UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1044
neuester Beitrag: 18.09.19 13:13
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 26087
neuester Beitrag: 18.09.19 13:13 von: Sternzeichen Leser gesamt: 809857
davon Heute: 2526
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1042 | 1043 | 1044 | 1044  Weiter  

3554 Postings, 746 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
64
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1042 | 1043 | 1044 | 1044  Weiter  
26061 Postings ausgeblendet.

57786 Postings, 7265 Tage KickyBocholt - Auseinandersetzung eskaliert

 
  
    
4
18.09.19 10:33
"...Die Polizei konnte vier polizeibekannte Bocholter im Alter von 21 bis 34 Jahren als Beteiligte ermitteln. Ein 25-Jähriger erlitt leichte Verletzungen. Ein Beteiligter ist Libanese, die drei anderen Beteiligten sind Deutsche mit libanesischem Migrationshintergrund. Hinzugezogene Polizeibeamte erteilten mehrere Platzverweise und fertigten Strafanzeigen."
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4377588  

57786 Postings, 7265 Tage KickyWer kennt diese Jugendlichen ?

 
  
    
2
18.09.19 10:35

22081 Postings, 2426 Tage waschlappenSop nebenbei.... aufm Batteriezellenmarkt!

 
  
    
3
18.09.19 10:39
Renault K-ZE: Hier gibt's das elektrische Mini-SUV schon ab 9000?

Finanziell rechnen Elektroautos sich oft erst auf lange Sicht, da sie im Unterhalt besonders günstig sind. In der Anschaffung sind meisten Elektroautos hierzulande nämlich immer noch wesentlich teurer als vergleichbare Verbrenner. Doch das soll sich jetzt ändern: In weniger als fünf Jahren will Renault Elektroautos für unter 10.000 Euro auch in Deutschland anbieten.

https://efahrer.chip.de/news/...che-kompakt-suvs-schon-ab-9000_101277


Das wird noch ein Preiskampf werden, ob es Sieger geben wird.... kann ich mir nicht vorstellen!

e Vehicle hat kein geschütztes Wissen.... hihihihi 

China wird sich auch dazugesellen!

Altmaiers Traum von ...

 
Angehängte Grafik:
pic916490056_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic916490056_1.jpg

57786 Postings, 7265 Tage KickyVon der Türkei nach Deutschland

 
  
    
18.09.19 10:43
"Die Bundespolizei in Rosenheim ermittelt gegen drei türkische Staatsangehörige. Sie werden beschuldigt, am Montag beziehungsweise am Dienstag (17. September) mehrere Landsleute illegal über die Grenze gebracht zu haben.Die beiden Männer und die Frau werden sich voraussichtlich schon bald wegen Einschleusens von Ausländern verantworten müssen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten die geschleusten Migranten an eine Aufnahmestelle für Flüchtlinge weitergeleitet werden....
Nur einen Tag zuvor wurde eine vierköpfige Gruppe, ebenfalls mit kurdischem Hintergrund, von zwei Türken mit einem Pkw über die Grenze gebracht. Raublinger Schleierfahnder hielten den Pkw an der A8 kurz nach der Anschlussstelle Bad Aibling an. Am Steuer des Wagens saß eine 23-jährige Türkin. Beifahrer war ihr 25 Jahre alter Ehemann. Wie sich herausgestellt hat, wohnen beide in Niedersachsen. Sie haben in der Bundesrepublik ein Aufenthaltsrecht. Die von ihnen beförderten zwei Männer und zwei Minderjährigen führten keine Papiere mit. Wie einer der Erwachsenen erläuterte, hätten sie zunächst tagelang auf der Ladefläche eines Lastwagens zugebracht. Für ihre etappenweise Tour von der Türkei bis nach Deutschland mussten sie insgesamt 12.000 Euro an einen Schleuser zahlen.

Rückfragen bitte an:....
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/4377808  

57786 Postings, 7265 Tage KickyKameruner festgenommen

 
  
    
3
18.09.19 10:52
von mehreren Staatsanwaltschaften gesucht
" Während die Staatsanwaltschaften Hannover und Dortmund wegen Betrugs- beziehungsweise Veruntreuungsverdachts lediglich den aktuellen Wohnort des 39-Jährigen in Erfahrung bringen wollten, suchte die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main per Haftbefehl nach ihm.
Das zuständige Amtsgericht hatte den Kameruner im Jahr 2016 wegen Betruges zu einer Geldstrafe in Höhe von 64.000 Euro oder ersatzweise 40 Tagen Gefängnisaufenthalt verurteilt..."
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/4374125

https://www.laenderdaten.info/Afrika/Kamerun/fluechtlinge.php
"9.015 Menschen aus Kamerun sind im Jahr 2018 geflohen und haben einen Asylantrag in anderen Ländern gestellt... Die häufigsten Aufnahmeländer davon waren Griechenland, Frankreich und Deutschland. Insgesamt wurden ganze 75 Prozent der Asylanträge abgelehnt. Am erfolgreichsten waren hierbei die Asylbewerber in Nigeria und in den Philippinen.
Nach Deutschland flohen insgesamt 919 Menschen aus Kamerun. Mit 44 positiven Entscheiden wurden 4,54 Prozent aller Neuanträge angenommen ...

die Abgelehnten aber eben nicht abgeschoben !  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Aus Herne hört man auch immer öfters

 
  
    
18.09.19 10:56
so negative Schlagzeilen...  :-(

@Waschi...

Für Flugzeuge gibts nur eine Lösung:
synthetische Treibstoffe... alles andere ist zu schwer, zu schwach u.
kurzum einfach nicht geeignet... Brennstoffzelle im Flieger... toll.

Wer fliegt da noch...?

Nach einem Crash, brauchst an der Unglückstelle nix mehr suchen.  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Das Geschäft mit falschen Pässen floriert...!

 
  
    
2
18.09.19 11:09

https://www.n-tv.de/ticker/...sedokumente-sicher-article21271580.html

für wen waren die bestimmt...?

Welcher syrische Flüchtling bräuchte denn einen falschen Pass...?
Jeder rechtschaffene Flüchtling kann seine Identität auch ohne Papiere
über die syrische Botschaft feststellen lassen.

Denke, es werden überwiegend "nicht rechtschaffene" syrische Bürger sein,
die zur verschleierung ihrer Identität falsche Papiere brauchen.  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Strafanzeigen im BAMF Skandal...

 
  
    
18.09.19 11:14

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Wörgl.... wieder eine Messerei...

 
  
    
1
18.09.19 11:16

57786 Postings, 7265 Tage Kicky137 gestohlene Fahrräder aus Polen zurück in Bonn

 
  
    
18.09.19 11:18

3488 Postings, 469 Tage MuhaklKicky-

 
  
    
2
18.09.19 11:21
Ich finde schon-daß Kameruner -wie die Faust aufs Auge  zu uns passen !!!
danke Frau Merkel u.Herr Seehofer
Deutsche Alters-Armutsrentner mit ca.900? im Monat werden sich sicherlich freuen---
Endlich mal kommt Kultur zu uns

Wie sagte Frau Göring-Eckhardt
"Es wird sich drastisch was ändern-und sie freue sich darüber ??


Ich Frau Göring-Eckhardt freue mich wahrlich nicht darüber
Frage an Frau Göring-Eckhardt: Haben sie schon jemand aus Eritrea Kamerun-Ghana-Nigeria-Libyen-Irak-Iran-Syrien schon aufgenommen?  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Berlin ist ein gefährliches Pflaster...

 
  
    
18.09.19 11:25

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Das nenn ich mal Ermittlungsarbeit...

 
  
    
2
18.09.19 11:32
https://www.bz-berlin.de/tatort/...tler-georgines-killer-in-die-falle

Nach und nach 3 Beamte ins nächste Freundesumfeld einzuschleußen...
wow...!

und dann noch derart das Vertrauen des Vedächtigen zu gewinnen...

Hochachtung...!  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79#26073 nicht alle Kameruner jetzt in eine

 
  
    
2
18.09.19 11:34
Ecke stellen...!

 

27196 Postings, 4933 Tage AnanasAuch die Kanaren haben ihre Probleme.

 
  
    
3
18.09.19 12:10

?Flüchtlingskrise: Nachdem erst in den heutigen frühen Morgenstunden eine Patera mit 20 Nordafrikanern die Küste von Famara auf Lanzarote erreichte, melden auch die Behörden auf Gran Canaria wieder eine illegale Einwanderung aus Afrika.?

Auch meine Ferieninsel bleibt von den afrikanischen Flüchtlingen nicht verschont. Die Kanaren ? speziell Grand Canaria ? sind nur einige Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt. Ich hoffe auf ein konsequentes Abschieben dieser Flüchtlinge. Sollte das nicht der Fall sein, wird die Tourismusbranche schweren Schaden hinnehmen müssen. Ich , und viele meiner Freunde, werden sich dann anders orientieren.

Zitat:
Entdeckt und von einem Patrouillenboot der Guadia Civil abgefangen wurde das alte klapprige Fischerboot am Nachmittag etwa drei Meilen südlich von Maspalomas in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana.
Bei den Insassen soll es sich um vierzehn Männer und eine Frau handeln. Sie wurden im Hafen der zur Gemeinde Mogán gehörenden Ortschaft Arguineguín den zuständigen Behörden übergeben.
Mit dieser erneuten Ankunft erreichten in diesem Jahr schon 850 illegale Einwanderer auf ? 63 Schlauch- oder Holzbooten ? die Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura.Zitat Ende.
https://www.kanarenmarkt.de/...anern-vor-maspalomas-abgefangen/103904

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

57786 Postings, 7265 Tage KickyDer Abschied der Industrie

 
  
    
1
18.09.19 12:23
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...weiteres-beispiel/

"Die Hydro Aluminium in Grevenbroich wird in der Sparte der ?Rolled Products? mit Einstellung der Produktion am Ende des Jahres mindestens 350 Arbeitsplätze streichen, der Betriebsrat befürchtet 500. ?Enttäuschende finanzielle Ergebnisse? seien aus Sicht des Unternehmens dafür die Ursache.....
Die von Altmaier angekündigte Unterstützung der energieintensiven Industrie bezüglich der Strompreise ist nicht in Sicht. Absichtserklärungen im Abschlußbericht der ?Kohlekommission? sind das eine, die Realitäten das andere. Zu groß ist der Druck der Grünen, endlich Abschalttermine festzuklopfen und zu groß das willfährige Entgegenkommen der CDU und deren Orientierungslosigkeit im Geflecht wirtschaftlicher Komplexität und politischer Abhängigkeiten.
Die Konkurrenz, vor allem aus China, kann man nicht abschalten, die Rahmenbedingungen für erfolgreiches Wirtschaften aber schon so gestalten, dass ein Bestehen im internationalen Wettbewerb möglich ist. In den meisten Ländern dieser Welt steht dies ganz oben auf der politischen Agenda der Regierungen. In Deutschland nicht...."

da entlassen massenweise Firmen ihre Leute und unsere Regierung macht CO2 Zertifikate, statt sich Sorgen um ihre Klimapolitik im Energiebereich zu machen

ein schönes Beispiel ist diese Klassenfahrt mit Luxuskreuzschiff, wo der Schulleiter heute morgen  bei n-tv verkündete ,man habe dafür CO2 Zertifikate für ein Vorhaben in Afrika erworben ...  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79#26077 wir werden um Abschiebungen nicht herum

 
  
    
18.09.19 12:24
kommen....
und die Grenzen werden auch wieder stärker gesichert werden müssen.

 

57786 Postings, 7265 Tage KickyKlimastreik mit aller Macht Schüler unter Druck

 
  
    
2
18.09.19 12:29
"...Denn obwohl es den Kindern offiziell freigestellt wird, ob sie klimastreiken möchten oder nicht, führte die Frau den Elfjährigen vor versammelter Mannschaft, sprich seiner Schulkasse, vor.

Und sagte ihm ins Gesicht: ?Wenn Dir Deine Zukunft egal ist, dann brauchst Du natürlich nicht hinzugehen?. Dann fügte sie bedeutungsschwanger hinzu: ?Mir ist meine Zukunft jedenfalls nicht egal?. Ganz ehrlich - geht's noch? .Was erlaubt sich diese Lehrerin, einen Jungen moralisch derart unter Druck zu setzen? Und ihm vor versammelter Klassengemeinschaft sinngemäß zu drohen: Mach mit beim Klimastreik, oder Du bist ein Außenseiter! "

https://www.berliner-zeitung.de/politik/meinung/...n-problem-33178602  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79#26078 ich schmeiß mich weg...!

 
  
    
1
18.09.19 12:29
"ein schönes Beispiel ist diese Klassenfahrt mit Luxuskreuzschiff, wo der Schulleiter heute morgen  bei n-tv verkündete ,man habe dafür CO2 Zertifikate für ein Vorhaben in Afrika erworben ... "

Also, dass der Kerl solchen Schlonz in die Kamera sich sagen traut... alle Achtung...!

Kollektive Totalverblödung... würde ich das mittlerweile nennen...

Dieser CO2 Zertifikathandel... erinnert mich an den mittelalterlichen
Ablasshandel der von Tetzel "perfektioniert" wurde. Dieser verkaufte damals
"Volkaskoversicherungen fürs Jenseits"....!

Ähnlich diesen CO2 Zertifikaten... mit Geld allein kann man sich seiner Schuld nicht reinwaschen..!

Die Schuld der Kreuzfahrt wird trotzdem ein Leben lang an ihren Händen kleben... ;-)
 

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79#26081 dafür gäb es das Meldeportal

 
  
    
1
18.09.19 12:31
für Lehrer, welche unterrichtsfremde politische Inhalte einbringen...

Schulen entwickeln sich immer mehr zu Umerziehungsanstalten...
vom mündigen, freien Menschen hin zum Ökosklaven...

Toll... ad absurdum...  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Campingplatz-Kinderpornographie-Ermittlungen...

 
  
    
18.09.19 12:40
wieder so ein Fall..

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...inderpornografie.html

Dauercamper fand ich immer schon unheimlich...  :-(  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Das Kapitalvermögen der Deutschen sinkt...

 
  
    
18.09.19 12:45
und schuld hat natürlich politisch korrekt die "Börsenflaute"... eh klar.. ;-)

https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/...stmals-seit-2008.html

@Redaktion T-Online... 2019 war mein BESTES BÖRSENJAHR EVER...!!!!


Wer käme denn auf die Idee die desaströse Zinspolitik der EZB dafür verantwortlich zu machen...?
Zumindest kein "Politisch korrektes Medium"...

JEdoch ist es offensichtlich, dass durch die Negativzinsen das Sparervermögen schneller sinkt,
als es schlimmstenfalls an der Börse möglich wäre.

Milliarden fehlen deutschen Sparern für ihre Altersvorsorge... pro Jahr...
Auf Zinsen basierten alle Berechnungen... Riester ist das größte Geldgrab
des braven teutschen Sparers... der eilig in Gehorsam das macht, was ihm die Medien
und Regierung vorgeseiert haben...

Die Riesterblase platzt in 4...5 Jahren endgültig...
derzeit läuft es noch im "Schneeballsystemmodus"... Abwarten, die Katastrophe kommt.  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Ja wie kann das nur sein...?

 
  
    
18.09.19 12:46

7483 Postings, 2419 Tage Sternzeichen#26082 Fridays-for-Future auf Kreuzfahrt!

 
  
    
18.09.19 13:13
Freitag gehen alle Schulschwänzen für Klima mit Coffee to go und der Schulausflug findet auf einmal auf einen Kreuzfahrerschiff von  Kiel über Oslo nach Kopenhagen und zurück statt.

Sorry wie dumm seit ihr nur in der Bewegun Friday for Future, seit 1938 wissen eigentlich alle als Orson Welles bewiesen hat das Medien eine Massenhysterie auslösen können ohne das irgendwas an der Geschichte oder Sache war ist. Durch Massenverdummung lassen sich jede Art Art von Fakenews verbreiten und Menschen beliebig manipulieren.

Die meisten prangern nicht die Kreuzfahrt als solches an, sondern dass daran jene Schüler teilnehmen, die sonst Freitags die Weisheit mit Löffeln gefressen haben und mir um die 60 erzählen wollen, ich hätte ihnen eine dem Untergang geweihte Welt hinterlassen und ich wäre als Arbeiter auch noch ein Nazi.
ICH HABE MIT 18 KEINE KREUZFAHRT ALS ABSCHLUSSFAHRT GEMACHT, nein bei uns gab es garnichts und damit zu 100% CO2 neutral.

Soviel zum CO2 Fußabdruck jener Digital Natives und meiner Wenigkeit.

Und was ich über die 33 Schüler und 3 mitfahrende Lehrer der Carl-Schurz-Schule  denke sie gegen mich hetzen und alles angrangern und wie schlecht doch die Arbeiter und Angestellten in Dt. sind darf ich leider nicht schreiben.  Es wären sehr heftige Worte und ihr hätte es zu 100% verdient den wir waren mit 18 jahren ei ndeutig Klimaneutrale als ihr jes wohl jemals sein werdet.

Die Botschaft heißt: Wenn etwas günstig genug ist, darf einem das Klima auch mal vollkommen egal sein und am Hintern vorbeigehen.

Richtig wäre gewesen mit dem Fahrrad zum nächsten Landschulheim, schützt Klima und Natur. Und unsere Demonstranten für FfF könnten sich ehrlich machen, nicht nur Wasser predigen und Wein  trinken. Die wissen doch alle nicht was Verzicht und Nachhaltigkeit heißt!

A.......

Sternzeichen


https://www.welt.de/vermischtes/article200473480/...sche-Attacke.html

Kreuzfahrt als Abi-Reise ? Schulleiter sieht in Kritik ?symbolische Attacke?

Mitten in der Debatte über den Klimaschutz hat die Abschlussfahrt von Schülern eines Gymnasiums in Frankfurt am Main mit einem Kreuzfahrtschiff für Diskussionen gesorgt. 33 Oberstufenschüler der Carl-Schurz-Schule werden ihre Studienfahrt auf einer fünftägigen Kreuzfahrt von Kiel über Oslo nach Kopenhagen verbringen. Darüber hatte der Hessische Rundfunk zuvor berichtet. Demnach sollen Schüler des Kurses auch an Fridays-for-Future-Demonstrationen teilnehmen.





 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1042 | 1043 | 1044 | 1044  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Katjuscha, major, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker