UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8574
neuester Beitrag: 13.11.19 08:53
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 214342
neuester Beitrag: 13.11.19 08:53 von: RDA84 Leser gesamt: 25205103
davon Heute: 3738
bewertet mit 232 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8572 | 8573 | 8574 | 8574  Weiter  

Clubmitglied, 26976 Postings, 5368 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
232
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8572 | 8573 | 8574 | 8574  Weiter  
214316 Postings ausgeblendet.

857 Postings, 194 Tage Josemir@ Terminus

 
  
    
12.11.19 22:25
es ist scheißegal wie viel gefordert wird...Es ist wichtig was gezahlt wird. Deshalb ist es uninteressant.
Was hat?s du davon wenn die Gesamtklage 2 Mrd ist?? Oder 8 oder 5..Es muss getragen werden können, alleine das ist interessant und du glaubst doch net im Ernst, dass du die Klagen zusammenrechnen kannst und dann errechnest ob sie das zahlen können. So war das gemeint.
Long
 

47 Postings, 37 Tage Terminus86@Josemir

 
  
    
1
12.11.19 22:33
Jo ist gut, kannst dich wieder hinlegen. Gut das die Höhe eines Vergleichs nicht abhängig von der Höhe der Klagesumme ist. Der Wert wird dann einfach beim Würfeln ermittelt ;-)  

2301 Postings, 529 Tage BobbyTHes geht wieder rund

 
  
    
2
12.11.19 22:34
bleibt doch mal ruhig ihr jungen Hengste  

857 Postings, 194 Tage Josemir@ Terminus

 
  
    
12.11.19 22:36
Danke das mache ich und Beyer ist dann tot ....
Gute Nacht..  

857 Postings, 194 Tage JosemirBayer

 
  
    
12.11.19 22:37

42 Postings, 243 Tage ShoppinguinBestellung neuer WP...

 
  
    
12.11.19 22:44
Nur so sind Klagen gegen die alten WP möglich ... ein Gedanke.  

2210 Postings, 1348 Tage WallstreetknightShoppinguin

 
  
    
1
12.11.19 22:48
WP s sind die grössten Insider beim Aktienhandel.
Die Wissen alles  als erste.  

47 Postings, 37 Tage Terminus86@Josemir

 
  
    
1
12.11.19 22:52
Danke für den schwarzen Stern. Das zeigt mir das man mit dir nicht neutral und sachlich diskutieren kann. Von daher gehe ich mal lieber auch nicht auf deinen Bayer Vergleich ein.  

857 Postings, 194 Tage Josemir@ Terminus

 
  
    
2
12.11.19 22:57
Ich darf keine schwarze geben.
Long ...  

623 Postings, 358 Tage tuesich schon

 
  
    
2
12.11.19 23:00

857 Postings, 194 Tage JosemirUnd ich grüne

 
  
    
12.11.19 23:02
aber dem Kurs hilft es halt nichts...
So und jetzt gute Naht allen zusammen. Genug Mist geschrieben..
Long.  

47 Postings, 37 Tage Terminus86@Josemir

 
  
    
12.11.19 23:04
Ok dann entschuldige ich mich dafür, das ich dich beschuldigt habe wegen dem schwarzen Stern.  

857 Postings, 194 Tage JosemirPepco

 
  
    
3
12.11.19 23:05
eröffnet übrigens die nächsten 10 Tage 23 neue Shops...
So viel zu einer Insolvenzbude..
Long.  

101 Postings, 666 Tage DefineJosemir

 
  
    
13.11.19 00:03
Ja aber pepco wird danach unter den hammer kommen bei der ipo also hast du als Aktionär auch nichts davon. Vom erlös werden gläubigerzahlungen gezahlt.

 

1915 Postings, 1051 Tage Hai123456Hmm

 
  
    
1
13.11.19 06:23
Terminus86 = visiomaxima= das-daß-Legastheniker?
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

1344 Postings, 637 Tage LazomanSH

 
  
    
3
13.11.19 07:00
Dieses Jahr wird hier nichts mehr passieren. Klaas hat es sehr gut beschrieben, keiner von uns hat erwartet dass es so lang gehen könnte.

Die nächsten Events sind erst Ende Februar wieder, bis dahin einfach still halten oder SH verlassen.  

1823 Postings, 520 Tage NoCapitalOder...

 
  
    
13.11.19 07:09
...nachkaufen...ginge auch! :o)

 

3436 Postings, 4219 Tage XL10@Define

 
  
    
2
13.11.19 07:39
"Ja aber pepco wird danach unter den hammer kommen bei der ipo also hast du als Aktionär auch nichts davon. Vom erlös werden gläubigerzahlungen gezahlt."

Wie bitte? Na sicher haben die Aktionäre was davon. Wenn die Schuldenlast bei Steinhoff sinkt und sie wieder strategisch agieren können, dann wird sich dies konsequenterweise auch auf den Kurs auswirken.  

1655 Postings, 785 Tage TheAnalyst51quo vadis AF

 
  
    
1
13.11.19 08:04
;-)

hat sich wohl bei SH und TC ein wenig verzockt :-(

Steinhoff überzeugt uns LsUR auch noch nicht wirklich...

Wann kommt der überfällige Rebound?

LdUR
die aufklärer
die realisten
? börsengeschichten
 

709 Postings, 226 Tage RDA84@theanalyst

 
  
    
13.11.19 08:09
nachdem Step 2 aus 3 abgehakt ist.  

2319 Postings, 693 Tage Manro123@RDA ein paar Events sind schon noch in diesen

 
  
    
5
13.11.19 08:28
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
unbenannt.jpg

709 Postings, 226 Tage RDA84Ich

 
  
    
6
13.11.19 08:35
habe IR mal ganz dreist gefragt, was die Aussage von Miss Sonn soll wegen restore shareholder value und wie das geschehen soll:

Dear...
Thank you for your email. Significant progress has been made over the past year as detailed in the recent 9 month Trading Update - extract copied below.

Our progress during the current financial year has made it a productive period for Steinhoff, its employees and other stakeholders, as significant headway has been made on the journey to address past deficiencies, to restore trust in the Group, and to build a recovery in value for our stakeholders.
While many more tough miles lie ahead of us, we have maintained our momentum, achieving a number of critical objectives on our restructuring journey. We continued our essential effort to stabilise the Group, progressing the complex and technical work necessary to complete our financial restructuring, while also helping to enhance the long-term stability and growth prospects of our operating companies.
The result is that on 13 August 2019, having met all the necessary conditions, the Group was finally able to announce that it had successfully implemented the financial restructuring. This was the objective of a very substantial collective endeavour from teams both internal and external to the Group over a twenty-month period. Its achievement is a major milestone. Critically, it secures a period of financial stability for the Group until the end of 2021, during which we can restructure our businesses, dispose of assets to reduce debt to more manageable levels and/or restructure the debt as part of our plan to recover value for all our stakeholders.
As an investment holding company with a broad range of retail business investments, the Group?s operating companies give it well-diversified exposure to a number of strong local brands. Some of our individual businesses, such as Pepkor Africa and Pepkor Europe, continue to perform robustly. Others remain in a turnaround phase but are continuing to report more encouraging recent trends, such as both Mattress Firm and Conforama.

Achievements in the year-to-date
The Group has achieved a number of important milestones since the previous year-end:
? The demanding and complex task of finalising and publishing the Audited 2017 and 2018 Annual Reports was successfully achieved in May and
June 2019 respectively.
? The publication of the Unaudited 2019 Half-year Report in July 2019 eliminated the Company?s reporting backlog and the Company can now begin to normalise communications with the markets.
? The Steinhoff Europe AG (SEAG) and Steinhoff Finance Holdings GmbH (SFHG) CVAs were implemented with effect from 13 August 2019, securing a period of financial stability for the Group until 31 December 2021.
? A number of non-core businesses were disposed of.
? Operational funding has been secured in the majority of the operating companies.
? The Company gave a comprehensive update presentation to investors and the media on 13 August 2019, its first such event since the onset of the crisis in December 2017. A webcast of this presentation is available on the Group?s website www.steinhoffinternational.com.
? The 2019 AGM has been scheduled for 30 August 2019.

Subsequently both the AGM and EGM have been held and all resolutions proposed were approved. New auditors have been appointed and the Group is continuing to make progress along its strategic path.

Regards

Steinhoff Investor Relations  

2357 Postings, 3488 Tage Schokoriegel@RDA84, super, mann muss nur zwischen den Zeilen

 
  
    
2
13.11.19 08:47
lesen. Der nachfolgende Satz deuted  auf eine Umschuldung mit niedrigerem Zinssatz hin...

"dispose of assets to reduce debt to more manageable levels and/or restructure the debt as part of our plan to recover value for all our stakeholders."


Wenn das kommt, wird alles gut...  

2207 Postings, 573 Tage BrilantbillGeht wieder abwärts

 
  
    
2
13.11.19 08:48
ABER Steinhoff hat die HV über 6c abgehalten.
Hätte ich nicht gedacht!  

709 Postings, 226 Tage RDA84Richtig Schoko

 
  
    
2
13.11.19 08:53
Eine Aussage von jemanden der auf der EGM war, besagt, dass eine Klagesumme von 700.000.000 Eur im Raum steht. Er hatte mit einem Anwalt dort gesprochen. Thema ist schwierig, weil alle untereinander andere Interessen vertreten.

Die Mandanten sind sich aber alle einig, dass es nichts bringt, wenn Steinhoff insolvent geht ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8572 | 8573 | 8574 | 8574  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG