UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 1 von 791
neuester Beitrag: 13.09.19 16:46
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 19757
neuester Beitrag: 13.09.19 16:46 von: silferman Leser gesamt: 3303458
davon Heute: 222
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  

3097 Postings, 3438 Tage BafoRWE/Eon - sell out beendet?

 
  
    
50
11.09.11 12:39
Moinsen!

Möchte hiermit mal ein Thema für beide Versorger zusammen einrichten.

Charttechnisch befinden sich beide immer noch in einem langfristigen Bullenmarkt.
Ein kurzer Blick auf den Gesamtchart genügt, um dies zu erkennen.


Aber zu den letzten Monaten braucht man nicht viel zu sagen, da wurde so manchem Anleger wohl das Nervenkostüm weggesprengt angesichts des massiven sell out.
Dass es an der Börse nicht nur eine Richtung gibt ist nicht nur den Bullen bekannt, denn auch Leerverkäufer kommen in bestimmten Kursregionen ordentlich ins Schwitzen.
Viel Platz sehe ich nach unten nicht mehr, denn dann kommen wir in Bereiche, wo ordentliche Gegenwehr zu erwarten ist - vor allem von Investoren, die nicht nur bis um die nächste Ecke denken.
Immerhin bieten beide Werte zZ eine sehr gute Dividendenrendite sowie ein gewisses Maß an Sicherheit angesichts ihres Geschäftsmodells.
Mein persönlicher Favorit unter den beiden ist z.Z. RWE, sollte die drehen ist erstmal ordentlich Platz für einen zünftigen rebound. Werde nächste Woche mal das Geschehen von der Seitenlinie aus betrachten, vor allem die Vola.
Bei RWE könnte man sogar schon Tiefstkurse gesehen haben.
Eon bin ich noch vorsichtig, vielleicht wird die noch in den Bereich 11,30 geboxt.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  
19731 Postings ausgeblendet.

6551 Postings, 5234 Tage pacorubiokann

 
  
    
2
09.09.19 13:39
natürlich auch sein dass ich da auf dem Holzweg bin:-).....  

8358 Postings, 2433 Tage BÜRSCHENUndwieder ein öder verlorener Tag

 
  
    
09.09.19 15:39
Wie immer TAUBE NUSS  

6551 Postings, 5234 Tage pacorubiona ja

 
  
    
09.09.19 16:10
Holzweg scheine ich nicht zu sein von 26,80 auf 26,25 ist die richtige richtung meiner prognose...
p.s. habe 40% bei 26,40 abgestossen, Freitag auch schon 25% rest bleibt stehen
 

442 Postings, 868 Tage torres1Retest Ausbruchslevel 26,15

 
  
    
09.09.19 16:17

jetzt kann es wieder hochlaufen - mittelfristiges Ziel 29,xx  

6551 Postings, 5234 Tage pacorubiotorres1

 
  
    
09.09.19 16:27
vielleicht hast du recht, ich warte noch ab, bis 26,95 habe ich zeit zurückzukaufen ......  

69 Postings, 47 Tage GrafZeppelinKaufen . Jetzt !

 
  
    
09.09.19 17:42
Jetzt sind die letzten Flauten durchgestanden . Beim nächsten turnover tickert Sie locker über 30 EUR. RWE hat sich zum grünen - und
dennoch marktwirtschaftlich profitablen - Superenergiedienstleister entwickelt . Kurse um das Jahr 2030 vielleicht 120 -220 EUR .  

8358 Postings, 2433 Tage BÜRSCHENDie Taube nuss hat schon wieder Husten !

 
  
    
1
10.09.19 09:05
8.44 Klasse !  

8358 Postings, 2433 Tage BÜRSCHENDie geht ja Ab wie Schmitzes Katze !

 
  
    
1
10.09.19 09:16
Aber wie immer in die Falsche Richtung ! Genial !  

8358 Postings, 2433 Tage BÜRSCHENRealistische Betrachtung

 
  
    
10.09.19 09:26
Selbst wenn Margarethedem Deal zustimmen sollte was ändert sich Groß ??
Maue Geschäfte ! Keine großen Zukunfts/Wachstums-perspektiven !
Ergo alles beim Alten !
Mehr als Maximal 8.50 ist diese Aktie meiner bescheidenen Meinung eh nicht Wert !
Sehe eher Kurse unter 8 Euro und damit ist die Aktie mehr als Gut bewertet!  

1391 Postings, 1530 Tage silfermanmit Kursen unter 8?

 
  
    
1
10.09.19 10:10
ist die Aktie mehr als gut bewertet und eine Dividendenrendite von >5% sehe ich auch gut bewertet. Die Frage stellt sich nur ob der Kurs unter 8? fällt. Wir müssen jetzt den 20.September abwarten, da steht der Kurs dann bei 8? oder 9?. Egal ob 8 oder 9? als Dividendenpapier habe ich sie wieder im Depot. Einkaufskurs 8,50?, bin gespannt wo es hingeht, im vergleich zu RWE sehe ich bei EOn Nachholbedarf und das Kursverhältnis als nicht gerechtfertigt. 1:2 wäre OK  

6551 Postings, 5234 Tage pacorubioMoin

 
  
    
10.09.19 10:23
silferman, du sprichst mir aus der seele, ich empfinde es auch so, ich habe jetzt final heute wieder eon im depot da ich denke dass eon bei der entscheidung(der deal wird stattfinden) mehr von profitiert zumindest kurzfristig auf den Kurs bezogen, rwe bin ich nur mit meinem Gewinn noch drin und einer kleinen Zockerposi die ich erhöhen werden wenns wieder über 27 gehen sollte.....  

1391 Postings, 1530 Tage silfermandie 8,50? hat gehalten

 
  
    
1
10.09.19 10:37
nachdem heute morgen einige Bären aus dem Markt gedrängt wurden und ihre Aktien bei 8,40? verkauft haben. Denke , dass solche kurzen Abverkäufe noch mehrmals stattfinden werden um die zittrigen Hände aus dem Markt zu drängen. Übrig bleiben dann Investoren die ihr Geld langfristig anlegen , halten und mit einer 5% Dividende zufrieden sind.  

6551 Postings, 5234 Tage pacorubioeon läuft

 
  
    
10.09.19 13:33
und rwe?;-).....  

6551 Postings, 5234 Tage pacorubioBürschen

 
  
    
1
10.09.19 13:33
es geht los!;-).....  

646 Postings, 147 Tage Der ChancensucherEON scheint angelaufen

 
  
    
1
10.09.19 13:51
bin mal gespannt wann da was aus Brüssel zu hören sein wird.  

8358 Postings, 2433 Tage BÜRSCHEN8.65 warum auch immer !

 
  
    
10.09.19 15:19
Für mich zum jetzigen Zeitpunkt nicht nachvollziehbar !  

646 Postings, 147 Tage Der Chancensucherfür mich auch nicht

 
  
    
10.09.19 16:06
9,65 wären mM nach angebrachter. Gut vielleicht versteht es auch der Markt noch.  

2727 Postings, 567 Tage Carmelitabrot und butter Aktie

 
  
    
5
10.09.19 19:52
anstatt anleihen im depot kauft man sich einfach eonaktien als stabilisator, bei 9,20 bekommt man noch 5% dividende, das sollte das mindestziel sein bis zur hv, bei telekom ist das ähnlich, diese aktien können die vola im depot senken, dazu noch etwas gold und silber, dann kann man woanders auch mal ein paar wetten eingehen  

941 Postings, 3748 Tage ParadiseBirdnoch 9 Tage bis zum EU-Orakel bei E.ON ?

 
  
    
1
11.09.19 12:39
Derzeitig ist da wenig Vertrauen im Markt.  

8358 Postings, 2433 Tage BÜRSCHEN8.65 warum auch immer !

 
  
    
11.09.19 15:15

4 Postings, 5 Tage reinerlorenzLöschung

 
  
    
1
12.09.19 09:25

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.09.19 10:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

6551 Postings, 5234 Tage pacorubioMoin

 
  
    
12.09.19 11:44
ich verstehe Bürschen, gestern wieder mal alle eons rausgeworfen, werden aber zurüchgekauft
rwe long depot massivst reduziert, komme aber auch da bald wieder vorbei,
alles investierten viel erfolg  und bis die Tage......  

646 Postings, 147 Tage Der Chancensucherist der Beschluß nun durch ?

 
  
    
12.09.19 15:22

6551 Postings, 5234 Tage pacorubiowelcher beschluss

 
  
    
13.09.19 14:11
eu?.....
heute mal wieder eher eon tag als rwe......  

1391 Postings, 1530 Tage silfermanWird der Innogy Deal durch die EU

 
  
    
13.09.19 16:46
genehmigt sehe ich den EON Kurs bei 9? bei weiterem Anstieg. EON wird sich dem RWE Kurs 1:2 annähern. Kommt es jedoch zu einer Ablehnung wird es keinen Halt nach unten geben und der Kurs bis 6? durchgereicht werden. Mit der derzeitigen Macht der Grünen würde mich das nicht wundern. Hoffe jedoch dass es anders kommt und wieder etwas Vernunft einkehrt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben