UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ

Seite 6 von 512
neuester Beitrag: 19.07.19 19:19
eröffnet am: 25.03.12 23:31 von: Hajde Anzahl Beiträge: 12793
neuester Beitrag: 19.07.19 19:19 von: chaipi Leser gesamt: 2561728
davon Heute: 680
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 512  Weiter  

10246 Postings, 3591 Tage Astragalaxiaherrlich, dieser synergie-effekt...

 
  
    
1
10.05.12 19:02

...jetzt noch schoene zahlen von dri...und mein we ist gerettet...

 

1707 Postings, 2679 Tage HajdeHallo Astragalaxia,

 
  
    
10.05.12 19:08
mich würde es nicht wundern, wenn Drillisch ebenfalls heute noch ihre Q1-Zahlen publiziert,

War letztes Mal bei den vorläufigen GB2011 auch so, dass man quasi "zusammen" einen Tag vorher bereits veröffentlicht hat.  

10246 Postings, 3591 Tage Astragalaxiajepp...

 
  
    
1
10.05.12 19:10

...die moeglichkeit besteht...schaun mer mal...bin sehr gespannt...

 

1707 Postings, 2679 Tage HajdeAstragalaxia

 
  
    
1
10.05.12 21:16
Guck mal, ich habe nicht zu viel versprochen.
Ist so gekommen wie oben geschrieben.
Drillisch hat eben die Q1-Zahlen publiziert.
Habe es geahnt ;-)

LG
Hajde

Link: http://www.finanznachrichten.de/...8-5-auf-eur14-8-mio-q1-201-016.htm  

381 Postings, 4237 Tage pantarhei:-(

 
  
    
1
10.05.12 22:28
Dieses Kurssicherungsgeschäft nervt. ich hatte gehofft, es wäre zwischenzeitlich aufgelöst worden.
Man bedenke, dass DRI selbst massiv freenet-Aktie zugekauft und damit den Kurs getrieben hat, und gleichzeitig mit dieser Kurssicherung 6 Mios verliert.  :evil:  

1707 Postings, 2679 Tage HajdeDer 48-seitige Q1-2012 Bericht ist online gestellt

 
  
    
10.05.12 23:11

Link: http://blob.freent.de/contentblob/3369632/data/...bericht-q1-2012.pdf  

Lesen werde ich den zu dieser späten Stunde nicht, kann man auch morgen

 

LG

Hajde

 

3200 Postings, 5260 Tage 123456aFreenet übertrifft die Erwartungen deutlich!

 
  
    
1
11.05.12 01:16
Hört sich jedenfalls wirklich gut an.
Auch wenn der Umsatz leicht zurück gegangen ist.


19:20 10.05.12

Die Zahlen von Freenet liegen über den Schätzungen der Analysten. Der Mobilfunkanbieter, bekannt durch die Marke Mobilcom-Debitel, hat seinen Gewinn im ersten Quartal um mehr als 50 Prozent gesteigert.

Der Mobilfunkanbieter Freenet hat seinen Gewinn im ersten Quartal unerwartet deutlich gesteigert. Das operative Ergebnis (Ebitda) stieg auf 85,1 (Vorjahr 78,4) Millionen Euro, wie Freenet am Donnerstag mitteilte. Der Überschuss legte um 56 Prozent auf 40,6 Millionen Euro zu. Von Reuters befragte Analysten hatten lediglich mit einem Ebitda von 80,6 Millionen und einem Überschuss von 37,1 Millionen Euro gerechnet. Der Umsatz in den ersten drei Monaten verringerte sich um 5,7 Prozent auf 744,2 Millionen Euro.

Das Unternehmen bekräftigte seinen Ausblick. Für 2012 und 2013 strebt Freenet eine Stabilisierung des Konzernumsatzes auf dem Niveau von 2011 an. Der Konzern erwartet für beide Geschäftsjahre ein Konzern-Ebitda von 340 (2011: 337,4) Millionen Euro sowie einen Free Cashflow von 240 Millionen Euro.

Freenet - bekannt durch die Marke Mobilcom-Debitel - gehört zu den letzten großen Mobilfunkanbietern ohne eigenes Netz in Deutschland. Das Unternehmen kauft den deutschen Netzbetreibern Telefonminuten und Datenpakete in großem Stil ab und vermarktet diese unter eigenem Namen. Freenet will lukrative Vieltelefonierer als Kunden halten und sich nicht mehr auf Rabattschlachten einlassen. Ende März zählte der Konzern 14,74 Millionen Mobilfunk-Kunden. Für 2012 erwartet Freenet stabile Kundenzahlen und für 2013 ein leichtes Wachstum.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/...gen/6617636.html  

1707 Postings, 2679 Tage HajdeQ-1 Bericht Meine Zusammenfassung bzw. Meinung

 
  
    
11.05.12 10:20

Morgen Freenetianer und jene, die sich für unser Investment interessieren. Ich habe mir heute den kompletten Bericht Q-1 2012 durchgelsen.

Link: http://blob.freent.de/contentblob/3369632/data/...bericht-q1-2012.pdf

Ich trage mal die wesentlichen Merkmale aus dem Q-1/ 2012 Bericht zusammen:

Also die Geschäftszahlen sind ja nun bekannt und sind meiner Meinung nach gut ausgefallen. Man hat zwar geringfügig weniger Umsatz generiert, aber letztendlich mehr verdient. Wichtig ist was "hinten" rauskommt ;-)

Freenet ist weiter auf Kurs. Man hat 14,6 Millionen Euro mehr in Q1-12 erwirtschaftet gegenüber Q1-11. Entspricht einer Steigerung von über 50 % .

Wie man sieht ist auch der ARPU (Umsatz pro Kunde) von 23,3 EUR auf 23,4 EUR, eine leichte Steigerung.

Ferner las ich im Bericht, dass man weiter werthaltige Kundenverträge generieren möchte. Da war die Partnerschafft mit dem Apple Reseller Gravis genau richtig, wie ich finde. Man betreibt ein Shop-in-Shop mit dem Partner. D.h. Freenet bietet die Produkte von Gravis an und Gravis bietet die Produkte von Freenet/mobilcom an. Kunden, die sich für ein hochwertiges iPhone oder Tablet entscheiden, sind auch bereit eine höhere Grundgebühr mit zusätzlichen Tarifoptionen zu wählen. Man hat inzischen 49 Shops mit dieses system ausgerüstet.

Was auch noch im Bericht erwähnt ist, ist die Partnerschaft mit Unitymedia. Man erschliesst damit den Martkt schneller Internetanschlüsse via Kabelnetz, der sich laut VATM_Experten besonders dynamisch entwickelt. Man bietet die Produkte von Unitymedia bisher in NRW und Hessen an.

Des Weiteren wird geschrieben, dass Smartphones immer mehr in unserem Leben nach vorne rücken. Gibt ja eine Studie von Cisco, die ich mal hier in diesem Thread reingestellt habe, die verdeutlicht sehr gut was in 3-5 Jahren im mobilen Markt abgehet.

Smartphones können heute quasi auf Knopfdruck Heizungen regeln, klimaanlagen steuern, Alarmsysteme konfigurieren usw. Ich finde, dass Freenet einen, der ersten Schritte in diesem Markt gemacht hat, denn man bietet in einer Testphase die Smarthome-Boxen an, mit der man via App Heizungen steuern kann. Soweit ich gelesen hatte, wird das im Spätsommer mal richtig ausgeweitet, da es dann Richtung Winter geht ;-)

Da bin ich schon mal gespannt, wie es laufen wird. Ich bin zuversichtlich, dass man da von der hohen Kundenzahl profitiert, die in die Shops kommen.

Im Bericht wird auch kurz auf die freeXmedia eingegangen, dass der Bereich auch zum Ergebnis beiträgt, aber noch nicht so viel, aber dieser Bereich befindet sich im Wachstum.

Ich halte mobile-marketing für sehr wichtig, denn mit zunehmender Verbreitung der Smartphones und Tablets wird auch dieser Markt immer interessanter. freenet ist darin positioniert und meldet regelmäßig auf der Seite www.freeXmedia.de Nachrichten dazu. Es ist zu erkennen, dass man regelmäßig die Mitarbeiterzahl erhöht hat. Man konnte im Jahre 2011 des mobilen portfolios auf über 91 Mio. Page impressionen verdoppeln ;-)

Da fehlt mir noch ein, Freenet vermarktet auch Stromtarife und dies mit steigender Resonanz. Vorteil sind eben die Shops, wenn der Kunde reinkommt, kann man die neuen Produkte sehr gut vorstellen.

Des Weiteren möchte ich noch erwähnen, dass freenet eine Werbebustour durch Städte Deutschland durchführt. In der Vergangenheit hat man so etwas ähnliches gemacht, da war man mit der Statue-Liberty unterwegs und die Kundenfrequenz in den jeweiligen Mobilcom-Shops stieg daraufhin.

 

Auf eine grüne Zukunft mit Frennet 

 

LG

Hajde

 

1707 Postings, 2679 Tage HajdeWow,

 
  
    
11.05.12 10:38
während ich das obige etwas zu lang geratene Posting verfasst habe,
stelle ich fest dass man bereits bei 12,15 EUR notiert (!)

:-)  

1707 Postings, 2679 Tage HajdeVerwirrung um die Dividende

 
  
    
1
11.05.12 10:57
Nachzahlung folgt unverzüglich

Des Rätsels Lösung: Dividendenauszahlungen müssen Banken bis 15 Uhr am Vortag mitgeteilt werden. Da die Hauptversammlung aber bis in die späten Abendstunden dauerte, hatte Freenet den Banken zunächst den Auftrag „Ein Euro je Aktie" erteilt. Durch den Beschluss, pro Aktie nun 20 Cent mehr auszuschütten, wird es nun eine Korrektur geben. Es werden entweder zusätzliche 20 Cent pro Aktie eingebucht, oder es findet eine Umbuchung statt. Wann dies geschieht, hängt von den Banken ab.

Fazit: Kühlen Kopf bewahren! Das fehlende Geld kommt.

Link zur Quelle:
http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...ssiert--18149919.htm  

7262 Postings, 3376 Tage mannilueDie Bösen Drillinge

 
  
    
2
11.05.12 11:11
scheinen wohl an der Börse gut anzukommen...mit Ihren Vorstellungen.....

Bereits am zweiten Tag den Div Abschlag neutralisiert....

Das nenn ich mal einen positiven Ausblick.

Von wegen Verbrecherpack !!!!

Feinfliche Übernahme etc etc usw......  

1707 Postings, 2679 Tage HajdeFreenet-Abstimmungsergenisse:

 
  
    
11.05.12 12:00
http://blob.freent.de/contentblob/3370620/data/...r-hv-vom-952012.pdf

Wünsche allen noch einen angenehmen Mittag, ich gehe jetzt in die Natur :-)  

1840 Postings, 5582 Tage reliablyWenn es jemand interessiert

 
  
    
2
11.05.12 12:11
Mein Broker hat heute alte Dividende ( 1,00? ) storniert, und
neue Dividende ( 1,20? ) eingebucht !  

7262 Postings, 3376 Tage mannilue@reliable

 
  
    
3
11.05.12 16:12
Mein Broker hat heute alte Dividende ( 1,00? ) storniert, und
neue Dividende ( 1,20? ) eingebucht !

war das dein Comming out als Kleinanleger?

1 ? Div haste bekommen......

Klasse Ergebnis für eine Aktie.....meine Anerkennung.
Das nenn ich mal ein mutiges Invest.

(;o))  

1707 Postings, 2679 Tage HajdeGuten Abend liebe Leute,

 
  
    
11.05.12 18:33

Uii... ist es draußen heiß. Ich bin wieder zurück und stelle fest, dass bei mir die Divi auch korrigiert wurde :-)) Toll !

Die "alte" Divi wurde storniert bzw. zurückgeholt und es wurde heute die "neue" Divi mit 1,20 EUR / Share eingebucht.

So jetzt stellt sich bei mir die Frage was man nun am besten mit der Freenet-Divi ? Frennet-Anteil aufstocken? Wenn ja, wann wäre ein guter Zeitpunkt? (Sell in May, but rembember come back in September ?)

Was macht ihr denn ?   Hat jemand eine Meinung ?

 

 

 

 

 

10246 Postings, 3591 Tage Astragalaxiahey hajde

 
  
    
1
11.05.12 18:36

...ich haette da nen guten aktientipp fuer dich...-)

 

1707 Postings, 2679 Tage HajdeAstragalaxia

 
  
    
11.05.12 18:43
Und dieser wäre ?  

1886 Postings, 4344 Tage HandKeine Ahnung

 
  
    
1
11.05.12 18:48
würde gerne unter 10? nachkaufen
ABER
ich glaube nicht das der Kurs nochmal so tief fällt.

Drillisch ist bei dem Kurs zu teuer (ca. 7,4% Divi) ???



Hand---und sein Kaffee  

10246 Postings, 3591 Tage Astragalaxiahaette ich noch cash

 
  
    
2
11.05.12 19:00

...ueber, wuerde ich nochmal bei dri nachlegen...gruende...fundamental unterbewertet...attraktive divi...zur zeit 70c...moeglich ist hier aber auch noch eine steigerung...das haben wir bei der freenet hv bei freenet selbst gesehen...hervorragende zahlen gestern...dazu kommt...wahrscheinlich wird die ergebnis- prognose im sommer nach den veroeffentlichten zahlen gestern nochmal im sommer angehoben werden...zudem schwebt hier auch noch die uebernahme-fantasie im raum...ende mai steht die hv mit divi-ausschuettung an...

ist aber nur meine meinung und ist selbstverstaendlcih keine kaufempfehlung...sollte der markt bis ende mai halten...gehe ich aber von 11 bis 11,50 euro aus...das waere nach momentanen stand fair und realistisch...unter der voraussetzung, dass der markt haelt...

danach werde ich wohl auch raus sein...

bild dir am besten im nachbar-thread deine eigene meinung...

 

1840 Postings, 5582 Tage reliablyDer gute "mannilue"

 
  
    
2
11.05.12 19:01
hat aber heute den Schalk im Nacken.
Weiter so,Miesmacher gibts genug !  

1707 Postings, 2679 Tage Hajde@ Hand und @ Astragalaxia

 
  
    
11.05.12 19:09

@ Hand,

bei 10 EUR wäre natürlich prima zum Nachkaufen und next year gibts wieder eine Divi von mindestens 1,2 EUR plus Kursgewinne.

Ich rechne damit, dass man über die Sommermonate zwischen 11-13 EUR pendelt, es sei denn, es kommen kursrelevante News schon vorher.

Zum Jahresende könnten dann Kurse über 15 EUR auf der Kurstafel stehen.

 

@ Astragalaxia

Danke für den Tipp, aber siehe Posting Nr. 143 von "Hand" , er meint Drillisch wäre im Augenblick eventuell zu teuer, Divi jetzt bei ca. 7,4% ?

Werde den Wert aber trotzdem natürlich im Auge behalten.

 

 

 

 

1707 Postings, 2679 Tage Hajde@ reliably

 
  
    
11.05.12 19:13
Ich glaube das Posting Nr. 139 von mannilue war nicht ernst gemeint, also ein kleiner Scherz und er wollte dich bestimmt nicht angreifen.

Er weiß bestimmt wie Du es mit der Divi 1,2 EUR gemeint hast.  

1795 Postings, 4041 Tage Scentja klar ...Drillisch ist teuer

 
  
    
3
11.05.12 19:21
weil die Dividende unter 8% beträgt (was tatsächlich noch gesteigert werden kann).
Geile Begründung.
Lies mal im Paralellthread und bilde Dir eine fundierte Meinung.  

10246 Postings, 3591 Tage Astragalaxiawaer das ding

 
  
    
1
11.05.12 19:23

...imo zu teuer, haette ich schon laengst geschmissen...-)

aber ich lass ihm seine meinung...kannst den kurs bis ende mai ja mal beobachten...

bis dann...

 

1840 Postings, 5582 Tage reliablyHab ich

 
  
    
1
11.05.12 19:23
auch als Scherz begriffen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 512  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben