UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 6842 von 8323
neuester Beitrag: 20.09.19 19:10
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 208063
neuester Beitrag: 20.09.19 19:10 von: Der Pareto Leser gesamt: 23805928
davon Heute: 23233
bewertet mit 223 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6840 | 6841 |
| 6843 | 6844 | ... | 8323  Weiter  

1195 Postings, 678 Tage Klaas KleverEmpfehlung

 
  
    
19
20.04.19 17:29
Also ich hätte eine Empfehlung an alle: beleidigt Euch, fetzt Euch, diskutiert ernsthaft und witzig miteinander, trollt rum, lasst Euch gegenseitig sperren, droht Euch gegenseitig mit Anwälten und Klagen, verbündet Euch gegen andere, macht Euch gegenseitig fertig, spamt herum, nervt die jeweils anderen, pusht, basht, macht was Ihr wollt … nur:


SORGT ENDLICH DAFÜR, DASS DIESER JÄMMERLICHE KURS ENDLICH STEIGT !!!

In diesem Sinne: Frohe Ostern allerseits !

KK  

4653 Postings, 931 Tage USBDriverLöschung

 
  
    
1
20.04.19 17:55

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.04.19 18:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1576 Postings, 653 Tage SeckedebojoQuelle: FnianzTrends - von heute -

 
  
    
3
20.04.19 20:04

Was es letzte Woche Neues bei Steinhoff gab, hat sich Jens Becker in einer Analyse einmal genauer angesehen.

Die wichtigsten Vorkommnisse hat er folgendermaßen zusammengefasst:


Der Stand!

Der GD200 liegt bei 0,13 für den Schlusskurs und der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0,1103 (-15,15 Prozent Unterschied). Für den GD50 bei 0,12 liegt der letzte Schlusskurs -8,08 Prozent unter dem gleitenden Durchschnitt. Bei Sentiment und Buzz gab es die übliche Aktivität im Netz und eine mittlere Diskussionsintensität. Zudem hat sich die Rate der Stimmungsänderung kaum verändert. In den sozialen Medien ist die Stimmung insgesamt eher neutral. Auch standen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt.

Der RSI7 liegt bei 64,08 Punkten, die Steinhoff-Aktie ist also weder überkauft noch -verkauft. Der RSI25 liegt bei 59,9, die Aktie ist also auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft.

Der Ausblick! Insgesamt hat Jens Becker für Steinhoff eine ?Hold?-Bewertung errechnet, so dass sich diese Aktie langfristig durchaus gut im Depot machen könnte.

Ich bleibe long......

Ich werde einfach das Gefühl nicht los  ,  das sich das sowas von lohnen wird.


Frohe Ostern


 

2234 Postings, 639 Tage Manro123Soviel Aufmerksamkeit wird es bald wieder geben

 
  
    
4
20.04.19 20:58
Wir haben eine starke Frau am Ruder, sowie ein starkes Management, sowie die Gläubiger im Rücken, es wird hoffentlich nicht mehr lange dauern, bis unsere nette ZDF/ARD Moderatorin eine ganze Sendung (auch wenn es nur 5 Minuten sind), über Steinhoff redet. Ein Turnaround mit erstarken eines Milliardenunternehmens und über 100000 Mitarbeitern! Die Fahnen werden hoffentlich wieder so stark hoch hängen.

Ms Sonn please make Steinhoff greate again!

Schöne Ostern!
 
Angehängte Grafik:
maxresdefault.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
maxresdefault.jpg

391 Postings, 423 Tage kd2goSchöne Ostern

 
  
    
20.04.19 21:16
Liebe SH Investierten,
Nach ein paar Tagen Urlaub habe ich heute erstmals wieder die IR-Meldungen gelesen. Scheint ja etwas weiterzugehen.
Jedenfalls wünsche ich euch schöne Osterfeiertage!
kd2go  

3520 Postings, 567 Tage STElNHOFFLeute

 
  
    
21.04.19 13:11
Es muss euch nicht peinlich sein, auch an Ostern etwas zu schreiben, trotzdem ein frohes Solches.  

1750 Postings, 466 Tage NoCapitalFrohe Ostern...

 
  
    
21.04.19 13:13
....und eine Frage in die Runde.

War die Stagner Nachfolge eigentlich schon geregelt...?

Oder wird Morgan Stanley da einen hinsetzen? :0)
 

2270 Postings, 5321 Tage manhamFrohes Osterfest

 
  
    
21.04.19 13:54
auch von
mir



und danke Steinhoff,
dass der Termin verschoben wurde!
Niemand muss bei den herrlichen Wetter recherchieren und posten.
Hinaus und den Sonnenschein genießen.  

4112 Postings, 1645 Tage Taylor1wo ist Hanki

 
  
    
21.04.19 14:08
sucht wohl Ostereier  

4653 Postings, 931 Tage USBDriverLöschung

 
  
    
21.04.19 15:54

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.04.19 18:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

592 Postings, 3230 Tage ThisismylifeSchon gepostet?

 
  
    
8
21.04.19 22:20
Schon gepostet worden?

https://emerging-europe.com/business/...-logistics-centre-in-hungary/

Pepco will open a logistic centre in Gyál, near Budapest, in an 85 million-euro investment. During the first phase, 400 jobs will be created, and the centre is expected to employ 1,200 people by the end of 2021.

The new distribution centre will service 140 Pepco stores in Hungary, as well as more than 500 stores in the Czech Republic, Slovakia, Romania and Bulgaria.

 

457 Postings, 319 Tage B ojethisismylife

 
  
    
22.04.19 01:24
Ja ich glaube den hatten wir schon oder die Info aus einer anderen Quelle. Egal es kann ja nicht schaden. frohe Ostern 2 all  

11272 Postings, 2532 Tage H731400Class Action Update

 
  
    
1
22.04.19 06:54

11272 Postings, 2532 Tage H731400SH muss sich ziemlich sicher sein

 
  
    
22.04.19 07:15
Forderung über  R12 Milliarden. city-press.news24.com/Business/...-gun-for-steinhoff-20190419

Wenn man so offen mit dem THEMA umgeht und noch zum klagen ?auffordert? !!!  

200 Postings, 319 Tage Hobbytrader0815Guten Morgen

 
  
    
22.04.19 07:22
und einen schönen Ostermontag  

1750 Postings, 466 Tage NoCapitalNew Mattress

 
  
    
9
22.04.19 09:30
https://www.furnituretoday.com/...firm-sales-momentum-higher-january/

Falls noch nicht wahrgenommen, die Zahlen nach der Schließung von 700!!! Shops können sich durchaus sehen lassen.

Schönen sonnigen Ostermontag  

1658 Postings, 1018 Tage shatoiMitleid

 
  
    
5
22.04.19 09:37
habe ich für jene, die selbst ab Ostern hier mit bashen verbrinen wollen/müssen. Damit meine ich beide Foren.
Insbesonder Ralle und USB laufen ja zur Höchstform auf.
Das lässt sehr tief blicken.
Möge nun eure Schadenfreude auf euch zurückfallen.
Ich melde mich wieder ab, habe deutlich besseres zu tun. Allen Investierten noch ein schönes Osterfest!
Lasst euch eure shares nicht billig abschwatzen, ihr werdet sie noch brauchen...
 

2017 Postings, 519 Tage BrilantbillErnsthaft, Wahlstreetknight

 
  
    
4
22.04.19 09:49
Du nennst diesen Müll "News"?

Das ist ne Meinung von irgendeinem Würstchen, und nichts neues.  

958 Postings, 1287 Tage Grisu1Wo sollen da denn News sein???

 
  
    
4
22.04.19 09:49

2125 Postings, 1294 Tage WallstreetknightBrillantbill

 
  
    
2
22.04.19 09:56
Jeder neue Bericht ist eine Nachricht.
Deshalb News.
Ende der Diskussion.  

1576 Postings, 653 Tage SeckedebojoQuelle: The Mootley Fools - von heute -

 
  
    
3
22.04.19 10:17
Zur Steinhoff (WKN:A14XB9)-Aktie lassen sich viele kritische Fragen formulieren. Zum Beispiel ob und wann das gute Stück aus dem SDAX fliegt oder ob der plötzliche Geldsegen bei der französischen Tochter Conforama den Aktienkurs der Mutter beflügeln kann.

Aber bei einem Kurs von 0,11 Euro pro Aktie interessiert mich nur eine einzige Frage: Kann mich die Steinhoff-Aktie zum Millionär machen (Stand: 15.04.2019)?

Millionäre kaufen tief
Wenn es nur um die Millionen an sich geht, dann ist die Aufgabe schnell gelöst. Wer jetzt auf einen Schlag 9.090.910 Steinhoff-Aktien kauft, ist auf der Stelle Millionär (Stand: 15.04.2019). Ha! Feierabend!

Aber das ist natürlich nicht die Kunst. Ich schätze, ich spreche für die meisten Investoren, wenn ich behaupte, dass wir uns alle vor allem deshalb an der Börse tummeln, weil wir tief kaufen und hoch verkaufen wollen.

Die Definition eines Tiefs ist dabei gar nicht so einfach. Wenn alles nach einem harten Fall als ?tief? gilt, müsste die Steinhoff-Aktie der König der Tiefs sein. Vor der Kernschmelze Ende 2017 war das gute Stück noch für stolze 3,50 Euro zu haben.

Definiert man den aktuellen Kurs von 0,11 Euro als Tief, dann beträgt der Abstand zum Vorkrisenniveau königliche 2.600 % (Stand: 15.04.2019). Mir scheint, dass es nicht wenige Investoren gibt, die der Steinhoff-Aktie eine Rückkehr auf das Niveau vor dem Buchprüfungsschlamasel zutrauen. Für diese Klientel ist der Weg zu den Millionen klar vorgezeichnet: Wer jetzt 336.363 Steinhoff-Aktien im Wert von 37.000 Euro kauft, der ist nach einer Erholung von 2.600 % Millionär (Stand: 15.04.2019). Jackpot!

Chancen und Risiken
Aber ist das realistisch? Nun, am Einstieg sollte es nicht scheitern. 2017 wurde für das Nettovermögen in Deutschland ein zentraler Mittelwert (der sogenannte Median) von 70.800 Euro gemessen. Somit wären die 336.363 Steinhoff-Aktien für ?die Mitte? prinzipiell erschwinglich.

Bleibt zu erörtern, ob und wann die Steinhoff-Aktie zu altem Glanz zurückkehren könnte. Meiner Einschätzung nach klammern sich viele Steinhoff-Investoren derzeit an den Buchwert. Wer den ?offiziellen Buchwert? der Steinhoff-Aktie wissen möchte, muss sich mit Zahlen begnügen, die schon ein paar Jahre alt sind. Wer neuen Stoff braucht, muss sich auf Schätzungen verlassen.

Offensichtlich ist man sich aber einig, dass die Steinhoff-Aktie aktuell unter Buchwert gehandelt wird. Aber müssen Aktien, die unter Buchwert gehandelt werden, zwangsläufig aufwerten? Die Aktie der Deutschen Bank (WKN:514000) ist derzeit zu einem Viertel des Buchwerts zu haben. Viel Glück hat das den Investoren bisher nicht gebracht (Stand: 16.04.2019).

Investierst du wie Elon Musk? Ich eher nicht ?
Wenn du jeden Monat 705 Euro in den DAX investierst, dann bist du bei einer durchschnittlichen Rendite von 8 % pro Jahr nach 30 Jahren Millionär. So gesehen kann jeder ?einfach? Millionär werden. Alles, was man dafür können muss, ist, ein paar Jahrzehnte im Wachkoma vor seinem Depot zu sitzen.

Aber die meisten Millionäre oder gar Milliardäre, die mir spontan in den Sinn kommen, haben ihren Erfolg nicht einem breit diversifizierten Sparplan zu verdanken. Ganz im Gegenteil. Die Ausnahmeerfolge entstehen oft gerade bei Investoren, die sich auf nur wenige Einzelinvestitionen fokussieren.

Das Universalgenie Elon Musk ist so ein Fall. 1999 investierte der Wahlamerikaner 10 Mio. US-Dollar in eine Neugründung mit dem Namen ?X.com?. Daraus ging im Jahr 2000 der allseits bekannte Zahlungsdienstleister Paypal (WKN:A14R7U) hervor. Als Paypal im Jahr 2002 an eBay (WKN:916529) verkauft wurde, zog Elon Musk mit einem Anteil von etwa 175 Mio. US-Dollar davon.

Oder anders formuliert: Elon Musk hat sein Vermögen in nur drei Jahren um den Faktor 18 vergrößert. Zum Vergleich: Der DAX hat sich in den letzten sieben Jahren gerade mal verdoppelt (Stand: 16.04.2019). So gesehen ist die Steinhoff-Aktie eher für potenzielle Millionäre geeignet als der DAX.

Sicher hätte dieser Zug für Elon Musk auch in der Pleite enden können. Für jeden Elon Musk gibt es vermutlich 1.000.000 Investoren, die ebenfalls alles auf eine Karte setzen und trotzdem scheitern.

Ich wäre wohl so einer. Aber da ich weiß, dass ich nicht Elon Musk bin, versuche ich mich eher selten an Einzelinvestitionen. Es gibt Momente, da wäre ich lieber Elon Musk und würde akribisch meine finale Reise zum Mars planen. Aber mit einem breit diversifizierten Portfolio sind meine Grenzen erreicht. Investierst du so wie Elon Musk? Ich eher nicht, und das ist auch gut so!  

1473 Postings, 503 Tage walter.euckenvon wegen

 
  
    
5
22.04.19 10:21
jede news eine  nachricht? von wegen!

bei  fool kann jeder  fool seinen senf schreiben. manchmal ist diese warme luft keine nachricht sondern nur ein furz.

echt jetzt.  

1576 Postings, 653 Tage SeckedebojoJa,korrekt , es ist nur eine Meinung !

 
  
    
2
22.04.19 10:25
Aber mal wieder EINE von immer mehr werdenden POSITIVE Meinungen.

Und auch die sollte man mal posten...

Frohe Ostern  

Seite: Zurück 1 | ... | 6840 | 6841 |
| 6843 | 6844 | ... | 8323  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben