UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 2930
neuester Beitrag: 17.06.19 21:13
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 73226
neuester Beitrag: 17.06.19 21:13 von: Motox1982 Leser gesamt: 11843942
davon Heute: 9011
bewertet mit 156 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2928 | 2929 | 2930 | 2930  Weiter  

24540 Postings, 6616 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
156
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2928 | 2929 | 2930 | 2930  Weiter  
73200 Postings ausgeblendet.

5980 Postings, 2044 Tage ZakatemusBerliner

 
  
    
1
17.06.19 08:30
gesperrt bis
21.06.19 21:13

Für alle die es noch nicht wissen:
Solche Sperren auf ariva kriegt man leicht raus: Nur einmal auf den Usernamen klicken - dann erscheint eine Statistik zum User - u.a. auch die Information zur eventuellen Sperre

Vermutlich wird der Berliner aber auf crypoevo.de weiter posten.
 

5980 Postings, 2044 Tage Zakatemussorry - kleiner Fehler

 
  
    
17.06.19 08:31
muss heissen: cryptoevo.de  

882 Postings, 566 Tage Graf YosterGuter Vergleich

 
  
    
17.06.19 08:52
Bitcoin ist wirklich ne Bratpfanne.
Und die Zombies sind das Schnitzel.  

371 Postings, 1979 Tage shzzLKeine

 
  
    
2
17.06.19 09:39
Ahnung was du damit sagen willst. Spielt aber vermutlich auch keine Rolle.  

21 Postings, 8 Tage Hildegard von Binge.Vermutlich wird der Berliner aber auf crypoevo.de

 
  
    
17.06.19 10:42
weiter posten.
Genau, da kann er dann in Ruhe spamen und beleidigen wie er selber will.
Warum bleibt er nicht ganz dort und schreibt immer wieder hier, wo er ja angeblich so sehr zensiert wird.....
Was treibt ihn an und auch die Anderen welche immer über die Zensur bei Ariva schimpfen?  Warum schreibt ihr weiter hier?  

21 Postings, 8 Tage Hildegard von Binge.Der Bitcoin entwickelt sich übrigends sehr schön!

 
  
    
17.06.19 10:44
Hoffentlich zieht der Litecoin bald nach!  

5980 Postings, 2044 Tage ZakatemusLöschung

 
  
    
17.06.19 11:18

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.06.19 12:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

882 Postings, 566 Tage Graf YosterWichtigister Tagesheilige heute

 
  
    
17.06.19 11:37
ist Rasso. Bitten um Beistand bitte an Rasso ( Ratho) richten, da Bitcoin leicht schwächeln könnte.  
Angehängte Grafik:
rasso_von_andechs.jpg
rasso_von_andechs.jpg

21 Postings, 8 Tage Hildegard von Binge.Das Fehlen von Berliner wäre für das Forum ein

 
  
    
17.06.19 12:08
Verlust!
Viele hier sind  da  anderer Meinung, sonst würde er nicht andauernd gemeldet.
Is ja egal.  

21 Postings, 8 Tage Hildegard von Binge.Von mir aus macht er was er selber

 
  
    
17.06.19 12:10
will......................  

21 Postings, 8 Tage Hildegard von Binge.Jedenfalls zeugt es nicht von grosser

 
  
    
1
17.06.19 12:27
Intelligenz, hier immer und immer wieder eklatant gegen die Forumsregeln zu verstossen und andere Mitglieder zu beleidigen, zu provozieren, und sich dann aufregen wenn man gesperrt wird.
Ich jedenfalls bin froh darüber, dass die Moderation hier durchgreift und persönliche Angriffe und Spam nicht zulässt!
Eigentlich ist ja jeder schon länger hier und sollte die Forumsregeln kennen.  

20362 Postings, 4830 Tage minicooperHier sind leider viele trolle im forum

 
  
    
5
17.06.19 12:45
Unterwegs die mit subtilen provokationen und persönlich angriffen, fake news oder unsachlichen thesen andere user hier ständig nerven. Wenn die dann entsprechend  reagieren, und darauf warten die trolle ja nur, spielen diese typen den moralapostel und lassen die dann mit großem eifer unf voller vorfreude sperren.
Solche typem im forum sind das letzte, der abschaum vieler anonymer foren.
-----------
schaun mer mal

20362 Postings, 4830 Tage minicooper9,3 k....und up

 
  
    
1
17.06.19 13:01
-----------
schaun mer mal

21 Postings, 8 Tage Hildegard von Binge.Läuft gut!

 
  
    
1
17.06.19 13:09

41 Postings, 1470 Tage KoredaDas fehlen von Berliner

 
  
    
2
17.06.19 15:20

Der Berliner beleidigt und provoziert keinen.

Nur Trolle und die ihn zuerst beleidigen und provozieren, dann schießt er natürlich zurück, das würde wohl jeder tun.

Immer bitte richtig verfolgen und lesen bevor man falsches hier zum Berliner schreibt.

Bleib bloß wie du bist Berliner und lass dir bitte von keinen die ihre Scheuklappen aufsetzen und von deiner Intelligenz
kann sich so manch einer hier was abschneiden.  

20362 Postings, 4830 Tage minicooperSo ist es koreda

 
  
    
17.06.19 16:07
-----------
schaun mer mal

20362 Postings, 4830 Tage minicooper9,4k leute....es läuft richtung 10k :-)

 
  
    
2
17.06.19 17:01
-----------
schaun mer mal

371 Postings, 1979 Tage shzzLSchon

 
  
    
17.06.19 19:01
recht sexy wie er sich hochschlängelt.  

371 Postings, 1979 Tage shzzLVorhin gesehen

 
  
    
17.06.19 19:28
Eigentlich keine guten News was den Bitcoin angeht.  
Angehängte Grafik:
d9og2ssxuaue9jv.jpg (verkleinert auf 23%) vergrößern
d9og2ssxuaue9jv.jpg

Clubmitglied, 5168 Postings, 5313 Tage 10MioEurodas könntest du mal

 
  
    
17.06.19 19:58
genauer erläutern...
und den Verlauf gleich mit berücksichtigen....
obwohl....hat der Aktionär schon.
wurde positiv bewertet...so nebenbei  

371 Postings, 1979 Tage shzzLHast

 
  
    
17.06.19 20:01
du mal einen Link dazu?  

Clubmitglied, 5168 Postings, 5313 Tage 10MioEurodu beschäftigst dich wohl

 
  
    
17.06.19 20:15
nicht so viel mit btc.
schau mal news von 9:00 Uhr  

340 Postings, 138 Tage johe7Treppensystem, klappt wunderbar

 
  
    
17.06.19 20:16
Stufe für Stufe, gut so, direkt auf 10.000$ wäre ne mittlere Katastrophe;)

Der Chart ist "uralt",  funktioniert aber immer noch:
https://go.guidants.com/#c/...22chart%22%3A%223345175%22%7D%2C1%5D%5D  

1412 Postings, 465 Tage GamsbichlerBei 9800 tritt die 1. Hürde auf...

 
  
    
17.06.19 20:58
ansonsten könnte der BTC echt durchmarschieren. Freut mich für Euch!  

3713 Postings, 3983 Tage Motox1982Gams

 
  
    
17.06.19 21:13
Hat mr. robot bei 6.000 und 6.800 auch gedacht und angekündigt dort extrem zu shorten, ging aber durch wie Butter ;-)

Hat wohl enorme Verluste erlitten, hoffe es natürlich nicht für ihn!

Aber das ist halt das Risiko wenn man seine BTC verkauft und an gewissen Scheinwiderständen versucht zu shorten hat man im Endeffekt einfach 0 BTC und Verlust in Fiat.
So schlecht war es nicht seine BTC zu halten und nicht zu verkaufen wie es z.b.: eben mr. robot riet, der sitzt jetzt halt ohne BTC und womöglich mit hohem FIAT Verlust da... shit happens.

p.s.: Ich tippe der läuft durch die 10k wie Butter, einfach weil er es bei 6.000 und 6.800 auch getan hat ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2928 | 2929 | 2930 | 2930  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben