UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

gold- und silberrakete asian dragon group

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.11.06 22:39
eröffnet am: 15.11.06 21:10 von: fourstar Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 15.11.06 22:39 von: s5g1jk Leser gesamt: 2585
davon Heute: 0
bewertet mit 3 Sternen

3927 Postings, 5064 Tage fourstargold- und silberrakete asian dragon group

 
  
    
3
15.11.06 21:10
Mit Asian Dragon sind meine Kollegen und ich auf eine Gesellschaft gestoßen, die das Zeug zum schnellen Verdoppler hat. Verdoppler ? das klingt zunächst sehr reißerisch! Doch lassen Sie uns einen Blick auf die fundamentale Situation werfen. Dann werden Sie sehr schnell verstehen, warum wir zu diesem Urteil kommen. Asian Dragon ist inmitten Chinas tätig und hat sich dort ein besonders schmackhaftes Stück vom Rohstoff-Kuchen abgesichert. Xiaoquinlin heißt die Region, in der die Gesellschaft aus Toronto bereits Gold abbaut. Wir sprechen also nicht von einem Explorer, der vielleicht irgendwann einmal operativ tätig wird, sondern von einem handfesten Produzenten.  

Derzeit produziert Asian Dragon 10 000 Feinunzen Gold pro Jahr. Der daraus resultierende Cashflow von 6,3 Millionen US-Dollar ist zwar nicht die Welt, genügt aber, um die aggressive Expansion zu unterstützen. Dafür muss Asian Dragon nicht weit gehen: In unmittelbarer Nachbarschaft der Jinjishan-Mine liegen gleich zehn weitere Minen, in denen geologischen Gutachten zufolge vier Millionen Unzen Gold schlummern.  Selbst das ist dem extrem ehrgeizigen Management zu wenig. Wie wir aus bestens informierten Kreisen hören, will Asian Dragon die internationale Analysten- und Investorenszene noch in diesem Jahr mit zwei Paukenschlägen auf sich aufmerksam machen:Aktuell laufen die Verhandlungen mit den Besitzern der Shizhaigou-Mine auf Hochtouren.

- Gelingt die Übernahme, und danach sieht es aktuell aus, sichert sich Asian Dragon damit auf einen Schlag ein weiteres 1,5 Millionen Unzen schweres Projekt. Das ist aber nur ein Teil der (Gold)medaille.  

Mit der Thiluping Silbermine, die ebenfalls auf der Einkaufsliste steht, möchte man sich bereits nachgewiesene 150 Millionen Unzen des Edelmetalls sichern.

- Die zurechenbaren Ressourcen belaufen sich sogar auf satte 500 Millionen Unzen. Was allein dieser Deal wert ist, lässt sich am besten anhand eines Vergleichs mit Silvercorp Metals demonstrieren: Diese Minengesellschaft sitzt auf einem Silberschatz von ?nur? 100 Millionen Feinunzen, wird aktuell mit 527 Millionen Euro an der Börse bewertet und hat seinen Aktionären innerhalb von nur zwei Jahren einen Traumgewinn von 2000 Prozent beschert. Geschichte wiederholt sich, sagt der Volksmund.

Das bedeutet: Asian Dragon müsste eine ähnlich explosive Entwicklung bevorstehen wie Silvercorp, denn Asian bringt mit knapp 100 Millionen Euro gerade einmal ein Fünftel von Silvercorp auf die Börsenwaage ? besitzt aber ungleich höhere Gold- und Silberressourcen.  Fakt ist: Bringt Asian Dragon auch nur eine der beiden Übernahmen in trockene Tücher, muss zwangsläufig eine Neubewertung der Aktie erfolgen, um den Titel wenigstens annähernd auf das Bewertungsniveau der Peer-Group zu hieven.
Nicht auszudenken, wo die Aktie stehen wird, wenn beide Deals klappen, dann wäre vielleicht selbst unsere anvisierte Verdopplung noch stark untertrieben.

Wir verlassen uns voll und ganz auf unsere Kollegen in Übersee und gehen davon aus, dass zumindest eines der Top-Projekte schon bald in Händen von Asian Dragon sein wird.  

Fazit: Unsere Prognose eines Verdopplers könnte sich sogar schon kurzfristig bewahrheiten. Das mittel- bis langfristige Potenzial ist noch deutlich höher. Kaufen Sie, bevor die Großen auf diesen Titel aufmerksam werden! Läuft alles nach Plan, dürfen Sie sich und Ihre Lieben in diesem Jahr ein besonders üppiges Weihnachtspräsent gönnen.

quelle:profiler

homepage:www.asiandragongroup.net

weitere empfehlungen zu finden auf aktiencheck.de("analysen")

hier nimmt der newsflow und auch die analystenempfehlungen zu,was immer mehr leute auf den wert aufmerkasm werden lässt.kann euch die aktie nur ans herz legen,ob ihr kauft müsst ihr selber wissen.die story hört sich für mich persönlich sehr gut an und wir haben hier bereits einen produzenten und keinen explorer mehr,also kurz gesagt geringeres risiko nach unten.wer an steigende golspreise glaubt,sollt hier kaufen.heute bereits gut im plus bei hohem volumen in frankfurt..


 

3927 Postings, 5064 Tage fourstarganz

 
  
    
15.11.06 22:15
schöne resonanz hier.*g*

es handelt sich halt mal nicht um eine markus frick gepuschte pommesbude,sondern um einen gold und silberproduzenten...

 

1168 Postings, 5067 Tage s5g1jk.....

 
  
    
15.11.06 22:39

   Antwort einfügen - nach oben