UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 2775
neuester Beitrag: 21.04.19 16:12
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 69351
neuester Beitrag: 21.04.19 16:12 von: gebrauchssp. Leser gesamt: 11324828
davon Heute: 6191
bewertet mit 153 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2773 | 2774 | 2775 | 2775  Weiter  

24541 Postings, 6559 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
153
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2773 | 2774 | 2775 | 2775  Weiter  
69325 Postings ausgeblendet.

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobody#69321

 
  
    
21.04.19 13:12
weisst du die Logik ist simpel, soviele sinnlose unbegründete Kommentare, ohnen Fakten/ Begründungen kann ein Éiniziger, bzw würde ein Einziger Mensch nicht posten!

Entweder du bist ein assozial kranker bezahlter Troll durch Mainpresse oder du bist einfach ein dummer Mensch!

Denk einmal drüber nach  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyalso Gold auf 6 Monate

 
  
    
21.04.19 13:47
is going to crash!

NUR 5% aus Gold, bedeuten 300 MRD für Bitcoin und co. als Chance! Also das wäre 300 MRD zu Bitcoin 90 MRD USD

Endpreis 390 MRD = 16 Mio mögliche BTC bis 203.... 24375 USD per BTC  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
unbenannt.png

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyder SP500 muss sich noch entscheiden

 
  
    
21.04.19 13:52
auf der Longseite, ich sehe wenig Möglichkeiten warum er weiter steigen sollte, aber vllt versteh ich den Markt nicht!??????????????  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
unbenannt.png

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobody#69321

 
  
    
21.04.19 13:53
eisst du die Logik ist simpel, soviele sinnlose unbegründete Kommentare, ohnen Fakten/ Begründungen kann ein Éiniziger, bzw würde ein Einziger Mensch nicht posten!

Entweder du bist ein bezahlter Troll durch Mainpresse oder du bist einfach ein ... Mensch!

Denk einmal drüber nach  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobody#69317 #69322 echt Bezug zum Bitcoin = Null

 
  
    
21.04.19 13:55
kommst als zweiter auf meine Ignorier liste wie mr.robo und seine Aussage 500 USD welche er in seiner Selbstdarstellungsverzweiflung gerne ignoriert!

Einige hier brauchen dringend .........  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobody#69328 Vergleich Gold vs BTC selbe Zeitraum!!

 
  
    
21.04.19 13:58
Wer findet den Unterschied???????????????????

Jeder Mensch mit Verstand, muss diesen sehen!!!!!!!!!!!!  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
unbenannt.png

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyAlle die es nicht sehen

 
  
    
21.04.19 14:01
sind leider "gläubig und betrachten nicht die rationalen Fakten /Tatsachen! sie glauben die Erde wäre eine Scheibe und Gold wäre endlich!??

Beides ist bewieser Maßen falsch! Allen einen schönen Oster Sonntag un ganz sicher :D  stieg wieder auf :D

Auferstehung Jesu Christi / Ostern  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyich weiss Fakten sind böse

 
  
    
21.04.19 14:05
sie zerstören den gelogenen "Glauben"..  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodypassend!

 
  
    
21.04.19 14:10

Genau lesen (16) - Erkenntnis der Wahrheit

Online seit dem 27.02.2006, Bibelstellen: 1. Timotheus 2,3-4

?Denn dies ist gut und angenehm vor unserem Heiland-Gott, der will, dass alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.? (1. Timotheus 2,3?4)

Oft sagt man, an dieser Stelle seien zwei wichtige Wahrheiten genannt: Gott wolle vom Menschen, dass er

1) errettet wird und

2) danach auch zur Erkenntnis der Wahrheit gelangt.

Nicht selten wird diese Auslegung dann mit dem Gedanken verbunden, dass man den Menschen nicht nur das Evangelium bringen dürfe, sondern sie auch in die ganze christliche Wahrheit einzuführen bemüht sein sollte.(Betrug)

Doch abgesehen davon, dass das eine sehr eingeengte Sicht dessen ist, was die Schrift unter ?Evangelium? versteht, ist eine solche Aufsplitterung von 1. Timotheus 2,4 nicht überzeugend. Wenige Verse später (Kap. 4, 3) ist die Rede von solchen ?die glauben und die Wahrheit erkennen.?Wer käme hier auf den Gedanken, dass es sich um zwei unterschiedliche Klassen handeln würde, nämlich

a) um solche, die glauben und

b) um solche, die die Wahrheit erkennen ?

Offenbar soll doch mit diesem Ausdruck gesagt werden, dass diejenigen, die glauben auch solche sind, die die Wahrheit erkennen. Das Erkennen der Wahrheit ist geradezu ein Kennzeichen der Kinder Gottes (vgl. 2. Joh 1; auch 2. Thes 2,10); man kann nur errettet werden, wenn man die Wahrheit (an)erkennt. Wer glaubt, mag zwar noch nicht über jedes Detail des Glaubens genau Bescheid wissen, aber er ist jemand, der die Wahrheit über sich und über Gott grundsätzlich erkannt hat.

Auch in 1. Tim 2,4 sind offenbar die Ausdrücke ?errettet werden? und ?zur Erkenntnis der Wahrheit kommen? nicht zwei verschiedene nacheinander folgende Dinge.

Dass es in 1. Timotheus 2,4 nicht um das Wahrheits-Gut geht, sieht man übrigens auch an dem fehlenden Artikel vor ?Wahrheit?: Die Menschen sollen zur Erkenntnis von Wahrheit kommen.

 

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobody?Wer käme hier auf den Gedanken,

 
  
    
21.04.19 14:13

dass es sich um zwei unterschiedliche Klassen handeln würde, nämlich"
a) um solche, die glauben und

b) um solche, die die Wahrheit erkennen ?


Die wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist.

? Gebrüder Rothschild, 1863


 

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyviel Spass beim DENKEN!!

 
  
    
21.04.19 14:16

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyCogito ergo sum

 
  
    
21.04.19 14:18
?Ich denke, also bin ich.? Mensch!!
Oder Tier? Schafe in einer großen Herde welche Gott folgen bzw der Kirche und deren Machinteressen  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyFreiheit!?

 
  
    
21.04.19 14:20

"Der philosophische Freiheitsbegriff befindet sich nicht nur ständig in Diskussion und damit in einem permanenten Wandel, sondern umfasst gleichzeitig psychologische, soziale, kulturelle, religiöse, politische und rechtliche Dimensionen und gehört damit zu den zentralen Begriffen der menschlichen Ideengeschichte. "

 

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyFeriheit, ist die Wahl eine Währung zu NUTZEN!!

 
  
    
21.04.19 14:27
ohne das mir ein Staat, (gekaufte Abgeordnete) mir vor schreibt welche ich benutzen soll!
Oder mich gar zwingt eine Währung zu benutzen, siehe Dollar als Leitwährung für ALLE Rohstoffe

Freiheit ist frei entscheiden zu dürfen ohne Zwang!

Freiheit ist Endscheidungen aus dem Bauch heraus zu treffen, ohne staatliche Kontrolle!  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyFreiheit ist Mensch zu sein, kein Schaf

 
  
    
21.04.19 14:27

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobody#69335

 
  
    
21.04.19 14:47
"Die Menschen sollen zur Erkenntnis von Wahrheit kommen."

so sei es Gottes wille ^^ Oder der Wille eines jeden Menschen!??  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyder heilige Geist

 
  
    
21.04.19 14:52
ist nichts weiter, als der "Glauben" von vielen Menschen an Freiheit!

Die Kirche benutzt und benutzte dies als Kontrolle und Macheinfluss über die Masse an Menschen, welche sich devoter Weise, gern versklaven liessen  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyCogito ergo sum

 
  
    
21.04.19 14:57
?Ich denke, also bin ich.? Mensch!! Und handel danach, nach meinem freien Willen!

Niemand, kein Staat, keine Kirche zwingt mich etwas zu tun! Keine sonstige "angebliche" Autorität!
Denn, ich bin EIN Mensch! und bin frei! Ich handel nach meinen Interessen, Gedanken und im Wohle der Menschheit!  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyLaut neuster mainpresse n-tv

 
  
    
21.04.19 15:07
Ist nun die friedliche Religion an Anschlägen an katholischen Objekten schuld, kranker geht es noch kaum

 

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyUnd die Massen an Menschen werden das glauben

 
  
    
21.04.19 15:12
Das ist dämlich!!

       199.

   Leo Tolstoy's life has been devoted to replacing the method of violence for removing tyranny or securing reform by the method of non­resistance to evil. He would meet hatred expressed in violence by love expressed in self­suffering. He admits of no exception to whittle down this great and divine law of love. He applies it to all the problems that trouble mankind.
       Introduction to the publication of Tolstoy's A Letter to a Hindu, Indian opinion, 25 December, (1909)

   We are our own slaves, not of the British. This should be engraved on our minds. The whites cannot remain if we do not want them. If the idea is to drive them out with firearms, let every Indian consider what precious little profit Europe has found in these.
       Introduction to the publication of Tolstoy's A Letter to a Hindu, Indian opinion, 25 December, (1909)  

12317 Postings, 2645 Tage berliner-nobodyBudismus

 
  
    
21.04.19 15:17
Bedeutet, jedes Geschöpf auf Erden mit Respekt zu behandle, ein Anschlag durch budisten wäre klar gegen ihren Glauben, es gibt da auch kein wenn und aber, dieser Gedanke ist zentral  

229 Postings, 1325 Tage A28887004@Gebrauchsspur

 
  
    
21.04.19 15:35

Danke fürs recherchieren. Es klingt für mich so als würde sich das nicht durchsetzen. Die Währung wird nach Anzahl der Kinder verteilt ist aber ja ein ganz witziger Ansatz.

Denke es ist trotzdem wichtig im Auge zu behalten was sich an neuen Konzepten auftut. Der Proof of Work ist Bitcoins heiliger Gral. Wer hier eine gleichwertige Methode mit geringerem Energieverbrauch entdeckt, hat die nächste Generation Cryptos erfunden.

 

515 Postings, 531 Tage gebrauchsspur@A28887004 Gerne

 
  
    
1
21.04.19 15:48
Dieser Ansatz klingt wirklich witzig, das stimmt. Und der Name Shakticoin klingt gut. Ich konnte dummerweise nicht wirklich lachen, als ich das gelesen habe. Ich dachte wirklich, das ist ein schlechter Aprilscherz ;). Aber das ist offenbar wirklich bitterer Ernst.
Den Coin-Algorithmus von der Anzahl von Schulbesuchen abhängig zu machen... solch einen Mist kann man sich nicht mal ausdenken.

Mir geht es halt inzwischen so, dass ich mir das gar nicht mehr anschauen möchte. Die Konzepte der ganzen Bitcoin-Möchtegern-Trittbrettfahrer überbieten sich in Absurditäten und Wunschdenken.

 

229 Postings, 1325 Tage A28887004Konzepte

 
  
    
21.04.19 15:58

gibt es Viele, das stimmt. Ich hab immerhin 2 Kinder in dem Alter da könnte ich mir die ersten Shakti sichern :) 

Aber irgendwas besseres als den heutigen Proof of Work muss es geben. 

 

515 Postings, 531 Tage gebrauchsspurAlternative zu Proof of Work

 
  
    
21.04.19 16:12
Danach sieht es derzeit nach Stand der Dinge nicht aus. Alle von PoW abweichenden Konzepte (Proof of Stake z. B.) führen zu einem stark zentralisierten Aufbau des Bitcoinnetzes. Um damit zum Ende von Bitcoin.
Vielleicht ändert sich das ja in ein paar Jahren oder Jahrzehnten, mal sehn ;)

Ich befürchte, dass diese Shaktis bei weitem nicht so alt werden wie Deine Kids...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2773 | 2774 | 2775 | 2775  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben