UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Türkei & Syrien und der Rest

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 15.10.12 12:48
eröffnet am: 10.10.12 20:46 von: tajj Anzahl Beiträge: 60
neuester Beitrag: 15.10.12 12:48 von: tajj Leser gesamt: 3553
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

1368 Postings, 3170 Tage tajjTürkei & Syrien und der Rest

 
  
    
7
10.10.12 20:46
ich kann es nicht mehr hören, jeder sollte wissen das die Türkei schon seit Wochen die Rebellen unterstützt und sogar ein Lager aufgebaut hat wo Sie versorgt werden, also geht man von diesem Fall aus, dann hat  die Türkei damit angefangen.
Es gibt nur eine Schlussfolgerung, und die ist das Erdogan ein wenig  sich zeigen will wie mächtig Er da unten ist.
Das Problem ist nur das Er Russland nicht sieht, und mein Problem ist nu,r das der Westen den Rücken von Erdogan stützt, und das ganze bis ein Welt Krieg führen kann.
Wie ist euere Meinung dazu?  

12850 Postings, 6492 Tage Immobilienhaidie Granaten kamen meiner Meinung nach von

 
  
    
3
10.10.12 20:50
den oppositionellen Terroristen, die sind nicht in der Lage gegen Assad zu gewinnen, also versuchen Sie jetzt die Türkei in einen offenen Krieg zu ziehen....
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

1368 Postings, 3170 Tage tajj@immobilienha

 
  
    
1
10.10.12 20:58
es ist doch klar, wenn die Rebellen nicht weiter kommen schmeissen die einfach ein paar Granaten und schon sieht die Sache anders aus.  

1368 Postings, 3170 Tage tajjTürkei zwingt syrisches Flugzeug zur Landung

 
  
    
3
10.10.12 22:36

24 Postings, 2575 Tage kalle3878Lager für Rebellen?

 
  
    
2
11.10.12 09:05
@ tajj
Wo hast du das den her?

In zwischen sind es knapp 100.000 Menschen,die seirens der Türkei
In "Flüchtlingslager" aufgefangen wurden.

Frauen/Kinder/Alte Menschen/Kranke.

Ubd jetzt kommt einer wie du,und behaubtet ed wären Lager für Rebellen.

Weniger Blöd Zeitung lesen hilft .  

8247 Postings, 3827 Tage MulticultiGerade in Nachrichten

 
  
    
11.10.12 10:09
nach Waffenfund im Flieger steht Türkei kurz vor einmarsch in Syrien.  

24 Postings, 2575 Tage kalle3878Quelle?

 
  
    
11.10.12 10:19

8247 Postings, 3827 Tage MulticultiBR

 
  
    
11.10.12 10:27

24 Postings, 2575 Tage kalle3878hab ich es mir gedacht

 
  
    
11.10.12 10:29

1368 Postings, 3170 Tage tajj@kalle immer locker bleiben

 
  
    
1
11.10.12 10:41
beschäftihe dich mal mit dem thema dann wirst du es sehen, und meine erste quelle zum lager war letzte Woche das auslandsjournal im zdf werde es raus suchen später.  

1368 Postings, 3170 Tage tajjauch und ich hab noch eine quelle

 
  
    
1
11.10.12 10:46
ein arbeitskollege, die familie wohnt im grenzgebiet und haben davon berichtet.  

24 Postings, 2575 Tage kalle3878was genau werde ich den sehen?

 
  
    
11.10.12 10:48
Verstehe den Sinn dieses Threads nicht.

Geht es hierbei um die Bösen Türken.?  

24 Postings, 2575 Tage kalle3878und was genau hat

 
  
    
2
11.10.12 10:50
Hat dein Arbeitskollege,deren Familie im Grenzgebiet wohnt berichtet?

Klär uns doch mal auf.

Danke im voraus  

1368 Postings, 3170 Tage tajj@kalle

 
  
    
4
11.10.12 12:14
es geht nicht um die bösen türken, daran sieht man das du dich nicht mit dem thema befasst, es geht um aleviten und sunniten mein arbeitskollege lebt jetzt 10 jahre in deutschland und sagte mir vor ca 3 wochen das viele bürger auf die strassen gehen in der türkei und demos abhalten gegen erdogan, er berichtet mir auch das es ein lager gibt wo ex soldaten von assad versorgt werden und auch rebellen versorgt werden mit waffen und das sie sich immer wieder zurück ziehen in die türkei um schutz zusuchen und dann wieder rüber gehen und kämpfen, dann habe ich mehere berichte auch gesehen in ard und zdf hier ist du schon mal ein link den ausführlichen bericht habe ich noch nicht gefunden ich glaube es lief auf zdf wo es ausführlich um die versorgung ging ich suche später danach


http://www.youtube.com/watch?v=PJh5GYnq9Is


es geht alleine um erdogan, er möchte das assad fällt und die sunniten an die macht kommen, es wäre für ihn ein vorteil  an mehr macht zukommen.

und ich kann nicht glauben das der russe einfach nur zuschaut wenn es soweit kommt da er in der region die letzte richtige kontrolle verliert, das ist meine meinung  

1368 Postings, 3170 Tage tajjhttp://www.n24.de/news/newsitem_8283016.html

 
  
    
1
11.10.12 12:25
wie man sieht, kann sowas ganz schön nach hinten losgehen, wenn man sich vorstellen würde die hätten das flugzeug abgeschossen.........
ein gedanke den man nicht haben sollte, deswegen ist es jetzt wichtig ruhe rein zubekommen und der westen sollte die türkei ein wenig ausbremsen.  

154 Postings, 2815 Tage nicht_mit_mirund Assad massakriert fröhlich weiter

 
  
    
1
11.10.12 12:54
die Assads waren und sind keine Friedensengel. Sein Vater war schon ein skrupeloser Mörder ( haben Despoten im Orient so an sich ) und er ist auch nicht besser.  

24 Postings, 2575 Tage kalle3878ok tajj

 
  
    
11.10.12 13:25
also dein Problem ist das Auffanglager in der Türkei.

Dann sollten die Türken die Lager umgehend schließen,und all die Menschen wieder nach Syrien schicken.

Das wäre dann deine Logik?

Gute Nacht.............  

24 Postings, 2575 Tage kalle3878@ tajj

 
  
    
11.10.12 13:29
du bist ja lustig
-Aleviten
-Sunniten
-Türken
-Kurden
-Syrer

Genau deshalb ist momentan der Krieg in Syrien.Weil genau Leute wie versuchen zu Spalten,anstat sich zu versöhnen.

Denk mal darüber nach.  

1368 Postings, 3170 Tage tajj@kalle

 
  
    
1
11.10.12 14:22
mein problem???? nur weil ich sagen will das die türkei jetzt ein kühlen kopf bewahren soll?

bei deinen letzten beiden beiträge kann ich nur mit dem kopf schütteln, hab ich geschrieben das die flüchtilnge zurück schicken sollen?

der einzige der lust ist bist du, du kannst lieber ein wenig sachlich bleiben.  

8247 Postings, 3827 Tage MulticultiDie Türkei hat jetzt

 
  
    
1
11.10.12 17:37
auch Zoff mit den Russen,Putin sagte eine für naechste Woche geplante Reise in
die Türkei ab.Die Türken reiten sich scheints immer tiefer in die Scheisse.Multiculti  

27398 Postings, 2922 Tage ex nur ichzu #1

 
  
    
2
11.10.12 18:10
Natürlich sieht er Russland. Wovor sollte er Angst haben ! Als Stiefellecker der USA,
und das Land voll mit amerikanischen Militärstützpunkten. Die ganzen "Rebellen", sowie deren
Waffen und Elektronik kamen doch über türkische Häfen und Flughäfen rein, und dann nach Syrien. Geht doch schon seit 1 Jahr so.  Wenn Erdogan dass nicht weiss, wer dann ?
Mit dem aktuellen Kasperltheater haben die USA ihr Ziel quasi erreicht. Endlich kann man
loslegen gegen Syrien. Nur darum gehts - plausiblen Grund vor der Öffentlichkeit.  

24 Postings, 2575 Tage kalle3878@Multiculti

 
  
    
2
11.10.12 18:29
kann es den sein ,dass Putin seib Besuch "vor" der den Vorfall mit dem Flugzeug abgesagt hat?
Den Termin lediglich un 6 Tage verschoben hat?

Wenn nein,entdchuldige ich mich sogar,
Wenn ha hör ahf hier Hetze zu treiben.  

4005 Postings, 3388 Tage BundesrepEin Staat orientiert sich neu

 
  
    
1
11.10.12 18:54
Der rasante wirtschaftliche Aufschwung der Türkei ist ungebrochen, dass sie niemandes Stiefellecker sind, haben sie schon während des letzten Irak-Krieges deutlich zum Ausdruck gebracht und selbst die Frage eines EU-Beitritts dürften für sie kaum noch von Interesse sein. Man strotzt vor Selbstbewusstsein in einer Region, die dringend einer Neuordnung und Stabilisierung bedarf. Da wächst sie nun heran, die neue Ordnungsmacht, mit durchaus realistischen Chancen.  

27398 Postings, 2922 Tage ex nur ichLieber tajj !

 
  
    
1
11.10.12 19:04
Nicht erst seit Wochen;
seit 1 Jahr haben die Führer der "Aufständischen" ihre Büros auf Militärflughäfen in der Türkei.
Von wegen Volksaufstand in Syrien. In Ermangelung derer, wurden Tausende (Nichtsyrer) von
Libyen in die Türkei verbracht.  

1368 Postings, 3170 Tage tajj@bundesrep

 
  
    
2
11.10.12 19:11
stimmt aber sind zumeist westliche firmen die sich da angesiedelt haben und überleg mal was jetzt passieren kann.........
wenn die sich vom acker machen wirft das die türkei wieder um lichtjahre zurück.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben