UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10892
neuester Beitrag: 11.12.19 15:35
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 272283
neuester Beitrag: 11.12.19 15:35 von: charly503 Leser gesamt: 18987805
davon Heute: 4550
bewertet mit 348 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10890 | 10891 | 10892 | 10892  Weiter  

5866 Postings, 4410 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
348
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10890 | 10891 | 10892 | 10892  Weiter  
272257 Postings ausgeblendet.

417 Postings, 422 Tage nanny1Schau was ich tolles gefunden hab!

 
  
    
1
10.12.19 21:31

10987 Postings, 3489 Tage TrumanshowRevolution

 
  
    
1
10.12.19 21:34
hier und da, politisch oder digital kopiert. Wohlstand auf Luft gebaut und maschinell. Ich glaube nicht das sich der Mensch auf Dauer "einem intelligenten Konstrukt " unterwirft bzw lenken lässt. Daher stammt er oder sie nicht vom Affen ab. <  

417 Postings, 422 Tage nanny1hmm...

 
  
    
1
10.12.19 21:35

19617 Postings, 3295 Tage charly503ne nanny1

 
  
    
2
10.12.19 21:37
es sind Grundlagen zu verstehen welche zu einer Erkenntnis führen müssen.
Wenn man ein Flugzeug zu sehen bekommt, im Internet oder Kino, welches in ein Gebäude eintaucht ohne auch nur ein Teil zu verlieren muss man sich doch fragen, ob da Harry Potter gedreht wurde oder Herr der Ringe. Wenn man doie technischen Möglichkeiten dazu kennt, ob die Dinger so schnell und vor allem so tief überhaupt fliegen können, da kommt automatisch die Frage auf, warum wißt ihr das nicht weil es nicht Euer Bier war, sich damit zu beschäftigen.  

417 Postings, 422 Tage nanny1Also ich bin ein großer Affen Fan!

 
  
    
10.12.19 21:42


Zu dem WTC... denke, dass es schon echt war, aber ob da nun Arabische Gangster dahinter stecken, wenn das Ding eh abgerissen werden muss? Aber wer interessiert sich für so alte Kamellen, gerade das nicht die Mondlandung ausgegraben wird...  

19617 Postings, 3295 Tage charly503schaue Dir lieber das hier an

 
  
    
10.12.19 21:51
https://www.youtube.com/watch?v=5AADzo5ZmxA
zum ersten Male gesehen, das die Tür an der Kapsel nach aussen aufgeht!  

417 Postings, 422 Tage nanny1Wegen mir auch so eine Dicke von Seite 2

 
  
    
10.12.19 21:51
https://de.chaturbate.com/sillyfidget33/

Jeder soll nach seiner Fasson selig werden, oder das nehmen was er sich leisten kann!  

19617 Postings, 3295 Tage charly503was soll denn am 9/11 echt gewesen sein,

 
  
    
1
10.12.19 22:05
was nicht erzählt wurde. Zeige mir paar Bilder von den insgesamt 8 Triebwerken! Oder Flugzeugwracks, nicht die E-Turbine an dem Häuserblock. Wie oder woher ist denn das Teil? Man hat nen Kinofilm gedreht um die Möglichkeiten visueles begreifens nahe zu bringen. Damit bringt sich die dumpfe Masse in Sicherheit. Klar ist was passiert und die Toten werden nicht wieder lebendig, dass ist es aber nicht. Die Aufklärung fehlt!  

417 Postings, 422 Tage nanny1weiß wenn etwas ausgefressen wurde

 
  
    
10.12.19 22:20
und dann wieder ein Unglück herhalten muss!



 

10987 Postings, 3489 Tage TrumanshowNatürlich gibt es

 
  
    
10.12.19 22:41
Magie < auch die "Balance zwischen oben und unten" <<  

417 Postings, 422 Tage nanny1Pull up! Pull up!

 
  
    
10.12.19 22:47
Hast dich eigentlich schon mal gefragt wer auf die Herzform gekommen ist?  

17293 Postings, 2200 Tage Galearisinteressanter Beitrag

 
  
    
1
10.12.19 22:50
heute  wieder auf michael minus mannheimer punkt net.
Anders kann ich es nicht schreiben, da  wegen NWO Doktrin und pol. Crrectness nicht verlinkbar.  

417 Postings, 422 Tage nanny1Löschung

 
  
    
10.12.19 22:59

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.12.19 12:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

10987 Postings, 3489 Tage Trumanshow69

 
  
    
10.12.19 23:16
LO oder vom Mann der schon lange gestorben war und sein letzter Herzschlag das eigentliche Systemende reflektierte.<  

417 Postings, 422 Tage nanny1Sei nicht so eine Wurst

 
  
    
10.12.19 23:21
ich hab auch schon eine Herz OP hinter mir...  

17293 Postings, 2200 Tage Galearisdie Gallier streiken weiter

 
  
    
2
11.12.19 08:46
wie es scheint, wegen Abschaffung der verfrühten Rente. Bei uns wurde nicht mal gemault, geschweige denn gestreikt, dass man bis 67 arbeiten muss. ( obwohl die Firmen das meist nicht wollen  und oftmaals  lieber jüngere nehmen ) Beamte trifft es wieder geringer ( schon wieder ) die haben nur kleinere Abschläge als Arbeitnehmer, obwohl diese Beamten nicht mal in die Sozialversicherung irgendwas einzahlen.
Eichis Vorschlag:  nur kleiner Nachtwächterstaat , weg mit den allermeisten "Beamten " Versorgungsseil dieser durchschneiden.  

404 Postings, 419 Tage MambaWasser predigen und Wein saufen :

 
  
    
4
11.12.19 10:44

>Toll! Frau Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat jetzt 400 PS<
Wissen Sie, was ?wir? alle müssen? ? Sparsam ausatmen müssen wir. Wegen des Kohlendioxids. CO2 ist ein arges Übel. Es macht ein warmes Weltklima. Und die Deutschen müssen das kaltblütig wieder in Ordnung bringen, notfalls auch allein. Müssen das wirklich alle Deutschen? ? Nein. Frau Svenja Schulze von der SPD, ihres Zeichens Bundesumweltministerin von überlegener Geisteskraft, muß nicht. Sie ist nämlich Volksvertreter. Und das ganze einsgesparte CO2 landet bei ihr. Genauer: In ihrem neuen Dienstwagen. Der pustet alles raus, was sich der klimabewußte Fernsehmichel an CO2 vom Munde abspart. Ihr neuer Dienstwagen bläst mehr menschenfeindliches Gift in die liebe Umwelt, als der alte. Und das soll ein Fortschritt sein? Wo läßt die Frau denken? Auch Berlins regierender Bürgermeister (SPD) ist mit dem umweltschädlichsten Dienstwagen aller Länderchefs unterwegs. Demnach stößt Müllers gepanzerter S-Klasse-Mercedes im Realbetrieb 408 Gramm Kohlendioxid (CO2) je Kilometer aus.



Arschtritt mit Anlauf und das blöde Stimmvieh sucht verzweifelt den Klimairrsinn der Herrschaft zu befriedigen .

 

19617 Postings, 3295 Tage charly503sehr interessant auch das hier

 
  
    
2
11.12.19 10:56
x NATO ? ?Hirntot? oder ?wichtiger denn je?? x

Und Freunde, noch etwas!
Ich wundere mich eigentlich schon lange, dass man hier Dinge interpretieren will, möchte und auch schon des öfteren getan hat nämlich, die Ereignisse welche mich all' die Zeit bewegt haben eventuell auch bildlich anzuschauen, wozu es ja Informationen in Wort und Bild am Computer zum Beispiel, in großer Zahl gibt.
Nicht aber ist solches erlernen von Hintergründen, vor allem begreifen der Vorgänge nachzuvollziehen am Smartphone wischi wischi, wobei da ja mal gerade 3x5 cm eventuell zur Verfügung stehen und auch dann nicht größer wird, wenn man die Lupenfunktion, einschaltet.
Mindestens Tablet 10" oder Computer 15" besser Computer mit 20" Monitor, wie ihn die Dienste nutzen, was ich letztens gesehen habe, um die facebookeinträge oder gar die ariva Beiträge lesen zu können.
Denkt bitte mal darüber nach!  

17293 Postings, 2200 Tage Galeariswer soll die in den

 
  
    
2
11.12.19 11:51
A...treten ?
Wenn 10.000 Bauern in Berlin schon nichts ausrichten konnten ?
Die Typen  und TeleTubbies  die schon von Flachtreppen auf die Schnauze fliegen,  lachten sich im warmen kaputt, dass die Bauern wieder heim müssen in ihren Stall, um die Tiere zu versorgen.....bzw Schulden abzuzahlen. Und so kams,  Bauernproteste beendet.
Da war der Protest unterm  Fenster von Marie Antoinette schon was anderes.
Danach rollten Köpfe. Teilweise auch die falschen.  

7756 Postings, 3255 Tage farfarawayJa Mamba

 
  
    
1
11.12.19 12:40
das mit dem Affen im Menschen sehe ich auch so, er wurde aus uns geboren. Und zwar in der Wiege der Menschheit - nicht in Afrika - sondern in der Alpenregion sowie Vorderasien.

Ist auch logischer was die Migrationsbewegungen anbelangt diese nachzuvollziehen. Nun wollen sie alle wieder zurück in die Wiege des Homo sapiens sapiens. Verständlich. LOL  

19617 Postings, 3295 Tage charly503wir müssen eine generell andere Spezies sein,

 
  
    
1
11.12.19 14:44
lieber Farfaraway denn, die Affen werden sich bis heute keine Gedanken machen können, wie sie Ihr Leben verbessern wollten oder aber, wie sie anderen Affen übern Weg helfen können, mit schwachsinnigen CO² Zertifikaten der deutschen Bevölkerung, Geld aus dem Ärmel zu leiern.
Gestern einen Bericht des Michael Mross aus Südafrika gesehen der da postet, die Leute da unten klagen wegen mangelnder Stromversorgung, die da jeden Tag abgeschaltet wird über Stunden.
Ich wollte aber auf was anderes raus.
Wenn man sich, über dass kann man nur als älterer Mensch meine ich, darüber nachdenken, was aus einem Samenfädchen welches da in einem Mädchen verschwindet die es empfängt und einen Menschen daraus entwickelt, ist es sehr schwer daran zu glauben, dass aus einem Affen... aber das hatten wir schon besprochen. Eine Spezies bleibt immer die etwa gleiche Spezies, ich glaube nicht daran, nein, ich weis es und kann mir nichts anderes, vorstellen. Ein Papagei wird kein Wellensittich und einHund, keine Katze!
Flughund ja wird aber auch kein Esel.  

19617 Postings, 3295 Tage charly503wien jetze

 
  
    
11.12.19 14:58
hoffentlich beginnen die mit Kumpeltausch!!
LOL

x Pentagon zeigt sich alarmiert: Fast 50 Prozent der US-Soldaten betrachten Russland als Verbündeten  x  

19617 Postings, 3295 Tage charly503bevor man über die Frage nachdenkt

 
  
    
11.12.19 15:07
ob wir nun vom Affen abstammen oder eben nicht, sollte die Frage im Raum stehen, vor allem geklärt werden, was nun der Mensch eigentlich ist. Dazu sollte der natürliche Aufbau klar sein, wie die Natur die DNA, Gene und alle Organe bei allen Menschen immer gleich an diese Bewußten Stellen platziert, wo sie heute und wohl auch vor Millionen Jahren platziert waren. Und die Natur ist nun mal einen menschliche Frau! Hinzu käme die Wahrheitsfindung, wer denn nun diese DNA programmiert hat. Wer designt denn nun Gene? Warum sehen die Menschen in China meinetwegen etwas anders aus als die in Afrika wer hat da desingt? Aber die Organe sind alle an der gleichen Stelle, hoffe ich jedenfalls.  

404 Postings, 419 Tage Mamba@Charly #279 -

 
  
    
1
11.12.19 15:17

"... ein Flughund wird auch kein Esel"  
und eine Ratte welche in einem Pferdestall geboren wurde  , wird auch NIEMALS ein Pferd .

 

19617 Postings, 3295 Tage charly503nun ja mamba

 
  
    
11.12.19 15:35
ich kann mir einfach nicht vorstellen, da es seit Millionen von Jahren Affen gibt, vielleicht auch Menschen, wer die umgebaut hat, umgebaut haben will? Die Natur alleine, wird wohl genau wie der Tick mit KI nicht in der Lage sein, sich selber zu höherem zu entwickeln. Da muss eingegriffen worden sein durch Menschen, zu besseren Wesen zu werden nicht durch Maschinen. Warum die Bilder in den Pyramiden z.B. von Hybridwesen?
Oder sind wir vielleicht von anderen Planeten? Haben uns je nach Örtlichkeit an die Gegend angepasst und sind durch andere Stämme ( Gene + DNA ) zu dem geworden, welches jetzt hauptsächlich in der Region ansässig, zu finden ist, welche sich wieder vermehren. Hautfarbe zum Beispiel und Sprachen etc.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10890 | 10891 | 10892 | 10892  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben