UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 9 von 1363
neuester Beitrag: 09.12.19 23:57
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 34066
neuester Beitrag: 09.12.19 23:57 von: julius555 Leser gesamt: 1176623
davon Heute: 423
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1363  Weiter  

19668 Postings, 2411 Tage derFrankezu Spiegels Baron v. Münchhausen

 
  
    
11
20.12.18 20:26
Helmut Markwort: ?Hier wurde ein Fantast für Gesinnung und nicht für Fakten prämiert?

ja was schreiben wir denn immer und als Dank sperrt uns ariva

die Gesinnung der Journalisten lässt Fakten und Recherchen völlig vergessen,
der Wunsch ist der Vater des Gedankens und der wird dann zur Realität des
Schreibers ist ja In so schreiben ja mitterweile die MSM alle

Lügenmedien entlarvt, obwohl man es vertuschen wollte  

59223 Postings, 7348 Tage KickyDie Gefährderzahl hat sich verfünffacht

 
  
    
7
20.12.18 20:26
BKA-Chef Holger Münch spricht über Terrorgefahr in Deutschland, die Lehren aus dem Breitscheidplatz-Anschlag und Weihnachtsmärkte.

https://www.tagesspiegel.de/politik/...ch-verfuenffacht/23774846.html

"Was kann das BKA heute besser?

Heute nutzt die deutsche Polizei bundesweit Radar-iTE ? ein vom BKA gemeinsam mit Wissenschaftlern entwickeltes Instrument, mit dem wir die Gefährlichkeit von Personen einheitlich bewerten. Die Polizei kann so besser priorisieren und individuelle Maßnahmen besser planen. Radar-iTE war Ende 2016 gerade fertig geworden, aber noch nicht eingeführt.......
Wieviele Gefährder und Helfer zählt das BKA aktuell?

Wir kommen derzeit auf rund 760 Gefährder und 475 sogenannte Relevante Personen. Etwa 440 Gefährder befinden sich in Deutschland. Davon sind mehr als 130 in Haft.

Wieviele Gefährder sind vom Kaliber Anis Amri und werden bei Radar-iTE entsprechend eingestuft?

Anis Amri landet bei einer Bewertung mit Radar-iTE in der roten Kategorie ? ?hohes Risiko?. In diese Kategorie kommen etwa 40 Prozent der bisher bewerteten Personen...."

und die glauben sie können das nächste Attentat verhindern ? na hoffentlich  

59223 Postings, 7348 Tage KickyChaos wegen Drohnenflügen am Flughafen Gatwick

 
  
    
5
20.12.18 20:30
"Seit Stunden lassen Unbekannte immer wieder Drohnen über dem Londoner Flughafen Gatwick aufsteigen, der Betrieb ist komplett eingestellt. Die Polizei hat das Militär angefordert. Die Regierung spricht von einem "ernsten Zwischenfall"....etwa 100.000 Passagiere sind betroffen. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund gibt es laut der Polizei keine...."

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...-drohnenpiloten-a-1244875.html  

59223 Postings, 7348 Tage KickyPolizist am Hermannplatz v. Clan-Mitglied angefahr

 
  
    
3
20.12.18 20:34
"Die beiden Beamten des Polizeiabschnitts 52 waren auf einer Streifenfahrt unterwegs, im Auto saß auch ein Praktikant der Polizeiakademie. Am Kottbusser Damm, Ecke Hermannplatz fiel ihnen am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr ein weißer Oberklassewagen auf. Es war der Beginn eines Einsatzes, bei dem ein 31 Jahre alter Polizist verletzt wurde, bei dem auf offener Straßen Schüsse fielen und Ermittler über Stunden Wohnungen und Treffpunkte arabischer Großfamilien abgesucht haben....die Beamten erkannten den Wagen, er soll Mohamed El N. gehören, einem der Polizei bekannten Mann aus dem Umfeld deutsch-arabischer Clans. Doch der saß nicht selbst hinterm Steuer, sondern Omar F., ebenfalls Mitglied eines Clans. Nach Tagesspiegel-Informationen soll F. bereits als Jugendlicher von der Polizei als Intensivstraftäter geführt worden und durch Gewaltdelikte ? darunter ein Tankstellenüberfall ? und Fahren ohne Führerschein aufgefallen sein..."

https://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/...en/23777956.html  

59223 Postings, 7348 Tage KickyViele Politiker haben nie außerhalb von Polititik

 
  
    
5
20.12.18 20:39
gearbeitet. Das schadet der Demokratie...
https://www.tagesspiegel.de/politik/...blem-der-politik/23765978.html

Andrea Nahles ist eine typische Politikerin. Sie hat 20 Semester lang studiert, dann zog sie in den Bundestag ein. Sie stammt aus einfachen Verhältnissen, aber kennt seit Langem nichts anderes mehr als die Welt einer Hochschule und die Welt eines Parteiapparats mit seinen Gremien. Der Lebenslauf von Annegret Kramp-Karrenbauer liest sich ähnlich. Langes Studium, Magisterexamen, dann die Partei. Der erste Job, mit 29, hieß ?Grundsatzreferentin der CDU Saar?. AKK hat mehr mit Nahles gemeinsam als mit Merkel.
Politik ist ein Beruf. In jedem Beruf entwickelt sich ein Gruppenbewusstsein, .. eben auch bei den Politikern. Man entwickelt einen Jargon, eigene Regeln, bewegt sich auch in der Freizeit oft unter Seinesgleichen, und man grenzt sich manchmal ab gegen andere Gruppen. Aber unsere Stellvertreter kennen uns kaum mehr, allein schon wegen ihres vollgepackten Terminkalenders.
Soziale Monokultur. Ausnahmen fallen auf. Der Manager Friedrich Merz und der Schriftsteller Robert Habeck ......"

 

59223 Postings, 7348 Tage KickyKönigskinder v Claas Relotius

 
  
    
10
20.12.18 20:49
(so der Originaltitel unter der Rubrik »Schicksale« im Spiegel 28/2016):
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-145742868.html
»Ahmed und Alin sind zehn und elf Jahre alt, als ihre Eltern in Aleppo sterben. Sie fliehen in die Türkei und arbeiten hier, getrennt voneinander, als Schrottsammler und Näherin. Manchmal, im Traum, erscheint ihnen Angela Merkel?« (2)  An einem frühen Morgen in diesem Sommer geht Alin, ein Mädchen mit müden Augen, 13 Jahre alt, allein durch die noch dunklen Straßen der Stadt Mersin und singt ein Lied. In klappernden Sandalen läuft sie durch die Fabrikviertel, , vorbei an verfallenden Gebäuden, an Hunden, die noch schlafen, und an Laternen ohne Licht. Das Lied, das sie singt, handelt von zwei Kindern, denen kein Leben offenstand und die doch, als sie schlimmstes Leid ertragen hatten, gerettet werden sollten..."

jeder der diese Geschichte gelesen hat, musste doch eigentlich misstrauisch werden über die phantasievolle Beschreibung ,die niemals  auf eigenen Erfahrungen fussen konnte... aber es dauerte Jahre bis man diesem Journalisten auf die Spur kam und ihn überführte
diesen sentimentalen Gutmenschen-Schreiberling, der mit den Gefühlen seiner Leser spielte -und der Spiegel liess es jahrelang zu

Der Spiegel schreibt dazu
Der SPIEGEL geht allen Hinweisen nach und lässt die Artikel bis zu einer weitgehenden Klärung der Vorwürfe unverändert im Archiv, auch um transparente Nachforschungen zu ermöglichen. Wir bitten um Hinweise an hinweise@spiegel.de  

59223 Postings, 7348 Tage KickyBombendrohung in Heide Weihnachtsmarkt gesperrt

 
  
    
8
20.12.18 20:52
"Die Drohung ging am Vormittag per E-Mail ein. Spürhunde sollten das Gebäude absuchen. Etwa 30 Beamte sperrten den Bereich großräumig ab und räumten auch den angrenzenden Weihnachtsmarkt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zum Absender der Mail auf..."

https://www.focus.de/panorama/welt/...nde-im-einsatz_id_10095607.html  

19098 Postings, 2877 Tage HMKaczmarekDa lachen die GrünInnen und die DUH freut sich

 
  
    
13
20.12.18 21:25
...okay, Fischer und Mutti sind wohl nicht minder begeistert, dass Schland endlich global nivelliert...

Volkswagen baut in Deutschland 7000 Stellen ab: Betroffen sind die Standorte Hannover und Emden. Der Konzern strukturiert im Zuge seiner E-Mobilitäts-Offensive offenbar seine Produktion um.
 

7753 Postings, 3254 Tage farfarawayServus in die Runde

 
  
    
11
20.12.18 21:36
Der Spiegel war ja echt investigativ unterwegs, aber nur in eigener Sache. Ansonsten Bullshit über die gesamte Dekade, und darüber hinaus:

Der aufgeflogene Fall ist harmlos verglichen mit der Tatsache, dass sich der Spiegel als Instanz der Aufklärung und der kritischen Begleitung des politischen Geschehens in Deutschland verabschiedet hat. Das ist um vieles schlimmer als die Fälschungen des Redakteurs Relotius.
Wo war die kritische Begleitung der Agenda 2010?
Wo die kritische Begleitung der NATO-Osterweiterung?
Wo die kritische Kommentierung der völkerrechtswidrigen Bombardierung Restjugoslawiens?
Wo die kritische Begleitung der Ausweitung der Leiharbeit? Wo die kritische Begleitung der Matadore dieser Fehlentwicklung, zum Beispiel Wolfgang Clement und Bodo Hombach?

https://www.nachdenkseiten.de/?p=47960

Das und viele andere Bereiche zeigen, wessen Agenda der Spiegel verfolgt, nicht einer auf die Vernunft und auf Soziales und Friedliches hinauslaufendes. Das ist gewiss!

 

12989 Postings, 4715 Tage noideawie lange noch, lassen wir uns von

 
  
    
7
20.12.18 21:54

4391 Postings, 4544 Tage ObeliskUnd wieder ein " Ehrenmord" ?

 
  
    
10
20.12.18 21:54

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79Und wieder Terror...

 
  
    
6
20.12.18 21:57
https://www.chiemgau24.de/politik/...i-findet-waffen-zr-10906601.html

Heuer ist ganz schön was los in der Vorweihnachtszeit...!

Da ist für Besinnung kaum Zeit... man muss täglich sein Leben neu Aushandeln...
Man fühlt sich wie ein gejagter...

Wir haben Millionen ihrer Glaubensbrüder hier Zuflucht gewährt....
und zum Dank passieren dann solche Dinge...?

Das muss mir mal erst einer erklären.  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79#210 großangelegter Terrorangriff gegen die

 
  
    
4
20.12.18 21:58
deutsche Wirtschaft...!

DUH als Drahtzieher... und die Grünen springen auf den Karren natürlich auf...  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79Suizid im Stadtverkehr..?

 
  
    
3
20.12.18 22:00
also mit... 50...80 Sachen in ein labiles Bushäuschen rasen..?
Wo doch eh gleich der Airbag schlimmeres verhindert...?

https://www.chiemgau24.de/deutschland/...haltestelle-zr-10906629.html

Glaub ich schlicht weg einfach nicht....!  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79Ein schönes Zitat aus Twitter....

 
  
    
5
20.12.18 22:01
Aufgrund der allgemeinen Gefährdungslage ist grundsätzlich immer von einer hohen abstrakten Gefährdung für Weihnachtsmärkte/öffentliche Weihnachtsveranstaltungen aus dem Bereich des islamistisch motivierten Terrorismus auszugehen.?

und das nun schon seit JAHREN...!!!  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79Weihnachtliche Stimmung auf deutschen Flughäfen...

 
  
    
7
20.12.18 22:06
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...en-flughaefen.html

nur ein Flughafen ist 100% sicher...
und das ist der BER...
weil da fliegt noch keiner weg..!  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79Ob Trump die Worte gehört hat...?

 
  
    
4
20.12.18 22:07

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79Warum Verschwörungstheorien so "In" sind...?

 
  
    
6
20.12.18 22:12
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...ns-wahnhafte-.html

würde mal sagen, dass manche Menschen bestimmte Sachen nicht
mehr glaubhaft finden...
daran ist auch das Internet und wie leider kürzlich aufgeflogen...
der Spiegel dran schuld...

Gesinnungsjournalismus...   :-((

Ich persönlich bin tieftraurig über das weiter sich senkende Niveau
Journalistischer Arbeit...  :-(((((  

4822 Postings, 5179 Tage AriaariAfD in Sachsen

 
  
    
10
20.12.18 22:42
Gem. Insa  würden derzeit 25 Prozent der Menschen die AfD wählen. Die CDU landet bei 29,, die Linken bei 18, die SPD bei 10, die Grünen bei 9 Prozent.

Wir werden sehen ...

https://www.huffingtonpost.de/entry/...en_de_5c1be8cde4b08aaf7a86707a  

5500 Postings, 1180 Tage 007_BondHatte ich heute schon in aller Frühe gepostet

 
  
    
6
20.12.18 22:43

19668 Postings, 2411 Tage derFrankeDer Mord an den beiden Frauen

 
  
    
9
20.12.18 23:39
muss recht grausam gewesen sein
Stichverletzungen am Hals berichtet die Zeit

ein Video das mittlerweile fast überall gelöscht wurde zeigt schlimmeres


https://www.zeit.de/news/2018-12/19/...rroranschlags-181219-99-292550  

2786 Postings, 5007 Tage 58840pPolizeibeamte...

 
  
    
6
20.12.18 23:46
Ist das noch ein guter Job, oder nur noch Frust  ?  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79#221 was soll noch schlimmer sein, als einem

 
  
    
8
20.12.18 23:50
der Kopf abgeschnitten wird...?

Diese jungen Frauen waren interessiert an der Welt...
sie wollten die Welt erkunden... hegten keinen bösen Gedanken
oder hatten Vorurteile gegenüber der Bevölkerung dort
und dann wiederfährt ihnen solch bestialisches Schicksal...?

Ich vermute hier einen Terrorakt, welcher die in den letzten Jahren
wieder besser laufende Tourismusbranche treffen sollte...
um so noch mehr Armut im Land zu erzeugen...
denn nur arme Leute sind empfänglich für radikal islamistisches
Gedankengut.  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79#219 und das, obwohl so gegen die AfD gehetzt wird

 
  
    
6
20.12.18 23:52
eigentlich ist es genau der Effekt, den ich erwartet hatte...

Allein ein Richtungswechsel in unserer Politik der sog. Etablierten kann
die AfD bekämpfen...

Da aber die etablierten derzeit keinen Bedarf sehen...
ist es gut, dass es die AfD gibt...!!!  

36336 Postings, 2024 Tage Lucky79Hire`n`fire

 
  
    
1
20.12.18 23:59

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1363  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben