UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1610
neuester Beitrag: 22.11.19 10:35
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 40231
neuester Beitrag: 22.11.19 10:35 von: Ahorncan Leser gesamt: 5249780
davon Heute: 1551
bewertet mit 160 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1608 | 1609 | 1610 | 1610  Weiter  

46058 Postings, 2063 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

 
  
    
160
08.01.18 22:28
mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1608 | 1609 | 1610 | 1610  Weiter  
40205 Postings ausgeblendet.

215733 Postings, 3315 Tage ermlitzdafür kommt

 
  
    
1
20.11.19 16:43
ein zu sehender ((( Weihnachtskurs))))

 
Angehängte Grafik:
netcents20.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
netcents20.png

263 Postings, 563 Tage LupossumVielleicht denke ich

 
  
    
3
20.11.19 16:43
ja zu einfach, aber laut homepage und investor deck gibts 54.1 herausgegebene Aktien
https://net-cents.com/investors
Das deckt sich wiederum mit den Zahlen auf
https://www.marketscreener.com/...TS-TECHNOLOGY-INC-37941017/company/
scheint also recht aktuell zu sein.
Hier stehen auch die shareholder aus dem Management.
Jesopp ist mit 2.1 Mio. angegeben.
Meines Erachtens sind dies Aktien.
Options und Warrants kommen insgesamt (für alle) noch mit 4.9 Mio. und 9.5 Mio. hinzu.
https://net-cents.com/investors
Zack die Laube...!?

Warum, weshalb, wieso die filings erst jetzt veröffentlicht wurden, weiß niemand!
Drüben kam dann die Aussage, dass alle "Geschäfte" binnen ein paar Minuten/Stunden am 19.11. ausgeführt wurden, auch wenn sich Trader augenscheinlich um 1 h verhauen hat. bs! Das ist das Veröffentlichungsdatum/-uhrzeit. Aber Donna ist gleich mit auf den Zug aufgesprungen ;)
32625+32627

Greetz  

100 Postings, 703 Tage insider22hallo

 
  
    
1
20.11.19 17:21
heute ist musik drinnen  ,sehr schöner umsatz in can  

141 Postings, 722 Tage Killerfrog@Hattingen

 
  
    
3
20.11.19 17:57
sehe ich genau so, kommen auch keine relevanten News mehr von NC die noch irgendwie stark genug wären den Kurs Richtung Norden drehen zu lassen. Naja bei dem satten Grundgehalt ist Hr. Moore anscheinend die Kursentwicklung finanziell schnuppe.  

2166 Postings, 1481 Tage Vaioz,.......

 
  
    
1
20.11.19 18:12
@Admiralkaido2 Ich finde beim besten Willen kein Zeitstempel in dem Artikel?
Für mich hört sich das so an als wäre das vor dem Börsengang geschrieben worden und deshalb der "Verkauf" bereits erfolgte.

Leider ist die Website nicht im web Archive, damit man sicher sagen könnte wann er geschrieben worden wurde.


@Lupossum Gut möglich. Nur die 30.000 von Jen sind eigenartig. Meines Wissens wurden ihr lediglich 30.000 Optionen als Lohn gestattet, wenn ich es noch richtig im Kopf habe.  

602 Postings, 385 Tage Maxl0891Killerfrog

 
  
    
4
20.11.19 18:21
Red keinen Quatsch.  Wenn der Kurs um 1 CAD nach oben geht macht das für CM ca. 8 Mio CAD Brutto... da ist das Gehalt ein Witz dagegen....wäre dir das egal?  Dann solltest du dich in Killerkrösus umbenennen...  

8 Postings, 623 Tage AdmiralKaido2@Vaioz

 
  
    
8
20.11.19 20:58
Die Zeitangabe beziehen sich auf frühere Aussagen von Moore aus dem Jahr  Ende 2017 und Anfang 2018.
Der Aufwand ist mir gerade zu groß, um die rauszusuchen, sorry.

Die zeitliche Entwicklung bekräftigt meiner Meinung nach die Prognose für "den Markt".
2018 wurde die Branche sanktioniert und nun.. nunja.. will keiner den Anschluss verpassen. Selbst Länder wie Tunesien führen bald schon eine digitale Staatswährung ein.
Jede Bank, mit denen wir als Investmentgesellschaft kooperieren, hat eine eigene Blockchain Abteilung gegründet. Ein ETF ist auch nicht mehr weit.

Die Liste geht lang, doch die Zeit habe ich leider nicht um ausführlicher zu werden.
Die Frage ist nicht "ob", sondern"wann"!
Man muss schon krasse Scheuklappen auf haben, und die Entwicklung der vergangenen 3 Jahre zu leugnen.
Die FinTech Firmen haben es zur Jahrhundertwende vorgemacht und nun ist die Zeit einer neuen Generation gekommen. In der Geschichte des Geldes ein normaler Prozess.

Unterm Strich heißt es für Netcents: Am Ball bleiben!! Die Ernte kommt üblicherweise zeitversetzt.
Siehe auch den P2P Bereich. Hat eine ähnliche Entwicklung hinter sich.
 

167 Postings, 648 Tage lookygucky07@ AdmiralKaido2

 
  
    
3
20.11.19 21:19
"Die zeitliche Entwicklung bekräftigt meiner Meinung nach die Prognose für "den Markt".
2018 wurde die Branche sanktioniert und nun.. nunja.. will keiner den Anschluss verpassen. Selbst Länder wie Tunesien führen bald schon eine digitale Staatswährung ein.
Jede Bank, mit denen wir als Investmentgesellschaft kooperieren, hat eine eigene Blockchain Abteilung gegründet. Ein ETF ist auch nicht mehr weit."

Das die anderen nicht schlafen ist klar... In diesem Thread geht's ausschließlich um das Thema  NetCents!
Und nicht darum, dass die Blockchain sich durchsetzt... Es ist schon passiert...

 

36 Postings, 670 Tage Der WerferDa hast du recht

 
  
    
1
20.11.19 21:34

67 Postings, 3780 Tage Scream6Statement....

 
  
    
1
21.11.19 08:02
Gibt es eigentlich schon ein offizielles Statement von der TF4 seitens von NC.... Habe da noch nichts finden können?  

32 Postings, 136 Tage BogaczVolumen

 
  
    
1
21.11.19 11:34
Hallo Netcentler,

kann mir jemand kurz sagen warum gestern ( im Verhältnis)  so ein großes Volumen vorhanden war in Can?

-Danke-

Cheers    

289 Postings, 2020 Tage schwede45Bogacz

 
  
    
3
21.11.19 12:07
Für solche "Nebensächlichkeiten" haben die keine Zeit. Die bewerfen sich lieber gegenseitig mit Schmutz.  

32 Postings, 136 Tage BogaczJa Leider!

 
  
    
21.11.19 13:30
oder ist was schief gelaufen und jetzt will keiner darüber schreiben?

Cheers  

2508 Postings, 555 Tage AhorncanWelche Streitigkeiten .....

 
  
    
4
21.11.19 16:37
sind denn hier im Gange? Wer welche Aktien hat und wann wieviel verkauft hat.

..... und  weil in meinem Depot eine Aktie richtig dunkelrot ist, fahre ich doch trotzdem
über Weihnachten und Neujahr in Urlaub. Wichtig ist das NC das Geld nicht ausgeht.

Mein Tipp ( Kurs Ende des Jahres ) war ja Übernahme. Bis Sommer 2020 wird es eine Entscheidung geben müssen. ( eine Bank ? )
Neue Debatte: Wieviel ist NC Wert Inc. geistiges Eigentum
 

312 Postings, 618 Tage Blechtrommel77mögliche Übernahme

 
  
    
3
21.11.19 17:49
Gerne. So früh für die Oberen aber nicht sinnvoll. Glaube ich auch in Kürze nicht dran. Ich würde auch nach einer möglichen Übernahme mittelfristig weiter am Unternehmen partizipieren. Übernahme hieße ja auch, dass NC erfolgreich wäre. Dann bleibe ich doch dabei. War noch nie bei einem queeze out dabei. ;-)  

2166 Postings, 1481 Tage Vaioz,,,,,,,,,,.......

 
  
    
4
21.11.19 19:48
Das Kapitel NC ist für mich abgeschlossen. NetCents wird ein zweites On4 Communications und ich könnte mich grün ärgern, das nicht früher bemerkt zu haben. Die Vorgehensweisen sind 1 zu 1 die gleichen. Es wird mit großen Ankündigungen um sich geworfen und irgendwann funktioniert es nicht mehr und der Kurs schmiert ab. Den Kurs kann sich jeder selbst ansehen...
Aber nur kurz zur Aktienanzahlentwicklung:

On4:
Aktienanzahl 2012: 66,6 Millionen
https://www.sedar.com/...nyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00028196

2019 Q1 Shares: 4,75 Milliarden
http://www.otcmarkets.com/...alReportViewer?symbol=ONCI&id=223377

Steigerung um über 7000 %... Nur um zu sehen, welche Ausmaße es annehmen kann.

Auch, wenn ich vermutlich nun wieder Beleidigungen an den Kopf geworfen bekomme, aber Moore ist ein Abzocker erster Güte. Das bewies er bereits mit On4 und jetzt mit Netcents. Der Kerl gehört hinter Gittern und ich werde aufmerksam verfolgen, was sein nächstes "Werk" sein wird und dann im entsprechenden Thread poltern. Dann wird es bereits 2 Beispiele der Betrugsmasche geben.
Wenn man das selbe Vorgehen wie bei On4 verfolgt, wird NC sich in der Nichtigkeit verlaufen. Mickrige Umsätze finanziert durch gigantische Anteilsverwässerung.

Hiermit verabschiede ich mich offiziell aus dem Thread. War eine spannende Zeit, (für mich) leider ohne Happy End. Das war nun bis auf weiteres mein letzter Beitrag in diesem Thread. Wünsche euch allen viel Erfolg und ein erfolgreiches 2020!  

1415 Postings, 1688 Tage PlugVaioz: ,,,,,,,,,,.......

 
  
    
5
21.11.19 19:55
Das Kapitel NC ist für dich abgeschlossen. Na dann kannst du dich ja hier verabschieden, lass bitte deinen Frust und deine Ungeduld woanders ab und spiel bitte nicht hier den Seckendepp!  

1431 Postings, 863 Tage Bullish_HopeKurs aktuell

 
  
    
1
21.11.19 21:22
Trotz Longie-Dasein,Glauben an das Geschäftsmodell, ggf. Besserung des Kurses in 2020 muß ich das Loswerden:

Momentan sehe ich wenn ich den Textildiscounter KIK nehme den Zustand des NC-Kurses:

KIK = Kurs Ist Kacke ;-)

Wenn's nicht so traurig wäre-0,16? in Stuttgart.

Da helfen bisweilen auch u.a. Gnu24 nicht (Kurs ignorieren) denn beim Blick ins Depot leuchtet NC tiefrot.

Wenn's die Sendung Time Tunnel aus den 1960/70 er Jahren noch gäbe würde ich jetzt gerne in's Anno 2022 "beamen"  

4065 Postings, 2651 Tage brody1977Hand in Hand

 
  
    
1
21.11.19 21:24
mit Hive nach unten...  

Clubmitglied, 55305 Postings, 4591 Tage bally..

 
  
    
2
21.11.19 21:26
Stuttgart als Referenz, muah der war gut  

1431 Postings, 863 Tage Bullish_HopeVaioz

 
  
    
3
21.11.19 21:32
Bei allem Respekt für deine früheren , kritischen und sachlichen Beiträge.
Las es doch jetzt ruhen; es mag ja Parallelen zu On4 geben.
Allerdings ohne nachweisbare Fakten CM des Betruges zu bezichtigen-hast Du das nötig?Dachte das wäre das Niveau der 3 von nebenan.
Das Gehalt das er sich nimmt gefällt mir auch nicht; das ist allerdings ein anderes und hier schon oft diskutiertes Thema.

Wenn NC denn tatsächlich Konkurs geht( was ich nicht glaube) könnt Ihr alle nochmal Thors Hammer schwingen und kräftig draufhauen.
Dafür ist es noch zu früh.

 

1431 Postings, 863 Tage Bullish_HopeBally

 
  
    
3
21.11.19 21:37
ok-die 0,20 auf Tradegate sind auch nicht der Reisser....  

797 Postings, 2975 Tage Bottleneck@ #40217

 
  
    
1
22.11.19 01:13
https://www.ariva.de/forum/...rt-a2aftk-552869?page=1608#jumppos40217

Black Friday und Weihnachten steht vor der Tür, von Luft und Wasser allein hat bisher kein Mensch überlebt...

Also dran bleiben und den EK mit weiteren Zukäufen nach unten korrigieren ;-)  

2971 Postings, 526 Tage PhönixxGeht Betrug und Kryptorevolution gleichzeitig?

 
  
    
4
22.11.19 07:52
Technik
Die Technik funzt. Nichts Gegenteiliges ist bekannt. Sobald der Funke im Umfeld überspringt, könnte sich das alles von allein finanzieren....
Dann würde ganz einfach der Hebel von ?Betrug? auf CashCow umgelegt. So einfach wäre das?

PP
Man hätte bei weit höheren Kursen (ggf. wohlwissend dass es runter gehen würde), bereits in früheren Zeiten ohne ?Gegenwehr? hohe 2stellige Mio-Beträge generieren können. Jeder hätte da eine Finanzierung bis ins Jahr 2022 verstanden und mitgemacht!
Stattdessen PPs kleckerweise. So wie halt benötigt? Man ist CM dumm !!??!!

Ruf
CM´s Ruf ist angeknackst nicht zuletzt wg ON4. Ist womöglich auch Jessop heiss darauf seinen Ruf zu ruinieren? Und auch die übrigen Mitarbeiter? Netcents hat mittlerweile eine gute Bekanntheit. Jeder der dort einsteigt würde seinen Ruf/Reputation aufs Spiel setzen. Gut, könnte einigen egal sein..
Aber Bougie?? Hätte der Rufschädigung nötig?? Incl Hilcore im Hintergrund?

Gehaltsthema
Wenige 100T CAD sind in den oberen Kreisen nun wirklich nicht viel. Ich glaube nicht, dass selbst CM wegen dieser Kröten jahrelang durch die Hölle gehen würde?!
Damit hätte er als ?Obergauner? nie und nimmer ausgesorgt! Zudem könnte er sich nirgendwo mehr blicken lassen?Ein extrem hoher Preis!
2020 wird wohl entscheidend?

Ach ja,
Schon mal in den Sinn gekommen, dass gewisse Investoren, auch Longies, so kurz vor Jahresende die Gelegenheit nutzen könnten, mit Verkäufen einen steuerlichen Verlust geltend machen zu können?
Um daraufhin im Anschluss wieder zu kaufen? Gerade die Betuchteren sind dankbar über verrechenbare Verluste?Das heisst dann ja nicht, dass man grundsätzlich nicht an NC glaubt?

 

2508 Postings, 555 Tage AhorncanVaioz

 
  
    
1
22.11.19 10:35
Moore ist ein Abzocker erster Güte.... ???

Du gehst arbeiten, erhältst eine Vergütung und dein Chef verdient sicherlich das dreifache.
Armer Kerl, jeder Zockt dich ab.....

Du hast die Aktien gekauft... warst begeistert.... ein bisschen im Wallet gespielt.....
uns jeden Tag erzählt wie Toll die Idee von NC ist ( damit neue Spieler reingeholt, die nun auch festsitzen) und nun bist du am Boden zerstört.

Wer trägt nun die Schuld an deinem Börsenmissgeschick?

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie an der Börse schnell reich werden.
Aber ich kann Ihnen sagen, wie Sie schnell arm werden :

Indem Sie schnell reich werden wollen....
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1608 | 1609 | 1610 | 1610  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, AnonymusNo1, Blediiii, donnanova, GeKir, herrscher2, hardylein, InsertScaryName, Seckedebojo