UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 9 von 536
neuester Beitrag: 19.01.20 10:44
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 13393
neuester Beitrag: 19.01.20 10:44 von: Multisp Leser gesamt: 3197383
davon Heute: 185
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 536  Weiter  

17297 Postings, 4328 Tage TrashMal gespannt

 
  
    
10.01.13 17:40
ob der Deckel bei 1,40 morgen noch da ist...wenn nicht , dann "freie Bahn mit Marzipan".
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

344 Postings, 3996 Tage goldbergseemorgen 1,45-1,50 nächste woche über 1,6

 
  
    
10.01.13 17:43

6713 Postings, 3644 Tage weltumradlerbefinden uns immer noch im bb...

 
  
    
1
10.01.13 18:57

537 Postings, 2622 Tage Hubraumbb?

 
  
    
1
10.01.13 20:07
Sorry bin noch nicht so lange im Game, für was steht dass?  

6713 Postings, 3644 Tage weltumradler@hubraum

 
  
    
1
10.01.13 20:21
sorry, aber 2. link funzt nicht.

bb heisst bollinger band und wenn das obere überschritten wird deutet dies auf einen überverkauf hin und mit rücksetzern ist zu rechnen. richtig blöd ist es, wenn das untere durchbrochen wird. sowohl das über- bzw. unterschreiten neigt zu Übertreibungen die evtl korrigiert werden müssen. auf alle fälle war unsere hdm noch nie so lange, so deutlich übr dem mittleren wert.

derzeit ist m.m.n alles im lot, ich bin wirklich kein charti sondern bauchbörsianer, und die Profis mögen mir verzeihen. Google doch einfach bollinger band und bilde dich selbst, vermutlich hast du den begriff ja schon gehört nur meine spezielle abkürzung noch nicht.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende......  

586 Postings, 3145 Tage Schmodobewusßt weit hergeholt

 
  
    
10.01.13 23:49

586 Postings, 3145 Tage Schmododa muss ich auch sagen dagegen

 
  
    
1
11.01.13 00:33

 sicher bin ich nicht so weltfremd 80% Spekulationssteuer zu fordern. Muss es aber die Menscheit weiter dulden, dass eine Kaste von Menschen welche sich Bänker nennen, Milliarden von erbrachten Arbeitsleistungen, den  wahren Wert der Volkswirtschaft regelrecht verzocken. Sich eine Gilde gebildete hat die den Wert der täglichen Arbeit nicht zu schätzen weis. Diese werktätigen belächelt, knechtet, versklavt, mit großzügigen Mindestlöhnen. Gestärkt durch politische Dummköpfe. Schlagworte wie globale Wirtschaft füllt keinem der was tut dort die Taschen. Die Tachen füllen sich wo anders. Und die kann mann ja dann wieder verzocken. Man hockt sich voher zusammen und bestimmt den Einsatz. Geht es daneben spannt man einen Schirm auf. Einen Rettungschirm. Für die welche sich angeblich unschuldig verzockt haben. Wo ist es denn eigentlich geblieben das ganze Zocker Geld. Wenn einer verliert muss doch ein anderer gewinnen. Nach menschlicher Logik auch wieder in den Wirtschfaftskreislauf zu rückführen. Dieses Luftgeld ist einfach nicht vorhanden. Konkret, das Luftgeld  von 731400 tendiert nach 1,40€. Frage wieviel zu viel Luft ist da auch schon wieder gegeben.  Mindestens 50% .

Da lege ich mich fest.   

 

17297 Postings, 4328 Tage TrashOrderbuch

 
  
    
11.01.13 08:55
Weiter bei 1,40 gedeckelt...allerdings nach unten hin unmittelbar genauso "abgesichert" ...Im Grunde ein gutes Bild. ...ich rechne noch mit einer Dynamik charttechnischer Natur bis 1,50 - 1,60 ... danach müssen Fakten in Form von annehmbaren Zahlen kommen.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

586 Postings, 3145 Tage Schmododer Kurs peformte

 
  
    
4
11.01.13 21:05

 seit der neue VV am Ruder ist um 40%. Stand heute. Tolle Leistung!  Zahlenwerke die dem  gerecht  werden, müssen noch geliefert werden. An dieser Front ist es erstaunlich leise. Scheint mir als wäre das Tuning noch nicht abgeschlossen. Nun, der neue VV weis nicht viel davon wie eine Druckmaschine funktioniert. Er ist eher einer der weis wie die Börse tickt. Was zu tun ist, um sie in eine Richtung zu lenken, die vorteilhaft ist. Da hat er andere „Netzwerke“ als sein Vorgänger. Der die Börse eher als notwendiges Übel in unserer Gesellschaft bezeichnet hat.

Er muss bald liefern der neue VV. Spätestens im April muss er konkreter werden. Noch kann keiner bei HDM neue Strukturen erkennen. Möglich dass er aus seinem „Netzwerk“ einen Investor schüttelt. Einen der mit Heidelberg auch noch mal abschöpfen möchte. Den er sehr gut an die „Gemeinde Heidelberg“ verkauft.

 

Ich mag diese Typen nicht. Groß geworden in der Sanierungswelt.

 

Was er bei Heidelberg bisher geliefert und gezeigt hat, ist sein Versuch kumpelhaft aufzutreten. Mehr sieht man noch nicht

 

3840 Postings, 3349 Tage philipo@schmodo

 
  
    
3
12.01.13 14:05
wie lange ist der neue bei hd?
kann es sein das er noch kein jahr dabei ist?
wie kommst du eigentlich darauf das ein vorstand an der spitze eines unternehmen wissen müsste wie eine druckmaschine oder ähnliches funktionieren muß.
bei den weltweiten unternehmen sitzen leute, die das was sie dort leiten nicht von der picke auf gelernt haben und trotzdem fantastisch führen. deine argumentation hingt an anderer stelle auch noch und zwar, war der vorgänger einer, der sich mit druckmaschinen auskannte, ja und der war ja nicht gerade eine bombe.allein die argumentation des vorgängers, die börse sei ein notwendiges übel,zeigt wie rückständig dieser mensch war.
sanierer so sagt es der name, muß erst einmal wissen wo er schnellst möglich die kostenbremse ansetzt, gerade bei unternehmen die kurz vor der insolvenz stehen wie bei der hd ,bevor es darum geht wie neue impulse/innovationen zu vollbringen sind.
ein sanierer muß nach meiner meinung, zahlen richtig lesen und umsetzen können,er sollte kosten minimieren können, da wo es sinn macht z.b. bürokratische/hierarchie wasserköpfe entfernen oder auch personal, wenn es denn nicht anders geht,da er die versäumnisse der vergangenheit/vorstände nicht zu verantworten hat.
er sollte aufwendige produktionsverfahren kürzen oder sogar aufgeben etc.ect.
was ein vorstand in jahrzehnten an strukturen geschaffen bzw.versäumt hat, kann ein sanierer nicht innerhalb von einem jahr beseitigen.
mal wieder,lass die kirch mal im dorf.
das die hd 40% zu gelegt hat ist schlicht weg das vertrauen ,was die investoren dem neuem entgegen bringen, das er es schaffen könnte dieses unternehmen wieder auf kurs zu bringen und hat nichts mit deinen abstrusen netzwerke zu tun.  

344 Postings, 3996 Tage goldbergseewenns die der neue vorstand den richtigen hebel

 
  
    
3
12.01.13 18:08
ansetzt und hdm wieder auf kurs bringt solls mir recht sein.
mein boss hat mit dem produkt auch nichts zu tun
da hat er seine leute er zeigt den kurs vor wohin das schiff in zukunft fahren muss
um profitabel und erfolgreich  am weltmarkt zu bestehen
und sein wir ehrlich wo stand der kurs vor einigen jahren  weils jetzt auf 1,40 gegangen ist und die aktie einige prozente rauf  gelaufen ist
ich würde mich freuen wenn hdm wieder ins laufen kommt und wir kurse von oberhalb der 10 sehen würden danke  

6713 Postings, 3644 Tage weltumradlersalut hdm`ler

 
  
    
3
12.01.13 19:54
muss philipo mit seinem letzten post zu mehr als 100% zustimmen......

wenn der karren, aus welchen gründen auch immer in den dreck gefahren wurde, dann müssen unbedarfte, ruhig auch ohne spezielle kenntnisse was das eigentlich know how der firma ist, an die front, um eben diese "wasserköpfe", wie sie schmodo gerne bezeichnet, abzurasieren. dies ist nach worten von schmodo wohl noch nicht passiert - doch weshalb steigt der kurs?!

vermute schon, dass der neue eher ein ruhiger typ ist, und seine fäden lieber im stillen kämmerlein zieht, und jene, welche vom alten ceo wenig hielten sich nun langsam in position bringen. der anstieg der letzen Wochen ist eher als kontinuierlich anzusehen als kometenhaft.... letztgenanntes hat eher zockermanier an sich doch konsolidiert unsere hdm auch. in 5 handelstagen notierte der wert innerhalb von 5 cent auf sk Basis bezogen, eine gesunde konsolidierung wie ich meine. am donnerstag wurde die nächste stufe gezündet die m.m.n nächste Woche fortgesetzt wird. halte kurse von üner 1,50 eus in kw 03 durchaus für möglich - ohne puschen zu wollen.

schmodos bedenken sind vermutlich jedoch jene, dass jene, welche sich gegen diese stellen keine Lobby also letztendlich keine chance haben. mit nem neuen, "rettenden" investor wäre dies vielleicht möglich - die zukunft wird`s zeigen ob nicht einer oder mehrere am überleben der hdm bereits werkeln.

jetzt müssen halt fakten her, und die nächsten q-zahlen werden aufschluß geben MÜSSEN, ob nicht doch eine trendwende erkennbar ist.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.......  

344 Postings, 3996 Tage goldbergseejeder von uns ist ein zocker

 
  
    
1
12.01.13 20:30
einer kauft sich eine eigentumswohnung oder haus ein anderer geht mit seinem geld an die börse jeder versucht sein geld gewinnbringend anzulegen
so waren und so sind halt die menschen  wir haben nur ein leben und jeder möchte sorglos leben darum sind wir an der börse mit unserem geld und es ist in ordnung
was ist so schlimm am zocken  

6713 Postings, 3644 Tage weltumradler@goldbergsee

 
  
    
3
12.01.13 20:50
schlimm am zocken ist die tatsache, dass wir einfach glück hatten/haben in dem schalraffenland deutschland geboren zu sein und überhaupt ERST dadurch die möglichkeit haben geld zu verspielen. in afrika spielen kinder mit stoffbällen fussball.... - o.k. da kann keine luft entweichen, also es gibt nie nen platten fussball.....

du hast einfach glück in einem nach wie vor wohlhabenden land geboren zu sein - DU kannst nichts dafür. stell dir mal vor, deine geburtsstätte wär ne strohhütte gewesen.......

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.....  

1539 Postings, 3153 Tage watchandlearnCEO

 
  
    
4
12.01.13 23:02
Auch ich sehe es so wie philipo.
Ein CEO in einem Unternehmen hat die Aufgabe, das Unternehmen zu managen, d.h. die richtigen Strukturen zu schaffen, die Organisation dem Markt/Kunden anzupassen, die Prozesse schlank zu halten und das Unternehmen gegenüber den Stakeholdern zu präsentieren. Für die technischen Inhalte gibt es wieder entsprechende Leute.
Ich denke HDD benötigt in der jetzigen Situation exakt so einen Sanierer um überhaupt noch eine Chance zu haben. Hr. Linzbach hat aufgrund seiner Vergangenheit die Richtigen Methoden und Werkzeuge um ein Unternehmen, welches mit dem Rücken zur Wand steht, zu helfen. Ich denke er kann auch den sogenannten "Wasserkopf" beseitigen, indem er neue Strukturen schafft. Dies wäre vor allem für die Mitarbeiter von großer Bedeutung - aber sicherlich auch für die Aktionäre.  

1539 Postings, 3153 Tage watchandlearnUpdate Kursziel

 
  
    
4
14.01.13 10:09
Equinet hebt Ziel für Heidelberger Druck auf 1,90 Euro - 'Buy'

Equinet hat die Einstufung für Heidelberger Druck von 1,60 auf 1,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Vorteile, die dem Hersteller von Druckmaschinen aus den Kosteneinsparungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen erwachsen dürften, sollten demnächst sichtbar werden, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Montag. Sofern sich seine Prognose bewahrheite, sei die Aktie trotz der jüngst starken Kursentwicklung attraktiv bewertet.

AFA0005 2013-01-14/10:04

http://www.finanznachrichten.de/...er-druck-auf-1-90-euro-buy-322.htm  

276 Postings, 2764 Tage DerimoDer Aktionäer hat auch wieder was zur HDM

 
  
    
14.01.13 13:00

180 Postings, 3345 Tage apollo2411500000 im BID

 
  
    
2
14.01.13 13:38

Schaut mal ins Orderbuch

 

17297 Postings, 4328 Tage Trashund nur

 
  
    
1
14.01.13 13:42
eine Order...was da jetzt los ? Mal im ernst, das ist die dickste Einzel- Order ,die ich jemals bei nem Stock über 1 Euro gesehen habe.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1265 Postings, 2642 Tage sunnyblumBitte um Erklärung

 
  
    
14.01.13 14:06
50000 wo bitte schön sieht man die? Mist bin leider wieder raus aber bei 1,35 kaufe ich nochmal.  

3840 Postings, 3349 Tage philipoorderbuch

 
  
    
14.01.13 14:24
es ist keine einzelorder, sondern 2 order zu je 250t.stk.
so lese ich das.  

3840 Postings, 3349 Tage philiposorry

 
  
    
14.01.13 14:26
500t.stk einzelorder..  

1265 Postings, 2642 Tage sunnyblumOrder

 
  
    
14.01.13 14:32
und hat er die auch gekauft? Mann ich hätte dabei bleiben sollen:-(  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 536  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben