UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3017
neuester Beitrag: 16.07.19 20:38
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 75401
neuester Beitrag: 16.07.19 20:38 von: Gamsbichler Leser gesamt: 12163107
davon Heute: 9512
bewertet mit 159 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3015 | 3016 | 3017 | 3017  Weiter  

24541 Postings, 6645 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
159
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3015 | 3016 | 3017 | 3017  Weiter  
75375 Postings ausgeblendet.

92 Postings, 37 Tage Hildegard von Binge.Verstehe:-)

 
  
    
16.07.19 19:06

92 Postings, 37 Tage Hildegard von Binge.Mei Romanov, dem Beriner fällt halt genauso

 
  
    
16.07.19 19:06
wie dir auch nix neues ein.  

1515 Postings, 494 Tage Gamsbichler@Man oh Man, das Geprotze von ein paar Leuten

 
  
    
16.07.19 19:11
hier ist echt ekelhaft. Meist protzen ja die, die nix haben, gell? Kaum sinkt der Kurs des BTC, kommen wieder die Hater aus ihren Löchern :-)  

Clubmitglied, 5248 Postings, 5342 Tage 10MioEurodu meinst die Ratten

 
  
    
16.07.19 19:12

1171 Postings, 3169 Tage OWDiverJetzt kommt langsam

 
  
    
1
16.07.19 19:23
Panik auf. Alle haben Angst um ihr bedrucktes Papier und fangen sich zu bekriegen. Ist doch egal
man kann doch welches nachdrucken.

https://www.businessinsider.de/...-waehrungskrieg-zieht-herauf-2019-7

Und weil sie so viel Angst vor Crypto haben, fangen Sie immer mit die gleichen Argumante an:
Geldwäsche
Korruption
Steuerhinterziehung
Menschenhandel
Wird seit Jahrzehnte mit Fiat praktiziert.  

1171 Postings, 3169 Tage OWDiverDie wahren

 
  
    
2
16.07.19 19:26
Wertspeicher für mich sind BTC und Gold.  

Clubmitglied, 5248 Postings, 5342 Tage 10MioEuroder btc

 
  
    
16.07.19 19:27
wird auf neue levels hochgeschossen  

1515 Postings, 494 Tage Gamsbichler@10Mio...

 
  
    
16.07.19 19:32
Im Moment wird der BTC gedrückt! Und Gold ist eine Alternative, auch Silber, Palladium und Platin.  

130 Postings, 580 Tage ThunderJunkyVielleicht

 
  
    
16.07.19 19:33
sollte man mini als kontraindikator nutzen. Immer wenn er von und up faselt, schnell verkaufen  

2141 Postings, 755 Tage romanov17Ist doch einfach

 
  
    
16.07.19 19:34
Es werden halt paar leute abgezockt  

1299 Postings, 326 Tage S3300Oh, was sehen meine

 
  
    
1
16.07.19 19:37
Augen. Wieder klar unter 10. Ja mini, unter 12 sehen wir nie wieder. Gut hast du vor paar Tagen wieder mal fett nachgelegt. Lol.  

1515 Postings, 494 Tage GamsbichlerBei 8700 $ sehe ich eine Unterstützung,

 
  
    
16.07.19 19:39
8100 $ sollten nicht nach unten durchbrochen werden....  

1515 Postings, 494 Tage GamsbichlerDa ist eine Verkaufswelle gestartet,

 
  
    
16.07.19 19:42
auf Bitstamp werden gerade BTC's im 2stelligen Mio.-Bereich verkauft.  

Clubmitglied, 5248 Postings, 5342 Tage 10MioEuroman hat den

 
  
    
16.07.19 19:43
Statement von Trump nicht wirklich gut analysiert...
er sagte er ist kein grosser Fan von btc...
die Betonung liegt auf "grosser"..
immer hin ist er ein kleiner Fan von btc
:o))  

Clubmitglied, 5248 Postings, 5342 Tage 10MioEurona,na,na

 
  
    
16.07.19 19:47
nicht so negativ denken  

3832 Postings, 4012 Tage Motox1982hola

 
  
    
1
16.07.19 20:08
da ist man mal weg kommt wieder und denkt man sieht die EUR Kurse statt die USD Kurse *gg

Hohes Volumen "leider" falsche Richtung.

So mal schauen ob es eine schnelle Erholung gibt und das Börsen Orders waren um die SL´s auszulösen bevor es weiter up geht, oder eher wahrscheinlich eine größere Korrektur die halt doch noch etwas tiefer geht, ist halt so :-)

momentan ist der weg holprig, unbestritten ;-)

 

277 Postings, 1014 Tage ThomasDB70ja, ist ja auch noch Zeit bis zum Halving

 
  
    
16.07.19 20:11

11739 Postings, 4404 Tage Romeo237Kommen jetzt die 100 000 K ?

 
  
    
16.07.19 20:15

1515 Postings, 494 Tage Gamsbichler@Romeo, du meintest wohl 100k?

 
  
    
16.07.19 20:32
Warum sollten die kommen, wenn die GD's nach unten durchbrochen werden?  

20618 Postings, 4859 Tage minicooperna ja,

 
  
    
16.07.19 20:34
nach dem bullenrun auf fast 14k ist das O.K.
von einem Monat hatten wir die 9k durchbrochen.
zu dem Zeitpunkt war das schon ein geiler anstieg. das es danach noch bis 13,8 k innerhalb kürzester zeit explodierte, war noch geierl.
das ändert sich auch jetzt nicht troz des rutsches aus 9,5k.
mal schaun wo wir in ein paar wochenstehen.

heute ist feuchte höschen tag.
thunder hat mir mal wieder eine beleidigende bm geschrieben.
so wie man das kennt von dem typen.



-----------
schaun mer mal

11739 Postings, 4404 Tage Romeo237Jahr

 
  
    
16.07.19 20:34

1515 Postings, 494 Tage GamsbichlerMit einem Verkaufsvolumen

 
  
    
16.07.19 20:36
von ca. 50 Millionen $, kann man den Kurs um 1000 $ nach unten drücken, so geschehen auf Bitstamp!  

130 Postings, 580 Tage ThunderJunkyAch mini

 
  
    
16.07.19 20:38
Da haste aber lange für die Rechtfertigung gebraucht. Kannste ja FETT nachlegen :)
und bevor du weiter deine Hetze verbreitest, meine BM war eine Antwort auf deine Pöbel-BM.  

1515 Postings, 494 Tage GamsbichlerSo wird gezockt Leute und nicht

 
  
    
16.07.19 20:38

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3015 | 3016 | 3017 | 3017  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben