UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Potential ohne ENDE?

Seite 1 von 1463
neuester Beitrag: 23.01.20 17:10
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 36572
neuester Beitrag: 23.01.20 17:10 von: lustag Leser gesamt: 5205291
davon Heute: 786
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1461 | 1462 | 1463 | 1463  Weiter  

19 Postings, 4008 Tage ogilsePotential ohne ENDE?

 
  
    
68
11.03.09 10:23
Kann mir mal jemand erklären warum dese Aktie in Deutschland so weinig gehandelt wird?
Wenn ich das richrig raus gelesen habe ist der Laden doch nen halbstaatlicher Immobilienfinanzierer, das heißt doch er kann defakto nicht Pleite gehen. Und bauen werden die Leute in den USA wenn der Spuck vorbei ist auch wieder. Also müsste der Laden doch in eins zwei Jahren wieder richtig abgehen! Oder was meint Ihr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1461 | 1462 | 1463 | 1463  Weiter  
36546 Postings ausgeblendet.

800 Postings, 5746 Tage lustaginfo

 
  
    
17.01.20 19:23
Montag usa börsen geschlossen  

2581 Postings, 2355 Tage FullyDilutedbjkrug

 
  
    
1
17.01.20 19:57
Ich bin niemandem auf Twitter gefolgt, außer @mother. Und sie hat offensichtlich auch keine weiteren Angaben zu ihrer Person machen wollen und ist nun auch gesperrt - habe ich gerade nachgeschaut. Dabei hatte sie immer gute Tipps für Leute, die sie angeschrieben haben, wie: "Räum' dein Zimmer auf." ((___:

Carlos Vignote kenne ich natürlich. Ich kenne schließlich so ziemlich alles, was sich so bei #Fanniegate herumtümmelt. Ich erkenne die Leute inzwischen an ihrem Stil, ihren Argumenten sowie Denkfehlern, über alle Medien hinweg. Und glaub' mir: Langsam habe ich echt genug davon. Zum Glück stehen wir jetzt im Endspiel.

Von Carlos habe ich schon lange genug. Denn er führt die Leute absichtlich mit Halbwahrheiten hinters Licht. Ihn zu lesen verwirrt mehr, als dass es informiert. Ich weiß zwar nicht, was für ein Spiel er treibt, aber er treibt es wild und mit voller Leidenschaft. Deshalb habe ich ihn früher als unseren Fanniegate-Frontsoldaten bezeichnet.

Carlos ist dem Fannie-Wahn verfallen. Zum Glück ist mir das nicht passiert. Hehe.  

2581 Postings, 2355 Tage FullyDilutedlarrywilcox

 
  
    
17.01.20 20:03

639 Postings, 1176 Tage bjkrugok danke...

 
  
    
17.01.20 21:44
dann irre ich mich:-)  

368 Postings, 904 Tage larrywilcoxFully

 
  
    
1
17.01.20 21:57
Ja. Das war ich. Bin auch ohne Starthilfe nach Hause gerollt. Geht zum Glück nur Berg runter.  

368 Postings, 904 Tage larrywilcoxFinanzadler

 
  
    
1
18.01.20 08:36
Das Wichtigste ist: Trump will es ! Free Fannie  

13 Postings, 374 Tage hubert22Zeit

 
  
    
2
18.01.20 15:38
Ich denke das DT das Thema Fannie und die Vorkommnisse damals im Wahlkampf nützen will um den Demokraten eins auszuwischen. Aber dafür ist es jetzt noch zu früh, denn bis zu den Wahlen im Herbst ist dann die größte Aufregung und Aufmerksamkeit längst vorbei. Deshalb kann das Thema Fannie erst im Sommer an die große Öffentlichkeit, und damit auch erst unsere Lösung. Deshalb zurücklehnen, den Frühling genießen und sich auf die Dinge freuen die da kommen werden.  

2678 Postings, 1711 Tage s1893Vorwahlen Demokraten

 
  
    
2
19.01.20 10:24
Zuerst kommen jetzt mal die Vorwahlen der Demokraten, wo der Wahlkampf ja schon lange begonnen hat. Hier zwei massgebliche Eckdaten.

03. Februar Start der Vorwahlen in den USA, der Bundesstaat Iowa beginnt.

13-16. Juli Der Wahlparteitag der Demokraten in Millwaukee bestimmt den Präsidentschaftskandidaten gegen vermutlich DJT

03. November Präsidentschaftswahl

Ich gehe mal davon aus das Trump vor dem 16 Juli kein Pulver verschiesst.  

311 Postings, 356 Tage BigbqqAch so

 
  
    
1
19.01.20 12:45
Hier kann kann ja jeder behaupten 70.000 Dinger zu besitzen...

Ohne Nachweis, zählt das alles nicht ;)  

1739 Postings, 3130 Tage oldwatcherBigbqq

 
  
    
19.01.20 19:21

222 Postings, 3363 Tage Pink-OrangeRichterin Sweeney....

 
  
    
3
19.01.20 20:36
....könnte das Blatt kurzfristig wenden.

Ausgehend von dem letzen Dokument aus dem Gericht von Richterin Sweeney ist Sie ja der Auffassung, das das Conservatorship illegal ist  und war, da Sie selbst aus den Unterlagen erkannte, das die Firmen solvent waren und nie staatliche Hilfe benötigten.

Sollte Sie diese Auffassung im endgültigen Urteil bekräftigen, bestünde meiner bescheidenen Meinung nach auch ein Schadenersatzanspruch der Aktionäre gegen die Regierung.

Im Idealfall würde Sweeney diesen Schadenersatz festlegen, ich erinnere an das ertragreichste Jahr 2012, als die Regierung beschloss, alle Gewinne zu konfiszieren und Fannie ca. 60 Billionen $ Gewinn gemacht hat, also ca. $ 60,- pro Aktie!  

2678 Postings, 1711 Tage s1893@pink-orange

 
  
    
19.01.20 22:05
Wäre affenstark wenn sie sagen würde war illegal.
Das mal ohne jetzt darüber nachzudenken was das für uns bedeuten würde.

Aber mal so daher reden "hätte könnte müsste" oder dann wirklich ein Urteil zu fällen mit welchem Sweeney ein Leben lang in Verbindung gebracht wird - da ist dann schon noch ein ordentlicher Schritt.

Das hoffe ich und halte es für möglich, aber will ich erst sehen.

@fully was glaubst du was Sweeney am 24.01 von sich gibt?  

420 Postings, 1186 Tage SimonTee60 Billionen $

 
  
    
1
20.01.20 08:43
das wäre aber ganz schön viel ;). Die amerikanischen Billionen sind nicht gleich deutsche Billionen.  

841 Postings, 3492 Tage BOS67bigbqq ,

 
  
    
20.01.20 10:29
Ich bin nur Wahlschweizer mit C-Status. Eines habe ich in 9 Jahren Schweiz gelernt: man redet nicht über Geld ! Aber wenn es dich beruhigt,  dann komm nach Basel und trinken bei der CS (Credit Suisse) einen Kaffee... und an Larry: du darfst nicht vergessen , den grössten Teil habe ich zwischen 0,45 und 1,23 Euro gekauft. Dann bekommst du schnell so eine erhöhte Zahl. PS : Ein Kollege von mir besitzt 1800 Papiere von Wirecard ! Jeder kann sich ausrechnen was die Wert sind. Alles ist möglich wenn du günstig sammelst , sammelst , und noch mal sammelst !!! Schönen Gruss aus dem Alpenland!  

368 Postings, 904 Tage larrywilcoxBos67

 
  
    
1
20.01.20 13:52
Ich gönne es dir. Hab ja auch eher auf meine persönliche finanzielle Situation angespielt. Free Fannie...dann kann ich den Weg in "Das Dschungelcamp" abwenden !!!  

841 Postings, 3492 Tage BOS67larry

 
  
    
1
20.01.20 19:08
möge das Papier endlich uns allen das geben was sich jeder erhofft...  

2581 Postings, 2355 Tage FullyDiluteds1893

 
  
    
7
20.01.20 19:52
"@fully was glaubst du was Sweeney am 24.01 von sich gibt? "

Gar nichts. Denn bis zum 10.01. hatten die beiden Parteien Zeit, Sweeney mitzuteilen, wie sie die Hauptverhandlung gestalten wollen. Dieser Termin wurde auf Anfrage beider Parteien um 2 Wochen auf den 24. verlegt.  

420 Postings, 1186 Tage SimonTeeAm 24.

 
  
    
21.01.20 07:33
wird auch dieser Termin wieder verlegt. Ich weiß nicht, worauf die Herrschaften warten, aber an eine Aussage am 24. glaube ich nicht. Es sieht so aus als wollen die Herrschaften noch ein paar Jahre ins Land gehen lassen.

Aber das Warten macht ja Spaß....

FREE FANNIE!  

53 Postings, 2269 Tage TulpomanieVorbörslich 144.000 Stück?!

 
  
    
22.01.20 15:26
Da passt was nicht, irgendwas passiert ...
Tulpomanie  

311 Postings, 356 Tage BigbqqDie übliche

 
  
    
22.01.20 20:30
Rally vor den Hoffnungen...  

1487 Postings, 925 Tage Bullish_HopePink Orange#36526

 
  
    
22.01.20 21:16
"Trump hat bisher keinen Krieg angezettelt"

Wie war das noch-Hunde die bellen beißen nicht-und er bellt heftig!

Andererseits-er provoziert bis zum geht nicht mehr bis es irgendwann doch knallt; sh jüngst im Iran wobei die Mullahs sich militärisch nicht mit den Amis messen können; es dann mit Terror vor Ort vergelten könnten.

Das Trump noch nirgendwo einen neuen Krieg angezettelt hat liegt mMn weniger an seiner pazifistischen Einstellung sondern eher am kurz und knapp gestrickten Haushalt was sich in Rückzug der US-Army aus Krisengebieten äußert und zB der Forderung das Deutschland endlich die 2% Militäretat erfüllen soll.

Sei's drum; solange Trump uns dem Ziel bei Fannie näher bringt....  

2581 Postings, 2355 Tage FullyDilutedTelefonkonferenz mit Anwalt Thompson

 
  
    
6
22.01.20 21:28
Am Freitag hält Investors Unite wieder einmal eine Telefonkonferenz mit Anwalt Thompson, der viele Kläger einschließlich Collins und Berkowitz vor Gericht vertritt, ab.
https://investorsunite.org/...date-for-gse-shareholders/?preview=true

Mal sehen, was Thompson zu unseeren Chancen und auch den Verzögerungen zu sagen hat.
Das läuft dann ungefähr so ab: Tim Pagliara, Gründer von Investors Unite, stellt Fragen und Thompson beantwortet sie. Die letzte Viertelstunde dürfen dann ein paar Investoren Fragen an Thompson per Telefon stellen, die dann beantwortet werden.  

311 Postings, 356 Tage BigbqqFully

 
  
    
22.01.20 23:23
Du wirst sicher eine Dauerleitung haben...  

800 Postings, 5746 Tage lustag$ 3,31

 
  
    
23.01.20 17:10

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1461 | 1462 | 1463 | 1463  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben