24
Montagabend gegen 18 Uhr gerieten in der Lobeckstraße mehrere Männer in Streit, Messer wurden gezogen, zwei Beteiligte wurden damit verletzt. Die Polizei rückte an, sicherte den Tatort.Laut Polizei fuhren einige Einsatzkräfte weiter zu einem Krankenhaus, in das sich die Verletzten zwischenzeitlich selbst begeben hatten.
Wie die Polizei weiter mitteilte, erschienen nach und nach Angehörige und Bekannte der Verletzten in der Rettungsstelle der Klinik, die versuchten zu ihnen zu gelangen. ?Nur unter Hinzuziehung weiterer Einsatzkräfte konnten die Personen abgedrängt und die Arbeitsfähigkeit der Rettungsstelle gewährleistet werden?, ....
https://www.bz-berlin.de/berlin/...ngehoerige-stuermen-rettungsstelle

da muss man nicht suchen, wer das gewesen sein Kann
 

2122 Postings, 1387 Tage Stuff_WildDa war sie wieder die Liebe Kicky ...

 
  
    
12.11.19 18:27
https://www.ariva.de/profil/kicky

Mitglied seit ... 99 und immer noch ... so alt wie Sie sich fühlt ... Du solltest mal das Foto austauschen.

Dafür gibt es ein Copyright:

http://www.puppen-sammler.com/puppen/kicky_l-820
 

58732 Postings, 7320 Tage Kicky3 Anhänger der Dschihadistenmiliz festgenommen

 
  
    
3
12.11.19 18:28
Die Männer im Alter zwischen 21 und 24 Jahren sollen Vorbereitungen für eine Tat mit Sprengstoff oder Schusswaffen getroffen haben.
Laut Staatsanwaltschaft gilt ein 24-jähriger Deutscher mazedonischer Abstammung als Hauptverdächtiger. Er habe sich "Grundbestandteile zur Herstellung von Sprengstoff" besorgt und im Internet nach Schusswaffen gesucht, teilte die Behörde mit. Auch das als Bleichmittel handelsübliche Wasserstoffperoxid soll sich in der Wohnung des Verdächtigen befunden haben. In Verbindung mit anderen Zutaten wie Aceton und Säure entsteht aus Wasserstoffperoxid ein hochexplosiver Sprengstoff: TATP. Auf einschlägigen Dschihadisten-Seiten finden sich entsprechende Anleitungen zur Fertigung von Sprengkörpern... Beschuldigt werden außerdem zwei Männer türkischer Staatsangehörigkeit im Alter von 21 und 22 Jahren. "
https://www.focus.de/politik/deutschland/...-besorgt_id_11340519.html  

58732 Postings, 7320 Tage KickyDemonstrationen haben sich zu einer Art Volkssport

 
  
    
3
12.11.19 18:32
entwickelt ärgert sich Schupelius
https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/...-art-volkssport-entwickelt
"...Es vergeht kaum noch ein Tag ohne Verkehrschaos. Die Polizei sperrt großräumig ab. Dann marschiert eine Handvoll Demonstranten über den Asphalt und die Autofahrer und BVG-Fahrgäste in den Bussen müssen zusehen.
Die Zahl der Demonstrationen hat eine Rekordhöhe erreicht: 2018 zählte die Polizei in Berlin insgesamt 4446 politische Kundgebungen, also im Durchschnitt 12 (!) pro Tag. Zehn Jahre zuvor, 2008, waren es erst 2345 Versammlungen. 2019 geht es genauso weiter, die genauen Zahlen liegen noch nicht vor.
Es scheint, als sei das Demonstrieren zum Volksport geworden. Über die Ursachen kann man nur spekulieren. Die Folgen aber sind klar: Viele Menschen kommen zu spät zur Arbeit oder an andere Ziele, es entsteht großer wirtschaftlicher Schaden, weil auch der Gewerbeverkehr blockiert wird.

Besonders drastisch wurde dieses Missverhältnis erkennbar, als die Aktivisten der Gruppe ?Extinction Rebellion? Anfang Oktober eine Woche lang in Berlin überall und auch noch ohne Anmeldung Straßen blockierten....
Es geht ja zunehmend auch gar nicht mehr um das reine Demonstrieren, also das öffentliche Äußern einer Meinung. Immer häufiger werden Blockaden angestrebt. Man will das Alltagsleben zum Stillstand bringen...."  

2558 Postings, 2224 Tage Benz1Mir wird sowas von übel

 
  
    
4
12.11.19 18:32
wenn ich lese unsere Kinder, ältere Leute und und.....Ich habe so eine Wut auf diese Sche....-Regierung, alles Oberverbrecher+Kriminelle.....  

11461 Postings, 5886 Tage .JuergenJa wenn man so beleidigend wird

 
  
    
2
12.11.19 18:37
und Männer strukturell als Arschlöcher bezeichnet
braucht man sich eigentlich nicht wundern wenn dann als Gegenreaktion eine Hass Lawine auf einen selber zukommt. >>Aktion = Reaktion! Aber Frauen scheinen damit öfters Probleme mit zubekommen?
und "dann sind natürlich immer andere Schuld".
Erinnert mich auch an die Frau die in Halle erschossen wurde - weil sie meinte ein paar Meter an dem mit Schusswaffen in den Händen haltenden Täter vorbei gehen zu müßen und ihm auch noch zuzurufen".....Hey muss das sein, wenn ich hier lang gehe"?

https://twitter.com/sibelschick/status/...tatus%2F1023947830753415168

Sibel Schick ist 1985 in der Türkei geboren und zog 2009 nach Deutschland. Sie ist Journalistin und Autorin
"Ich werde als Person bedroht und beleidigt und nicht als Social-Media-Account. Und mich selbst kann und will ich nicht ausschalten."

Mal ehrlich, irgendwie tickt die doch nicht richtig, oder? schreibt als Person so einen pauschalen beleidigenden Scheiss und meint dann das es doch nur ihr Social-Media-Account war? verstehen muss man das auch nicht - weil solch ein Klientel vollkommen absurd denkt und handelt -
mit dieser Frau würde ich nicht mal auf Armabstand im gleichen Raum sein wollen, echt gruselig.


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

58732 Postings, 7320 Tage KickyFlashmob gegen Kontrolle von Clans in Neukölln

 
  
    
5
12.11.19 18:43
"Initiative ?Kein Generalverdacht? ruft zu Flashmob auf, weil die Kontrollen von Shisha-Bars ?wahllos und unverhältnismäßig? seien.....Am Dienstagabend will sie deshalb einen Flashmob ?als Aufbegehren gegen Schikane und Willkür im Rahmen der Shisha-Bar-Razzien?, veranstalten, wie es von der Initiative heißt. Um 19 Uhr wolle man an der Karl-Marx-Straße Ecke Saltykowstraße ?gemeinsam essen, Musik hören, Shisha rauchen ? sichtbar machen, was Neuköllner Normalität ausmacht.? Anlass für den Flashmob ist unter anderem auch die Vorführung der ZDF-Dokumentation ?Wem gehört Neukölln?? im Heimathafen Neukölln, die sich unter anderem mit Clankriminalität beschäftigt.
Linke Neukölln weist auf den Flashmob hin..Wie mit kriminellen Großfamilien umgegangen werden soll, darüber streitet sich auch die Neuköllner Linkspartei. ....... Die Linke Neukölln weist auf den Flashmob übrigens auf ihrer Internetseite hin.
https://www.die-linke-neukoelln.de/termine/detail/...-und-kundgebung/

https://www.die-linke-neukoelln.de/termine/detail/...-und-kundgebung/  

2122 Postings, 1387 Tage Stuff_WildJa das macht euch Spaß ...

 
  
    
12.11.19 18:48
die eigenen immer wieder ... die relevanten Informationen durch Postings aus dem Fokus zu schieben!

 

65990 Postings, 3231 Tage GeldbertWir haben schon genug eigene Kriminelle,

 
  
    
6
12.11.19 18:51
da brauchen wir nicht noch das Pack von Ausserhalb!  

21398 Postings, 6958 Tage modStuss Wild

 
  
    
5
12.11.19 18:58
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

27665 Postings, 4988 Tage AnanasDenk mal darüber nach # 31286 , mal schauen ob es

 
  
    
4
12.11.19 19:01

gelingt. Deine ständige Pöbeleien gegen unsere "Kicky" werden langsam langweilig. Also reiß dich mal etwas zusammen und poste hier nicht immer Spam`s


"https://www.ariva.de/profil/kicky

Mitglied seit ... 99 und immer noch ... so alt wie Sie sich fühlt ... Du solltest mal das Foto austauschen.
Dafür gibt es ein Copyright: http://www.puppen-sammler.com/puppen/kicky_l-820"

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
29497978_10210924676544827_38128586697....jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
29497978_10210924676544827_38128586697....jpg

11461 Postings, 5886 Tage .JuergenNicht mal das bekommen sie in DE gebacken

 
  
    
3
12.11.19 19:07
Deutschlands EM-Trikot veröffentlicht
Mehrheit gefällt das Trikot aber nicht, Kommentare wie ?Schlafanzug? oder ?Nivea Familien-Set?

Jetzt unterlief auch noch Ausrüster Adidas ein peinlicher Fehler. Im Online-Shop von Adidas waren die Namen der Spieler Jonas Hector und Luca Waldschmidt falsch geschrieben. So wurde aus Hector ?Hecktor? und aus Waldschmidt wurde ?Waltschmidt?.

https://www.msl24.de/sport/...amen-panne-fans-adidas-zr-12709870.html

So etwas brauch einem eigentlich in diesem Land auch nicht mehr zu verwundern!
aber "Wald" mit einem T zu versehen "ist schon eine kaum nach zu vollziehende Leistung", tippe mal da war sicherlich kein "Bio" am Werke.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

5725 Postings, 7007 Tage major..

 
  
    
12.11.19 19:12
Die Marke mit den drei Steifen.  

11461 Postings, 5886 Tage .Juergen#295. Hallo Ananas

 
  
    
2
12.11.19 19:17
ist doch die übliche Masche die wir auch medial schon zur Genüge kennen  -
unangenehmes kritisches Denken und Meldungen/Berichte gegen die eigene und System vorherrschende Gesinnung , versucht man durch Diskreditierungen zu unterbinden.´Einfach nur armselig.
"Nur Leider" klappt das hier nicht wie ansonsten in der vorherrschenden medialen Meinungsdiktatur gewohnt und "man beißt hier auf Granit".
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1250 | 1251 | 1252 | 1252  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, Grinch, Katjuscha, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ