UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Solarparc AG

Seite 9 von 42
neuester Beitrag: 17.09.12 17:46
eröffnet am: 10.01.09 11:06 von: SemperAugu. Anzahl Beiträge: 1036
neuester Beitrag: 17.09.12 17:46 von: Roecki Leser gesamt: 83953
davon Heute: 4
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 42  Weiter  

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusFahrplan ohne Atomstrom

 
  
    
13.02.09 00:47
BMU präsentiert den Fahrplan zur klimafreundlichen, sicheren und preisgünstigen Energieversorgung ohne Atomstrom                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  
    Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesumweltministerium (BMU) hat am 12.02.2009 ein Gesamtkonzept zur Energiepolitik bis zum Jahr 2020 vorgestellt. "Die Roadmap ist eine seriös durchgerechnete Handlungsanweisung, mit der wir die vor uns liegenden Herausforderungen meistern können. Wir zeigen damit, wie wir Klimaschutz, Versorgungssicherheit und bezahlbare Energiepreise zusammenbringen", sagte Machnig bei einer Veranstaltung in Berlin. "Wir werden den Anteil der erneuerbaren Energien bei der Stromversorgung bis 2020 auf über 30 Prozent ausbauen, den Atomausstieg umsetzen und uns für effizientere fossile Kraftwerke einsetzen", sagte Machnig. Durch Einsparmaßnahmen wie die energetische Gebäudesanierung und durch den verstärkten Einsatz von erneuerbaren Energien lasse sich der fossile Wärmebedarf bis 2020 um ein Viertel senken.  "Auch im Verkehrsbereich liegen noch große Potenziale. Mit Hilfe effizienterer Technologien, durch den Einsatz von nachhaltigen Biokraftstoffen und durch eine Verlagerung von der Straße auf die Schiene lassen sich die Treibhausgasemissionen aus dem Verkehrsbereich bis 2020 um mindestens 20 Prozent reduzieren", sagte der Staatssekretär.


Enormer Handlungsbedarf bei der Energieeffizienz

Während vor allem bei der Förderung der erneuerbaren Energien bereits viel erreicht worden sei, bestehe bei der Energieeffizienz enormer Handlungsbedarf, betont Machnig. Die Bundesregierung habe sich darauf verständigt, die Energieproduktivität bis 2020 gegenüber dem Jahr 1990 zu verdoppeln. "Um dieses wichtige Ziel zu erreichen, müssen wir den Strombedarf bis 2020 um 11 Prozent reduzieren. Dafür brauchen wir effizientere Kraftwerke - und wir müssen für mehr Effizienz in der Nachfrage sorgen. Deshalb brauchen wir ein Energieeffizienzgesetz, das diesen Namen auch verdient. Es muss zusätzliche Impulse für Energiedienstleistungen und wirtschaftliche Energieeffizienzmaßnahmen geben. Außerdem wollen wir, dass in energieintensiven Betrieben ein Energiemanagement eingeführt werden muss", sagte Matthias Machnig.


Broschüre im Internet oder per Post

Die "Roadmap Energiepolitik 2020. Neues Denken – Neue Energie" konzentriert sich auf die zehn wichtigsten energiepolitischen Handlungsfelder. Dabei wird das bislang Erreichte analysiert und konkret aufgezeigt, was bis zum Jahr 2020 noch zu tun ist. Die Roadmap kann im Internet eingesehen und bestellt werden unter http://www.bmu.de

 

 

12.02.2009   Quelle: BMU   Solarserver.de   © Heindl Server GmbH
                                           TOP 10 SOLAR-NEWS die wichtigsten Solarnachrichten auf einen Blick                
Lesen Sie zu diesem Thema auch:

  • Internetportal kommunal-erneuerbar.de ausgezeichnet (08.02.2009)  
 

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusSolarworldzahlen da, wann kommt Solarparc?

 
  
    
13.02.09 08:30
SolarWorld AG: Konzernumsatz, operatives Ergebnis und Jahresergebnis legen prognosegenau um mehr als 30 Prozent im Jahr 2008 zu SolarWorld AG / Jahresergebnis

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Die SolarWorld AG hat im Geschäftsjahr 2008 das nationale wie
internationale Solargeschäft nachhaltig ausgebaut. Der Konzernumsatz legte
vor dem Hintergrund kräftiger Nachfrage gegenüber dem Vorjahr prognosegenau
um über 30 Prozent auf 900 (Vorjahr: 690) Mio. Euro zu. Das operative
Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs ebenfalls um über 30 Prozent
auf 260 (Vorjahr: 199) Mio. Euro und reflektiert das Wachstum des Konzerns
entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der Jahresüberschuss erhöhte sich
analog um 33 Prozent auf 150 (Vorjahr: 113) Mio. Euro. Bereinigt um
Sondereffekte steigerte der Konzern das EBIT um 49 Prozent auf 254
(Vorjahr: 171) Mio. Euro und das Ergebnis aus fortgeführten Aktivitäten um
39 Prozent auf 132 (Vorjahr: 95) Mio. Euro.
Der Januarumsatz 2009 übertraf trotz der montageunfreundlichen Temperaturen
den des Vorjahreszeitraums und deutet auf eine weiterhin intakte
Investitionsbereitschaft in die Solarstromtechnik hin.


Kontakt:
SolarWorld AG Investor Relations / Unternehmenskommunikation
Tel.-Nr.: 0228/55920-470; Fax-Nr.: 0228/55920-9470,
E-Mail: placement@solarworld.de; Internet: www.solarworld.de


13.02.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     SolarWorld AG
             Martin-Luther-King-Straße 24
             53175 Bonn
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)228 - 559 20 470
Fax:          +49 (0)228 - 559 20 99
E-Mail:       placement@solarworld.de
Internet:     www.solarworld.de
ISIN:         DE0005108401
WKN:          510840
Indizes:      TecDAX
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Düsseldorf;
             Freiverkehr in Berlin, München, Hamburg, Stuttgart;
             Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

----------------------------------------------  

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusWird Zeit, dass Asbeck seinen zweiten Trumpf ausspielt!

 
  
    
13.02.09 09:33

Während sich die Medien mit den Zahlen von Solarworld beschäftigen, dann mal eben einen nachlegen :)

 

 

Die Solarbranche boomt, aber das passt ja nicht in die heutige Welt der Schwarzseherei und des MassenGejammers. 

 

65210 Postings, 4400 Tage Voladanke semper

 
  
    
1
13.02.09 09:41
dass ich dabei bin ist ja auch bekannt.

bleib auch long hab ein gutes gefühl die haben sich echt gut gehalten.
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusMorgen Vola

 
  
    
13.02.09 09:46

Vielleicht sollte ichmir auch so ein schönes Zitat in die Leiste machen.

 

Vielleicht das Zitat des Handeslblatt " Experten sagen..." auch den Aktionär könnte man gut zitieren mit

"Das entspricht einer Rendite in Höhe von 4,0 Prozent. Das ist zwar nicht gerade üppig,..." :)

 

 

165 Postings, 4209 Tage moneymaker0070Was sind das für Analysten ...

 
  
    
13.02.09 09:49
Verkehrte Welt!

Da bringt Solarworld heute erwartete Zahlen raus, den Analsyten ist das immer noch nicht genug genug, der Umsatz wird um 30% auf 900 Mio ? gesteigert, und das alles in Zeiten der Weltwirt-
schaftsrezession.

Verkehrte Zeiten!

Da macht ein Konzern in der heutigen Zeit Gewinne, generierte auch für 2009 ähnliches und auf der anderen Seite gehen Banken und andere Großkonzerne Pleite und in die Insolvenz.
Da bekommt die Real Hypo nochmals 10 Milliarden in den hals gestopft und interessieren tut das niemanden!
Unsere Steurgelder in dern Hals.

Ich kann nur sagen, Hut ab Herr Asbeck für die solide Geschäftstätigkeit, -ausrichtung und -entwicklung!

Da sollten sich einige mal eine Scheibe abschneiden!

Wenn man auch in Zeiten einer Rezession noch provitabel arbeitet, sollte dies honoriert und nicht abgestraft werden!

Verkehrte Welt eben !

Ich setzt weiter auch Solarworld und Solarparc ! :-)  

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusIch empfehle dir diesen Thread

 
  
    
13.02.09 09:54

http://www.ariva.de/...en_reden_alles_Schlecht_Hier_Beispiele_t367288

 

 

Mir fällt schon länger auf, dass gute Sachen mit journalistischen Kniffen einfach schlechtgeredet werden und schlechte Nachrichten dreimal aufgewärmt werden!

 

Steckt da System hinter? 

 

65210 Postings, 4400 Tage Volawos um geld geht

 
  
    
13.02.09 10:20
geht viel.

finanzkrise läßt grüßen.
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusHopla, was passiert denn jetzt?

 
  
    
13.02.09 11:24
Realtime-Kurs13.02.09
 Kurs € ZeitVolumen
Geld4,9011:17:49409 Stk.
Brief5,1011:17:49393 Stk.
 

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustus40% der Mittelständler wollen 2009 in energieeffiziente Maßnahmen investieren!

 
  
    
13.02.09 11:42

http://www.deutsche-bank.de/presse/de/content/...formationen_4371.htm

 

40 Prozent der mittelständischen Unternehmen in Deutschland wollen 2009 in energieeffiziente Maßnahmen investieren Im Fokus stehen

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.deutsche-bank.de/presse/de/content/...formationen_4371.htm
Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 13.02.09 12:36
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren

 

 

65210 Postings, 4400 Tage Volawas die kosten runter bringt

 
  
    
13.02.09 12:25
und ne investition is hat konjunktur schätz ich ma.
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusDachsparkasse und Solarparcs

 
  
    
13.02.09 13:50

Interview mit Dipl.-Kfm. Philipp Koecke von Solarworld, sehr interessant!

 

http://www.brn-ag.de/brninterviews/mp3_interview/...r.php?ident=14294

 

": Was ist sicherer als die Dachsparkasse auf dem eigenen Haus oder ein Solarparc in südbayern, spanien oder Italien..." smiley

 

" 1 Milliarde Euro Liquidität bei Solarworld" smiley

 

65210 Postings, 4400 Tage Voladachsparkasse find ich gut :)

 
  
    
13.02.09 14:25
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusIst ein von Asbeck geschütztes Wort so weit ich weiß

 
  
    
13.02.09 18:29
Gute Idee, drückt diese Wortschöpfung doch das aus, was wirklich dahintersteckt.  

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustus@moneymaker

 
  
    
13.02.09 19:35

Kannste dich noch an das Zitat von Asbeck erinnern und an ihn hier?

 

 

 

165 Postings, 4209 Tage moneymaker0070Arthur Schnitzler !

 
  
    
13.02.09 20:02

So oder ähnlich war das Zitat von Schnitzler, das Asbeck mit Beamer an die Leinwand "warf":

„ Bereit sein ist viel,
warten können ist mehr
doch erst den rechten Augenblick nützen können, ist Alles !!!“

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/..._Schnitzler_1912.jpg

 

165 Postings, 4209 Tage moneymaker0070Ich werd seine Worte nicht vergessen

 
  
    
13.02.09 20:24
... und ihn auch immer wieder daran erinnern, genau wie auf den Zeitpunkt der Grid parity !

Bei der nächsten HV werd ich es ihm unter die "Nase" reiben, wie so einiges mehr!

Wir sehen uns doch dieses Jahr wieder, oder ??

Und sei dieses Mal nicht so "feige" und sprich mich an! Im Gegensatz zu mir weißt du je, wie ich aussehe ! ;-)

Wir wollten doch fachsimpeln und ein Kölsch mit dem "Dicken" trinken ! :-)  

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusyepp

 
  
    
13.02.09 21:24
Und ich versuche auch dieses mal nicht zu spät zu kommen ;)
 

65210 Postings, 4400 Tage Volaich will auch ma hin

 
  
    
15.02.09 15:24
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusIm Mai steigt die Party

 
  
    
16.02.09 19:00
Da bin ich mal gespannt
 

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusSwisscantofonds hält weiterhin Solarparcanteile trotz Krise!

 
  
    
1
17.02.09 17:50

Der Swisscanto Equity Green Invest bleibt weiterhin in Solarparc investiert, genau wie der Inovesta Stabil Warburg!

 

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/...tic_menu.selected_type_id=

 

Falls Link nicht geht, einfach Solarparc als Suche eingeben und dann auf Kapitalmarkt bzw Fonsveröffentlichungen gehen! 

 

 

                                                                                                                                                                                   
1233501Solarparc15.650EUR5,60138.033,000,03
 

6562 Postings, 3959 Tage SemperAugustusSpätestens im März neue Infos

 
  
    
18.02.09 17:22
Bis dahin können wir uns in Ruhe zurücklehnen...  

165 Postings, 4209 Tage moneymaker0070Stimmt, aber

 
  
    
1
18.02.09 18:31
... eine Mini-News hätte ich schon anzubieten.

SP hat mir heute auf Anfrage mitgeteilt, dass sich die Windräder in Korschenbroich mittlerweile drehen und die zurückliegenden Probleme behoben sind!  

165 Postings, 4209 Tage moneymaker0070:-)

 
  
    
18.02.09 21:32
... du, ein paar andere und ich schon, aber ob das die Mehrheit wusste, die sich für SP interessiert und ggf. mal einsteigen will, das bezweifle ich.

Daher meine Devise: lieber einmal was mehr gesagt und erwähnt als zu glauben, es wüssten alle schon....!!

;-)

Ich freu mich schon auf die HV !!! :-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 42  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben