UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AT&S ist sehr unterbewertet!

Seite 126 von 136
neuester Beitrag: 16.09.19 17:28
eröffnet am: 22.08.07 17:00 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 3394
neuester Beitrag: 16.09.19 17:28 von: Melandy Leser gesamt: 1016947
davon Heute: 341
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 124 | 125 |
| 127 | 128 | ... | 136  Weiter  

566 Postings, 1345 Tage cicero33Prognose

 
  
    
11.01.19 04:16
Naja, man darf ja wohl davon ausgehen, dass AT&S die niedrigere Auslastung bei der Margenprognose bereits berücksichtigt hat.  

Ich habe die letzten ein bis zwei Jahre die Aktie nur am Rande mitverfolgt, kann also nicht beurteilen, ob und inwieweit die AT&S die Umsatzprognose verfehlt hat.
In den Jahren davor war es aber völlig anders, die Prognosen wurden stets übertroffen. Man hat Herrn Gerstenmayer eigentlich immer vorgeworfen zu zurückhaltend zu prognostizieren/kommunizieren. Das hat er ja auch selbst einmal gesagt, dass es ihm wichtig ist, die Prognosen einzuhalten bzw. sogar zu schlagen. Wundert mich jetzt, dass das jetzt anders sein soll.
 

116 Postings, 898 Tage DasBerlinerBei ...

 
  
    
11.01.19 12:44
... der Faktenlage kann natürlich viel unterstellt werden (Prognosebestätigung im Standart und die kurz darauf folgende Umsatz.- und Gewinnwarnung), allerdings dürfte es schwer fallen, eine Kursmanipulation zu beweisen.
Also warte ich die nächsten Zahlen Ende Januar ab und hoffe auf ein positives Umfeld und eine kleine Überraschung. Vielleicht komme ich ja noch mit einer schwarzen Null aus der Nummer???
Danke Frau Königstorfer!  

13 Postings, 1309 Tage Pizz88AT&S

 
  
    
15.01.19 15:47
Weiß jemand wieso es heute so stark nach oben geht? ich konnte keine News finden. Könnte es mit der Meldung zu den Steuersenkungen in China zu tun haben?

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...-stuetzen-a-1248071.html  

827 Postings, 613 Tage iudexnoncalculat@pizz

 
  
    
15.01.19 17:41
Könnte eine Erklärung für den rasanten Anstieg sein, Meldungen gab es weder von at&s noch vom Standard :-)  

953 Postings, 1055 Tage Top-Aktienrasanten Anstieg

 
  
    
15.01.19 18:23

Der günstigere Akkuaustausch könnte Apple Milliarden Dollar gekostet haben

Apple bot im gesamten Jahr 2018 ein Programm für den Akkuaustausch an. Nutzer älterer Modelle ab dem iPhone 6 konnten den Energiespeicher für 29 Euro statt 89 Euro ersetzen lassen. Es handelte sich um eine einmalige Aktion, zum Jahreswechsel sind die Preise wieder gestiegen.

Rund elf Millionen iPhone-Nutzer ließen 2018 den Energiespeicher austauschen, nicht wie erwartet ein bis zwei Millionen.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...ostet-haben/23867686.html


Das Ergebnis im dritten Quartal sollte noch gut sein, im vierten Quartal ein Ergebniseinbruch.

Apple News oder Insider können für den rasanten Anstieg der Aktie dahinter sein.

 

213 Postings, 1284 Tage MelandySo still hier

 
  
    
22.01.19 14:06

213 Postings, 1284 Tage MelandySchlechter tag

 
  
    
29.01.19 17:41

213 Postings, 1284 Tage MelandyAlle schon ausgestiegen

 
  
    
30.01.19 14:28

1540 Postings, 1938 Tage Einzahler@Melandy:

 
  
    
30.01.19 14:38
Natürlich, dann schläft es sich gleich viel besser ;-)  

213 Postings, 1284 Tage MelandyNa wenn keiner 10% braucht

 
  
    
30.01.19 17:13
Dann schlaft mal gut
Denke die zahlen sind gut  

213 Postings, 1284 Tage MelandyPahh da verstanden am anfang einige die zahlen nic

 
  
    
30.01.19 19:04
Die sind ja ausgezeichnet
Körbchen füllen bevor wir steigen  

953 Postings, 1055 Tage Top-AktienDas Kreditrisiko hat sich bei der AT&S reduziert

 
  
    
30.01.19 20:20

31-12-2018    Buchwert ohne Hybridanleihe   =  15,64 ? / Aktie

Q1-3 2018/19   Gewinn/Aktie  =  2,21 ?


AT&S ist hoch profitabel und die Nettoverschuldung konnte erheblich reduziert werden.


Kaufgelegenheit    -      Hybridanleihe 4,74%   -    Kaufkurs 90 %

http://www.boerse-frankfurt.de/anleihen/...2-Und-Anleihe-XS1721410725


 

232 Postings, 2220 Tage EffectivoZahlen falls noch nicht gelesen ..

 
  
    
3
30.01.19 20:30

953 Postings, 1055 Tage Top-AktienDas Kreditrisiko hat sich bei der AT&S reduziert

 
  
    
30.01.19 20:48
.
Investitionen werden für das Geschäftsjahr 2018/19 reduziert

Aufgrund von später zahlungswirksam werdenden Investitionen für die zweite Ausbaustufe im Werk I in Chongqing werden die Gesamtinvestitionen für das Geschäftsjahr 2018/19 in Summe rund 100 bis 120 Mio. ? (zuletzt rund 140 bis 160 Mio. ?) betragen, wobei die Instandhaltungsinvestitionen weiterhin auf geplantem Niveau erwartet werden.

 

953 Postings, 1055 Tage Top-AktienDas Kreditrisiko hat sich bei der AT&S reduziert

 
  
    
30.01.19 23:14
.
31.03.2018  Nettoverschuldung  =  209,2 Mio. ?

31.12.2018  Nettoverschuldung  = 136,7  Mio. ?

 

953 Postings, 1055 Tage Top-AktienInvestitionsdruck reduziert sich

 
  
    
30.01.19 23:18

Stagnation im Smartphone-Markt

Der Smartphone-Markt im Jahr 2018 ist weltweit leicht geschrumpft.
Demnach ging die Gesamtzahl an verkauften Geräten im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent zurück, von 1,455 Milliarden auf 1,388 Milliarden Smartphones.

https://www.golem.de/news/...elligen-wachstumszahlen-1901-139079.html

 

116 Postings, 898 Tage DasBerlinerBei ...

 
  
    
31.01.19 09:28
... den Zahlen, gestiegener Cashflow, Marge, etc., hätte die Umsatzwarnung auch unterbleiben können. Chapeau.
 

827 Postings, 613 Tage iudexnoncalculatich verstehe die welt nicht mehr ;-)

 
  
    
31.01.19 11:22
dreht jetzt der Kurs nach diesen zahlen von +4% heute auch noch ins minus?  

20 Postings, 641 Tage T_202Das ...

 
  
    
31.01.19 13:03
... verstehe ich auch nicht ganz. Da ist der Titel jedoch seit einigen Monaten nicht alleine, die konfusen (politischen) Situationen rund um den Globus machen es einem nicht gerade leicht - selbst bei soliden Zahlen.  

213 Postings, 1284 Tage MelandySind wir schon 3

 
  
    
31.01.19 13:39

787 Postings, 460 Tage m4758406Nachkauf

 
  
    
31.01.19 13:59
Hatte AT&S vor Monaten auf meine Wunschliste geschrieben, ~16 Euro damals festgelegt.
Am 5.12.2018 bei 16,16 zugrgriffen, 330 Stück.
Jedes mal wenn ich kaufe fallen die Aktien 1-2 Tage später nochmal gewaltig runter.
Am nächsten Tag 15 Euro.
Schon wieder.
Mich gleich wieder geärgert.
Jedes mal dasselbe.
Das kann doch nicht sein.
Dachte mir das gibt es nicht, die ist doch bei 16,16 eh schon so billig.
Heute nach den Zahlen hab ich extrem großes Verlangen zu verdoppeln.
Weil 18 Euro erscheint mir immer noch als sehr günstig.  

20 Postings, 641 Tage T_202Ich denke

 
  
    
31.01.19 14:16
Mittelfristig wird man hier nicht enttäuscht werden, was die aktuellen Zahlen erneut bestätigt haben.  

827 Postings, 613 Tage iudexnoncalculatBerenberg senkt KZ von 23,5 auf 21,5

 
  
    
01.02.19 10:12
"Hold"-Votum bekräftigt - Schwache Prognosen und stabile Verkäufe bei mobilen Endgeräten

Die Analysten der Berenberg Bank haben das Kursziel für die Aktien des Leiterplattenherstellers AT&S gesenkt. Als Antwort auf die nachbörsliche Zahlenvorlage am Mittwoch setzten sie es von 23,5 Euro auf 21,5 Euro herab, das Votum "Hold" bestätigte jedoch der Experte Benjamin Pfannes-Varrow in seinem Kommentar zu den Drittquartalszahlen.

https://aktien-portal.at/...nach-Q3-Zahlen-von-23%2C5-auf-21%2C5-Euro  

213 Postings, 1284 Tage MelandyWir können im mom nur abwarten

 
  
    
01.02.19 17:38
Mit einführung von 5g laufen die smartphoneverkäufe sicher wieder an  

213 Postings, 1284 Tage MelandyHet ist sicher luft nach oben

 
  
    
05.02.19 10:06

Seite: Zurück 1 | ... | 124 | 125 |
| 127 | 128 | ... | 136  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben