UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"GFT: Mit schwäbischer Bodenständigkeit 2017/30?"

Seite 8 von 89
neuester Beitrag: 08.12.17 19:45
eröffnet am: 10.07.15 18:07 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 2224
neuester Beitrag: 08.12.17 19:45 von: Buddelflink Leser gesamt: 638192
davon Heute: 41
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 89  Weiter  

1246 Postings, 4505 Tage g.s.Schwächster Wert im tec dax

 
  
    
17.08.15 10:04
So als hätte es keine Anhebung der Prognose gegeben oder war wesenlich mehr erwartet worden ?  

3367 Postings, 3647 Tage AngelaF.g.s.

 
  
    
12
17.08.15 12:36
Bei der GFT-Kursbetrachtung auch immer den Allgemeinmarkt berücksichtigen.

Sicher steht GFT ca. 7% tiefer als vor einigen Tagen. Die Indizes haben aber ebenfalls in ähnlicher Größenordnung nachgegeben.

Bei der Anhebung der Prognose hat der ein oder andere sicherlich etwas mehr erwartet. Aber man sollte hier schon auch sehen dass GFT seit Jahresbeginn ca. 76% gestiegen ist. Da hätte schon eine sehr starke Prognoseerhöhung kommen müssen um den Kurs gleich weiter über die 23 treiben zu können.

Ich denke ein paar Wochen Seitwärtsbewegung sollte man hier schon zugestehen.

Immer step by step.

GFT ist schließlich schon 30 Jahre alt. Da springt man auch nicht mehr wie ein junger Hüpfer 5 Stufen auf einmal. ;-)


 

6308 Postings, 2845 Tage kieslyGFT = Bodenständigkeit + Geduld

 
  
    
7
17.08.15 14:59
Klar, man ist vom Kursverlauf der letzten 3 Jahre etwas verwöhnt.
Doch sollte man sehen, daß die Aktie zuletzt im Jahre 2001 !! in derartigen Regionen sich bewegte.
Das dies berechtigter Weise wieder so ist, haben die letzten Unternehmensmeldungen untermauert. Dies und weiteren Aussichten in dieser Branche genügt mir, um in der Aktie investiert zu bleiben. Es is zu erwarten, daß die Branche sich in den nächsten 2 Jahren weiter dynamisch entwickelt und die GFT davon profitieren wird. Und dafür braucht's von uns Anlegern nur Geduld ! :-)  

303 Postings, 2246 Tage pauli71interessantes daf video...

 
  
    
1
17.08.15 17:49

303 Postings, 2246 Tage pauli71sorry,steht auch auf ariva

 
  
    
17.08.15 18:04
unter " news zur gft Aktie"  

1792 Postings, 3626 Tage Sir Knoppixschlechtester Wert im TecDax?

 
  
    
1
17.08.15 19:54
Man darf bei Aktien nur nicht den augenblicklichen "Wertzuwachs" - also den der letzten Tage - betrachten. Tradest du täglich?

Man hat hier bei ariva ein wunderbares einfaches Werrkzeug, um Werte zu vergleichen.

-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weiß nie, was man bekommt!

1792 Postings, 3626 Tage Sir Knoppixsorry - vergessen

 
  
    
2
17.08.15 19:55
http://www.ariva.de/gft_technologie-aktie/...=None&indicator=None

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weiß nie, was man bekommt!

3367 Postings, 3647 Tage AngelaF.Post 179 - Passt schon, pauli71

 
  
    
2
17.08.15 20:26
Ruhig auch die Sachen rein stellen die man "eigentlich" beim Aufrufen des Kurses sehen sollte.

Mir zumindest geht es mit den auf ariva eingestellten News des Öfteren so, dass ich den Wald vor lauter Bäume nicht sehe. ;-)

Bestes Beispiel das DAF-Interview mit Dr. Ruetz. Habe das erst gerade eben bemerkt, obwohl es ja schon seit Donnerstag in den ariva-news steht.

http://www.ariva.de/news/...m-Plus-So-steht-es-um-den-Konzern-5457668

Zum heutigen Kursverlauf:

Da hat man sehr deutlich das Wirken von Herrn Schröder gesehen. Die schöne Intradayerholung dürfte zu einem guten Teil dem Interview geschuldet seín. Von der Uhrzeit her gesehen passt es fast auf die Minute.

Gerade der allerletzte Satz Schröder`s, mit bemerkenswerter Selbstsicherheit vorgetragen, dürfte einige Hörer zum Kauf animiert haben:

"Der Markt hat immer recht. Aber hier wird er recht haben und die Aktie steigt."

Na, dann hoffen wir mal dass auch er da recht behält.


 

181 Postings, 1529 Tage finne11Heute sollte das GAP

 
  
    
3
19.08.15 08:37
vom 13.08.2015 bei 21,40 geschlossen werden. Dann wären wir charttechnisch wieder sauber und einem weiteren Anstieg des Kurses würde nichts mehr im Wege stehen.  

6308 Postings, 2845 Tage kieslybei der "Stimmung" an den Börsen derzeit

 
  
    
2
19.08.15 09:03
dürfte das für die Woche kein "Problem" sein und wäre letztendlich auch zu wünschen !
 

181 Postings, 1529 Tage finne11So, GAP ist für mich jetzt geschlossen.

 
  
    
3
19.08.15 10:34
Das ist die einzige gute Nachricht des Tages.  

4907 Postings, 3300 Tage bülowfinne

 
  
    
19.08.15 12:36
es gibt genügend GAP's  

181 Postings, 1529 Tage finne11bülow

 
  
    
20.08.15 08:05
Du sagst Gap's gibt es genügend. Nenn mir doch mal bitte 1 oder 2 offene Gap's mit genauem Datum.  

6597 Postings, 3358 Tage Neuer1Nun

 
  
    
20.08.15 09:20
wird es aber Zeit dass der Abwärtstrend einmal gestoppt wird. Seit den letzten wirklich guten Zahlen geht es fast nur nach unten.  

639 Postings, 2232 Tage Prater80Problem

 
  
    
1
20.08.15 10:41
Wodurch sollte er gestoppt werden? Die guten Nachrichten sind erst mal alle durch...
 

326 Postings, 2629 Tage buster20bin mal gespannt

 
  
    
1
20.08.15 11:01
wann die Käufergruppe für emagine den Kaufpreis zusammen hat ?
Wird bestimmt aus dem Verkauf von GFT Aktien finanziert !  

6597 Postings, 3358 Tage Neuer1Prater

 
  
    
1
20.08.15 12:05
du meinst also es geht nach guten Nachrichten immer nach unten ?  

639 Postings, 2232 Tage Prater80Nein,

 
  
    
1
20.08.15 12:42
Wo,hab ich das gesagt....?!
Ich sage lediglich, dass es in den kommenden Wochen keine News geben wird, die der Aktie Aufmerksamkeit bringen und damit einen Kursschub.

Einzig wenn Namenhafte Analysten die Aktie neu in ihre Bewertung aufnehmen... Das könnte was bringen.

Ansonsten bis November... Da is nicht viel zu erwarten.  

1113 Postings, 1892 Tage halbprofi87Chart von GFT - Daily

 
  
    
2
20.08.15 13:24
Die nächste Unterstützung liegt bei 20 ?. Kurz darunter befindet sich zusätzlich die 100-Tagelinie. Die Grafik zeigt zudem, dass die Indikatoren bereits schön nach unten gelaufen sind.  
Angehängte Grafik:
gft.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
gft.png

639 Postings, 2232 Tage Prater80Analyse

 
  
    
1
20.08.15 13:32
Hat nicht irgend Simeon Börsentyp von BO oder DerAktionär letztens gesagt, stop loss bei 20? setzen?  

1113 Postings, 1892 Tage halbprofi87Unter 20 werden vermutlich

 
  
    
2
20.08.15 13:45
ein paar Anleger nen SL haben. Ich könnte mir vorstellen, dass eine große Adresse genau das ausnutzen wird u. dafür sorgt, dass die sls ausgelöst werden. Danach kann sie dann günstiger einsammeln, wäre nicht das erste Mal bei GFT. Wenn zudem noch ein Börsenblatt empfiehlt bei 20 nen SL zu setzen, bittet sich die Strategie förmlich an.  

105 Postings, 2247 Tage MaxVFunda(mental)

 
  
    
3
20.08.15 14:19
Hat sich nichts geändert, also ruhig Blut und abwarten. Kennen wir doch schon, nachkaufen und freuen.  

1113 Postings, 1892 Tage halbprofi87und die sls werden gerissen.....

 
  
    
20.08.15 15:39

3367 Postings, 3647 Tage AngelaF.Naja

 
  
    
20.08.15 15:42
So einen richtig fetten Rutsch durch die vermeintlich vermehrt unter der 20 liegenden SL`s hat es nun nicht gegeben.

Aber so wie da heute draufgehauen wird, würde es mich nicht wundern, wenn BlackRock den Shortanteil heute erhöht hat, bzw. andere Shortis unterwegs sind.  

8060 Postings, 3681 Tage MulticultiDa ham etliche

 
  
    
20.08.15 16:13
Kasse gemacht  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 89  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben