UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Silber - alles rund um das Mondmetall

Seite 9 von 152
neuester Beitrag: 06.12.19 17:53
eröffnet am: 21.02.14 19:10 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 3793
neuester Beitrag: 06.12.19 17:53 von: Canis Aureu. Leser gesamt: 826627
davon Heute: 114
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 152  Weiter  

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusGeldsystem: es steht alles auf dem Spiel

 
  
    
7
19.03.14 19:08
Es gibt nicht so etwas wie ein dauerhaftes Geldsystem. Wenn man das erst einmal wirklich verstanden hat, erscheint das Absurde dieser hoffnungslosen Situation fast unglaublich, aber so ist es. ...  

70 Postings, 2203 Tage derFranke_2Jetzt nur nicht zu tief zurücksetzen

 
  
    
19.03.14 21:21
Der gleitende 200-Tage-Durchschnitt (SMA - aktuell bei 20,89 USD) wird aktuell wieder umkämpft und unterstreicht die noch zurückhaltende Entwicklung gegenüber Gold, welches sich schon wesentlich klarer davon absetzen konnte. Dennoch bleiben die Aussichten für weiter anziehende Preise oberhalb der Aufwärtstrendlinie seit Dezember bei Notierungen über 20,40 USD positiv einzuschätzen. 
Aufgrund der Volatilität des Silberpreises kann gar eine temporäre Unterschreitung nicht ausgeschlossen werden. Notierungen unter 20,40 USD könnten daher durchaus weitere Abwärtsschübe bis zur Unterstützung bei 19,50 USD initiieren. Doch spätestens da sollte bzw. besser noch muss der Silberpreis wieder an Fahrt gen Norden gewinnen, da ansonsten Ungemach drohen dürfte. Eine Stabilisierung in Kürze über 20,40 USD wäre im Sinne aller Silberbullen zu begrüßen, da in der Folge ein Ausbruch über 22,18 USD weitere Zugewinne in Richtung der Marke von 24,00 USD generieren dürfte. 
http://www.goldseiten.de/artikel/...-nicht-zu-tief-zuruecksetzen.html

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusYellen nennt Zeitpunkt für mögliche Zinserhöhung

 
  
    
7
20.03.14 01:57

... Allerdings ändert die Fed die Leitlinien für eine künftige Zinserhöhung. Es findet der Wechsel von eine ?quantitativen? Leitlinie zur einer ?qualitativen? statt. Die Zentralbank hatte unter ihrem Vorgänger Ben Bernanke stets versprochen, den extremen Niedrigzins erst zu erhöhen, wenn die Arbeitslosigkeit unter 6,5 Prozent falle. Im Februar lag er bei 6,7 Prozent.
Yellen will sich nicht mehr so starr festlegen lassen, ab jetzt gilt ein ?Bündel aus Kennzahlen? als Indikator, zum Beispiel wird der Zustand des Finanzmarktes mit einbezogen.

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusImmobilien: 17 Milliarden Euro in Abwärtsspirale

 
  
    
8
20.03.14 10:51

... soviel zum Thema "Betongold" , von den möglichen Zwangshypotheken
wollen erst mal gar nicht reden...  

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusMerkel prostituiert sich für Washington

 
  
    
7
20.03.14 15:15

Die deutsche Kanzlerin hat gegenüber ihrem Land, gegenüber Europa und gegenüber dem Frieden auf der Welt versagt. - Die westlichen Medienhuren werden Russland dämonisieren, während sie verschweigen, wer den Kampf begonnen hat, und dadurch Washington helfen, die Amerikaner auf Krieg vorzubereiten.

Von Paul Craig Roberts  ...

 

70 Postings, 2203 Tage derFranke_2John Embry: Gold und Silber sind nicht aufzuhalten

 
  
    
1
20.03.14 15:19

Embry: Also ich schaue mir die Realität des Ganzen an. Zunächst einmal sind die weltweiten Wirtschaften nicht mehr das, was

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.propagandafront.de/1209600/...-sind-nicht-aufzuhalten.html
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 21.03.14 10:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte kürzere Zitate verwenden!

 

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusTTIP: Gefährliche Geheimnisse

 
  
    
9
20.03.14 19:43
Wie USA und EU den Freihandel planen
Film von Michael Wech
Erstausstrahlung      heute       20:15   3Sat

Transatlantisches Freihandelsabkommen TTIP
Die geplante Freihandelszone von EU mit USA
Im Juli 2013 begannen Verhandlungen der EU mit den USA über die Schaffung der größten Freihandelszone der Welt. Am Ende der Gespräche soll die "Transatlantische Handels- und Investitions-Partnerschaft" (Transatlantic Trade and Investment Partnership, TTIP) mit einem gemeinsamen Wirtschaftsraum für mehr als 800 Millionen Verbraucher stehen. ...
http://www.3sat.de/page/?source=/scobel/sendungen/175573/index.html  

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusKrank: Amis wollen Genmais und Chlorhähnchen

 
  
    
8
21.03.14 02:41
verkaufen - die Gesundheit der Verbraucher interessiert da nicht.

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusTTIP: Verkauft nicht unsere Zukunft!

 
  
    
8
21.03.14 02:43
Das geplante Freihandels-Abkommen TTIP zwischen der EU und den USA dient den Interessen der Konzerne und nicht uns Bürger/innen:

- TTIP höhlt Demokratie und Rechtsstaat aus: Ausländische Konzerne können Staaten künftig vor nicht öffentlich tagenden Schiedsgerichten auf hohe Schadenersatzzahlungen verklagen, wenn sie Gesetze verabschieden, die ihre Gewinne schmälern.

- TTIP öffnet Privatisierungen Tür und Tor: Das Abkommen soll es Konzernen erleichtern, auf Kosten der Allgemeinheit Profite bei Wasserversorgung, Gesundheit und Bildung zu machen.

- TTIP gefährdet unsere Gesundheit: Was in den USA erlaubt ist, würde auch in der EU legal ? so wäre der Weg frei für Fracking, Gen-Essen und Hormonfleisch. Die bäuerliche Landwirtschaft wird geschwächt und die Agrarindustrie erhält noch mehr Macht. ...  

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusTTIP: Grüne veröffentlichen Geheim-EU-Dokument

 
  
    
7
21.03.14 08:46
Freihandelsabkommen TTIP: Grüne veröffentlichen geheimes EU-Dokument - SPIEGEL ONLINE
Drei grüne Europapolitiker haben ein vertrauliches Papier ins Netz gestellt. Darin sind die Leitlinien des EU-Rates für das geplante Freihandelsabkommen mit den USA aufgelistet. Kritiker hatten stets moniert, Brüssel verschweige wichtige Informationen - nun kann jeder die Details nachlesen.

..."Dieses Dokument enthält als RESTREINT EU/EU RESTRICTED eingestufte Informationen, deren unbefugte Weitergabe für die Interessen der Europäischen Union oder [?] ihrer Mitgliedstaaten nachteilig sein könnte." Jetzt aber kann es jedermann lesen, unter www.ttip-leak.eu. Mitsamt der Interpretation dreier deutscher Grünen-Spitzenkandidaten für die anstehende Europawahl.

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusGold im Tresor - Zentralbanken trauen eigenem Geld

 
  
    
10
21.03.14 09:27
Gold im Tresor - die Zentralbanken trauen ihrem eigenen Geld nicht - WSJ.de
Seit über 40 Jahren funktioniert das Weltwährungssystem ohne jegliche Gold-Bindung. Aber so recht mögen die Zentralbanken von dem Edelmetall nicht lassen. Seit der Finanzkrise kaufen sie sogar zu. Wovor haben sie Angst?

... Thieles zweite Antwort deutet aber darauf hin, dass sich die Bundesbank sehr wohl eine Welt vorstellen kann, in der man mit Euro nicht mehr weiterkommt: ?Wenn wir Güter einführen müssten, aber unsere Währung nicht als Zahlungsmittel akzeptiert würde, könnten wir nicht nur auf unsere Devisen-, sondern auch auf unsere Goldreserven zurückgreifen."

Für den Gold-Experten Bandulet ist das kein abwegiger Gedanke ?Es gibt Leute die sagen, dass unser Finanzsystem zusammenbricht. Das mag man glauben oder nicht ? aber wenn es passiert, muss man neu anfangen und dafür braucht man das Gold", sagt er.

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusSilber: Bodenbildung wird in Frage gestellt!

 
  
    
7
21.03.14 20:30
Nachdem das Edelmetall im Januar den Abwärtstrend seit August 2013 (schwarze Linien) und kurz danach die Nackenlinie einer Doppelbodenformation ($20,60, orange Linie) dynamisch nach oben durchbrochen hatte, erreichte das Edelmetall schnell den ...
 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusPeinlich:Fed verrechnet sich bei Banken-Stresstest

 
  
    
7
22.03.14 08:13
Peinlich: Fed verrechnet sich bei Banken-Stresstest | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
Die US-Notenbank Federal Reserve hat sich beim Stresstest für US-Banken verrechnet. Die Bank gestand Fehler ein. Vertrauensbildende Maßnahmen sehen anders aus.

... Die US-Notenbank Federal Reserve hat sich bei den Banken-Kennzahlen der jüngsten Stresstests verrechnet. Bei der Kalkulation der Kernkapitalquoten der Kreditinstitute habe es Fehler gegeben, räumte die Fed am Freitag ein. Die Revisionen beträfen vor allem American Express. Bei dem Kreditkartenanbieter sank die Kennzahl um 0,5 Prozentpunkte auf 12,1 Prozent. Bei Zions Bancorp, die als einzige Bank den Test nicht bestanden hatte, wurde die Kernkapitalquote leicht auf 3,6 Prozent heraufgesetzt. Die Abweichungen seien insgesamt gering. Am Gesamtergebnis hielt die Fed fest. ...

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusZerfällt Europa wegen EU und Euro?

 
  
    
8
22.03.14 08:56
Wissen, was wirklich los ist: Wirtschaft, Politik, Zeitgeschehen.

... Für Ökonomen, Philosophen und vor allem natürlich für Staatsrechtler werfen die nicht unbedingt neuen, aber erstmal mit Erfolgsaussichten versehenen Sezessionsbestrebungen spannende Fragen auf: Welche Währungen würden bspw. in den neu geschaffenen Staaten verwendet und könnte der Finanzminister des ehemaligen ?Mutterlandes? die Verwendung ?seiner? Währung als allgemeines Zahlungsmittel verbieten, so wie Großbritannien dies bereits den Schotten drohte? Wie würden die neu gegründeten Länder damit umgehen, wenn sich nun ihrerseits weitere Regionen abspalten wollten ? wie beispielsweise die Orkney- und Shetland Islands, die eigentlich lieber zu Großbritannien als zu Schottland gehören würden. Und natürlich: Würden diese neuen Länder automatisch Teil der EU oder müssten sie erst einen Aufnahmeantrag stellen? Falls ersteres mit JA beantwortet würde ? wie sehe es dann mit der Teilnahme am Euro aus? ...

 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusJim Rickards & Mike Maloney: Gold Revaluation

 
  
    
5
22.03.14 17:43

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusAlles wird gut: FED hilft Deutschland

 
  
    
6
23.03.14 13:02
Und so gehts, wenn man dem SPIEGEL glaubt:

Zinsen in USA rauf, Euro schwächer, Deutsche Exporte steigen

Börse: Aktienmarkt blickt gebannt nach Kiew und Washington - manager magazin
Der Blick der Börsianer wendet sich von der Krim nach Washington: Die Ankündigung der US-Notenbank, die Zinsen früher zu erhöhen als gedacht, ließ die Kurse purzeln. Dabei hat die Maßnahme gerade für deutsche Konzerne große Vorteile.
 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusSilberpreis: Wachsende Skepsis der Großspekulanten

 
  
    
6
24.03.14 09:54
Der am Freitag veröffentlichte COT-Report der Commodity Futures Trading Commission wies unter den Großspekulanten einen nachlassenden Optimismus aus.
 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusAnalyse der Geschichte des Silbers

 
  
    
7
24.03.14 09:58
Erfolgreich auf den Silberpreis zu spekulieren, ist üblicherweise nicht leicht im Vergleich zu anderen Rohstoffen und Währungen. Bewegungen des Silberkurses waren über die Jahre geprägt von plötzlichen explosiven Richtungsschwankungen, gelegentlichen guten Trends und langen Zeiträumen der Konsolidierung. Es handelt sich um ein Investmentinstrument, das nicht leichtsinnig gehandelt werden sollte und eine historische Untersuchung der Silberpreisbewegung sollte vorgenommen und betrachtet werden, bevor eine Spekulationsstrategie ausgearbeitet wird. ...  

4679 Postings, 3553 Tage Monsieur HulotHält sie, oder hält sie nicht?

 
  
    
3
24.03.14 14:08
 
Angehängte Grafik:
chartallsilberseit05.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chartallsilberseit05.png

70 Postings, 2203 Tage derFranke_2Löschung

 
  
    
1
24.03.14 14:21

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 25.03.14 11:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

70 Postings, 2203 Tage derFranke_2Löschung

 
  
    
24.03.14 14:30

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 25.03.14 11:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

599 Postings, 2656 Tage famosestockssilberjunge junge

 
  
    
1
24.03.14 19:00

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusInvestoren ziehen massenhaft Geld aus Russland ab

 
  
    
6
25.03.14 09:00
Krim-Krise: Russland erwartet verstärkte Kapitalflucht - SPIEGEL ONLINE
Die Krim-Krise schreckt die Investoren auf: Russlands Regierung erwartet allein im ersten Quartal Kapitalabflüsse von knapp 70 Milliarden Dollar - mehr als im gesamten vergangenen Jahr. Vor allem deutsche Firmen ziehen offenbar ihr Geld ab.
 

9315 Postings, 2475 Tage Canis AureusWährungsnostalgie 51% rechnen noch in DM

 
  
    
5
25.03.14 09:17
Währungsnostalgie : Rechnen Sie auch noch alles in D-Mark um? - Nachrichten Geld - Geldanlage - DIE WELT
51 Prozent der Deutschen rechnen bei größeren Ausgaben immer noch in D-Mark um. Vor allem Hausfrauen können es nicht lassen. Auch Geschlecht und sogar Familienstand spielen eine Rolle.
 

70 Postings, 2203 Tage derFranke_2Preisgeschichte von Silber

 
  
    
1
25.03.14 14:30
Während der 1970er verhielt sich Silber ziemlich typisch im Zuge der erstaunlichen Explosion der Rohstoffpreise, wie beispielsweise bei den Edelmetallen. Der Preis verdreifachte sich fast während der ersten Hälfte des Jahrzehnts bevor er konsolidierte und anschließend einen unglaublich dramatischen Anstieg von 1978 bis 1980 erlebte und in diesem Zeitraum fast 875% zulegte!
Innerhalb weniger Monate fiel der Kurs um mehr als 70% zurück, prallte dann wieder ab um mehr als 100% nach oben, bevor er sich während der ersten Jahre der 1980er in einem abwärts gerichteten Dreieckkonsolidierte. Schließlich fiel er wieder in seine Preisspanne von Mitte der 1970er zurück, die man möglicherweise als den ?natürlichen? Silberpreis bezeichnen könnte.
Es folgte eine langfristige Konsolidierung von 1990 bis 2004, als sich der Kurs größtenteils innerhalb einer Spanne zwischen 3,40 $ und 6,50 $ aufhielt. Die nächsten Jahre über bildete sich eine höhere, bullische Basis, bevor eine steile Aufwärtsbewegung mit dem Rohstoffboom Ende der 2000er zusammentraf.
Von 2005 bis 2008 gab es einen dramatischen Kursanstieg um etwa 250%, gefolgt von einem nahezu ebenso tiefen und steilen Rückfall.
http://www.goldseiten.de/artikel/...e-der-Geschichte-des-Silbers.html  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 152  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben