UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4036
neuester Beitrag: 15.12.19 19:39
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 100881
neuester Beitrag: 15.12.19 19:39 von: deuteronomiu. Leser gesamt: 13925281
davon Heute: 3828
bewertet mit 103 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4034 | 4035 | 4036 | 4036  Weiter  

20752 Postings, 5866 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
103
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4034 | 4035 | 4036 | 4036  Weiter  
100855 Postings ausgeblendet.

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinJeden Sonntagabend dasselbe Gerülpse und Gef**ze

 
  
    
15.12.19 17:37
hier in Trööt. Und nein, nicht weil es und "geschmecket" hat. Ist echt langweilig.

Nicht mal Weihnachten ist den Rotbraunen noch heilig.  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinReihe: Danke Boris

 
  
    
1
15.12.19 17:43
Ich möchte die reihe wieder aufnehmen, denn Superboris hat den Corbyn ja geschickt aufs Glatteis geführt.

Sein Trick mit den Neuwahlen ging voll auf. Was hat er erreicht: brexit MIT gutem Deal, Absolute Mehrheit, Abweichler rausgeworfen, Remain gedemütigt, Ruhe im Karton.  4:0 für Boris.

Er erinnert in der Tat an Churchill, der eine krachende Niederlage bei Dünkirchen mit der Luftschlacht über England in einer Zitterpartie gedreht hat und 4 Jahre später Adolf fulminant besiegte.  

Kein Wunder, dass Boris in GB so populär ist. Warum haben wir keinen Boris?

Gestärkt durch die Wahlergebnisse in Großbritannien will Premierminister Boris Johnson noch vor Weihnachten ein Brexit-Abkommen aushandeln. Gleichzeitig erhöht sich der Druck auf den Wahlverlierer Jermey Corbyn, von seinem Amt zurückzutreten.
 

3517 Postings, 2430 Tage gnomondeutsche Staatsbürger

 
  
    
15.12.19 17:45
naja, da ist schließlich auch eine große zahl nicht indigener deutscher staatsbürger, die sind hier
unbedingt auszunehmen.  außerdem habe ich nicht die deutschen staatsbürger pauschal als abschaum bezeichnet (die nächste unterstellung), sondern nur jenen teil von ihnen, die als nazis ihren beitrag für das land zu leisten gedenken. in meinen augen kann diese horde ohne weiteres als abschaum bezeichnet werden, auch wenn sie - mmn im grunde wider die vernunft - deutsche staatsbürger sein mögen.  so ist es zu verstehen kleiner wortverdreher.

 

3517 Postings, 2430 Tage gnomonschließe nicht von dir auf andere

 
  
    
15.12.19 17:48
nicht jeder altert um wochen  während einer 24hr sperre im ariva forum. das trifft nur jene die draussen kein leben haben.  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinDer Spiegel einseitig wie immer

 
  
    
2
15.12.19 17:49
Gäähhhnn.

Warum kommt im Spiegel eigentlich kein Realpolitiker zu Wort? Warum keine "Klimaleugner"? Warum  keine Greta-Gegner? Das würde die Diskussion mal interessant machen. So muss man sich die echten Fakten auf alternativen Seiten zusammensuchen, während die NGOs ihre Fakenews beim Spiegel ausbreiten dürfen. Kein Wunder, dass die Abozahlen beim Spiegel in den Keller gehen. Wer mag sowas noch lesen?
Der Klimagipfel endet mit einem Minimalkonsens, entsprechend verheerend fallen viele Reaktionen aus, bis hin zur Verurteilung der Konferenzergebnisse als "Verbrechen gegen die Menschlichkeit".
 

4413 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteindas trifft nur jene die draussen kein leben haben

 
  
    
15.12.19 17:50
Du muss es ja wissen. Wurdest ja oft genug von mir gesperrt.  

1768 Postings, 1911 Tage ibriStellen wir uns zunächst einmal vor,

 
  
    
3
15.12.19 17:50
Merkel würde tatsächlich einmal sagen, was ist:

?Liebe Deutsche, ich schäme mich, ich habe großen Mist gebaut. Meine Idee, über einen geduldeten Missbrauch des Asylrechts Millionen Menschen nach Deutschland zu holen, nur um damit eventuell den durch deutschen Kinderschwund verursachten Fachkräftemangel zu beheben, ist schief gegangen.

Es waren kaum Fachkräfte unter den Syrern, Irakern, Afghanen usw. Dafür kamen im Verhältnis zum Anteil an der Bevölkerung überproportional viele Kriminelle. Es tut mir leid, ich habe nicht gewollt, dass alles so schlimm gekommen ist, denn die Menschen, die ich holte, verursachen jetzt und zukünftig immense Kosten und belasten zudem unsere sozialen Sicherungssysteme, wenn mittlerweile Leistungsempfänger mehrheitlich aus dem Kreis der Migranten und Zuwanderer besteht.

Aber jetzt sind sie da. Der Fachkräftebedarf ist dadurch leider noch größer geworden, weil noch mehr arbeitende Menschen mehr Steuern bezahlen müssen, um diese Mehrkosten zu decken. Meine neue Idee ist deshalb, dass ab März 2020 gültige Einwanderungsgesetz dafür zu nutzen, endlich solche Menschen ins Land zu holen, die wirklich etwas können. Lachen Sie bitte nicht, aber ich suche solche Menschen beispielsweise in Mexiko und auf den Philippinen.

Gottseidank ist das neue Einwanderungsgesetz an so wenige Bedingungen geknüpft ? wir haben sogar Probemonate eingeführt, in denen die Bewerber erst einmal in Ruhe schauen können, was geht und die an keine großen Qualifikationsnachweise im Vorfeld gebunden sind. Bitte stimmen Sie jetzt darüber ab, ob sie mich noch weiter für Sie arbeiten lassen wollen oder mir die Kündigung aussprechen. Auf jeden Fall werde ich mich für meine katastrophalen Fehleinschätzungen vor Ihnen und vor der Geschichte verantworten müssen.?

Kommen wir nun dazu, was die deutsche Bundeskanzlerin auf Bundeskanzlerin.de in ihrer Wochenschau tatsächlich den Bundesbürgern mitzuteilen hatte:

?Ohne ausreichende Fachkräfte kann ein Wirtschaftsstandort nicht erfolgreich sein. Deshalb hat die Bundesregierung eine Fachkräftestrategie aufgelegt, die an drei Punkten ansetzt:
....

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...ie-nach-deutschland-wollen/


Die Realität? Parallel zu Angela Merkels nächster Massenzuwanderungsoffensive fordern die Grünen gerade einen Klimapass für alle Menschen, die vor dem Klima von morgen heute schon nach Deutschland flüchten wollen ? mit allen Staatsbürgerechten ausgestattet selbstverständlich.  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo Silberstein#59

 
  
    
15.12.19 17:50
Hatt ich schon "Gäähnnnn" gesagt? Wenn nicht, hol ich es jetzt nach.  

1415 Postings, 691 Tage yurxVolk

 
  
    
15.12.19 18:12
Ich benutzte den Begriff auch da und dort mal. Doch jetzt schreibe ich lieber von Bevölkerung oder von Stimmberechtigten, allenfalls Wahlvolk. Denn Volk suggeriert eine Zusammnengehörigkeit, doch von wem? Wer gehört dazu und wer nicht? Jemand der sein ganzes Leben in einem Land lebt aber in einem anderen gebohren wurde, hat meist keinen Bezug oder einen schwachen zu dem Land, gehört also dort kaum zum Volk. In dem Land wo er lebt, soll er dann möglicherweise auch nicht zum Volk gehören?
Staatsangehörigkeit zB. ist das das Volk? Oder Sprache, was im Falle der Schweiz oder Belgiens jedoch auch nicht stimmt. In Deutschland sprechen die Leute deutsch in Frankreich französisch in GB englisch usw. Zugewanderte manchmal nicht so gut. In der Schweiz manchmal gar nicht, sie kommen zB mit englisch durch. Oder auf dem Bau mit Portugisisch.
Volk ist die Allgemeinheit in einem Land. Da gehören auch Leute dazu, die man nicht als Bekannte oder Verwandte haben will, doch bei der gehören auch welche dazu, die man sich nicht ausgelesen hat.
Die Schweiz ist kein Volk. Die Deutschen sind doch auch keines, kann man ja sehen bei ariva. Da gibt es doch keine einheitlichen Merkmale was denn das deutsche Volk sein soll. Blutsverwandte sind die doch nicht und eine besondere Liebe zueinander scheint auch nicht gerade als Merkmal hervorzustechen. Sagt einer, ich liebe das deutsche Volk, dann müsste der ja ganz lieb sein zu allen. Doch die Geschichte zeigt das Gegenteilige. Da gehörten dann viele nicht zum Volk, die aber eigentlich dazu gehörten aber nicht die Einstellung oder Meinung hatten, welche das Volk zu haben hatte oder Juden, Kommunisten oder Homosexuelle waren. Das Volk hat viele Ansichten, Leben und Ziele. Unendlich viele. Die Menschheit ist doch ein einziges Volk letztendlich. Daher ist der Begriff mir überhaupt nicht klar. Da gehören halt auch A..löcher dazu, zum Volk. Aus Sicht der Tiere ev. ein einzig Volk von solchen. Wobei der Begriff A..loch auch nicht klar ist. Also fast in die gleiche Kategorie passt, nur negativ beladen, wobei Volk ja als was positives oft benutzt wird. Ist Volk das Gegenteil von A..Löchern?
Nicht ganz ernst zu nehmender Beitrag. Sogenannte Volksverwirrung.
Kann jemand Volk definieren? Mir kommt immer VW in den Sinn. Die dürften gar nix mehr exportieren, da fahren ja dann alle möglichen Völker damit rum.
 

3517 Postings, 2430 Tage gnomongääähnnn

 
  
    
15.12.19 18:19
das mit dem grunschulniveau muß ich revidieren, war doch zu hoch angesetzt. grundschüler, clowns und ratten mögen mir verzeihen.  

12514 Postings, 2305 Tage deuteronomiumgnomon

 
  
    
2
15.12.19 18:34
scheint mit uns Deutschen ein Problem zu haben. (?)  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinKann jemand Volk definieren

 
  
    
2
15.12.19 18:40
In der Verfassung von NRW steht aus gutem Grund nur noch "Bevölkerung des Landes NRW". Haben sie vor ein paar Jahren geändert. Damit sich auch Afghanen nicht ausgeschlossen fühlen.

Deutschland ist eh nur noch ein geographischer Begriff.

Kann sich aber ändern, ist in anderen Ländern auch passiert.

Bild: https://www.pimco.de/de-de/insights/viewpoints/...-may-be-overstated/  
Angehängte Grafik:
pimco_viewpoint_eu_feb2018_fig1_de_62830.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
pimco_viewpoint_eu_feb2018_fig1_de_62830.jpg

4413 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteinscheint mit uns Deutschen ein Problem zu haben

 
  
    
15.12.19 18:41
Wie eigentlich fast alle Ösis.

Naja, was kratzt es den Riesen, wenn ein Hund an seinen Knöchel pinkelt?  

12514 Postings, 2305 Tage deuteronomiumReichstag

 
  
    
15.12.19 18:43
Herr Heil will ausländische Fachkräfte anwerben. grrrr

Wenn sie Termin-Verträge mit fester Rückreise erhalten max. 3 Jahre hat keiner was dagegen. Wirtschaft wird nicht immer boomen +
was dann Herr Heil ?

Außerdem ist es asozial + unmoralisch anderen Ländern die Eliten abzuwerben. Das ist egoistisch + bekämpft nicht die Ursachen einer
Flucht. Im Gegenteil es wird schlimmer in den Ländern, weil dort dann die Fachkräfte fehlen. Mit Analphabeten kannst du kein Land aufbauen.

Versagen der Merkel-Politik aber auch schon davor. Richtige Familienpolitik, dann würden mehr Kinder geboren, Verjüngung der Gesellschaft
und du hast ausreichend junge deutsche Arbeitskräfte.

Wählt 2021 blos die AfD sonst geht alles dem Bach runter. Jeder Tag unter Merkel + Co. schadet DE erheblich.

 

1415 Postings, 691 Tage yurxShlomo

 
  
    
1
15.12.19 18:47
Hier nennt man das Land oft eine Willensnation. Damit habe ich kein Problem, gefällt mir. Wer will, der kann dazu gehören, wer nicht will, wird es nicht, grenzt sich also selber aus.  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinHerr Heil ?

 
  
    
2
15.12.19 18:49
Fehlt da nicht ein Wort?

Und nochwas: "Herr Heil will ausländische Fachkräfte anwerben" Dieses Anwerbeprogramm gibt es ja bereits, wer einen Fachjob nachweisen kann darf kommen. Steinmeier war ja auch vor 2 Jahren in Indien auf Werbetour. Ist alles grandios gescheitert.

Hochkarätige Fachkräfte entfliehen nicht einen Shithole-Country und das gleiche Shithole mit den gleichen Leuten dann hier wiederzufinden. Zudem Steuern bis nach Meppen zu zahlen, für was nochmal? Macht keinen Sinn.  Nein, die guten Leute gehen in die USA und nach Kanada und verdienen sich da dumm und dusselig.

Deutschland ist nur erste Wahl für das Lumpenproletariat der Welt. Denn hier gibt es lecker Harz4 for free.  

12514 Postings, 2305 Tage deuteronomiumBRD-West verloren

 
  
    
15.12.19 18:52
Frankfurter will ein Bad nur für Muslime bauen - Welt
https://www.welt.de › Panorama
19.11.2019 - Abdullah Zeran möchte in Frankfurt ein Schwimmbad bauen, in dem Frauen und Männer getrennt baden können. Es soll nur für Muslime ...
---------------------------
Überschrift eingeben, wer lesen will.

Diskriminierung an Deutsche Christen ? Erst ein Finger, jetzt die ganze Hand ? Erst Religionsfreiheit . . . . usw.

Merkt überhaupt einer was hier vor sich geht ? Volksbefragung, wir wollen eine Volksbefragung, wenn es nicht schon zu spät ist.  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteinwer nicht will, wird es nicht

 
  
    
15.12.19 18:53
Und darf der der nicht will Sozialhilfe beziehen? In D ist es egal ob du dich intergrierst. Besser sogar nicht, denn wer in einem Billiglohnjob arbeitet ist gegenüber dem nicht intregrierten Harzer der Dumme.  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinEs soll nur für Muslime

 
  
    
15.12.19 18:55
Nach deutschen Gesetzen wäre das sogar erlaubt.

Mal sehen was die Antifa macht. Wer der Mann Christ und würde ein Bad nur für Deutsche bauen (was rechtlich erlaubt wäre), dann würden die dem das Bad abfackeln. Ob die Antifa das auch bei dem Muslim macht? Wohl kaum.  

12514 Postings, 2305 Tage deuteronomiumAusschnitt zun Fachkräfte

 
  
    
15.12.19 19:06
hier:
""Wie soll ein Zuzug in die Sozialsysteme verhindert werden?

Ein Visum zur Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche wie auch zur Ausbildung oder Beschäftigung selbst setzt immer voraus, dass der Ausländer nachweist, dass er während seines Aufenthalts seinen Lebensunterhalt und gegebenenfalls den seiner mitreisenden Familienangehörigen selbst sichern kann.

Ab wann gelten die neuen Regelungen?

Nach dem Beschluss durch das Bundeskabinett am 19. Dezember 2018 stehen das parlamentarische Verfahren im Bundestag sowie die Befassung durch den Bundesrat an. Es ist vorgesehen, dass das Fachkräfteeinwanderungsgesetz sechs Monate nach seiner Verkündung in Kraft tritt. Dies wird voraussichtlich Anfang 2020 der Fall sein.""
----------------------------
"Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche" ? wie jetzt ? heißt doch Fachkräfte-Einwanderungs-Gesetz + dann Ausbildung ?

Das ist alles eine Lüge.

GG
Widerstandsrecht

Das Widerstandsrecht ist allgemein ein naturrechtlich bzw. durch ein positives Gesetz statuiertes Recht jedes Menschen, sich unter bestimmten Bedingungen gegen staatliche Gesetze oder Maßnahmen aufzulehnen bzw. ihnen den Gehorsam zu verweigern. Die Existenz eines überpositiven, naturrechtlich begründeten Widerstandsrechts wurde und wird in der politischen Philosophie, der Rechtsphilosophie und der Staatstheorie kontrovers diskutiert.[1]

In Deutschland garantiert Artikel 20 des Grundgesetzes Abs. 4 das Recht eines jeden Deutschen, gegen jeden Widerstand zu leisten, der es unternimmt, die dort in Abs. 1 bis 3 niedergelegte Verfassungsordnung zu beseitigen, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. ""

Schleichender Prozess . . . . .
 

12514 Postings, 2305 Tage deuteronomiumUN - Sozialpakt

 
  
    
2
15.12.19 19:11
""(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status
und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung. ... In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden.

Berlin handelt nicht danach !  

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinVölker hört die Signale

 
  
    
1
15.12.19 19:15
Schwarzblau kommt in Sachsen-Anhalt zuerst :-)

Zunächst müssen aber noch ein paar Merkeljünger in der CDU aufs ewig gestrige Abstellgleis geschoben werden. Ihre Zeit läuft immer schneller ab.
Der schwarz-rot-grünen Koalition in Sachsen-Anhalt droht das Aus. Der neue Streit dreht sich um einen CDU-Provinzpolitiker mit rechtsextremer Vergangenheit. Union und Grüne stellen die Ausstiegsfrage. Denn die Gründe für die Zerrüttung gehen tiefer.
 

4413 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinDer dumme Fisch beißt an

 
  
    
2
15.12.19 19:21
und Musk kassiert den tumbem Michel ab. Genau wie geplant, mit den Deutschen kann man's machen. Wetten, nachdem die Subvention abkassiert und über verschlungene Wege an den Mutterkonzern transferiert ist, macht Teslas Tochterfirma "leider" pleite?
Nicht nur für Brandenburg wäre es ein Coup: die geplante Tesla-Fabrik von Elon Musk. Damit der amerikanische Autobauer auch tatsächlich anbeißt, bietet Wirtschaftsminister Altmaier finanzielle Hilfe vom deutschen Staat. Sollte das Projekt scheitern, sei das "ein Schaden für ganz Deutschland" ...
 

12514 Postings, 2305 Tage deuteronomiumunsere Deutsche Wirtschaft

 
  
    
1
15.12.19 19:28
leidet, nimmt Schaden.

DE war immer ein Vorzeige Land für die Welt. Bis Mitte der 90 iger Jahre.

Energieversorgung ein Desaster
Autoindustrie kaputt. Ein E-Auto kann jeder bauen aber nicht ein Diesel
Kernenergie abgeschafft
usw. usw.

Eine konservative CDU haben wir schon lange nicht mehr. Jamaika heißt das Zauberwort. Schwarz/Rot/Grün

Wir haben gar keine andere Wahl als 2021 die AfD zu wählen.
 

12514 Postings, 2305 Tage deuteronomiumTesla

 
  
    
15.12.19 19:39
klar, ist Musk schlau + so wird es auch kommen, 102%

hatte mal geschrieben müller Milch fasste Fördermittel ab. Neues modernes Werk in/um Dresden gebaut 155 Arbeitsplätze.
BRD-Alt das dortige Werk hat Müller zugemacht mit ca. 190 Arbeitsplätze. Jeder vernichtete Arbeitsplatz wurde mit über 4 Mio.
gefördert. Ist schon eine Weile her.

Brandenburg hat kein Kernkraftwerk um Abgas frei Strom zu produzieren. Das ist das erste Ding.
Dann gibt es keine Ladestationen, die paar Stück sind ein Lacher.
Weiter, die meisten Leute haben nicht das Geld um ein teuren Tesla zu kaufen. Sie verdienen zu wenig.

Da beißt sich der Kapitalismus selbst ins Bein, Waren sollen gekauft werden, Wachstum Wachstum Wachstum schreien sie alle.
Wie denn, wenn so wenig verdient wird.

Tesla ? 100% werden die aufgeben.

Merkel macht(e) Fehler ohne Ende. Wir leben von der Substanz. Wir wissen was mit der DDR passierte ?
Keine ordentliche Spionageabwehr. grrr alles bekannt grrr  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4034 | 4035 | 4036 | 4036  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben