UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3233
neuester Beitrag: 15.10.19 20:42
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 80807
neuester Beitrag: 15.10.19 20:42 von: preisfuchs Leser gesamt: 13106606
davon Heute: 9274
bewertet mit 163 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3231 | 3232 | 3233 | 3233  Weiter  

24540 Postings, 6736 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
163
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3231 | 3232 | 3233 | 3233  Weiter  
80781 Postings ausgeblendet.

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982wo ist hilde?

 
  
    
15.10.19 18:54
flaschen sammeln?

goldbarren polieren?

oder hat der liebe gott wieder etwas mit ihr gemacht?

egal :-)  

Clubmitglied, 5499 Postings, 5433 Tage 10MioEuroHirnverbrannt von Bingen

 
  
    
15.10.19 19:15
hat Nachtschicht, der poliert ganz andere Sachen....aber keine Barren  

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Bin schon wieder da.............hihi

 
  
    
15.10.19 19:16
Flaschen sammeln tu ich auch.-)
Es freut mich wirklich dass ihr euch so sehr mit mir beschäftigt.
Leider macht der Bitcoin schon wieder kakka.
Sehen wir heute Nacht noch die 8?
 

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Es is ein Trauerspiel...............

 
  
    
15.10.19 19:18
mut dem Bitcoin Kursverlauf.................aber wen wunderts? Einfach kein Interesse da.  

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Hey Schwuli.............

 
  
    
15.10.19 19:18
schön dass du wieder da bist.................  

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.10MioEur...................

 
  
    
15.10.19 19:23
ich hab nix gegen Schwule.............ich bin da tolerant! Schön dass du dich laufend outest..............  

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Sag mal m10MioEur..............

 
  
    
15.10.19 19:25
hast du dir schon mal so ne Getränkedose in den Poppo gesteckt? Kam vor kurzem ein Bericht am Radio, dass es so was sehr oft geben soll, und manche die Dose nimmer alleine rausbringen und dann medizinisch versorgt werden müssen..................hehe  

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.So.............ich muss etz wieder weiter....

 
  
    
15.10.19 19:27
bis morgen Vormittag dann.
Und dass mir keiner die Arbeit schwänzt!  

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982info lektüre smart money

 
  
    
15.10.19 19:28
wer ein wenig infos braucht, wie "smart money" den bitcoin bewertet und einschätzt:

https://grayscale.co/wp-content/uploads/2019/09/...eptember-20191.pdf

 

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982Institutionelle Investoren, Kaufkraft steigt an

 
  
    
15.10.19 19:37
Schön zu sehen an dem Grayscale Q3 2019 Bericht.

Quelle:

https://grayscale.co/insights/...019-digital-asset-investment-report/

Die wöchentliche Kaufkraft der Investoren steigt stark an.
Der Anteil an Institutionelle Investoren steigt stetig.

Die fundamental Daten von Bitcoin steigen stetig.

Momentan ist Bitcoin ein klarer Kauf, m.M.n.

keine Handlungsempfehlung, eh klar! ;-)
 
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
11.jpg

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982Kapitalzuflüsse des Smart Moneys steigt stark

 
  
    
15.10.19 19:46
Quelle: https://grayscale.co/wp-content/uploads/2019/10/...9-October-2019.pdf

Grayscale ist im Momentan einfach ein Big Player an dem man das Interesse der Institutionen ein wenig abschätzen kann, zumindest handhabe ich das so.

Bakkt ist da eher ein laues Lüftchen und eben noch nicht lange am Markt, kann man noch nicht wirklich für zuverlässige Daten heranziehen.

Ich schreibe hier ja schon sehr lange, folgt dem "smart money" gerade eine neue Technologie mit dem Potential wie es eben Bitcoin hat, ist ein MUST HAVE.  
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
11.jpg

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982und wie gesagt

 
  
    
15.10.19 19:57
ich hoffe der Bitcoin wird nicht an den vergangenen Beiträgen gewertet!

;-)

Bitcoin ist global, dezentral, sicher, digital und auf 21.000.000 begrenzt!

Es ist eine Revolution im digitalen Zeitalter, nicht mehr und nicht weniger.

Egal was wie wo geschrieben wird.

Man darf nie vergessen, egal wie sinnlos die Diskussionen hier sind, wie revolutionär Bitcoin eigentlich ist.

Das Bitcoin Protokol und das Mining tragen dazu bei dass der Preis/Wert immer weiter steigen wird, Menschen werden immer mehr dafür tun um an Bitcoin zu kommen, es wird aber immer weniger geben.

Dank dem Status digitales Gold wird der Bitcoin eher gehortet als auf den Markt geschmissen.

Die großen Bitcoin Adressen akkumullieren, sie stocken stetig ihren Bestand auf.

Regel #1: "komm an so viele Bitcoin wie nur möglich"

Wie schon so oft gesagt, die Chance die Bitcoin uns derzeit bietet kommt nicht alle Jahre vor, das letzte mal als etwas ähnlich von Statten ging war als das Internet erschaffen wurde um einen vergleich zu haben was für ein Potential hier eigentlich gegeben ist.

dropgold.com
#buybitcoin

that easy
 

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982bitcoin vs. gold

 
  
    
15.10.19 20:02
doch nicht so uninteressant dieser bitcoin *hehe*  
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
11.jpg

4360 Postings, 4103 Tage Motox19828.158 USD

 
  
    
15.10.19 20:03
8.158 USD Momentaner Bitcoinkurs (Coinbase)
Bitcoin Dominance: 66.4%

Bestandsaufnahme :-)

 

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Motox mal ganz ehrlich ich glaube

 
  
    
15.10.19 20:05
du verrennst dich da in was.............
Aber du must es wissen.............  

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982Begründung bitte, Hilde?

 
  
    
15.10.19 20:07

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Wer sagt dir dass diese grayscale Aussagen der

 
  
    
15.10.19 20:12
Warheit entsprechen?
Ich persönlich glaube nicht daran............
Allerdings wenns wirklich so ist dann wärs ja toll.............bin ja schliesslich auch investiert!
Allerdings sollte der Mist dann mal steigen..............wäre Zeit, der Weg zur Million ist weit!  

14644 Postings, 7258 Tage preisfuchsMotor bist auf Hilde geil?

 
  
    
15.10.19 20:12
Die meisten sind froh wenn er/sie mal länger nicht Online ist.
Wie wäre eine private Kommunikation, du ganz allein mit Ihm, über BM?
Ist doch ein Er, oder?
Mit deinem Bugatti parkst du bestimmt später auf Frauenparkplätze ;-) Hilde ihr Fahrrad dann wohl auf Grund ihrer massiven Litcoin Verluste neben an, gelle
Lol
BTC Milliardär ;-) werde du erstmal Millionär :-)
Motox1982
Mal echt, so langsam nerven Deine BTC Beiträge.  Wir hatten ja schon mal einen Zock, den ich dir unter Beweis gestellt habe.
Wenn du dir immer so sicher bist, dann schreib mir ob Bitcoin am Freitag bei 8000-8400 oder 9000 steht.
Na


 

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Der nächste Dump steht schon vor der Türe....

 
  
    
15.10.19 20:13

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Mit deinen Aussagen in der Vergangenheit bist du

 
  
    
15.10.19 20:15
eigentlich fast immer daneben gelegen..............  

662 Postings, 128 Tage Hildegard von Binge.Aber schau mer mal......................

 
  
    
15.10.19 20:18
mir ist es jedenfalls im Gegensatz zu anderen usern hier egal was jemand hat.............  

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982preisfuchs/hilde

 
  
    
15.10.19 20:22
@preisfuchs
was haben meine beiträge mit deinen zocks zu tun?

ich glaube dir ja das du mit deinen zocks erfolgreich bist, aber das ist halt etwas was mich wieder weniger interessiert.

meine strategie mit einfach meine bitcoin halten und nicht verkaufen hat sich halt mal so richtig bezahlt gemacht, warum sollte ich jetzt zum zocken anfangen?

warum sollte ich nicht mit hilde schreiben?
hast du angst das bitcoin untergeht wenn hilde hier postet? :-)

@hilde

die daten von grayscale sind vertrauenswürdig, links zu den quartalsberichten habe ich ja angefügt dort steht ausführlich alles weitere.

Dump hin oder her, Bitcoin wird weiter im Preis steigen, Geduld :-)  

4360 Postings, 4103 Tage Motox1982preisfuchs

 
  
    
15.10.19 20:28
ich hoffe du schnallst es schön langsam dass ich genau das eben nicht kann, kurse vorhersagen auf tages oder wochenbasis, was sind das immer für komische unterstellungen *kopfschüttel*

ich bewerte bitcoin als neue aufstrebende technologie, ich habe mein bewertungsmodell und der chart gibt mir seit jahren einfach nur recht ...

ich werde weder zocken noch sonst was, sondern auf jährlicher basis, sollte der bitcoinkurs unter den jahres(!) durchschnittskurs fallen, nachkaufen.

ansonsten mache ich gar nichts, außer monatlich was zur seite legen um genau für oben erwähnten fall cash zu haben.

that easy  

14644 Postings, 7258 Tage preisfuchsAlles klar

 
  
    
15.10.19 20:42
...meine strategie mit einfach meine bitcoin halten und nicht verkaufen hat sich halt mal so richtig bezahlt gemacht, warum sollte ich jetzt zum zocken anfangen?...

Jeder Profi weis, wann er verkauft!

Wie war das bei dir zum Allzeithoch? Bist du (Gier frisst Hirn) nicht raus? Nicht bei 15.000, nicht bei 17.000 und auch nicht bei 19.000?
Gehalten bis unter 5.000?
Da solltest du stolz auf dich sein ;-)
Wie wird das beim nächsten mal?
Hold bei 50.000, 100.000 und up zur Million?

Man kann egal von was überzeugt sein, aber man sollte auch Wissen, wann man sich von etwas trennt.
Mit deiner "Hold" Strategie hast du viel Geld verschenkt!
Mit Zocken verdienst du, wenn du auf die richtige Kerze setzt, egal ob BTC runter oder hoch geht.
Natürlich benötigt man dazu eine Strategie und immer auch ein paar Informationen im Vorfeld.

PS: Eins ist klar ;-) Aufgeben kannst du bei DHL
Good Trade auf deine Milliarde

Manche Menschen sind wie Wolken, sobald sie verschwinden, wird es ein schöner Tag :-)

So long
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3231 | 3232 | 3233 | 3233  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben